ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat CC intelligentes DSG ??

Passat CC intelligentes DSG ??

VW Passat 3CC
Themenstarteram 25. September 2015 um 22:03

Hallo CC Freunde..

Vorab einmal ein Dankeschön an die vielen Beiträge, Meinungen und Erfahrungen zum Passat CC in diesem Forum.. Ich hab hier zwar nie eine Frage gestellt, bin auch generell neu hier bei Motor Talk, trotzdem habe ich hier viel mitgelesen, was mich auch letztendlich in meiner Kaufentscheidung bestätigt hat..

Dafür nochmal danke, richtig coole Seite ??

Kurz zu mir und meiner Frage ( sorry wenn schon so ein Thread existieren sollte, ich habe ihn nicht gefunden)..

Ich habe letzen Samstag meinen Passat CC in Hamburg beim Händler abgeholt (wohne Nähe Dortmund),

2.0 TSI, Bj 04/11, 70t km gelaufen, hat zwar nicht alle Extras (kein navi, nur RCD510, kein xenon, kein Tempomat), kann aber auch darauf verzichten, weil es mir hauptsächlich auf die wenigen km, aussenfarbe Mocca anthrazit und Innenfarbe Beiges Nappa Leder, den 2liter Motor und das DSG Getriebe ankam..!!

Bin jetzt 730 km gefahren und muss morgen wohl das erste Mal nachtanken ??

Meine Frage ist allerdings folgende:

ich fahre natürlich generell im D Modus, anfangs viel mir direkt auf, das das Getriebe sehr früh in den nächstmöglichen Gang schaltet, was ich auch im "normalen" Alltag als gut empfinde..

Als ich jedoch vorgestern "manuell" geschaltet und den Motor ein bisschen gefordert habe, habe ich nun das Gefühl, das sich mein DSG dieses Verhalten "gemerkt" hat, und jetzt die Gänge erst später schaltet, den 2ten gang weit über 2000 Umdrehungen erst, obwohl ich recht feinfühlig am Gas bin...

Ich hoffe ihr wisst was ich meine, hat da jemand ähnlich Erfahrungen, oder weiß vielleicht sogar wie ich das wieder ändern kann..?

Beste Antwort im Thema

@Reader236 also es wundert mich schon das wir scheinbar das Thema nicht identisch betrachten...

 

Ich habe von Anfang an ganz deutlich geschrieben das es um die Minimum Drehzahl geht die zum Gangwechsel nötig ist. Und um das Minimum zu testen kann ich doch nicht im Stadtverkehr (wie Du scheinbar) aufs Gas gehen und diesen Schaltpunkt als 'gesund und korrekt' deklarieren?!?!?!

Bei kaltem Motor fahre ICH immer sachte los. Deshalb war mir im Sinn, dass ich unter 2000 lande und hab meine Erfahrung geteilt...

 

Kannst ja gern mal auf ebener Straße ohne Verkehr im Nacken ausprobieren und dann mit uns teilen

72 weitere Antworten
Ähnliche Themen
72 Antworten

Aus S wieder auf D Umschalten?

Themenstarteram 25. September 2015 um 22:40

Fahre, wie gesagt, nur in D.

Fühlt sich aber mittlerweile eher wie S an ??

Das DSG ist schon in geringem Umfang adaptiv. Es stellt sich auf das Fahrverhalten ein. Allerdings stellt es sich auch wieder zurück wenn du moderater fährst. Aber wenn es extrem ist würde ich mal zum Händler fahren. Vielleicht hakt da was beim Hochschalten.

Themenstarteram 26. September 2015 um 0:04

Das hab ich auch gedacht, bin deshalb extra ein paar km manuell "moderat" gefahren, aber es ist irgendwie trotzdem nicht so, wie es die erste Zeit war..

Ich suche mir morgen ein Stück freie Straße und schalte Penetrant früh, um das DSG auch wieder zum früher schalten zu animieren..

Hatte eigentlich erwartet/gehofft das ein Automatik Getriebe immer gleich bleibend schaltet, unabhängig davon, ob der Fahrer mal zwischendurch hochtourig fährt ...

Themenstarteram 26. September 2015 um 0:12

Bin auch nicht der klassische raser, wollte einfach nur mal den Motor ein bisschen pushen, weil ich das Auto neu habe (denke das ist normal)..

Deshalb umso enttäuschender das sich das DSG nun diese wirklich kurze Phase aneignet und erst bei gefühlten 3000 Umdrehungen schaltet..

Probier mal ein Reset des DSG. Soll angeblich helfen und wurde schon mehrfach in verschiedenen MT-Channels diskutiert.

DSG-Reset:

- Zündung an

- 20 Sekunden "Kickdown" halten

- Zündung aus

- Zündschlüssel raus

- Feddich :)

Bitte berichte das Ergebnis. Eventuell können wir alle was lernen.

Der DSG Reset ist ein Mythos. Der funktuoniert nicht. Es gibt eine DSG Grundeinstellung, die Resetmethode jedoch ist quark.

Das der 2. Gang über 2000 ausgefahren wird ist normal. Auf Grund der Übersetzung fällt ja die Drehzahl vom 2. in den 3. Um ca. 1000 Touren runter. Der 2. Gang muss ja soweit ausgefahren werden, das der 3. Gang in nem annehmbaren Drehzahlbereich liegt.

Es ist aber auch ein Mythos das es Lernfähig ist! Der einzige der sich anpasst bist du selbst!

Zitat:

@Reader236 schrieb am 26. September 2015 um 18:57:02 Uhr:

 

 

Das der 2. Gang über 2000 ausgefahren wird ist normal. Auf Grund der Übersetzung fällt ja die Drehzahl vom 2. in den 3. Um ca. 1000 Touren runter. Der 2. Gang muss ja soweit ausgefahren werden, das der 3. Gang in nem annehmbaren Drehzahlbereich liegt.

Also meiner schaltet eindeutig bei unter 2000 u/min vom 2. in den 3. Würde sagen 1850... natürlich wenn ich gaaaanz sanft beschleunige. Im 3. Gang geht's dann mit knapp über 1000 U/min weiter...

Meins etwas über 2000 U/min, egal welche Temperatur.

Zitat:

@A4Pilot schrieb am 27. September 2015 um 15:49:51 Uhr:

Zitat:

@Reader236 schrieb am 26. September 2015 um 18:57:02 Uhr:

 

Das der 2. Gang über 2000 ausgefahren wird ist normal. Auf Grund der Übersetzung fällt ja die Drehzahl vom 2. in den 3. Um ca. 1000 Touren runter. Der 2. Gang muss ja soweit ausgefahren werden, das der 3. Gang in nem annehmbaren Drehzahlbereich liegt.

Also meiner schaltet eindeutig bei unter 2000 u/min vom 2. in den 3. Würde sagen 1850... natürlich wenn ich gaaaanz sanft beschleunige. Im 3. Gang geht's dann mit knapp über 1000 U/min weiter...

Vllt bergab wenn man ihn rollen lässt aber nie und nimmer im normalen Fahrbetrieb. Von 2 in 3 erfolgt bei mir mit ca. 2300-2400 Touren.

Interessant, gibt's also doch Unterschiede. Vielleicht ist das DSG eben doch 'Intelligent'?! :D

 

Nein nix bergab. Ganz normal bei genannter sanfter Beschleunigung...

 

Könnt ja mal ein Video machen...

Ich bin schon mid. 10 DSG gefahren und es haben alle bei über 2000U/min vom 2 in denn 3 Gang geschaltet. Ist manchmal eher von Nachteil, allerdings so richtig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat CC intelligentes DSG ??