ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Passat Bj. 98: Motor macht Geräusche wenn er warm ist

Passat Bj. 98: Motor macht Geräusche wenn er warm ist

VW Passat B5/3BG
Themenstarteram 26. Januar 2014 um 14:02

Hallo,

habe ein VW Passat (Bj. 1998) mit V20 Motor.

Das Problem: wenn er warm gelaufen ist, sind 'merkwürdige' Geräusche hörbar. An sich läuft das Auto aber trotzdem normal weiter ohne Leistungsverluste oder einen höheren Verbrauch. Auch schaltet es sich gleich an, wenn man den Schlüssel dreht.

Ölstand ist normal.

Woran könnte das liegen?

Beste Antwort im Thema

Hallo

Würde auf Öldruck oder Kettenspanner für Nockenwellen tippen.

MFG

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Hallo,

 

ich habe heute einen Passat für meine Frau gekauft mit vermeintlichen Motorschaden. Ich habe das Fahrzeug heut kurz gesehen und laufen gelassen. Anscheinend hat ein Meister vom freundlichen gesagt es würde die Spannrolle Geräusche machen weil diese nicht getauscht würde beim Zahnriemen wechseln. Das wäre für mich kein Problem, ich habe schon des öfteren Zahnriemen gewechselt und habe auch die Spezialwerkzeuge dafür. Aber als ich ihn heut laufen lies, klang das nicht wirklich nach Spannrollen. Zumal wenn die Spannrolle defekt sein der Riemen vielleicht auch schon übersprungen wäre oder gar gerissen.

Das klappern (wie ein Dieselmotor) kam eher von der Rückseite des Motors also Getriebe seitig wobei es nicht das Getriebe ist. laut dem Verkaufer hat er immer beim Starten geklappert und richtig stark Geräusche gemacht und dann nach kurzem fahren nicht mehr.

Heut war alles anders, beim starten kling er normal. Dann ging er plötzlich von allein aus und nach dem starten klapperte er leicht und das wurde dann lauten. Ich stelle den Motor ab um größeres zu vermeiden.

 

- Motor läuft

- Wasser sieht gut aus kein Öl drin

- Abgas schaut auch normal aus - kein weißer Qualm oder dunkler Rauch

- Motor läuft auch rund

- Ölstand konnte ich nicht messen da der Ölmessstab abgebrochen ist - werde ich noch machen

 

Klingt wie die Hydrostößel vom 4. Zyl.

Ich bekomme das Fahrzeug erst am Freitag und werde mich am WE mal drüber machen. Zündkerzen, Öl, Kompression , Steuerzeiten und so checken.

 

Habt ihr vielleicht schon ein ähnliches Problem oder Geräusch gehabt, wenn ja was war es ???

 

Vielen Dank im Vorraus...

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor klappert Passat 3b 1.8L' überführt.]

Such mal nach STEUERKETTE beim 20V...da wird dir geholfen...:)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor klappert Passat 3b 1.8L' überführt.]

Ich dachte die haben einen Zahnriemen und keine Kette.

 

Danke ich schau mal...

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor klappert Passat 3b 1.8L' überführt.]

Übern ZR is nur die Auslaßnocke angetrieben, welche an der Motorrückseite über ne Kette mit der Einlaßnocke verbunden ist.

Passat-Pilotin hatte glaub letztens mal was dazu getextet...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor klappert Passat 3b 1.8L' überführt.]

Okay das könnte vom Geräusch her passen. Die sieht man wahrscheinlich nur leicht wenn der Ventildeckel unten ist oder und ansonsten Getriebe raus und neu machen.

Muss mir morgen mal die Leitfäden besorgen.

Also wenn es die ist dann am besten Steuerkette erneuern, Kupplung hat er keine weil Automatic und Zahnriemen nochmal prüfen !!

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor klappert Passat 3b 1.8L' überführt.]

Naja die Steuerkette ist nicht so das Problem (kostet ca 40) es ist eigentlich immer der Kettenspanner der über Öldruck "gesteuert" wird und der kostet so um 140

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor klappert Passat 3b 1.8L' überführt.]

.."nur" 140,-??? ...sicher?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor klappert Passat 3b 1.8L' überführt.]

ja so um den dreh kostet das Teil ohne Einbau. Angaben wie immer ohne Gewähr :)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor klappert Passat 3b 1.8L' überführt.]

Die Beschreibung kling 100% nach Kettenspanner. Ich kenne diese Geräusch nun seit Jahren, bis es vor wenigen Wochen richtig schlimm wurde.

Der 1,8er hat eine Nockenwellenverstellung. Die Nockenwellen werden über eine Kette gesteuert, daher heißt der Kettenspanner eigentlich Nockenwellenversteller.

Beide NW sind hinten über die Kette verbunden. Der Versteller drückt die Kette hoch oder runter.

Der Versteller + die Kette kosten beim :) 420€ mit dem heftigen Rabatt, normal ist der Versteller noch viel teurer. OHNE Einbau.

Wenn man den Ventildeckel runternimmt, kann man den Versteller sehr schön sehen.

Ich hatte auch immer dieses Nageln und klappern, ganz schlimm wenn ich den warmen Motor starten mußte. Das ging dann ne zeitlang, bis das Geräusch weg war.

Nachher konnte man die Kette immer recht deutlich hören.

Jetzt ist der Spanner neu und der Motor läuft ruhig und leise wie nie.

Das dumme ist, das die Werkstatt anscheinend beim wechsel irgendetwas beschädigt hat und seitdem hat der Motor keine Leistung mehr und haut nen Fehler rein. Hallgeber- Kurzschluss nach Masse. Hallgeber=Nockenwellenpositionssensor. Und keine Werkstatt kann den Fehler beseitigen....bin jetzt auf der suche nach nem neuen Motor. :(

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor klappert Passat 3b 1.8L' überführt.]

Alles klar - vielen Dank euch allen. Werde am Wochenende mich mal dran machen. Wenn die Kette nur die zwei Nockewellen verbindet dann muss auch kein Getriebe raus, das habe ich nämlich in irgent einem BEitrag gelesen.

Oder doch ???

 

Gruß 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor klappert Passat 3b 1.8L' überführt.]

Nein! Getriebe bleibt drin. ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor klappert Passat 3b 1.8L' überführt.]

Das gleiche Problem habe ich auch mit meinem 3b 1.8 20V.

Bloß bei mir klappert er nur ab und zu, und wenn er klappert nur 3 oder 4 sekunden,

dann aber dafür so laut das

es alle Leute aufn Parktplatz mitbekommen!

Habe den Ventieldeckel auch schon mal runter genommen und gesehen, dass

tiefe Rillen im Deckel waren und die Kette an die Gliedern leicht beschädigt wa!

Hab ich das jetzt richtig verstanden, die Kette und der Spanner um die 400Euro ???

Liebe Grüße

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor klappert Passat 3b 1.8L' überführt.]

Hallo

Welchen Motor hast du denn?

20 Ventile haben der 1,8l ADR und der 1,8T AEB.

MFG

Zitat:

Original geschrieben von Ajlex

... 'merkwürdige' Geräusche ...

das kann jetzt aber alles sein!!! ein Maus mit einem Hammer die gegen den Motor klopft? Männerchor? ein Specht? :D ;)

Spaß bei seite... kannst du es genauer beschreiben? und nicht die Angaben zum Motor vergessen wie schon von blue vectra th gefordert...

gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Passat Bj. 98: Motor macht Geräusche wenn er warm ist