ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Octavia Konfiguration: Was soll ich weglassen?

Octavia Konfiguration: Was soll ich weglassen?

Skoda
Themenstarteram 10. Oktober 2014 um 12:45

Hallo,

ich will mir einen neuen Octavia 3 Combi Elegance 2.0 TDI als Firmenwagen bestellen.

Leider ist mein Budget soweit begrenzt, dass nicht alle meine Wünsche in Erfüllung gehen.

Mit meiner Wunschkombi müsste ich 2.100 EUR aus eigener Tasche drauflegen... :(

1.000 EUR wäre ich bereit zu zahlen, d. h. ich muss knapp 1.000 EUR streichen.

Zur Info:

Ich fahre 30.000 km im Jahr, davon ca. 80% wenig befahrene AB.

So sieht die jetzige Konfiguration mit zugehörigem Aufpreis aus (ACHTUNG: es handelt sich um luxemburgische Preise):

  1. Metallic-Lack: 400 EUR
  2. 17" Felgen: 170 EUR
  3. Sportfahrwerk: 130 EUR
  4. Sunset: 130 EUR
  5. DSG: 1.430 EUR
  6. Chrom-Paket: 200 EUR
  7. Bi-Xenon mit LED TFL: 1.020 EUR
  8. Bolero Radio: 125 EUR
  9. ACC: 595 EUR
  10. Lane assist: 335 EUR

Die Punkte 1. - 4. sind Must-haves.

Hier meine Sicht zu den anderen Extras:

  • DSG: hatte ich noch nie. Mittlerweile geht mir aber das Schalten ziemlich auf die Nerven. Und in Verbindung mit ACC soll das DSG für sehr entspanntes Fahren auf der AB sorgen. Wegen dem hohen AB-Anteil ist es für mich aber vielleicht nicht zwingend erforderlich.
  • Chrom-Paket: Hier bin ich mir unsicher. In Moon-weiß sieht der Octavia sicherlich auch ohne Chromleisten gut aus.
  • Bi-Xenon mit LED TFL: Ich hatte bisher noch keine Xenon Lampen. Wegen meinem hohen AB Anteil könnte ich diese evtl. auch weglassen. Der Octavia sieht aber definitiv besser damit aus. Alternativ könnte ich noch das günstigere Bi-Xenon ohne LED für 860 EUR nehmen.
  • Bolero: Brauche ich nicht unbedingt. Kann man mit dem Swing auch telefonieren? Das muss auf jeden Fall funktionieren (laut Preisliste soll das beim luxemburgischen Elegance der Fall sein). Die Anzahl der Lautsprecher ist doch gleich, oder?
  • ACC: Dies soll ja eines der sinnvollsten Assistenzsysteme sein. Auf der AB fahre ich nahezu zu 100% mit Tempomat, deswegen denke ich schon, dass es für mich sinnvoll wäre. Ich werde es nächste Woche testen.
  • Lane assist: Nicht jeder ist zufrieden damit. Ich würde diesen eher weglassen als ACC. Auch diese werde ich nächste Woche testen.

Was würdet ihr am ehesten weglassen?

Die dicksten Brocken sind halt DSG und Xenon... Aber eigentlich will ich auf keines von beiden wirklich verzichten...

Alterativ könnte ich auch noch einen Golf Variant Highline nehmen.

Da müsste ich mit oben genannten Optionen ca. 500 EUR weniger zahlen (und hätte noch Keyless Access + Alarm).

Aber so wirklich warm werde ich mit dem Golf Variant nicht (es sei denn, man nimmt das R-Line Exterior Paket, aber das ist zu teuer)...

Vielen Dank im Voraus!

Gruss,

Eddie.

Beste Antwort im Thema

Machst du dir Gedanken vor der Fahrt von wo die Sonne kommt? Bei mir dreht die sich auch während der Fahrt da nicht alle Straßen gerade sind. Auch habe ich keine Lust den Kindersitz immer von links nach rechts und umgekehrt umzubauen ;)

69 weitere Antworten
Ähnliche Themen
69 Antworten

Hallo ihr da draussen,

ich hätte da mal ne Frage bezüglich der Ausstattungslinien! Da ich demnächst einen Octavia 2,0 Tdi bestellen werde und ich mich nicht entscheiden kann bezüglich der Ausstattungslinien, bräuchte ich eure Hilfe:

Was sind die entscheidenden Unterschiede zw. Ambition und Elegance? Lohnt sich der Mehrpreis oder ist es besser die Extras bei Ambiton dazu zubestellen?

Meine Pflichtextras wären: Klimaautomatic, Parksensoren hinten, Sitzheizung und das DAB-Radio.

Danke!

Gruss

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ambition oder Elegance?' überführt.]

hatten vorher einen Ambition würde ich nicht mehr kaufen.

Wegen Ausstattung zum relativ vergleichbaren Preis haben wir jetzt einen O 3 RS gekauft

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ambition oder Elegance?' überführt.]

guck einfach hier nach:

http://www.skoda-auto.de/.../octavia_pua_2014_02.pdf

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ambition oder Elegance?' überführt.]

ich habe den O3 nun mehrfach mit beiden Linien konfiguriert, Elegance ist schlussendlich (bei meiner Konfig) minimal günstiger.

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ambition oder Elegance?' überführt.]

Ich meine Wünsche bei Ambition und notwendigen Extras gegen Elegance durchgerechnet.

für mich eine klare Entscheidung: Elegance.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ambition oder Elegance?' überführt.]

Ob sich die Extras lohnen muss jeder selber wissen. Wenn das Auto in die Jahre gekommen ist und irgendwann mal verkauft wird, dann spielt es keine so große Rolle wie gut er ausgestattet ist. Das ist meine persönliche Meinung, andere sehen das bestimmt anders.

Ob es sinnvoller ist Ambition und Extras zu bestellen würde ich mir durchrechnen.

Viel Spaß mit dem neuen Auto.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ambition oder Elegance?' überführt.]

Und was kostet das Auto Liste unterm Strich? Gibt es sinnige Pakete? Leider sind mir die Preise bei Dir nicht bekannt und ich weiß auch nicht wo die Unterschiede zur deutschen Ausstattung sind, ist so ein wenig schwierig, eine Aussage zu treffen.

Denn wenn ich viel Langstrecke fahre und dann ACC toll finde, würde ich ja auch nicht auf ein DSG verzichten wollen. So etwas wie Xenon finde ich einfach zeitgemäß und gehört zu einem Auto wie einem Octavia (meine Meinung), wenn es aber am Ende ein Leasing ist und das Auto Du so oder so am Ende zurückgeben kannst (weiß ich jetzt nicht, steht ja nicht so genau in Deinem Text) wäre mir Xenon vielleicht egal.

Themenstarteram 10. Oktober 2014 um 13:03

Zitat:

@Urbel schrieb am 10. Oktober 2014 um 12:52:35 Uhr:

Und was kostet das Auto Liste unterm Strich? Gibt es sinnige Pakete? Leider sind mir die Preise bei Dir nicht bekannt und ich weiß auch nicht wo die Unterschiede zur deutschen Ausstattung sind, ist so ein wenig schwierig, eine Aussage zu treffen.

Der Wagen kostet mit allen Optionen 28.834 EUR.

Sinnvolle Pakete gibt es leider nicht.

Zitat:

Denn wenn ich viel Langstrecke fahre und dann ACC toll finde, würde ich ja auch nicht auf ein DSG verzichten wollen. So etwas wie Xenon finde ich einfach zeitgemäß und gehört zu einem Auto wie einem Octavia (meine Meinung), wenn es aber am Ende ein Leasing ist und das Auto Du so oder so am Ende zurückgeben kannst (weiß ich jetzt nicht, steht ja nicht so genau in Deinem Text) wäre mir Xenon vielleicht egal.

Ich kann den Wagen nach 4 Jahren optional übernehmen.

Ob ich dies machen werde (evtl. für meine Frau), weiß ich aber noch nicht...

Meiner Meinung nach sind zu streichen:

Sunset

Chrom Paket

Lane Assist

Du sagtest, Sunset ist ein MustHave, jedoch habe ich über das Sunset bislang ohnehin nicht ganz so gutes gehört, also das lieber weg lassen und dann, wenn Geld da ist, ne vernünftige Folie drauf.

Chrom Paket sagtest du selber, sieht auch ohne gut aus, also WEG.

Lane Assist, habe ich keine Erfahrungswerte, aber wenn du selbst schon skeptisch bist ... immerhin bist du der Fahrzeugführer, also kann man auch drauf verzichten.

Sind zwar noch nicht ganz 1000,- aber immerhin eine Annäherung.

Themenstarteram 10. Oktober 2014 um 13:49

Zitat:

Du sagtest, Sunset ist ein MustHave, jedoch habe ich über das Sunset bislang ohnehin nicht ganz so gutes gehört, also das lieber weg lassen und dann, wenn Geld da ist, ne vernünftige Folie drauf.

Sunset habe ich auch in meinem jetzigen O2 FL.

Ich denke im O3 wird es ähnlich sein.

In meinen Augen muss ein Kombi hinten getönte Scheiben haben!

Der Meinung bin ich auch, ich bevorzuge getönte Scheiben, aber in irgendeinem Beitrag hier im Forum haben sich mehrere Besitzer darüber geäußert, dass diese beim O3 scheinbar nicht mehr so gut sei.

Ich kann leider nur vom hörensagen berichten, da ich selbst noch nicht in den Geschmack gekommen bin dies zu testen.

das Sportfahrwerk würde ich ganz bestimmt weglassen, denn das Fahrwerk des Octavia ist auch normal schon eher zu hart.

Xenon finde ich mittlerweile ganz gut, obwohl ich immer den Eindruck habe, dass andere Autos mit Xenon, die z.B. neben mir fahren, einen helleren Lichtkegel haben.

Kannst du ein paar Sachen nicht über ein Paket günstiger bekommen?

Das DSG bringt auf der Autobahn wenig, sondern eher im Stadtverkehr und verursacht Folgekosten.

-bei Moon White kannst du das Chrompaket weglassen

-Lane Assist brauchst du auch nicht, kann man evtl nachcodieren wenn du die kleine Kamera verbaut hast , hier nochmal sich erkundigen!

-Bolero ist gut, es hat noch einen CD player zusätzlich zum Swing. Achte darauf dass du mindestens 8 Lautsprecher hast, egal ob Swing oder Bolero. Noch besser Canton Soundsystem, das kostet aber wiederum mindestens 400Euro.

-ACC brauchst du auch nur wenn du vielbefahrene Strecken oder Stadt fährst.Ausserdem ist es nicht jedermanns Sache. Einfach ausprobieren, in der Praxis stellt sich das anders dar als in der Theorie. Ich z.Bsp. fahre lieber mit Tempomat. ACC wäre mir zu eindimensional... Würde ich weglassen wenn du auf leeren Autobahnen bist. Tempomat ist in dem Fall besser. ACC geht auch nur bis 160km/h.

Themenstarteram 10. Oktober 2014 um 18:17

Besten dank für die Antworten!

Zitat:

@navec schrieb am 10. Oktober 2014 um 15:33:56 Uhr:

das Sportfahrwerk würde ich ganz bestimmt weglassen, denn das Fahrwerk des Octavia ist auch normal schon eher zu hart.

Ich habe das Sportfahrwerk jetzt auch im O2 und finde es nicht sonderlich hart...

Außerdem ist die Optik in meinen Augen sehr viel besser...

Zitat:

Xenon finde ich mittlerweile ganz gut, obwohl ich immer den Eindruck habe, dass andere Autos mit Xenon, die z.B. neben mir fahren, einen helleren Lichtkegel haben.

Ich denke, dass Xenon auf der Autobahn auch nicht sonderlich viel bringt...

Ist halt auch mitunter eine Frage der Optik!

Zitat:

Das DSG bringt auf der Autobahn wenig, sondern eher im Stadtverkehr und verursacht Folgekosten.

Das denke ich auch. Ich werde es wahrscheinlich auch am ehesten weg lassen...

Naja, morgen mache ich eine Probefahrt mit einem O3 mit DSG...

Ich werde aber wohl DSG rauswerfen und ACC sowie Lane Assist drin lassen, da diese auf der AB schon Sinn machen.

Aber auch das werde ich nächste Woche testen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Octavia Konfiguration: Was soll ich weglassen?