ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Parkpilot: Steuergerät ausgefallen

Parkpilot: Steuergerät ausgefallen

Themenstarteram 5. Januar 2008 um 18:59

Im Vectra C ist kürzlich mein Parkpilot (v+h) ausgefallen. Warnanzeige im Kombi und Warngong. Das war's. Mein FOH hat ein ausgefallenes SG diagnostiziert. FC B0954/B1350.

Reparaturkosten sollen sich auf rund 300,- Euro belaufen (Material, Ausbau, Einbau und Programmierung). Auf die Frage, ob ich das selbst machen könnte, verwies er zurecht auf die Codierung des SG. Daher ist der Austausch in Eigenregie ohnehin vom Tisch.

Allerdings stelle ich mir die Frage, ob man es vorher noch einmal mit einer Reparatur versuchen sollte. Dazu einige Fragen:

1) Wo sitzt das SG bei Vectra Caravan genau? Ich habe rechts am REC hängend ein SG von BOSCH gesehen (BOSCH 0 263 004 031 / GM 13 181 070). Ist es das Parkpilot-SG? Wenn nicht, wo finde ich es?

2) Kann man das SG öffnen (geklippt, verschraubt oder verschweißt/geklebt)?

3) Hat jemand Erfahrung mit dem Ausfall des Parkpiloten gemacht? Na ja, Kulanz bei einem über drei Jahren alten Auto mit 130 Tkm ist wohl kaum zu erwarten.

4) Kann jemand von euch sagen, ob ein Austausch inkl. Codierung für deutlich weniger als 300 Euro zu haben ist? (Ich tausche nur gegen ein Original- bzw. OEM-Teil aus. Vorne und hinten war so und soll auch wieder so sein. Daher scheiden Nachrüstlösungen aus).

Vielen Dank für eure mögliche Hilfe.

Ähnliche Themen
33 Antworten

Der Fehler lässt sich zwar löschen, erscheint aber beim Einlegen einer Fahrstufe sofort wieder. Alle Sensoren zeigen 255cm als Abstand an, was völlig unplausibel ist. Es scheint wohl, als ob das Steuergerät tatsächlich zu wenig Spannung bekommt.

Hatte bei mir letztens auch so ein Leiden und bei mir lag es am Kabelbaum Stoßstange vorn sowie Pdc Kabelbaum im Motorraum Sprich die Muttis und Vatis waren kaputt weil beide Stecker gebrochen waren! Kabelbaum Stoßstange gabs bei eb.. für 39€ doch der andere war das Problem! Der Foh wollte mir den großen Kabelbaum für 450€ verkaufen doch ich hab ihm einen poligen Stecker geliefert und den Dreck umlöten lassen und schon wars schicki!

Habe heute mal die Leitungen durchgemessen. Hinten alles Takko, aber zu den PDC Sensoren vorne gibt es keinen Durchgang. Bedeutet wohl, dass der Stecker abgerutscht ist oder sonstiges.

Kann mir jemand vielleicht mal sagen wo die besagten Stecker liegen? (Stecker X20 und X5)

Kann mir keiner mit TIS-Zugang Auskunft zu den PDC-Steckern geben? Würd gerne wissen, wo die liegen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Parkpilot: Steuergerät ausgefallen