ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. ÖL Druckwarnung

ÖL Druckwarnung

Honda S 2000 AP1
Themenstarteram 30. September 2018 um 11:37

Guten Tag liebe Community

Gestern war ich auf einer etwas längeren Fahrt unterwegs als nach etwa 30km ein Warnsymbol auf dem Display erschien. Es war das ÖLZeichen mit einer Linie aus Wasser darunter. Nun ich bin sofort an einer Raststätte angehalten, Symbol im Handbuch angeschaut, nur das normale ÖlZeichen gefunden. Nach dem ÖlStand Messen bin ich mir fast sicher das ÖL drin ist (je nachdem wie man de blöden Stab interpretiert). Komisch ist auch das ich vor 2Tagen bei meinem ersten Service war. Nach erneutem Starten des Motors ist auch die Meldung verschwunden. Nun das selbe ist mir auf dem Nachhauseweg passiert. Kann mir da jemand helfen oder muss ich wieder Zeit aufwenden und währemd der Arbeit zum Händler gehen?

Freundliche Grüsse

Quambec

20180929-172852
Ähnliche Themen
29 Antworten

Laut Handbuch auf Seite 775 deutet dieses Symbol auf einen niedrigen Ölstand hin

Themenstarteram 30. September 2018 um 13:43

Ja das Symbol ist bei mir auch drin einfach ohne das Wellen symbol darunter.

Die Messug sieht so aus.

Themenstarteram 30. September 2018 um 13:44

Bild

20180930-134122

Ich denke ich hatte die selbe Problematik bei meinem ebenfalls. Diese Warnung kommt ebenfalls wenn zuviel Öl drin ist und auf dem Bild sieht es so aus als wäre das bei dir der Fall. Bin zum Händler der hat ein bisschen Öl abgelassen und seit dem habe ich diese Warnung nicht mehr gesehen.

Themenstarteram 30. September 2018 um 14:32

Ahh das wirds sein, dachte mir schon dass bei der Messung zuviel Öl am Stab ist. Und die Meldung kommt ja auchverst wenn dieser richtig warm ist.

Kann man weiter fahren ohne sich Sorgen zu machen oder das Auto doch lieber bis morgen abstellen?

Mal zum einkaufen fahren kannst du schon, ne Stunde VMax auf der Bahn würd ich sein lassen ;)

N bisschen mehr wär ja noch OK aber wenn man sich das Bild so ansieht ist dein Händler da ja weit übers Ziel hinausgeschossen...

Gut, dass ich das Handbuch noch auf meiner Couch liegen habe :-P

 

Auf Seite 678 steht, man soll das Öl nur bis zur oberen Markierung nachfüllen. Ein Überfüllen kann zu Undichtichkeiten und Motorschäden führen.

Themenstarteram 30. September 2018 um 14:54

Boa fuck bin seit Donnerstag gut 140km Autobahn gefahren (120km/h in der Schweiz) hoffe da ist es ned schon zu spät.

Demfall kann ich bei gemässigter Geschwindigkeit meine Freundin abholen (50km Weg)?

Also der Motor wird schon nicht direkt hochgehen deswegen aber mein Händler meinte man sollte es schon beheben wegen Risiko von Schaumbildung.

Jetzt mal nicht gleich Horrorszenarien ausmalen, alles gut ;) Schau dass du zeitnah zum Händler kommst und das begleichen lässt (Du zahlst dafür bitte keinen Cent...eher würd ichs andersrum versuchen...wenn man bedenkt was dich deren schlampige Arbeit nun Zeit kostet...) und dann passt das. Bis dahin halt gemäßigt und so wenig wie möglich fahren.

Themenstarteram 30. September 2018 um 15:25

Ne werd auch kein Geld für den Service zahlen, hab als Ersatzfahrzeug einen honda Jazz mit einem Platten bekommen. jetzt noch die schlampige arbeit...

Autsch...wieweit ist der nächste Hondahändler entfernt? Würd mir dreimal überlegen ob ich da nochmal hingeh...

Themenstarteram 30. September 2018 um 15:28

Anderer Kanton, die sind die einzigen Vertreter im Umkreis von 50km :( Und sind noch stolz auf das...

Hmm...ich hab zur nächsten Vertragswerkstatt ca. 70km aber unsere Hondas sehen nurnoch die freie Werkstatt. Für einen neuen Type R jedoch leider keine Option...die nahegelegene Hondawerkstatt hat bei uns vor zwei Jahren zugemacht, war sogar Verwandschaft...

Deine Antwort
Ähnliche Themen