ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Orientierungsfrage: E250 T vs. E220 D als Gebrauchtwagen

Orientierungsfrage: E250 T vs. E220 D als Gebrauchtwagen

Mercedes E-Klasse
Themenstarteram 27. Juni 2018 um 11:43

Leider ist aus meinem E280 (S211) ein wirtschaftlicher Totalschaden geworden.

Nun überlege ich folgende Dinge:

1) einen S212 Mopf zu nehmen oder gleich einen S213. (erstere wäre günstiger und mehr Angebote, gefällt mir aber innen nicht so sehr)

2) Nun komme ich von einem V6 mit 231PS. Die neuen Motoren haben ja allesamt Kompressoren und/oder Turboaufladung(en). So richtig gefällt mir das nicht, der alte Sauger ist für meine Begriffe weniger anfällig und lief 1a bis zum Unfall bei 216TKM. Bei den Turbo-Motoren kommt doch irgendwann mal ein teurer Defekt am Turbo. Ob das alles noch auf Haltbarkeit ausgelegt ist(?)

3) E250 T vs. E220 D: Letztere werden häufiger/günstiger angeboten. Obwohl ich kein Vielfahrer bin (ich werde die 15TKm jährlich nicht knacken), bin ich erstmal grundsätzlich offen für einen Diesel. Was ist eure Meinung rein von der Haltbarkeit des 220 D, Durchzugskraft und Laufruhe? Ich will den ja auch wieder lange fahren und Freude damit haben.

Lieben Dank für eure Kommentare!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@radharce schrieb am 27. Juni 2018 um 11:43:31 Uhr:

Leider ist aus meinem E280 (S211) ein wirtschaftlicher Totalschaden geworden.

Nun überlege ich folgende Dinge:

1) einen S212 Mopf zu nehmen oder gleich einen S213. (erstere wäre günstiger und mehr Angebote, gefällt mir aber innen nicht so sehr)

Hallo,

mein Eindruck nach 3 Jahren S212 Mopf und 8 Wochen S213:

Ich habe mich im S212 wohler gefühlt. Das war noch ein "Benz". Der S213 ist "nur" eine gefühlte C-Klasse. Alles enger, kleiner, weniger Ablagefächer und immer die Frage der Mitfahrer: Warum haste jetzt nen C?. Der Comand-Bildschirm ist ja das einzigste Unterscheidungsmerkmal, neben den 10 cm längeren Chromleisten am Heck.

Aber das ist nur meine Meinung.

Grüße

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten
Themenstarteram 3. September 2018 um 16:28

Nach langem Rätseln und Warten bis sich der Preis noch etwas nach unten korrigierte, wurde es nun ein E350 4matic mit den schicken 6 Zylindern Baujahr 2017 (Jahreswagen). Ich bin bisher sehr sehr zufrieden!

Richtig so niemals eine 4 zylunder in eine e klasse da geht das ganze feeling verloren

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Orientierungsfrage: E250 T vs. E220 D als Gebrauchtwagen