ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Passat Variant - Blue TDI - hoher Verbrauch

Passat Variant - Blue TDI - hoher Verbrauch

VW Passat B7/3C Alltrack
Themenstarteram 13. März 2017 um 23:50

Ich habe seit einer Woche einen BlueTDI 2.0, 140 PS, Bj. 2013 Highline. Mit dem Verbrauch laut BC bin ich nicht glücklich.

Auf Kurzstrecke( 15 Km) verbraucht er ca. 7 L. Auf Autobahn braucht er 6,1 L. Hatte vorher einen BlueMotion 2.0 140 PS Bj. 2010.

Dieser hat auf der gleichen Strecke, bei gleichem Fahrverhalten 5,4 L - Autobahn 4,8L verbraucht. Laut Angaben von VW ( ich weiß, dass die nie stimmen) soll der Neue aber weniger verbrauchen, als mein Alter. Werde demnächst den realen Wert an der Tankstelle ausrechnen.

TÜV, ASU, Kundendienst sind neu.

Was kann man checken, um den Verbrauch zu reduzieren?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen??

Ähnliche Themen
17 Antworten

Könnte am Diesel Update liegen....

Themenstarteram 14. März 2017 um 21:53

Es ist ein Euro 6. Er war nicht an der Rückrufaktion beteiligt.

Wahrscheinlich bin ich von meinem "alten" Auto zu verwöhnt, weil er extrem sparsam war.

Würde mich aber interessieren, ob jemand mit dem gleichen Modell die gleichen Werte hat`?!?

Der Euro 6 ist sehr wohl an der Rückrufaktion beteiligt, wenn es ein EA 189 Diesel ist. Und das ist beim Passat B7 definitiv der Fall. Würd mal überprüfen ob beim letzten Werkstattaufenthalt dieses Update nicht einfach still und heimlich aufgespielt worden ist bzw ob die Rechnung dazu Aufschluss gibt.

Wir haben auch einen BlueTDI, bisher wurden wir noch nicht über ein Update informiert.

Wie schnell bist du auf der Autobahn? Ich (CC BlueTDI) fahr 90% AB und die meistens mit 120 km/h. Langzeitverbrauch mit Winterreifen laut BC von 5,9 l/100km.

Alles über 6L ist eigentlich zuviel, seidenn 200 und linke Spur .

 

Zum Vergleich des Verbrauches lohnt sich ein Blick auf Spritmonitor

Zitat:

@HeXtheone schrieb am 15. März 2017 um 07:53:27 Uhr:

Alles über 6L ist eigentlich zuviel, seidenn 200 und linke Spur .

Ich habe über die letzten 40.000 Km im Schnitt 6,4 L. Und Geschwindigkeiten jenseits der 200Km/h haben in der Zeit höchstens 3-4 mal stattgefunden, normal ist eher 120-130. Kommt halt auf das persönliche Streckenprofil an, bei mir sind es z.B. täglich 2x 15 Km Arbeitsweg mit ca. 8 Km AB, 3 Km Überland und 4 Km Stadt. Nicht gerade Verbrauchsfreundlich.

Gruß,

Zitat:

@riedochs schrieb am 14. März 2017 um 23:14:02 Uhr:

Wir haben auch einen BlueTDI, bisher wurden wir noch nicht über ein Update informiert.

Kontrolliere mal deine Motorbezeichnung. Wenn da ein EA 189 steht, kommt die Benachrichtigung noch. Wenn da ein anderer Motortyp steht, hast du Glück gehabt und der Kelch geht an dir vorüber.

Was den Verbrauch angeht: ich habe auch den BlueTDI (BJ 11/11) und der hat einen durchschnittlichen Verbrauch von ca. 7 Litern. Es schwank zwischen 7,5 bei Kurzstrecke (10-15 km Stadt/Land) und 5,8 bei Langstrecke (z.B. 400 km Autobahn).

Update ist noch nicht aufgespielt. Die Benachrichtigung, dass er eines bekommt, liegt mir aber schon seit 15 Monaten vor ... ich warte und harre der Dinge, die da kommen werden.

 

Einfach mal bei Spritmonitor schauen:

https://www.spritmonitor.de/.../456-Passat.html?...

 

Demnach liegt der durchschnitt bei 6,38L für alle Passat Diesel, ich bin wohl etwas sparsam unterwegs mit rund 5,3L :-D

 

Themenstarteram 15. März 2017 um 11:29

meine Mororbezeichnung ist EA 189. Er ist tatsächlich von der Rückrufaktion betroffen. (Habe auf VW-Seite meine Identifikationsnummer eingegeben). Da war ich falsch informiert.

Das finde ich aber nicht so schlimm. War ja erst mit meinem "Alten" in der Werkstatt um die Software zu aktualisieren....

Schlimmer wäre es, wenn ich dann mit meinem "Neuen" noch mehr Verbrauch hätte.....

Ich denke, ich muß mich damit abfinden, daß mein altes Auto einfach sehr viel sparsamer war als das Neue.

Vielleicht unterscheidet sich der neue im Gewicht und von den montierten Rädern doch deutlich vom alten. Ich würde mal abwarten und nach der Tankquittung rechnen. Vielleicht mal teuren Diesel oder einen Systemreiniger z.b. LM 5128 Motor System Reiniger Diesel verwenden?

Themenstarteram 15. März 2017 um 16:27

Hab ich keinerlei Erfahrung damit.

Aber ich werde es ausprobieren. Das Auto war 3 Monate abgemeldet. Da kann es bestimmt nicht schaden, wenn er mal durchgereinigt wird.

Hab den b7 Variant 177ps mit Update. Ich schaffe auf AB auch 4,6L aber im Schnitt 5.5L.. Ein Tank reicht für ca 1150km

Zitat:

@asaglam schrieb am 15. März 2017 um 22:22:58 Uhr:

Hab den b7 Variant 177ps mit Update. Ich schaffe auf AB auch 4,6L aber im Schnitt 5.5L.. Ein Tank reicht für ca 1150km

ja bei tempomat 120 schaff ich auch 5,5L. Nur fährt halt kaum jemand so langsam.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Passat Variant - Blue TDI - hoher Verbrauch