ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. opel astra f sprinkt nicht anbe mein astra f auf gsi umgebaut und

opel astra f sprinkt nicht anbe mein astra f auf gsi umgebaut und

Opel Astra F
Themenstarteram 10. Februar 2012 um 17:15

habe mein astra f auf gsi umgebaut (c20ne) bin soweit vertich mit den kabeln und auch so der rest passt alles nur sprinkt er nicht richtig an mal komt er dan nicht wen er komt dan qualmt alles ( kühler ist noch nicht angeschlossen vieleicht deswegen) ich habe alles nachgeschaut relis sind alle heil benzin bekommt er funtsen tuts auch mir ist auf gefahlen das der bezindruckregler bei der zufürleitung nicht eingebaut ist kan es deswegen sein das er so zicken macht bin echt am ende und weis auch nicht mehr weiter was es noch sein kan bin für jeden rat dankbar

Ähnliche Themen
20 Antworten

Bau ihn doch erstmal fertig zusammen bevor du dich wunderst.

Themenstarteram 10. Februar 2012 um 20:23

Zitat:

Original geschrieben von 2 Car Projekt

Bau ihn doch erstmal fertig zusammen bevor du dich wunderst.

er ist ja vertich ales drin un soweiter

Zitat:

Original geschrieben von 96berlin

( kühler ist noch nicht angeschlossen vieleicht deswegen)

mir ist auf gefahlen das der bezindruckregler bei der zufürleitung nicht eingebaut ist

Ich seh schon wie fertig der ist.

Themenstarteram 10. Februar 2012 um 20:32

Zitat:

Original geschrieben von 2 Car Projekt

Zitat:

Original geschrieben von 96berlin

( kühler ist noch nicht angeschlossen vieleicht deswegen)

mir ist auf gefahlen das der bezindruckregler bei der zufürleitung nicht eingebaut ist

Ich seh schon wie fertig der ist.

ja weil die vront fertich ist hat das jetzt was mit zu tun das der wagen anspringt oder

Themenstarteram 10. Februar 2012 um 20:35

Zitat:

Original geschrieben von 2 Car Projekt

Zitat:

Original geschrieben von 96berlin

( kühler ist noch nicht angeschlossen vieleicht deswegen)

mir ist auf gefahlen das der bezindruckregler bei der zufürleitung nicht eingebaut ist

Ich seh schon wie fertig der ist.

ja ist mir jetzt auch schon eingefahlen das ist kraftstofdäpfer

sorry

Wenn du dir beim Schreiben des Themas genausoviel mühe gegeben hast, wie beim umbauen des Motors dann prost mahlzeit.

Themenstarteram 10. Februar 2012 um 21:23

Zitat:

Original geschrieben von Opelaner90

Wenn du dir beim Schreiben des Themas genausoviel mühe gegeben hast, wie beim umbauen des Motors dann prost mahlzeit.

kan man auch einfach mal was schreiben was einem hilft ich habe nicht zum ersten mal ein motor eingebaut und kan wol sagen das ich das normaler weise hin bekomme nur wen ich nicht weiter weis schau ich in son forum und in andren forums wirt man auch geholfen liegt daran weil die leuto wohl mher wissen und nicht nur rum meckern wie alte frauen

Ich sehe klar 2 Probleme. Den Bastelhaufen des TS UND seine Rechtschreibung. Sry, aber den Mist liest man sich nicht durch.

Themenstarteram 10. Februar 2012 um 21:29

Zitat:

Original geschrieben von Papstpower

Ich sehe klar 2 Probleme. Den Bastelhaufen des TS UND seine Rechtschreibung. Sry, aber den Mist liest man sich nicht durch.

ja dan verpiss dich andre können auch gute tipps geben ok und wolln dafür keine aby rechtschreibung na ja und du scheinst ja mal gar kein plan zu haben hast ja nicht mal richtiges voto drin

Pass mal auf was du schreibst :mad:

 

Du kommst hier als ahnungloser Neuling rein und stellst sofort Ansprüche ... was soll das ?

Schämst du dich nicht selbst für dein Verhalten ?

 

Papstpower hat wahrscheinlich mehr Ahnung von Autos als du glaubst.

 

Was heißt hier überhaupt

 

Zitat:

ja dan verpiss dich

Wenn das für jemanden zählt, dann wohl für dich ...

Geh doch in deine tollen "Forums" wo dir jeder ganz schnell und gut hilft.

 

Denk mal über dein Verhalten nach und überlege, ob du jemandem helfen würdest, der dir so blöde kommt ...

 

 

Was deine Rechtschreibung angeht ... joa ... ist mir relativ egal ...

Sicher schwer zu lesen, aber nicht ganz unverständlich ...

Ein paar Satzzeichen wie Punkt und Komma, dann kann man es schon entziffern.

 

 

Gruß und so ...

BassSuchti

Themenstarteram 10. Februar 2012 um 21:44

Zitat:

Original geschrieben von BassSuchti

Pass mal auf was du schreibst :mad:

Du kommst hier als ahnungloser Neuling rein und stellst sofort Ansprüche ... was soll das ?

Schämst du dich nicht selbst für dein Verhalten ?

Papstpower hat wahrscheinlich mehr Ahnung von Autos als du glaubst.

Was heißt hier überhaupt

Zitat:

Original geschrieben von BassSuchti

Zitat:

ja dan verpiss dich

Wenn das für jemanden zählt, dann wohl für dich ...

Geh doch in deine tollen "Forums" wo dir jeder ganz schnell und gut hilft.

Denk mal über dein Verhalten nach und überlege, ob du jemandem helfen würdest, der dir so blöde kommt ...

 

Was deine Rechtschreibung angeht ... joa ... ist mir relativ egal ...

Sicher schwer zu lesen, aber nicht ganz unverständlich ...

Ein paar Satzzeichen wie Punkt und Komma, dann kann man es schon entziffern.

 

Gruß und so ...

BassSuchti

ja was soll man sagen dazu man fragt hier ganz normal was und anstadt mal jemand was normales schreibt was mir hilft kommt nur scheiße sorry leute ich bin den gazen tag an dem karren und suche den fehler und dan kommen hier irgent welche leute auf nacht und wolln das ich ein paar punkte und komas setze ne du ich hab normal was rein geschrieben ohne irgentwelche scheiße und dan muss ich mich noch dumm kom lasen

Das Problem ist, dass dein Text ohne Satzzeichen sehr schwer zu lesen ist.

 

Sowas schreckt Leute ab. Die lesen dann vielleicht den Anfang und brechen es dann ab, somit kommt von diesen potentiellen Helfern auch kein hilfreicher Kommentar.

 

Setz wenigstens am Ende eines Satzes einen Punkt. Komma verlangt ja niemand wirklich.

 

An deiner Stelle würde ich mich erstmal für diese unschöne Wortwahl bei der entsprechenden Person entschuldigen.

Eventuell findet sich ja noch jemand, der dir hilft.

 

Wenn es dir zu schwer ist einen Punkt zu setzen, dann drück nach jedem Satz einfach 2 x ENTER ...

Das gibt mehr Übersicht ;)

 

 

Gruß und so ...

BassSuchti

Themenstarteram 10. Februar 2012 um 21:54

Zitat:

Original geschrieben von BassSuchti

Das Problem ist, dass dein Text ohne Satzzeichen sehr schwer zu lesen ist.

Sowas schreckt Leute ab. Die lesen dann vielleicht den Anfang und brechen es dann ab, somit kommt von diesen potentiellen Helfern auch kein hilfreicher Kommentar.

Setz wenigstens am Ende eines Satzes einen Punkt. Komma verlangt ja niemand wirklich.

An deiner Stelle würde ich mich erstmal für diese unschöne Wortwahl bei der entsprechenden Person entschuldigen.

Eventuell findet sich ja noch jemand, der dir hilft.

Wenn es dir zu schwer ist einen Punkt zu setzen, dann drück nach jedem Satz einfach 2 x ENTER ...

Das gibt mehr Übersicht ;)

 

Gruß und so ...

BassSuchti

ich fang noch mal neu an ok aber nur weil du der erste bist und fragt gib mir 5 minuten

Themenstarteram 10. Februar 2012 um 21:55

habe mein astra f auf gsi umgebaut (c20ne)

bin soweit vertich mit den kabeln und auch so der rest passt alles nur sprinkt er nicht richtig an

mal komt er dan nicht wen er komt dan qualmt alles ( kühler ist noch nicht angeschlossen vieleicht deswegen)

ich habe alles nachgeschaut relis sind alle heil benzin bekommt er funtsen tuts auch .

Mir ist auf gefahlen das der bezindruckregler bei der zufürleitung nicht eingebaut ist kan es deswegen sein , das er so zicken macht. Bin echt am ende und wei? auch nicht mehr weiter was es noch sein kan bin für jeden rat dankbar

zum umbau selber

1. schlachtauto astra f gsi

2. hab alles übernommen vom schlachter

3. ale kabel sind verlegt und angeschlossen

3. strom leuft komplett also lampen anlaser bezinpumpe

4. funke ist da kerzen sind aber nass

5. sprinkt mal an aber sehr schlecht und dan wieder nicht

 

ich hoffe das es jetzt so passt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. opel astra f sprinkt nicht anbe mein astra f auf gsi umgebaut und