ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Opel astra g 1.6 16v Ruckelt beim rollen

Opel astra g 1.6 16v Ruckelt beim rollen

Opel Astra G
Themenstarteram 3. Februar 2022 um 22:58

Hallo,

ich habe ein opel astra g cc 1.6 16v Bj 2001 (t98 Motor). Ich habe das Problem dass wenn ich einen Berg runter rolle und in dritten gang lasse ohne gas zu geben, mein auto anfängt langsam zu ruckeln und es immer heftiger wird so dass mein ganzes auto fast wie ein lowrider anfängt zu ruckeln.

Ich ging davon aus dass mein agr Ventil beschädigt ist, aber es leuchtet kein MKL (motorkontrolleuchte) und außerdem habe ich es mal mit einen neuen probiert und der Fehler blieb gleich bzw es hatte sich nochmal wiederholt.

War in einer freien Werkstatt doch die konnten es sich auch nicht erklären woran es liegen könnte da es kein Fehler anzeigt.

Drosselklappe habe ich schon gereinigt und anlernen lassen. Luftfilter ist neu, neue Zündkerzen, neue benzin einspritzdüsen und neue Zündmodul. Ich wüsste nicht woran es liegen könnte da er es nur in kalten zustand macht.

Hoffe auf eure Hilfe, mit ganz viiiel liebe hahaha. Habe halt viel gelesen dass es an agr-Ventil liegt, wie ich es erwähnt habe lag es ja nicht daran.

Video:

 

https://youtube.com/shorts/qOfE-ETyE70?feature=share

 

mfg

Ähnliche Themen
33 Antworten

Das Ruckeln spiegelt sich im Video nicht in der Drehzahl wieder. Demnach schaukelt sich der Karren nicht wegen einem schlecht laufendem Motor auf.

 

Ich tippe auf defekte Motorlager oder defekte Stoßdämpfer. Sind da regelmäßige Unebenheiten auf dem Straßenstück vom Video bzw. fährst du immer dieselbe Strecke wenn der Fehler auftritt?

Themenstarteram 3. Februar 2022 um 23:22

Ist schwer zu sehen aufm video aber tatsächlich springt der drehzahl während ruckeln ständig hin und her. Es ist immer unterschiedlich wann es passiert. Hauptsächlich wenn der motor kalt ist. Als beispiel wenn es morgens 2 grad ist jnd ich das auto in dritten gang rollen lasse wo er nicht viel an geschwindigkeit verliert. Dann beginnt der lowrider spas, drehzahl fängt langsam an immer mehr zu sinken und wieder zurück zu steigen, ganze auto fängt an immer mehr zu wackeln und die lichter werden schwächer.

Die Schwankungen die man im Video in der Drehzahl beobachten kann sind minimal und erklären für mich keineswegs das offenbar recht heftige Ruckeln bzw. sind sogar eher eine Folge davon als die Ursache.

Themenstarteram 3. Februar 2022 um 23:27

Habe halt vorm „starken“ ruckeln aufm Kupplung gedrückt. Hätte ich es länger so rollen lassen wäre es häftiger gewesen und man könnte deutlich sehen wie es um die 300-500 umdrehungen schwankt

Du kriegst das Ruckeln also in den Griff wenn du die Kupplung trittst? Ist das auch so wenn du Gas gibst? Beruhigt sich das Ruckeln dann auch?

Themenstarteram 4. Februar 2022 um 0:01

Tatsächlich ja. Nur wenn ich im dritten/vierte

Gang bin und gas Pedale loslasse, also das auto in dritten gang rollen lasse, passiert diesen ruckeln. Sobald ich kupplungspedale durchdrücke lässt es sofort wieder nach oder auch wenn ich gasdrücke ruckelt es minimal noch kurz und hört dann wieder auf. Manchmal auch nachdem ich kurz gas gegeben habe und dann wieder rollen lies fing es dann direkt wieder an, aber nur manchmal.

Meiner Meinung nach normales Verhalten. Du bist in der Kaltlaufphase und in einem zu hohen Gang, weshalb die Drehzahl runter "gedrückt" wird vom Getriebe. Dadurch versucht der Motor die Drehzahl anzupassen, schafft er aber in dem Moment nicht weil er einfach in einem zu hohen gang ist.

Gleiches kannst du auch testen indem du auf gerader Strecke im 3./4. Oder auch 5. Gang die Bremse leicht trittst, sollte genau das gleiche Phänomen auftreten. Die Drehzahl wird dadurch unter die soll Drehzahl gedrückt und der Motor versucht die soll Drehzahl zu erreichen, schafft es aber nicht.

Und weshalb nur weil er kalt ist? Wegen dem Kondensationsverlust. Im kaltlauf hat der Motor generell weniger Leistung und deutlich weniger Effizienz, weil viel mehr Kraftstoff eingespritzt wird als benötigt wird, um den Kondensationsverlust auszugleichen. Wenn er warm genug ist, läuft er dann 1. Viel besser und 2. Auch mit weniger Drehzahl im Leerlauf.

Schalte einfach in den 2. Gang beim rollen, dann ist das Problem weg. Oder lass die Kupplung gedrückt, dann ist es auch weg.

Wenn du ihn so ruckeln lässt, schlägt es dir mit der Zeit alle Lager aus die den Motor halten. Ggf auch die Radaufhängung.

Hätte die Werkstatt aber auch erklären können müssen, wenn die da ein wenig auf dem Kasten haben.

Themenstarteram 4. Februar 2022 um 9:07

Hey ossy, Danke dir für die ausführliche Erklärung. Aber wenn ich über 40kmh einen Hügel runter rolle und es in dritten gang lasse, ist es ja kein zu niedriger gang oder? Hatte den gleichen opel in opc gehabt und da war sowas nie, deswegen wundert es mich

Das Ruckeln ist nicht normal sage ich. Da muss ich dir widersprechen ossy. Den Bonanza Effekt durch Drehzahlregelung vom Motor kann man eher beobachten, wenn man im Stau z.B. im 1 Gang die Lücke schließt und ohne zu kuppeln fix vom Gas geht um die Motorbremse zu nutzen. Dann schaukelt sich meiner gerne mal auf, bzw. tat es früher. Geholfen hat da ne neue Lambdasonde zusammen mit Reinigung von AGR und DK.

 

Hier beim TE scheint es eher so zu sein, dass in einem bestimmten Drehzahlbereich irgendwas in Resonanz gerät. Die Stoßdämpfer kannste doch schnell mal testen und kost auch nix. Von außen den Wagen aufschaukeln und gucken wie lange er nachwippt. Macht er das länger als 1-2 mal sind die Dämpfer hin.

@Mrjrs dabei geht es nicht um die Geschwindigkeit, sondern um die Drehzahl, und die im Video ist im kaltlauf absolut grenzwertig, deshalb schaukelt es auf. Lässt du den Motor ein wenig warm laufen bevor du den Berg herunter rollst, hast du das Problem scheinbar nicht, somit kann man es auf den kaltlauf zurück führen. Was die Theorie von @VectraC06 widerlegt. Da es nicht explizit mit der Drehzahl, sondern dem kaltlauf in Verbindung steht.

Was widerlegt meine Theorie? Deine Theorie? Ist mir ja ganz neu, dass man Theorien durch andere Theorien widerlegt.

 

Die Drehzahl im Video ist mitnichten grenzwertig. Im Fahrbetrieb oberhalb von 1000rpm sollte völlig problemlos sein. Mach ich nach dem Kaltstart sogar bewusst, dass ich früh hochschalte und die Drehzahl niedrig halte. Völlig unproblematisch.

@vectraC06 schau dir das Video einfach genau an, dann wirst du es vielleicht verstehen. Sobald er auf die Kupplung tritt, geht die Drehzahl über den 1250 rpm strich. Das Video startet übrigens auch mit über 1250 rpm und da ruckelt nichts.

Wenn es anfängt zu ruckeln, ist er unter dem 1250 rpm Strich. Die mindestdrehzahl in diesem Fall wird unterschritten (da sie sonst über 1250 liegt). Wäre das nicht der Fall, würde es nicht ruckeln sobald die Drehzahl unter den 1250 rpm strich fällt. Ob das nun mit dem vereinbar ist was du meinst oder deine Erfahrung wiederspiegelt oder bei anderen Fahrzeugen so ist, spielt hier erstmal keine Rolle. BEI IHM IST ES SO, und nur darum geht es hier. Wenn dein Auto das nicht gemacht hat, dann Glückwunsch, sein Auto macht es aber. Und die Erkenntnis dass dein Auto das nicht gemacht hat, bringt ihn auch nicht weiter.

Fakt ist, der Fehler tritt nur im kaltlauf auf (seine Aussage) somit ist es nicht drehzahlabhängig, sondern kaltlaufabhängig. Stichwort : Drehzahlanhebung und Kondensationsverlust.

Ggf auch irgendwo nebenluft, aber das würde das ruckeln auch nicht erklären, sondern nur die höhere Drehzahl.

Hör mal auf hier rumzuposaunen. Es nervt. Eine Mindestdrehzahl gibt es nicht. Es gibt die Leerlaufdrehzahl. Diese ist bei kaltem Motor erhöht, gilt aber wie der Name schon sagt nur für den Leerlauf und ist im Fahrbetrieb irrelevant.

Themenstarteram 4. Februar 2022 um 11:21

Erstmal beruhigen leute, ich bedanke mich wirklich für eure hilfe und dass ihr euch zeit nimmt meine probleme zu lesen. Tatsächlich wie erwähnt wurde nur in kaltlauf. Die sache ist er macht es ja nicht nur ungefähr bei 1250 umdrehungen sondern generell unter 2000. aufm video war es halt diesmal in diesen drehzahl bereich sonst kam es auch mal in etwas höheren vor bzw immer unter 2000.

Deine Antwort
Ähnliche Themen