ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Opel Astra F macht komisches Geräusch(Mit Video)

Opel Astra F macht komisches Geräusch(Mit Video)

Opel Astra F
Themenstarteram 2. Januar 2012 um 21:43

Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem ein kleines Problem. Mein Motor macht Geräusche wie eine Dampflokomotive (tschu tschu tschu).Ich denke es ist der Keilriemen oder? Optisch sieht er noch einwandfrei aus.

Habe ein Video gerade gemacht schaut mal selbst.Ach ja das Geräusch ist nur da wenn der Motor warmgefahren ist.

Komisches Geräusch

 

Viele Grüße

Hannes1966

Ähnliche Themen
23 Antworten
Themenstarteram 3. Januar 2012 um 13:18

Stimmt werde da mal heute hinfahren habe ja auch ein Jahr Garantie auf das Auto.

Themenstarteram 4. Januar 2012 um 10:45

So ich war gestern bei meinen Autohändler und er hat mir gesagt das das die Spannrolle von Keilriemen sei und es nicht so schlimm sei und das er mir dafür kein Garantieanspruch geben kann.Stimmt das nun ist das wirklich nicht so schlimm oder will der mich verarschen?Tut mir leid ich habe nicht so viel ahnung von Autos.

Wenns die Rolle ist ist das nicht so toll weil die bald blockiert und dann stehst du da. Er muss die Reparieren....

Themenstarteram 4. Januar 2012 um 14:38

Endschuldigt ich meine natürlich den Riemen und nicht die Spannrolle.Er hat da gestern Silikonspray draufgesprüht und das Geräusch war weg ist aber seit heute wieder da.Also er meinte das der Riemen schon etwas älter sei und deswegen die geräusche.Also kann der Riemen erstmal draufbleiben oder wie?

Also das geräusch hört sich nicht bedrohlich an, ist natürlich auch nicht so sinnvoll wie gesagt wurde im dunkeln vorne herzulaufen, begleitet von zig Störgeräuschen den Fehler zu lokalisieren. Hört sich aber so wie ein Gemisch aus einwenig Lichtmaschinenlager und Rollenlager vom Rippenriemen an. Am einfachsten zu lokalisieren, wenn der Riemen mal ab ist und Motor so läuft, dann läuft Lichtmaschine und die Rollenumlenkung sowie Servolenkung nicht mit. Ist es dann weg, liegt es an einem der Teile. Überprüfbar mit nem Schraubendreher, auf Lichtmaschine oder Rollenlager aufsetzen und Ohr oben auf den Schraubendreher auflegen. Man hört dann deutlich wo Krach herkommt.

Zitat:

Original geschrieben von Hannes 1966

Endschuldigt ich meine natürlich den Riemen und nicht die Spannrolle.Er hat da gestern Silikonspray draufgesprüht und das Geräusch war weg ist aber seit heute wieder da.Also er meinte das der Riemen schon etwas älter sei und deswegen die geräusche.Also kann der Riemen erstmal draufbleiben oder wie?

Wenn der das so geprüft hat dann isses der Riemen und fertig. Ich würd den tauschen weil mich das gequietsche nerven würde und weil der sowieso nichtmehr ewig hält... Ansich ist das ne Garantiesache aber obs den Ärger lohnt?

Hallo

haste Rechtschutz? Es kann sein das die Gebrauchtwagengarantie das nicht abdeckt aber falls nicht gibt es Fristen glaube ich in denen der Händler alles übernehmen muss da bis zu einer Zeit (3Mon.) mann juristen Deutsch davon ausgeht das der Schaden schon beim Kauf vorhanden war . Erkundig dich und hau einfach mal beim Händler auf den Putz ein Keilriemen kann ja für ihn wohl kein Problem sein hätte der das Fahrzeug wirklich gecheckt hätte er das schon vor dem Verkauf gemacht.

Eigentlich 2 Jahre. Wird aber in der Regel per Vertrag auf 1 Jahr ruduziert. Allerdings gilt nach 6 Monaten die Umkehrregel. Heißt nach 6 Monaten musst du beweisen das der Schaden schon beim Kauf bestanden hat. Die ersten 6 Monate wird davon ausgegangen..

So kenn ichs jedenfalls.. Bin kein Anwalt..

Evtl. ist der Halter bzw. der Spanner der Lima. leicht verzogen und der Riemen läuft leicht schräg auf der Lima. Dann macht er die Geräusche wie auf dem Video. Das gleiche kann aber auch an der Servopumpe der Fall sein. Oder Spannrollenlager leicht defekt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Opel Astra F macht komisches Geräusch(Mit Video)