ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Ölstand doppel so hoch wie erlaubt

Ölstand doppel so hoch wie erlaubt

VW CrossTouran (1T)
Themenstarteram 7. März 2015 um 23:40

Hallo liebe Gemeide

Würde gerne wissen ob jemand das selbe Problem mit dem Touran hatte?

War heute in der Mietwerkstadt da mein Touran 20l TDI bj 2008 mit 170 ps starken Ölverlust nach außen hat!

Das Problem fing vor 10 Tagen an!

Das ging erst mit starkem Diesel Geruch draußen und in Motorraum!

Der schmiss zuviel Öl raus das ich in die Werkstatt müsste!

Dann fing er sporadisch ungewöhnlich zu qualmen und der Diesel Gestank gelang auch in Innenraum und zuletzt hat sich der Verbrauch erhöht!

Nach der Ankunft in der Werkstatt Öl nachgemessen und war doppelt so hoch wie erlaubt und nach Diesel gestunken!

Auf der Bühne war der Motor von hinten also von Fahrgastraum ganz nass aber könnte nicht feststellen wo das herkamm!

Hoffe an Antworten

Freundliche Grüße

Beste Antwort im Thema
am 8. März 2015 um 14:15

So schwarz da ist 100% die Tandempumpe defekt. Dein Diesel ist so schwarz das du nach dem Wechsel des Dieselfilters deinen Tank leer fahren solltest und den Filter dann noch mal tauschen oder den Tank spülen.

1. Tandempumpe tauschen

2. Motoröl samt Filter tauschen.

3. Dieselfilter tauschen

dann Tank leer fahren

4. Dieselfilter erneut tauschen.

Ich würde bei dem hohen Anteil an Diesel im Motoröl dazu tendieren das wenn der Tank leer ist das Motoröl nochmal zu tauschen damit sicher bist das alles an Diesel aus deinem Öl ist.

Darfst dann nur hoffen das der hohe Dieselanteil im Motoröl keine bleibenden Schäden verursacht hat.

Viel Spass beim tauschen.

Gruß Andi

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Hallo

Hast du den Ölstand denn korrigiert bzw. besser noch nen Ölwechsel gemacht ?

Wie ist dein Fahrprofil ?

Gibt es Fehlereinträge im Motorsteuergerät ?

Ist der Softwarestand vom Motorsteuergerät aktuell ?

Was hat die Bude gerannt ?

Wann hast du zuletzt den ölstand kontrolliert?

Wie lange ist der letzte Ölwechsel her ?

MFG

Themenstarteram 8. März 2015 um 10:02

Hallo AudiJunge

Ja zum Teil Öl abgelassen aber noch nicht gewechselt und der Stand ist immer noch zu hoch!

Also der springt ganz normal an und läuft ganz ok!

Das ist das, es gibt keine Fehleinträge, über aktuellen Software kann nicht sagen aber gehe von aus!

Aktuell 189 tkm und der Ölstand ist vor 14 Tagen oder drei Wochen kontrolliert, war ok!

Der Ölwechsel werde auch bald fällig!

Wollte nicht vorzeitig wechseln!

Besteht die möglichkeit das der Diesel aus dem ZK ins Öl gelangt da das Öl leicht nach Diesel stinkt!

Es muss irgendwo rausgedrückt werden aber das der normal läuft und kein Fehler zeigt ist komisch!

Mfg

Themenstarteram 8. März 2015 um 10:13

Ganz ehrlich wo ich das gestern gesehen habe, habe Angst den laufen zu lassen!

Ja es wird Diesel ins Motoröl gelangen.

Dies kann aber auch durch die Regeneration des DPF passieren.

Wenn der motor ständig regeneriert lagert sich auch Diesel im Öl an und Ölstand steigt.

Welcher Differenzdrucksensor ist bei dir verbaut ?

Wieviel Öl habt ihr abgelassen und warum ahbt ihr es nicht gleich richtig gemacht und auf den korrekten Stand abgelassen ?

Themenstarteram 8. März 2015 um 10:17

Werde gleich noch mal das Ölstand nachkontrollieren und den Motordeckel abnehmen!

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 8. März 2015 um 10:14:42 Uhr:

Ja es wird Diesel ins Motoröl gelangen.

Dies kann aber auch durch die Regeneration des DPF passieren.

Wenn der motor ständig regeneriert lagert sich auch Diesel im Öl an und Ölstand steigt.

Ich glaube aber nicht so recht an diese Menge. Meiner Ansicht nach ist hier die Tandempumpe der heiße Kandidat, wenn schon Diesel im Motorraum vernebelt wird.

Gruß

Hätte er dann nicht auch Kaltstartprobleme weil der Diesel abläuft ?

Themenstarteram 8. März 2015 um 10:27

Durch Regeneration PF? Aber nicht so viel!

Muss noch zu sagen das ich sehr viel kurze Strecken fahre!

Aber der drückt die ganze Brühe raus und kann nicht sehn wo?

Über Differenzdrucksensor kann momentan nicht sagen, haben bestimmt 0,5l abgelassen hmm weiß auch nicht warum nicht gleich auf Stand abgelassen!

Themenstarteram 8. März 2015 um 10:35

Tandempumpen Befestigungsbolzen waren auch locker sind leicht nachgezogen und unter der Pumpe waren auch Spuren Diesels zu sehen aber kann mir nicht vorstellen das die so viel nach außen rausgedrückt!

am 8. März 2015 um 10:38

Hallo

Tandempumpe tippe ich auch, um sicher zu sein öffne mal deinen Diesel Kraftstofffilter, sollte darin nur schwarze Brühe sein, ist definitive die Tandem Pumpe hin.

Bevor du den Motor wieder laufen lässt auf alle Fälle Ölwechsel machen. Gefahr von Motor und Turboschaden.

Was auch gerne Undicht wird sind die PD Elemente, arbeiten sich im Kopf aus bekommt man so ohne weiteres nicht mehr dicht. Ich habe irgendwo gelesen das Jemand einen Keil anbietet der dann die Bewegung der PD Elemente verhindert und diese dann wieder dicht halten. Kann dir aber leider nicht sagen wo.

Auch gehen die Leitungen zur Tandempumpe defekt werden undicht.

Da du einen 16V hast, kann auch der Kopf gerissen sein.

Gruß Andi

Zitat:

@Bosandzero schrieb am 8. März 2015 um 10:35:16 Uhr:

Tandempumpen Befestigungsbolzen waren auch locker sind leicht nachgezogen und unter der Pumpe waren auch Spuren Diesels zu sehen aber kann mir nicht vorstellen das die so viel nach außen rausgedrückt!

Jetzt wird es noch heißer! Nur Nachziehen reicht da bei Weitem nicht. Da muss zumindest ein neuer Dichtsatz her.

am 8. März 2015 um 10:54

Öl ablassen ist falsch, neues drauf das Öl ist verdünnt.

Motorschaden droht. Du spielst echt mit deinem Motor erst alles abchecken bevor du ihn neu startest.

Nachziehen von Bolzen hilft Garnichts, einmal undicht bekommst du nicht wieder dicht.

Öffne den Dieselfilter dann bist du schlauer. Schwarze Brühe drin erst Tandempumpe tauschen und dann Ölwechsel bevor du den Motor noch mal startest. Und na klar den Ölfilter tauschen nicht vergessen.

Ansonsten kannst du dich schon einmal nach einem neuen Motor umschauen.

Gruß Andi

Zitat:

@Andi1805 schrieb am 8. März 2015 um 10:54:14 Uhr:

Öffne den Ölfilter dann bist du schlauer. Schwarze Brühe drin erst Tandempumpe tauschen und dann

Den Dieselfilter muss er öffnen, nen Ölfilter der beim TDI nicht schwarz ist gibt es nicht ;).

am 8. März 2015 um 11:11

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 8. März 2015 um 11:01:34 Uhr:

Zitat:

@Andi1805 schrieb am 8. März 2015 um 10:54:14 Uhr:

Öffne den Ölfilter dann bist du schlauer. Schwarze Brühe drin erst Tandempumpe tauschen und dann

Den Dieselfilter muss er öffnen, nen Ölfilter der beim TDI nicht schwarz ist gibt es nicht ;).

Danke, Tippfehler habe ich korrigiert :-D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Ölstand doppel so hoch wie erlaubt