ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Nu hat's geklappt.

Nu hat's geklappt.

Themenstarteram 16. November 2006 um 7:48

Moin moin,

gestern Nachmittag hats nun auch mich erwischt. Bei dem schönen Wetter war ich natürlich on the road. Jedoch meinte eine nette Zeitgenossin, mir den Trip vermiesen zu müssen und hat mich vom Mopped geholt. Ist zum Glück alles halb so wild, mir tut nur der Ars... weh, da sie mich dort noch mit der Motorhaube erwischt hat. Ganz klassisch die Vorfahrt genommen. Die SB hat das relativ gut weggesteckt. Die Vorverlegte rechts ist etwas verbogen und der Batteriedeckel sowie der Primär haben was abbekommen. Weitere Schäden sucht nun meine Werkstatt. Der Dealer war so nett, mich sofort vom Unfallort abzuholen. Ich muss sagen, daß ich froh bin die vorverlegten Rasten gehabt zu haben denn in der original Position, wär mein Bein jetzt wohl hin. So hab ich nen dickes Bein mit n paar Schnittwunden vom Scheinwerferglas des PKW. Das Mädel war wohl grad mal 20 und mit dem Auto von Mutti unterwegs. Zuerst hab ich natürlich getobt aber die hatte offensichtlich die Hosen gestrichen voll und stand da rum wie n Schluck Wasser. Nun ja, mal sehn was der Dealer sagt aber dies Jahr wars das dann wohl. Nu werd ich mal zum Doc humpeln mir den Hintern begutachten lassen. Also Leute passt auf. Immer mit der Blödheit der anderen rechnen. Und die lauern überall. Heut soll es wieder sonnig und trocken sein. Also wer ne Tour macht, Augen auf.

nn

Ähnliche Themen
36 Antworten

Scheisse,Alter!Nur gut,dass Dir nicht mehr passiert ist...und auch dass Du nicht selbst Schuld warst am Abflug.

Gute Besserung Euch beiden(Dir und der SB)

sunburn

am 16. November 2006 um 8:45

Unfall

 

auch von mir eine gute Besserung.

Es ist immer wieder dasselbe.Frauen die in Hektik sind, koennen sich nicht auf den Verkehr konzentrieren.Auch bei meiner Frau muss ich immer wieder meckern,weil sie das Radio,bzw.CD zu laut einstellt.Sie merkt garnicht wie stark das ablenkt.

In Florida gab es Zeiten in denen ich ueberhaupt nicht aus dem Haus bin.Das waren die Zeiten in denen die Muetter mit nem alten Chevytruck zur Schule fuhren,um ihre Plagen abzuholen.

Lockenwickler im Haar,Zigarette im Maul und einen Papagei auf der Schulter.In der Hand hatten sie dann auch noch eine Dose Cola.

In den Augen die reine Panik,sie koennten ja zu spaet kommen.

Nicht alle Kinder werden mit dem Bus gefahren.Leider.

Also aufpassen wer am Steuer sitzt.

Gruss Klaus

am 16. November 2006 um 8:51

@newnoob

habs auch schon 2x hinter mir.....bobbie heilt ruckzuck....hautsache bei dir ist alles im lot...ich hoffe du hattest noch nicht die neuen kellermänner dran

gruß

SL

Blöd gelaufen. Gute Besserung. Ist mir auch schon aufgefallen, zu dieser Jahrenszeit rechnen viele Autofahrer nicht mehr mit Motorradfahrern und fahren entsprechend wenig umsichtig.

Teppo

Ich schliesse mich den Wünschen der Vorredner an - und wünsch dir eine sorgenfreie Saison 2007

Gruss Jason

Hey newnoob,

gute Besserung auch von mir.

Wie schnell warst du bzw. dein Gegner ?

Mich würd mal interessieren, ob du mit dem Helm aufgeschlagen bist (wegen ewiger Diskussion um Jethelm usw.)

Haste Lederklamotten getragen ?

P.S. Kümmer dich gut um die Sb und laß Sie nicht so alleine !

Jo, gute Besserung

 

Zitat:

Original geschrieben von norton123

Mich würd mal interessieren, ob du mit dem Helm aufgeschlagen bist (wegen ewiger Diskussion um Jethelm usw.)

Mich hat bis jetzt 2 mal nen Auto runtergeholt, mein linkes Bein ist hin - am Gesicht hatte ich bisher keinen Kratzer, Helm war einmal normaler Jet (Kratzer), einmal Big German (gebrochen, langer Riss).

am 16. November 2006 um 10:26

meinen schlimmsten abflug hatte ich mit ner buell....trotz braincap nix passiert....ihr wisst ja: mehr glück als...

Zitat:

Original geschrieben von Thunderharley

..., mein linkes Bein ist hin

Wie ist hin, dat können die Jungs mit weißer Arbeitskleidung doch eigentlich alles wieder flicken!

Knie kaputt ?

Gib uns ein bischen Grusel, die Saison 2007 ist noch weit weg. Bis dahin ist alles vergessen !

Themenstarteram 16. November 2006 um 10:44

Erstmal danke für die Wünsche. Soweit der Allgemeinarzt es beurteilen konnte (Überweisung zum Chirurg) sind es bisher nur Prellungen. Allerdings zieht es von der Schulter bis zum Ars... Ich hatte Textilklamotten aus diesem dicken Zeug (Cordura?) an mit Protektoren und den Jet von Titan. bin nicht mit dem Kopf aufgekommen da ich die Kiste (wie auch immer) abfangen konnte und nach einigem rumgeeier dann einfach umgefallen bin. Durch den Aufprall hats mir die Hand vom Gas gerissen. Daher weiß ich nicht wie ich das hinbekommen hab nicht sofort zu stürzen. Auf jeden Fall bin ich erst mal n paar Tage zu Hause da ich nur auf der rechten "Backe" sitzen kann. Mal schaun was der Chirurg sagt. Werd heut Nachmittag mal beim Dealer anklingeln, ob er schon sagen kann, was mit dem Bob los ist. Und draussen scheint die Sonne :-(.

Grüße nn

Zitat:

Original geschrieben von norton123

Wie ist hin, dat können die Jungs mit weißer Arbeitskleidung doch eigentlich alles wieder flicken!

Knie kaputt ?

Gib uns ein bischen Grusel, die Saison 2007 ist noch weit weg. Bis dahin ist alles vergessen !

Das Bein konnten sie leider nicht mehr ganz heile machen, bin froh das es noch dran ist.

War 3 Monate in der Unfallklinik Murnau (sagt den Bayern was)

Oberschenkel zertrümmert

Unterschenkel zertrümmert

Vorfuss zertrümmert

Aorta Femoralis (Oberschenkelschlagader) Abriss

massive Weichteildefekte Unterschenkel (wurde mir ein Teil vom Rücken mit Muskel auf den Unterschenkel transplantiert) - hab jetzt aufn linken Unterschenkel weniger Haare:)

Schlüsselbein gebrochen

War 6 Tage in Lebensgefahr wegen Blutverlust, hab eh bloss überlebt weil zufällig nen Notarzt vorbei kam - der hat die Schlagader abgedrückt bis Sanka und Co kam.

 

Jo, das wars glaub ich, seitdem 60% schwerbehindert.

Probleme - kann nicht mehr laufen, Knie instabil, Sprunggelenkbeweglichkeit stark eingeschränkt usw.

 

Servus

am 16. November 2006 um 11:26

scheiße, wenn man das so ließt bekommt man schon ein mulmiges gefühl. da kann man nur beten das einem das nicht auch passiert. werd jetzt auf alle fälle mal das t-shirt u. jeans fahren im sommer überdenken. werd mir wohl vom christkind eine dicke motorradjacke wünschen.

lg kevin

Zitat:

Original geschrieben von Thunderharley

Das Bein konnten sie leider nicht mehr ganz heile machen, bin froh das es noch dran ist.

War 3 Monate in der Unfallklinik Murnau (sagt den Bayern was)

Oberschenkel zertrümmert

Unterschenkel zertrümmert

Vorfuss zertrümmert

Aorta Femoralis (Oberschenkelschlagader) Abriss

massive Weichteildefekte Unterschenkel (wurde mir ein Teil vom Rücken mit Muskel auf den Unterschenkel transplantiert) - hab jetzt aufn linken Unterschenkel weniger Haare:)

Schlüsselbein gebrochen

War 6 Tage in Lebensgefahr wegen Blutverlust, hab eh bloss überlebt weil zufällig nen Notarzt vorbei kam - der hat die Schlagader abgedrückt bis Sanka und Co kam.

 

Jo, das wars glaub ich, seitdem 60% schwerbehindert.

Probleme - kann nicht mehr laufen, Knie instabil, Sprunggelenkbeweglichkeit stark eingeschränkt usw.

 

Servus

Harter Hund mit Rückrad !

Nach so einem Stunt wieder zu cruisen, Respekt ! Aber ist halt geil!

Wie schnell warste denn und wer hat dich runtergeholt !

am 16. November 2006 um 11:31

Zitat:

Original geschrieben von kevin8207

werd mir wohl vom christkind eine dicke motorradjacke wünschen.

und...was nützt das, wenn dir so ne scheisse wie thunder passiert?

Deine Antwort
Ähnliche Themen