ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. passat 3bg brauche dringend kaufempfehlung JA oder NEIN

passat 3bg brauche dringend kaufempfehlung JA oder NEIN

Themenstarteram 25. März 2008 um 4:44

Hallo

ich habe letzten samstag mir dieses auto angeschaut......Passat

nun bin ich aber doch etwas hin und hergerissen und wollte fragen worauf ich bei dem auto achten muß?

er ist 3te hand......erst vw, dann 2 "ältere" herren wie mir der verkäufer erzählte und bei 63tausend kilometeren kann man motor und generel technisch ja nix falsch machen, wenn die km denn auch stimmen.....

aber ist der preis gerechtfertigt oder zu hoch, auch in bezug vorbesitzer und ausstattung.......

gibt es auch etwas bestimmtes auf das ich bei der probefahrt achten muß in bezug geräusche oder ähnliches? habe gehört das der turbo und die achse gelegentlich probleme machen können....

und nach wieviel jahren wird bei vw eigentlich der zahnriemen gewechselt?.......nach 7 jahren sollte trotz der geringen km zahl das ja schon gemacht sein, oder?

danke schonmal im vorraus für eure hilfe

 

Ähnliche Themen
14 Antworten

Wir haben mit Unseren seit 2003 (neu) und nach 117.000km kaum Probleme gehabt. Die Stoßdämpfer wurden erst nach 100.000km gewechselt. Ansonsten wurde bei 19.000km der Motor auf Garantie durch einen Neuen ersetzt, da er zu viel Öl schluckte.

Klappern tuts mal hier, mal da, mal gar nicht. Komische Angelegenheit...(vorwiegend bei Kälte)

 

Was komisch beim ANgebot ist, ist erstens die geringe Laufleistung und zweitens der noch dazu kommende zwischenzeitliche Besitzerwechsel. Aber gut, vllt. Rentner.

Sitzheizung und Climatronic sind ja dabei. Ansonsten könnte das Radio ne Spur besser sein. Aber mag ja jeder anders.

sind die alle so teuer? finde den Preis relativ hoch, oder liege ich da falsch? Ist ja immerhin 2001er Bj.

Passats sind meist relativ teuer. Aber bei dem o.g. aus 3. Hand, und fast sieben Jahre alt, könnte der Händler auch mit 8500 € zufrieden sein!?

Und ne Hängerkupplung ist bei so einem Auto auch nicht gerade wertsteigernd!:D

Themenstarteram 25. März 2008 um 20:35

erstmal danke für eure hilfe.......

die hängerkuplung ist ja abnehmbar, deswegen geht das schon....

trotzdem ist das jetzt aber zu teuer wie ich das so lese, also werde ich das fahrzeug nicht kaufen.....

Themenstarteram 25. März 2008 um 20:54

erstmal danke für eure hilfe.......

die hängerkuplung ist ja abnehmbar, deswegen geht das schon....

trotzdem ist das jetzt aber zu teuer wie ich das so lese, also werde ich das fahrzeug nicht kaufen.....????

Themenstarteram 26. März 2008 um 0:57

danke für den link, hab bis jetzt immer bei dat geschaut, aber die seite ist noch besser.....danke

also ist das preislich ok........hmm unglaublich wenn man mal umrechnet in dm, 21000dm für nen 7 jahre altes auto.....wo soll das noch enden*lach*

und auf was sollte ich noch achten, speziel bei der probefahrt?

Hi,

hatte auch mal einen 3BG...

Achte auf die "elektrischen Helferlein".

Bei meinem war zum Schluß die elektrische Spiegelverstellung defekt: Egal ob rechts oder links eingestellt, es verstellten sich immer beide Spiegel synchron.

Zudem ließ sich die Kindersicherungssperre bei den EFH nicht mehr aktivieren, sprang immer wieder raus.

Bei 2 Kindern, die dann damit spielen, nervig.

Zudem etliche Birnchen in der Armaturenbeleuchtung ausgefallen.

Sind aber vielleicht nur (optische) Kleinigkeiten, die die grundsätzliche Funktion eines Autos nicht beeinflussen.

Grüße

Christoph

--> Wieso ziehen Rentner solche Alus auf ?!

 

Hi,ist zwar OT,aber ich hab mal meine Daten bei www.autobudget.de eingegeben,und komme da auf einen Händlerverkaufswert von 22.650€,ich hab aber deutlich weniger gezahlt.

Einzige Mängel bei der Eingabe: ich habe kein 4Motion und auch nicht 180ps,sondern 163,aber das bietet die Seite nicht an...

Also würd ich mich nicht so auf diese Preiskalkulierung verlassen.

Stimmt der 120 KW V6TDI wird dort nicht gelistet. Alleine das disqualifiziert die Seite für mich. :D

Zitat:

Original geschrieben von zucki007

 

--> Wieso ziehen Rentner solche Alus auf ?!

Das sind doch keine Alus, das sind Krankheiten :D Ich kann den Bezug zum Rentner schon herstellen (nichts gegen Rentner) :)

Zitat:

Original geschrieben von NaNuNaNa

Zitat:

Original geschrieben von zucki007

 

--> Wieso ziehen Rentner solche Alus auf ?!

Das sind doch keine Alus, das sind Krankheiten :D Ich kann den Bezug zum Rentner schon herstellen (nichts gegen Rentner) :)

Na dann sind wir uns bzgl. der Alus ja einig:D:D:D

@mawed: also bei Kauf sofort andere drauf;)

Themenstarteram 27. März 2008 um 0:44

Zitat:

Original geschrieben von zucki007

Zitat:

Original geschrieben von NaNuNaNa

 

Das sind doch keine Alus, das sind Krankheiten :D Ich kann den Bezug zum Rentner schon herstellen (nichts gegen Rentner) :)

Na dann sind wir uns bzgl. der Alus ja einig:D:D:D

@mawed: also bei Kauf sofort andere drauf;)

ja das hatte ich sowieso vor*grins*

hab aber noch garkeinen plan was für welche, zumindest muß zuerst die radiokrankheit entfernt und vieleicht andere boxen ins auto.....*grins*

neee kein bum bum, sondern einfach welche mit vernünftigem klang.

was die lampen angeht, wenn die ausfallen, das sind doch led´s? also würde das ja heißen ich brauch dann nen neues tacho.....

achso, noch ne frage bezüglich motor.........man hört ja immerwieder von problemen beim turbo, was da genau, udn auf was soll ich achten, also sichtprobe und geräusche

Zitat:

Original geschrieben von CharlyBrown 2

Eigentlich normaler Preis

http://www.autobudget.de/.../pricingtabsheet.do?...

Mfg.

Falsch. Normal is das nicht. Dieser Wert stellt nur einen Richtwert ohne betrachtung sonstiger Mängel dar.

Ach und 3 Vorbesitzer sind schon ein gravierender Mangel ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. passat 3bg brauche dringend kaufempfehlung JA oder NEIN