ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. ölverbrauch von 1L auf 1000km! Motor wurde vor 15000km überholt.

ölverbrauch von 1L auf 1000km! Motor wurde vor 15000km überholt.

Themenstarteram 22. Juli 2010 um 20:43

Hi,

Ich habe eine Ölverbrauch von 1L auf 1000km. der motor wurde vor 15000km Plangeschliffen.

ich fahre immoment 5W30 Dexos2. Meint ihr ich könnte es mal mit 10W40 probieren?

Danke für eure Ratschläge;-)

Beste Antwort im Thema

Ja klar!

Und das ist ja auch gut so und beabsichtigt denn da schützt es den Motor vor Verschleiß weil es schon schmieren kann während ein 10 oder 15W noch nichtmal an allen relevanten Stellen angekommen ist. Mal ganz abgesehen davon dass es auch noch besser schmiert da das 10/15W einige Minuten länger braucht um auf dieselbe Fließfähigkeit zu kommen die das 0W schon von anfang an hat.

Und im hochtemperaturbereich ist es genau umgekehrt.

Die Mineralöle enthalten deutlich mehr Additive und VI-Verbesserer.

Aber die sind es die in einem Öl altern! (Das Grundöl KANN nicht altern!).

Und bei schlechten Ölen ist nicht selten bereits nach kurzer Zeit aus dem 15W-40 ein 20W-30 geworden oder noch schlimmer.

Das führt dann dazu dass das Öl bei hohen Temperatoren zu stark ausdünnt (jaaa genau, das 15W wird DÜNNER als das 0W!) und der Schmierfilm abreißen kann... das 0W hingegen hat aufgrund seines vollsynthetischen Grundöls noch genügend Reserven und schmiert locker weiter!

Ich bringe also nochmal den Vergleich an:

0W im Kaltzustand: Buttermilch

15W im Kaltzustand: Honig

0W UND 15W im Betriebszustand: Wasser

Wenn also das Wasser nicht "rausdrückt" warum sollte es die Buttermilch tun die ja deutlich "dicker" ist als das Wasser?

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Welch Glück, dass Opel nur einen Motor in all seine Modelle verbaut hat ;)

 

Wenn du den Motorcode nicht kennst, nenne uns doch bitte wenigstens den Hubraum und ob es ein 8V oder 16V ist ... den Rest reimen wir uns dann schon irgendwie zusammen :)

 

 

Ich tippe auf den 1.6 16V, da er von Natur aus zu kleine Kolbenringe hat ... daraus resultiert dieser recht normale Ölverbrauch bei diesem Motor.

 

 

Gruß und so ...

BassSuchti

Danke für die Angabe des Motorcodes.

Was hat planschleifen mit Ölverbrauch zu tun? Kann schon, also wieviel wurde geschliffen? Was wurde noch gemacht?

@Bass

Oha^^ Glaskugel??? :p

Das Wichtigste fehlt doch schon wieder. Der Motor!

Haste ja wenigstens in Deinem Profil eingetragen.

Für nen X16XEL völlig normal. Die haben ab Werk schon ein Liter auf 1000 km verbraucht. Kolbenringe haste aber neu gemacht oder? Geh mal davon jetzt aus, weil die sind ja für den Ölverbrauch verantwortlichH

Kannst es ja mal mit 10W40 probieren, weil das etwas dickflüssiger ist, aber ich denk mal das macht keinen Unterschied. Ist außerdem eh billiger 10W40 zu fahren, weil ist doch sinnlos immer 5W-Öl nachzufüllen. Reine Geldverbrennung.

Ich würd am besten lieber nen X16SZR oder nen anderen Motor verbauen bzw. nen anderen Astra mit diesem Motor kaufen.

Der 1.6 16V war eh der schlimmste EcoDreck -Motor den Opel je gebaut hat.

Themenstarteram 22. Juli 2010 um 21:00

Zitat:

Original geschrieben von BassSuchti

Welch Glück, dass Opel nur einen Motor in all seine Modelle verbaut hat ;)

Wenn du den Motorcode nicht kennst, nenne uns doch bitte wenigstens den Hubraum und ob es ein 8V oder 16V ist ... den Rest reimen wir uns dann schon irgendwie zusammen :)

 

Ich tippe auf den 1.6 16V, da er von Natur aus zu kleine Kolbenringe hat ... daraus resultiert dieser recht normale Ölverbrauch bei diesem Motor.

 

Gruß und so ...

BassSuchti

X16XEL ,

ich fahre nur 5W30 weil ich da n Liter für 4€bekomme. das finanzielle ist kein problem;-)

Das ist doch Quark. Wer die Möglichkeit hat, tauscht die Kolbenringen in einem Abwasch mit der ZKD. Dann stimmt der Motor auch wieder. Geringer Verbrauch möglich, aber auch flott zu bewegen...

 

X16XEL

Hast du mal ALLES durchgelesen?? Hatte dich nach durchgeführten Sachen gefragt. Diese sind zur beurteilung wichtig.

zkd und kolbenringe, sind das nicht 2 unterschiedliche baustellen? die kolben müssen doch nach unten raus?!

Zitat:

Original geschrieben von Superman66

Kannst es ja mal mit 10W40 probieren, weil das etwas dickflüssiger ist

OOOOOOOOCH NEEEEEEEEEEEEEEEEE!!

Themenstarteram 22. Juli 2010 um 21:07

Zitat:

Original geschrieben von Papstpower

[/quote

X16XEL

[/quote

Hast du mal ALLES durchgelesen?? Hatte dich nach durchgeführten Sachen gefragt. Diese sind zur beurteilung wichtig.

kopfdichtung (klar),

Kolbenringe,

Vetielschaftdichtungen,

alles neu

am 22. Juli 2010 um 21:09

Zitat:

Original geschrieben von Habichnet

Zitat:

Original geschrieben von Superman66

Kannst es ja mal mit 10W40 probieren, weil das etwas dickflüssiger ist

OOOOOOOOCH NEEEEEEEEEEEEEEEEE!!

Ich kann mir dich förmlich vorstellen wie du auf dem Boden Liegst und heulend auf ihn einschlägst :D:D:D

Zitat:

Original geschrieben von Habichnet

Zitat:

Original geschrieben von Superman66

Kannst es ja mal mit 10W40 probieren, weil das etwas dickflüssiger ist

OOOOOOOOCH NEEEEEEEEEEEEEEEEE!!

ist das geil

ich brech gleich ab

flüßiger wie wasser einfach überflüßig

Zitat:

Original geschrieben von iral_kbk

zkd und kolbenringe, sind das nicht 2 unterschiedliche baustellen? die kolben müssen doch nach unten raus?!

Getriebe raus, Kurbelwelle raus gegen Pleul lösen und Kolben nach oben raus (Wenn der Motor eh seine 100-150tkm gelaufen hat)...

 

Such dir die bessere Version raus. Ganz nach deinem Geschmack. Beides möglich^^

Zitat:

Original geschrieben von Habichnet

Zitat:

Original geschrieben von Superman66

Kannst es ja mal mit 10W40 probieren, weil das etwas dickflüssiger ist

OOOOOOOOCH NEEEEEEEEEEEEEEEEE!!

Was solln das heißen?

Ich lach mich gerade schlapp....

Ich heul echt gleich!

Maaaaann! :(

Hört einfach auf so einen Blödsinn zu verbreiten!

Den Rest findest du raus wenn du das was du da grade von dir gegeben hast in die Suche eingibst und jedes mal einen Beitrag von mir dazu finden wirst :rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. ölverbrauch von 1L auf 1000km! Motor wurde vor 15000km überholt.