ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. nun bmw fahrer

nun bmw fahrer

Themenstarteram 1. Febuar 2007 um 16:18

Hi,

wollt mein auto und mich kurz vorstellen und auch gleich paar fragen stellen ;)

also ich hab mir mitte dezember endlich ein eigenes auto geholt. Am Anfang war ich auf zwei Autos fixiert wie es nun mal manchmal ist in meinem Alter :D wollte unbedingt einen GTI oder Renault Sport mit 200 bzw. 225 ps und im Traum hab ich nicht an BMW oder so gedacht. Naja so wie es gekommen ist durch Private Gründe z.B. erst Zukunft sicher blabla usw.. hab ich mir doch ein gebrauchten geholt.

Mein Onkel der Jahre lang BMW fährt ist mit mir zu seinem Händler in Recklinghausen um paar Autos anzusehen. Tja und da stand der 3er Coupe 320i 170PS in Silber mit allem drum und dran außer Leder und Schiebedach sogar Sonnenschutzrollo hat der für stunden zu zweit im auto :D ich war vorher skeptisch ob mir die Leistung reicht weil ich doch was über 200ps wollte. Aber naja ich muss sagen jedes mal wenn ich ins Auto steige hab ich ein glücksgefühl es macht einfach spass so ein auto zu bewegen. bmw = freude am fahren.

jetzt zu meinen fragen. Ist es normal das hinten qualm rauskommt? mein händler meinte es wäre kondenzwasser nix schlimmes. (ich glaub einer der besten händler hier in der gegend)

noch ne frage und zwar ich hab so ein knistern vorne im Cockpit wenn ich über kaputte straßen fahre ich glaub das kommt von vorne links am lüfter irgendwo und auch in der mittelkonsole ist auch ab und an ein knistern zu vermerken was könnte es sein? als ob was vibriert vorne links

jetzt mal zu den daten

bj 03/2001

km: 82000

danke für die antworten. Bilder werden folgen sobald wir sonne haben und ich meine felgen drauf machen kann (m3 felgen doppelspeiche) zur zeit sind winterreifen drauf.

Ähnliche Themen
17 Antworten

hey

hört sich gut an !

Kannst ja vllt. 1 oder 2 bilder rein machen!

 

MfG

Sunplaya

Willkommen!

Der Qualm ist normal:

http://www.motor-talk.de/t1339012/f166/s/thread.html

MfG

Re: nun bmw fahrer

 

Zitat:

Original geschrieben von Knusperkeks84

jetzt zu meinen fragen. Ist es normal das hinten qualm rauskommt? mein händler meinte es wäre kondenzwasser nix schlimmes. (ich glaub einer der besten händler hier in der gegend)

Hm, definiere Qualm. Schwarz, weiß, lila? ;) Wenn's weißer ist und es im kalten Zustand stärker ist, no problem

EDIT: Zu spät :)

Zitat:

 

noch ne frage und zwar ich hab so ein knistern vorne im Cockpit wenn ich über kaputte straßen fahre ich glaub das kommt von vorne links am lüfter irgendwo und auch in der mittelkonsole ist auch ab und an ein knistern zu vermerken was könnte es sein? als ob was vibriert vorne links

Vielleicht hat der Vorgänger ein in Alu-Folie eingepacktes Brötchen in dem Fach links unter dem Lichtschalter vergessen :D Ein Bekannter hatte mal ein Blatt in der Lüftung, welches solche Geräusche verursacht hat (allerdings kein BMW)

Auf jeden Fall Glückwunsch zum Neuen

Themenstarteram 1. Febuar 2007 um 16:41

danke.

qualmist weiss. naja ich werd mal schauen was das ist mit dem knistern wenn ich zeit hab werde ich mal rumspielen :D. das auto hat einem älteren herren gehört der polizist ist jetzt fährt er den neuen coupe :>

Erstmal herzlichen Glückwunsch zum BMW!

Ich denke mal das du noch Fahranfänger bist oder ? ( Weil du schreibst das es dein erstes Auto ist )

Sollte dann nicht auch ein Auto mit 75 PS reichen ?

Wäre meiner Meinung nach viel sinnvoller.

mfg alex

Um gleich mal die Diskussion ob 75PS oder 170PS abzuwürgen.

Ich hab mir mit 18 einen 318i gekauft mit 120PS! Und ja, es ist schon ordentlich Leistung für einen Fahrempfänger und das ist meine eigene Meinung dazu!

Aber bei ihm klingt es so, als würde er schon den Schein etwas länger haben und ist vorher immer mit anderen Autos gefahren.

Und ob 75PS oder 170PS, beides reicht aus um zu schnell zu fahren, zu rasen oder sich zu tode zu fahren...

Und um das ganze mal noch etwas zu untermauern, finde ich ist es richtig, dass Motorräder für 16-18 jährige auf 80 limitiert sind.

Allerdings würde ich es begrüßenswert finden, wenn man auch schon mit 16 den Führerschein für das Auto machen könnte und dieses dann halt auch auf 80 oder 100Km/h begrenzt wäre und auf eine gewisse Leistung. Sollte ja technisch möglich sein.

Denn so bekommt man erst einmal fahrpraxis, wie es ja bei Motorrädern auch gemacht wird.

Aber zusammenfassend zu sagen: Ob nun wenig PS oder viel PS, der faktor, der das auto bewegt, ist und bleibt der Fahrer.

Und ich fahre lieber bei einem 18jährigen mit, der 300PS unter der Haube hat, aber verantwortungsvoll fährt, als bei jemanden, der 50PS hat und unkrotrolliert und zu schnell durch die Gegend rast.

Das war jetzt meine bescheidene Meinung zu diesem Thema und falls es wen interessiert, ich bin fast 20.

Und um den Threadersteller mal zu helfen, dasselbe Problem habe ich auch, seid ich ein Fahrwerk drin habe ist das knistern auch stärker geworden, würde also denken, dass es damit zu tun hat, dass sich irgendwo eine Schraube, Halterung usw. gelöst hat...

Allerdings habe ich es selbst noch nicht geschafft dieses Problem abzustellen. Selbst Amaturenbrett raus und komplett alles auseinander gebaut hat nix bewirkt, danach war das geräusch wieder dassselbe!

Herzlich willkommen;-)

zum Qualm kann ich als Diesel-Fahrer nicht viel sagen...

Das Geräusch kommt wahrscheinlich wie bei mir vom ichschaltzentrum. Du musst es mal mit dem Finger andrücken. Dann ist es bestimmt sofort weg. Wie es dauerhaft zu lösen ist weiss ich noch nicht. Wenn Du was hast bitte ich um Info.

Viel Spass mit Deinem Auto, Thomas

herzliczhen glückwunsch....:)

das qualmen ist normal bei den kalten temperaturen...:)

Re: nun bmw fahrer

 

Zitat:

Original geschrieben von Knusperkeks84

Hi,

wollt mein auto und mich kurz vorstellen und auch gleich paar fragen stellen ;)

also ich hab mir mitte dezember endlich ein eigenes auto geholt. Am Anfang war ich auf zwei Autos fixiert wie es nun mal manchmal ist in meinem Alter :D wollte unbedingt einen GTI oder Renault Sport mit 200 bzw. 225 ps und im Traum hab ich nicht an BMW oder so gedacht. Naja so wie es gekommen ist durch Private Gründe z.B. erst Zukunft sicher blabla usw.. hab ich mir doch ein gebrauchten geholt.

Mein Onkel der Jahre lang BMW fährt ist mit mir zu seinem Händler in Recklinghausen um paar Autos anzusehen. Tja und da stand der 3er Coupe 320i 170PS in Silber mit allem drum und dran außer Leder und Schiebedach sogar Sonnenschutzrollo hat der für stunden zu zweit im auto :D ich war vorher skeptisch ob mir die Leistung reicht weil ich doch was über 200ps wollte. Aber naja ich muss sagen jedes mal wenn ich ins Auto steige hab ich ein glücksgefühl es macht einfach spass so ein auto zu bewegen. bmw = freude am fahren.

jetzt zu meinen fragen. Ist es normal das hinten qualm rauskommt? mein händler meinte es wäre kondenzwasser nix schlimmes. (ich glaub einer der besten händler hier in der gegend)

noch ne frage und zwar ich hab so ein knistern vorne im Cockpit wenn ich über kaputte straßen fahre ich glaub das kommt von vorne links am lüfter irgendwo und auch in der mittelkonsole ist auch ab und an ein knistern zu vermerken was könnte es sein? als ob was vibriert vorne links

jetzt mal zu den daten

bj 03/2001

km: 82000

danke für die antworten. Bilder werden folgen sobald wir sonne haben und ich meine felgen drauf machen kann (m3 felgen doppelspeiche) zur zeit sind winterreifen drauf.

Hallo,

erst einmal herzliche Glückwünsche zur Freude am Fahren...

ich denke das er von Vogelsang ist, habe ihn dort auch gesehen! Eigentlich ist Vogelsang ein sehr Vertrauenswürdiger Händler, also ein guter Kauf. Der Qualm ist bei der jetzigen Witterung völlig normal. Zum Knistern gibt es bei BMW für um die 12€ eine Cockpitlotion die enthält den Weichmacher welcher den Kunststoffen bei der Herstellung zugegeben wird und der im laufe der Zeit durch Umwelteinflüsse abbaut, nach der Behandlung mit dieser Emulsion dürfte es besser werden.

Gruß Fio

Zitat:

Original geschrieben von M318i

Um gleich mal die Diskussion ob 75PS oder 170PS abzuwürgen.

Ich hab mir mit 18 einen 318i gekauft mit 120PS! Und ja, es ist schon ordentlich Leistung für einen Fahrempfänger und das ist meine eigene Meinung dazu!

Aber bei ihm klingt es so, als würde er schon den Schein etwas länger haben und ist vorher immer mit anderen Autos gefahren.

Und ob 75PS oder 170PS, beides reicht aus um zu schnell zu fahren, zu rasen oder sich zu tode zu fahren...

Und um das ganze mal noch etwas zu untermauern, finde ich ist es richtig, dass Motorräder für 16-18 jährige auf 80 limitiert sind.

Allerdings würde ich es begrüßenswert finden, wenn man auch schon mit 16 den Führerschein für das Auto machen könnte und dieses dann halt auch auf 80 oder 100Km/h begrenzt wäre und auf eine gewisse Leistung. Sollte ja technisch möglich sein.

Denn so bekommt man erst einmal fahrpraxis, wie es ja bei Motorrädern auch gemacht wird.

Aber zusammenfassend zu sagen: Ob nun wenig PS oder viel PS, der faktor, der das auto bewegt, ist und bleibt der Fahrer.

Und ich fahre lieber bei einem 18jährigen mit, der 300PS unter der Haube hat, aber verantwortungsvoll fährt, als bei jemanden, der 50PS hat und unkrotrolliert und zu schnell durch die Gegend rast.

Das war jetzt meine bescheidene Meinung zu diesem Thema und falls es wen interessiert, ich bin fast 20.

...!

Dito!

Mein erstes Auto hatte auch fast 200PS, danach einen mit 90 und jetzt den 323i. Wenn man ein wenig verantwortungsbewusst ist geht das auch, aber es gibt auch Leute die sich mit dem 45PS Corsa um dem Baum wickeln, aber jedem das Seine ;)...

Zum Qualm, meiner qualmt auch, aber es kommt mir irgendwie so als ob andere nicht so stark qualmen :(...vllt nur Einbildung...

Gruß stephan

Zitat:

Original geschrieben von Teddy_02

Erstmal herzlichen Glückwunsch zum BMW!

Ich denke mal das du noch Fahranfänger bist oder ? ( Weil du schreibst das es dein erstes Auto ist )

Sollte dann nicht auch ein Auto mit 75 PS reichen ?

Wäre meiner Meinung nach viel sinnvoller.

mfg alex

Nickname deutet auf 84iger Jahrgang hin, also 22 oder 23 Jahre alt....

 

Damit können wir das glaube beenden

Themenstarteram 2. Febuar 2007 um 1:04

hi sorry das ich mich erst jetzt melde hab spät feierabend gemacht. also ich hab mein führerschein schon etwas länger. nur leider war das bis jetzt nicht möglich mir ein eigenes auto zu leisten bis vor einem monat bin ich immer mit den autos von onkel papa mama usw.. gefahren und bis heute kein unfall oder geschweige denn ein knöllchen :D

als ich mein führerschein gemacht hab saß ich 3 stunden später im 530i :) also "fahrpraxis" hab ich. aber ich denke auch das man verantwortungsbewusst mit autos umgehen sollte egal welche ps zahl. ich finde umso mehr ps man hat desto gelassener ist man. man weiß ok wenn ich jetzt gas gebe dann fährt der auch. ok man lernt nie aus an erfahrung aber es kommt immer noch auf den fahrer an wie er mit seinem auto umgeht! ich merk das oft an der ampel steht neben mir ein corsa mit einer blonden freundin gibt fett stoff naja um ihr was zu beweisen das sind die, die sich später um den baum wickeln.

hab mein auto bei vogelsang geholt top autohaus.

Zitat:

Original geschrieben von Knusperkeks84

...

ich merk das oft an der ampel steht neben mir ein corsa mit einer blonden freundin gibt fett stoff naja um ihr was zu beweisen das sind die, die sich später um den baum wickeln.

...

wir wollen mal nicht alles auf die armen Corsa Fahrer schieben ;)

Themenstarteram 24. Febuar 2007 um 15:54

heute endlich sommerreifen drauf und nu habt ihr auch ein bild von meinem zwar nicht ganz sauber und scheiss wetter aber was solls :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen