ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat 2006 2.0 TDI BMR 170 PS bekannte Probleme?

Passat 2006 2.0 TDI BMR 170 PS bekannte Probleme?

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 18. Febuar 2018 um 19:30

Hallo

Ich habe eine Frage an euch was den Motor BMR von WV betrifft. Gibt bekannt Probleme von Werk her oder so was. Was habt ihr mit diese Motor erlebt was geht öfter kaputt oder muss getauscht werden ?

Könne ihr auch die gute Erfahrungen mitteilen.

Freue mich über Antworte, und danke im voraus :)

Ähnliche Themen
36 Antworten

Such mal nach Ölpumpenmitnehmer VW 2,0TDI ;).

Naja dann noch Zylinderkopfdichtung, Piezo Elemente, ZMS,...

 

Der BMR (fahre selbst einen) ist mit Sicherheit nicht der robusteste Motor in der VW-Geschichte.

Ich persönlich würde mir nie einen BMR Motor kaufen, da er wirklich viele Probleme machen kann. Man liest gerade hier immer wieder BMR Motor. Aber es gibt bestimmt auch unzählige Motoren die super laufen. Ist auch immer ein Glücksspiel.

 

Aber nutze einfach mal die Suchfunktion, da wird dir schon weiter geholfen!

Spaß macht er aber eben schon (solange er läuft ;) )

am 20. Febuar 2018 um 15:35

Ich glaube defintiv, dass der Motor besser als sein Ruf ist.

Nur weil sich eine Hand voll Leute hier im Forum mit Problemen melden, heißt es nicht, dass der Motor generell schlechter ist.

 

Klar gibt es bessere, aber jedes Auto mit viel Technik ist eben potentiell anfällig.

Mit jedem Auto kann man ins Klo greifen

Das glaube ich auch, trotzdem gibt es sicher robustere Motoren im VW-Konzern. Ob das nun zwingend der BMP ist, kann ich nicht beurteilen, aber die CR-Nachfolger genießen ja auf jeden Fall einen besseren Ruf.

am 20. Febuar 2018 um 15:46

BMP hat auch seine Macken.

Teilt er sich aber mit allen anderen TDIs.

Hauptproblem: Sechskant, ZMS, Vorförderpumpe, Tandempumpe

 

Die CRs sind echt gut, aber die Hochdruckpumpe würde mir etwas Sorge bereiten.

Hat ein PD hingegen nicht.

 

Also wenn der 170er PD Motor gute Pflege genossen hat, und die Serviceaktion mit den PDEs mitgemacht hat lebt der sicherlich lange.

Auch hier: Sechskant

 

Der BMP basiert ja auf dem 1.9er. Das ist sein Vorteil. Ausgereift des Todes.

Hallo, hat der BMP nun auch das Problem mit dem Sechskant oder nicht? Ich habe ein BMP mit 140PS 2,0tdi. Muss ich mir da Gedanken machen? Danke

Ja der hat das selbe Problem, da wäre es besser zeitnah vorzubeugen und mal den 6 Kant zu tauschen ;).

Danke für die Schnelle Information... Also Sechskant neu kaufen und einfach wechseln, fertig? Ist das eine große Sache oder kann man das im Zuge eines Ölwechsel mit erledigen?

am 20. Febuar 2018 um 20:57

Das hilft nicht lange.

Das AGW sollte überholt werden, da die Aufnahme auch ausnudelt

Oha, nun ich habe den Passat vor einem Jahr mit 200tkm gekauft, nun hat er 224 tkm auf der Uhr. Keine Ahnung ob da schon mal was gemacht wurde. Er war bis 170tkm bei VW Scheckheft wenn ich nicht irre. Der letzte Halter hatte ihn 10 Jahre, bin nun etwas verunsichert...

am 20. Febuar 2018 um 21:16

Auf jeden Fall investieren

Themenstarteram 23. Febuar 2018 um 17:48

Viele dank für Eure Antworten!:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat 2006 2.0 TDI BMR 170 PS bekannte Probleme?