ForumA3 8Y
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. News & Infos zum Audi A3 8V Nachfolger, dem A3 8Y (2020)

News & Infos zum Audi A3 8V Nachfolger, dem A3 8Y (2020)

Audi A3 8Y
Themenstarteram 19. Juni 2017 um 20:17

Hallo Leute

Nachdem es das A3 8V Facelift nun schon einige Zeit gibt, ist es eigentlich Zeit über das nächste Modell zu spekulieren.

Was könnte Audi besser als beim jetzigen Modell machen, was darf gerne so bleiben wie es ist.

Alle Infos, Fotos und Videos können hier gepostet und besprochen werden.

Für mich und alle Cabrio Fans hoffe ich, dass es weiterhin ein A3 Cabrio geben wird.

Meines ist jetzt 1 Jahr alt und erfreut mich immer noch bei jeder Ausfahrt.

Als erstes Spekulationshäppchen hab ich eine Fotomontage in der AutoBild gefunden, was zeigt in welche Richtung der neue A3 gehen könnte.

 

Gruß aus Hamburg

____

[Überschrift von Motor-Talk angepasst (2/20)]

Audi-a3-sportcoupe-2
Audi-a3-sportcoupe
Ähnliche Themen
3145 Antworten

Zitat:

@Ronin23111980 schrieb am 21. Juli 2020 um 06:57:26 Uhr:

Zitat:

@24Max25 schrieb am 20. Juli 2020 um 23:25:33 Uhr:

Daytona ist eine hammer Farbe. Die sieht beim 8Y mit Glanzpaket oder Schwarzpaket wunderschön aus. Habe beide Varianten bereits live gesehen. Das ist eine reine Geschmackssache. Wir persönlich gefiel Daytonagrau mit Glanzpaket schlussendlich besser. Gerade die Seitenpartie wirkt dadurch sehr edel und sportlich.

Bei mir kommt er im sept. Auch so. :-) wie fandest du die 18er... bisher habe ich immer nur die 19er live gesehen.. finde aber am bild sehen die 18er auch nicht schlecht aus... überlege ob ich nicht fürn sommer 19er kaufen soll. Habe zwar das adaptive fw aber das wird mit 19er sicher auch gehen...warum es nicht beim konfig. Möglich ist, weiss der Geier.

Ich, persönlich, fand die 18er sehr stimmig zu dieser Konfiguration. Die 8Y Felgen sehen hammer aus zu Sline + Glanzpaket, da sie graue Elemente beinhalten die optisch gut mit den platingrauen Exterieurelementen harmonieren.

 

Habe im Autohaus auch einen weißen 8Y mit Optikpaketschwarz und den 19er Flag Felgen gesehen. Sah auch gut aus. Für meinen Geschmack sind die Felgen dann fast zu groß, da sehr dominant. Aber 19er sollten als Nachrüstung kein Problem sein, wenn sie dir gefallen. Ich rate dir das aber mal Vorort live vorab anzusehen.

 

20200708_142055.jpg

Meiner wird auch ein S Line in daytonagrau mit Black-Optik.

Das Glanzpaket ist mir etwas zu spießig ;-)

 

Hier kann man diese Variation ganz gut sehen:

 

https://www.youtube.com/watch?v=iEVPv6tjO5c

 

Und dazu noch ein Bild aus einem Autohaus.

Asset.JPG

Zitat:

@r-line94 schrieb am 20. Juli 2020 um 22:33:22 Uhr:

Findet ihr,dass bei einem daytonagrauen A3 dass Black Paket nicht passt?

Einige Leute in meinem Bekanntenkreis meinen das ganze Schwarz geht z.b. Der Single Frame komplett unter

daytonagrau mit Glanzpaket - perfekt

daytonagrau mit Schwarzpaket - semi perfekt

Schwarzpaket passt wegen Kontrast besser zu hellen oder knalligen Farben, bei daytonagrau geht das eher unter, nur meine Meinung.

Klar, bei anderen Farben ist der Kontrast stärker, aber ich finde es mit Black-Optik harmonischer. Gerade im Heckbereich. Mit BO ist eben alles schwarz: Fensterrahmen, Windabweiser an der C-Säule, Fake-Blende in der Stoßstange und auch die Fake-Auspuffblenden.

Beim Glanzpaket habe ich halt mal glänzend, mal mattsilber und mal schwarz.

Hier mal Konfiguratorbilder zum direkten Vergleich.

Asset.JPG
Asset.JPG
Asset.JPG
+1

Mir ging es beim 8V noch genau andersherum: Glanzpaket > Schwarz.

Beim 8Y empfinde ich insbesondere das Hervorheben der Fake-Lufteinlässe als äußerst unschön. Meine Wahl wäre auch Daytona + Schwarz.

Bin auch Team Daytona + Schwarz. Sollte ihn diese Woche noch bekommen, dann poste ich mal ein paar Bilder als Referenz.

Zitat:

@PeerSoehnlich schrieb am 21. Juli 2020 um 11:08:11 Uhr:

Klar, bei anderen Farben ist der Kontrast stärker, aber ich finde es mit Black-Optik harmonischer. Gerade im Heckbereich. Mit BO ist eben alles schwarz: Fensterrahmen, Windabweiser an der C-Säule, Fake-Blende in der Stoßstange und auch die Fake-Auspuffblenden.

Beim Glanzpaket habe ich halt mal glänzend, mal mattsilber und mal schwarz.

Hier mal Konfiguratorbilder zum direkten Vergleich.

Stimmt, Heck sieht mit Schwarz Paket besser aus, die Fake Auspuffblenden sieht man dann nicht so stark.

Die Seitenlinie find ich trotzdem mit Glanzpaket besser, ne Mischung aus beiden wäre also dann ideal :-)

Beim 8V gab es meines Wissens nach beim Glanzpaket nur die Seitenleisten der Fenster, Grill war eh so und Fake-Blenden Gott sei Dank nicht vorhanden...

Zitat:

Bin auch Team Daytona + Schwarz. Sollte ihn diese Woche noch bekommen, dann poste ich mal ein paar Bilder als Referenz.

Ich bin auch im Team Daytona Schwarz :)

Ich habe mir allerdings die Limousine bestellt.

Ich finde Heck und Frontpartie bei Daytonaugrau + Glanzpaket auch sehr sexy.

20200708
20200708

Scherzkeks...

Da sieht man vom Glanzpaket ja auch nichts. Glanzpaket ist nur die eloxierte seitliche Zierleiste um die Fensterlinie.

Blackoptik-Paket hat zusätzlich Grill, Fakeblenden und Fake-Auspuff.

Ja Glanzpaket heißt für mich Sline + Fensterrahmen aluminium

Also bei Motor1.com kommt der A3 recht gut an. Es wurde die neue Limousine getestet und dabei wurden fast nur lobende Worte gefunden, auch im Bereich Bedienung.

 

Außerdem wurde beim Test eines 118d vom 21.07. der Innenraum des A3 im Vergleich positiv hervorgehoben.

Audi-a3-limousine-2020-im-test.jpg
Audi-a3-limousine-2020-im-test (1).jpg

Zitat:

@AVDT schrieb am 22. Juli 2020 um 11:35:05 Uhr:

Außerdem wurde beim Test eines 118d vom 21.07. der Innenraum des A3 im Vergleich positiv hervorgehoben.

Dann hat Audi einiges richtig gemacht. So viel entfeinert, dass es spart, man aber trotzdem noch obehalb der Konkurrenz liegt. Einem wirtschaftlich denkenden Unternehmen nicht zu verübeln.

Nichtsdestotrotz schade für uns KFZ-Nerds.

Zitat:

@AVDT Außerdem wurde beim Test eines 118d vom 21.07. der Innenraum des A3 im Vergleich positiv hervorgehoben.

Motor1: „Denn was die Qualitätsanmutung, das Raumgefühl und die Sitzergonomie angeht, habe ich hier nicht so wirklich das Gefühl, in einem Premium-Kompakten zu sitzen. Ein neuer Audi A3 wirkt da eine Klasse erwachsener.“

Bei der Sitzergonomie kann ich das nachempfinden, Raumgefühl im Fond auch noch in Ansätzen (aber definitiv kein Klassenunterschied). Bei der Qualitätsanmutung endet mein Verständnis für den Autor - die Aussage ist schlicht Quatsch.

Für den Satz hat er sicher ein schönes Taschengeld bekommen. Wird bei einigen bestimmt wirken.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. News & Infos zum Audi A3 8V Nachfolger, dem A3 8Y (2020)