ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Nie wieder SEAT

Nie wieder SEAT

Themenstarteram 9. September 2004 um 15:12

Hallo Leute! Bin neu hier!!!

Ich muss leider sagen das ich mir nie wieder einen SEAT kaufen werde.

Ich erzähle mal von meinen erfahrungen:

Habe seit dem 02.01.04 einen neuen Seat Ibiza 1.9 TDI 100 PS, Schwarz Perleffekt, ESP, Climatronic, Getränkehalter, Seat Sport Auspuff, Seat Sport felgen 10 Speichen, und alle kleinen chrom Extras die es bei Seat gibt (handbremse, Schaltknauf, chrom-ringe, Tankdeckel...).18.000 Euro

Ich bekam den Wagen mit 1 monat verspätung und mit den falschen Felgen (Auf die richtigen musste ich 6 Monate warten). Am Anfang hat das Ding hinten im Kofferraum ziehmlich geklappert. Das wurde behoben. Dann mussten die chrom Teile ausgetauscht werden (handbremse war locker, chrom Teile nicht richtig eingerasstet...). Ständig ist da ein Windgeräusch an den Fenstern, und das ist ein Konstruktionsfeheler von Seat und kann nicht behoben werden. Dann das schärfste: Mein Lenkrad quietscht und schnarrt furchtbar. Bin mehrere Ibiza´s gefahren und keiner hat so ein Geräusch gemacht wie meiner. Erst dachten die Mechaniker das es am AirBag-Ring liegt. Der wurde jetzt zwei mal ausgetauscht. Die Lenksäule wurde 3 mal ganz ausgebaut und wieder eingebaut, und das geräusch ist immer noch da und es wird immer schlimmer.

Seat scheint ein sehr billiges Plastik zu benutzen und absolut fast jeder Ibiza quietscht irgendwo.

Werde das Auto verkaufen und mir ein neues besorgen. Aber diesmal keinen Seat. Wahrscheinlich einen Audi A3.

Für alle die einen Ibiza haben und keine Probleme haben, gratuliere ich. Freut euch über das Auto denn es sieht richtig toll aus. Ich finde es richitg schade da das Auto mit allen sport Teilen richtig super aussieht und dann soclhe Probleme hat.

Muss nur noch sagen das ich das Auto in Spanien gekauft habe weil ich hier lebe, aber der Ibiza wird ja auch in Barcelona hergestellt.

Viele Grüsse an alle!

Ähnliche Themen
28 Antworten
Themenstarteram 9. September 2004 um 20:16

Hallo!

Hat keiner diese Probleme wie ich gehabt? Wäre nett wenn ihr etwas dazu schreiben könntet!

Danke!

Zitat:

Original geschrieben von Miracles

Wäre nett wenn ihr etwas dazu schreiben könntet!

Tschuldigung wenn ich so direkt bin -> Du bist wahnsinnig!!!

Ich habe mich in einem anderen Forum mal über meinen Leon negativ ausgelassen. Ich finde halt, dass Audi und VW von der Anmutung und dem Image einfach um Welten besser ist.

Und was hab ich davon???

Seit Mai versuche ich die Kiste zu verkaufen und NULL Interessenten.

Andere setzen die letzten Schrotthaufen (bezogen auf Chip-Tuning und damit Verlust der Hersteller-Garantie und zum Teil extreme Kilometerzahlen) bei autoscout24.de und mobile.de rein und paar Tage drauf ist die Möhre ohne Garantie von Privat verkauft!!!

@ Weiberheld

Zu dem Preis würde ich die "Kiste" auch nicht kaufen ....

Meiner kam im April beim dt. Händler 20500€ neu ...

Denn mal Mahlzeit

Themenstarteram 9. September 2004 um 22:46

Ich habe nichts von einem Preis gesagt! Das ist der Preis den ich ungefähr bezahlt habe!

Ich möchte mir aber jetzt einen A3 Kaufen.

Und ich werde mir garantiert keinen Seat mehr zulegen.

Warum bin ich wahnsinnig????

Bis dann!

Bye

Zitat:

Original geschrieben von KrakHarr

@ Weiberheld

Zu dem Preis würde ich die "Kiste" auch nicht kaufen ....

Meiner kam im April beim dt. Händler 20500€ neu ...

Warum bezahlen dann Käufer anderen für ne ähnlich ausgestattete Karre mit Chip-Tuning (und damit ohne Garantie!!!) sogar mehr als ich verlange???

Nebenbei: zwischen Deinem rabattierten Neuwagen und meinem Jahreswagen sind immerhin fast 2.500 € Unterschied!!! Oder locker zwei Monatsgehälter.

Zitat:

Original geschrieben von Miracles

Warum bin ich wahnsinnig????

Siehe mein Fall - einmal was gegen Seat gesagt und schwupps steckt man bei bestimmten Personen in der Schublade und man wird wo es nur geht schikaniert.

@weiberheld

Erstens wissen viele Leute nicht, daß durch viele Chip-tunings die Garantie verfällt und zweitens ist es den meisten auch egal, wenn sie dadurch mehr Leistung haben. Es gibt aber auch viele Autos, die ewig nicht weg gehen.

Und zum Preis, naja ich habe vor kurzem einen Corsa GSI mit unter 15000 KM und EZ 12/02 gekauft und der hat mich noch 55% vom Neupreis gekostet. Also von dem her ist dein Angebot relativ teuer, aber vielleicht ist der Preisverfall bei Seat nicht so stark.

Zitat:

Original geschrieben von gremlin306

Und zum Preis, naja ich habe vor kurzem einen Corsa GSI mit unter 15000 KM und EZ 12/02 gekauft und der hat mich noch 55% vom Neupreis gekostet.

Deshalb kaufe ich mir nur Fahrzeuge, die mindestens 3 Jahre alt sind. Was man da durch den Wertverlust spart, übertrifft eventuelle Kosten für Reparaturen bei weitem...

Themenstarteram 10. September 2004 um 10:03

Hallo an alle!

Ich habe kein Chip-Tuning gemacht und auch keinen Preis angegeben.

Ich verstehe die Reaktionen mit den Preisen nicht.

Ich habe für mein neues Auto ungefähr 18.000 Euro bezahlt und von Anfang an nur Probleme gehabt. Der Wagen kam direkt von derFabrik aus Barcelona!!!

Ich finde, das dieses Auto nicht billig ist und man für diesen Preis ein einwandfreies Auto bekommen sollte!!!

Bye!

@miracles

Es geht nicht darum, daß du nen Preis angegeben hast, sondern Weiberheld hat diese Frage gestellt.

Themenstarteram 10. September 2004 um 10:22

Also ich muss irgendwas falsch vertsnden haben. Verstehe die Antworten zu meinem Bericht nicht richtig. Kannst du vielleicht mal darafu eingehen?

Danke!!!

Zitat:

Original geschrieben von Miracles

Also ich muss irgendwas falsch vertsnden haben. Verstehe die Antworten zu meinem Bericht nicht richtig. Kannst du vielleicht mal darafu eingehen?

Es gibt Verhaltensregeln:

1) Poste niemals Probleme mit Deinem Gefährt in einem Internet-Forum.

2) Sage niemals, dass Dir eine andere "teurere" und "bessere" Marke mehr zusagt und Du dahin wechseln willst.

Der Grund: alles was irgendwo, irgendwie gepostet wurde ist auch später noch für (fast) jeden einsehbar. Und da kann ganz schnell das böse Erwachen kommen.

Beispiel: im R32-Forum gab es mal den Fall, dass jemand super glücklich war mit seinem Jahreswagen Golf R32. Ja, er war so lange glücklich bis er im Forum die Fahrgestellnummer entdeckt hat und damit klar war, dass der Wagen gewandelt wurde wegen diverser Mängel. Ab da ging es dann bergab und er hat dann nach Fehlern angefangen zu suchen um auch zu wandeln.

=> niemals Dinge, die direkt das eigene Auto betreffen in einem Forum posten. Alles was in irgendeiner Weise negativ ist kann und wird Dir immer wieder vorgehalten!!!

Themenstarteram 10. September 2004 um 11:30

Ok verstanden!!!!!

@ weiberheld

naja deine vermutungen scheinen mir schon seeeehr weit hergeholt.

ich glaub der von dir geschilderte fall mit dem golf fahrer ist schon ein verdammt großer zufall.

und warum soll man probleme die man mit seinem auto hat nicht posten dürfen !? *confused* dafür iss doch n'forum da, dass mir andere leutz bei meinem speziellen problem helfen können.

cya

dachips

Deine Antwort
Ähnliche Themen