ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Neuwagenpflege Golf VI

Neuwagenpflege Golf VI

Themenstarteram 13. Mai 2012 um 23:12

Guten Tag zusammen,

die Abholung meines nagelneuen Golf VI "MATCH" steht in etwas weniger als 6 Wochen an und da wollte ich mir mal so langsam Gedanken über die Fahrzeugpflege machen, nachdem ich das gleich von Anfang an richtig machen will.

Zunächst einmal das Formular:

- Hersteller: Volkswagen

 

- Typ: Golf VI

 

- Farbe: candyweiß

 

- Metallic: Nein

 

- Alter: Neuwagen

 

- Pflegehistorie in ein paar Worten: Volkswagen Werksbehandlung :D

 

- Beschreibung Zustand: Hoffentlich einwandfreier Zustand

 

- Budget: 100-200€ sollten für eine Grundausstattung reichen

 

- Aufbereiter: Ich denke bei einem Neuwagen sollte man das auf jeden Fall selber hinbekommen

 

- Poliermaschine: Könnte ich mir kostenlos eine professionelle ausleihen(Flex), wird aber denke ich bei einem Neuwagen nicht gebraucht.

 

- Art der Wäsche: Ich habe vor ausschließlich mit der "2-Eimer Methode" zu waschen.

 

- Wieviel Zeit ist pro Woche (ungefähr) für Autopflege vorgesehen: Kann ich so pauschal nicht sagen. Mal hat man mehr und mal weniger Zeit.

 

- Wie oft pro Jahr bist Du bereit zu polieren/wachsen: Mein Plan wäre einmal im Frühjahr nach dem Winter und einmal im Herbst vor dem Winter. Somit zweimal im Jahr.

 

- Was soll erreicht werden:

 

2) Nahezu perfekter Lackschutz nahe Auslieferungszustand mit Schwerpunkt ‚extremer und langer Schutz‘

Wobei auch Glanz vorhanden sein soll!

 

Zunächst einmal die Grundausstattung die ich mir anschaffen will:

- zwei Eimer

- eventuell ein Wasserkanister um warmes Wasser zur SB-Box mitzunehmen

- Waschhandschuh Fix40

- Shampoo ChemicalGuys Citrus Wash&Gloss

- Trocknungstuch/tücher (Wieviele sollte man hier für einen Golf VI einplanen um ihn sicher trocken zu bekommen)

- braucht man etwas zur schaumerzeugung in der SB-Box?

- Wachs Collinite 476S

- zwei Auftragspads (reichen hier zwei und wielange kann man die ungefähr verwenden?)

- ChemicalGuys Chemical Guys – Pro/P40 Detailer with Carnauba

- PreCleaner ChemicalGuys VertuaBond

- Auftragspads ChemicalGuys The Griper (für PreCleaner)

- 5 Mikrofasertücher um Wachs und PreCleaner abzutragen

- Lackreinigungsknete MagicClean blau 100g

- Sprühfläschchen für Wasser/Shampoo Lösung für Knete

1. Was fehlt jetzt eurer Meinung nach noch für die Pflege eines Wagens wo der Lack noch neuwertig ist?

2. Wann sollte man eurer Meinung nach das ganze das erste mal machen? Ich hab noch was im Kopf, dass man mit der ersten Wagenwäsche noch ein wenig warten soll, weil der Lack noch nicht komplett ausgehärtet ist. Ich will den Lack aber auch möglichst früh möglichst gut schützen.

3. Wie bekommt man die Werkskonservierung komplett entfernt?

4. Wie sieht das mit dem Thema Scheibenversiegelung aus?

Also auf der Frontscheibe ist das glaube ich nur sinnvoll wenn man viel autobahn fährt, denn in der Stadt zieht der Scheibenwischer sonst schlieren. Wie sieht das aber an den Seitenscheiben, Außerspiegeln und der Heckscheibe aus? Ich weiß halt wie das is, wenn man mit dem Auto durch die Waschstraße fährt inklusive Wachsbehandlung und sich dann auf den Seitenscheiben so ganz ganz kleine Tröpfen bilden und man eigentlich nichts mehr durch sieht. Sowas will ich vermeiden, aber tritt der Effekt auch bei so einer richtigen Versiegelung auf?

Meine Felgen will ich dann nach dieser Saison, also bevor sie nächsten Sommer drauf kommen nach folgender Anleitung behandeln Klick.

5. Wie kann ich es im Winter verhindern, dass sich Bremsstaub so ecklig gelb in Radkappen einbrennt? Diese auch versiegeln?

6. Und dann bräuchte ich noch ein mittelchen zur Kunststoffpflege inklusive einer Empfehlung für die regelmäßigkeit der Anwendung.

7. Ist eine Glaspolitur von zeit zu zeit sinnvoll oder reicht hier einfach normaler glasreiniger?

8. Achja und dann noch etwas zur Entfernung von Insektenresten.

9. und damit der letzte Punkt: Welcher Onlineshop wird von euch empfohlen?

 

Ich bedanke mich jetzt schonmal recht herzlich bei allen dir mir helfen werden und hoffe, dass es jetzt nicht zu viele Fragen auf einmal waren, aber ich habe versucht es möglichst übersichtlich zu gestalten.

Gruß retailer

Ähnliche Themen
30 Antworten
Themenstarteram 16. Mai 2012 um 21:10

Zitat:

Original geschrieben von aktienbier

Hab statt den All Purpose die 530er genommen, kosten nicht wesentlich mehr und habe irgendwo gelesen das die besser sein sollen, ich schau mal ob ich noch den Thread finde, der ist ja noch nicht so alt da die Tücher auch noch nicht alt sind ;-). Für die Reifenreinigung selber Stjärnagloss APC 1:10

Gratisproben passen

Ja wäre super, wenn du den nochmal rauskramen könntest, weil es sind dann ja doch so um die 10€ Aufpreis, wenn ich 10 Tücher bestell.

Das Stjärnagloss APC 1:10 gibt es aber nicht bei Lupus kann das sein?

Hab mir "zufällig" vorgestern 10 Stück bezahlt und habe 37,50 gezahlt... ich finde das ist in ordnung für 10 Tüchen.

Ne das gibt es leider nicht, ich schau mal ob ich es finde, da kann dir ein anderer warscheinlich besser weiterhelfen :))

Schau mal HIER und wenn du nochwas zu bestellen hast lohnt es sich sogar wegen den Versandkosten ;)

Mfg.

Themenstarteram 17. Mai 2012 um 15:13

Die einzige Seite wo ich jetzt das ganze gefunden habe: Klick

Aber extra deswegen dort zu bestellen find ich auch ein wenig doof.

Gibt es da nicht eine Alternative zu dem Mittelchen?

Achja noch so ein Tipp am Rande an euch: Aldi Drucksprüher.

Ich hab vorhin durch den aktuellen Prospekt geblättert und mir ist das ins Auge gestochen. Ich werds mir mal zulegen und testen ob man das als Schaumsprüher verwenden kann ;)

Ah cool, das wäre sehr geil, wenn du das umgehend testen könntest, da ich einen aldi um die Ecke habe ;-))

Themenstarteram 17. Mai 2012 um 18:17

Ich könnte es gleich am Donnerstag austesten, wenn meine Bestellung bis dahin dann da ist. Brauch ja dann so Snow Foam Zeugs für.

ich hab halt immer noch das problem mit dem reifenzeugs xD

Will deswegen nich extra woanders bestellen. Gibt es da nicht was vergleichbares bei Lupus?

Wenn ich da noch was finde könnte ich dann endlich bestellen. Hab euch ja jetzt scho lang genug genervt xD

Will dir ja nicht zu nahe treten, aber du bestellst doch schon einen haufen Zeug. Arbeite dich doch erst mal da ein. Wie gesagt is nich böse gemeint, aber man verliert halt sehr schnell die Übersicht was für was gut ist und wie man was anwenden sollte. Das Reifenzeug wie du es nennst *gg* is jetzt auch nicht so wichtig meines erachtens und ich bin mir ziemlich sicher das du mal wieder was bestellen wirst, so war und ist es zumindest bei mir ;-)

lg stefan

Themenstarteram 17. Mai 2012 um 18:55

Ne du hast ja scho recht und ich fühl mich da auch nicht angegriffen oder so.

Es is halt nur so, dass ich das entsprechende zeug gerne da hätte, weil man dann einfach viel spontaner die sachen angehen kann. Sonst muss man erst bestellen und warten bis es da is.

Das mit den Reifen hat ja auch erstmal Zeit, ist schon richtig. Noch sollten sie ja schön sauber sein und sonst probier ich halt erstmal weng mit anderen mitteln rum und vielleicht findet sich dann bei der nächsten Bestellung was.

Ich danke dir und natürlich dem rest der Truppe ganz herzlich für die Hilfe und meld mich sobald ich den Sprüher nächste Woche ausgetestet habe. Ob ichs am 24. direkt schaffe weiß ich noch nicht, da hat nämlich mein schwesterchen geburtstag. Der Smart meiner Freundin hat es auf jeden Fall bitter nötig gewaschen zu werden und das könnte man dann wunderbar kombinieren. Seit dei Sommerschlappen drauf sind keine Wäsche, weil das bei den Pollen zurzeit einfach unsinnig ist. Die Felgen sind aber so langsam schon schwarz und nicht mehr silber :D

So poste doch nochmal was jetzt alles auf deiner Liste steht, dann schau ma mal ob ma noch was ergänzen können ;-)

Zitat:

Original geschrieben von aktienbier

Ah cool, das wäre sehr geil, wenn du das umgehend testen könntest, da ich einen aldi um die Ecke habe ;-))

Ich habe ähnliche Drucksprüher vom Lidl. Benutze sie für die Türeinstiege oder mit Shampoo Wasser zum kneten, aber schäumen tut da nichts.

Dachte ich mir fast schon, da muss ja quasi eine Zerstäubungsdüse drauf sein was man bei der Schaumverteilung nicht gebrauchen kann. Denke ich werde es mir aber trozdem mal holen hihi für 3 Euro macht man da nichts verkehrt und die Aldi Qualität ist ja bekanntlch nicht schlecht.

Themenstarteram 18. Mai 2012 um 0:14

Ich danke dir toerfchen für deinen Tipp. Auf dem einen Bild schaut es halt so aus als ob das ganze ein wenig vernebelt wird, aber mein Gott, selbst wenn ich es dafür nicht verwenden kann, dann eben einfach als Sprühflasche, dein Einsatzzweck ist sicherlich auch nicht schlecht für die Türeinstiege. Vielleicht reicht es ja auch aus um einfach Insekten oder so anzulösen auch wenn es kein dicker Schaum ist, aber wie gesagt mal abwarten wie das funktioniert. Ich werde wie gesagt berichten, aber danke nochmal für deinen Hinweis!

So dann hier die Liste wie ich das alles bestellen würde:

1. Superweicher Microfaserwaschhandschuh Fix40

2. Chemical Guys - Citrus Wash & Gloss 473ml

3. Collinite Super DoubleCoat Auto Wax #476s PFLEGESET (Collinite #476s 9oz / 266gr. + Lupus 380 Buffing Microfasertuch + Lupus Applicator Pad)

4. Lupus Applicator Pad (4 Stück)

5. Chemical Guys - Pro/P40 Detailer with Carnauba 473ml

6. Chemical Guys - Vertua-Bond 408 Lackreiniger 473ml

7. Lupus Super Plush 530 Microfasertuch 40x40cm (10 Stück, brauch ich hier wirklich 10 Stück? Die 10 Stück kamen halt aufgrund des 5er Packs was ich vorher drinnen hatte zustande)

8. Zaino Z16 Perfect Tire Gloss Kunststoff- & Reifenglanz 473ml (für die Reifenflanken und äußeren Kunststoffteile)

9. Magic Clean Reinigungsknete blau 100 gr.

10. EZ Detail Brush / Daytona Speedmaster High End Felgenbürste (zum reinigen der Felgen, denn bei den Seattle Felgen von VW kommt ma sonst nich weit)

11. Chemical Guys - The Gripper Applicator System mit 3 Applicator Pads (für den PreCleaner)

12. Ombrello - DIE Glasversiegelung die auch wirklich langanhaltenden Schutz bietet!

13. Surf City Garage Dash Away Innenraumreiniger 710ml

14. Chemical Guys - Sprayable Liquid Leather Conditioner & Cleaner 473ml

15. Microfaser Glastuch (da wird erstmal eines reichen)

16. DODO JUICE Soft Touch Drying Towel (Trocknungstuch)

17. Gtechniq leere Sprühflasche

18. ValetPRO PH Neutral Snow Foam 1Liter

 

Nachdem ich jetzt bei 250€ rauskomme hab ich auch noch eine 5. Gratisprobe dazu.

 

Gratisproben:

- Natural Shine Pleasant Matt Shine Dressing

- Sour Power

- Glossworkz Shampoo

- Born to be Mild

- Maxi Suds 2

Puh ja die Einkaufsliste ist ne Wucht :)), aber dennoch sehr schön.

Die Produkte passen soweit.

Ich nehme an du willst per 2 Eimer Methode waschen? Haste dafür schon alles also sprich zwei Eimer Grit Guard und so?

Über kurz oder lang wird ein Zweiter Waschhandschuh hinzu kommen.

Felgenbürste benutze ich persönlich keine. Benutze hier einen Felgenreiniger (Aluteufel grün) der und Hochdruckreiniger reichen aus um die Felgen sauber zu bekommen.

Puh zu den Microfasertüchern. Hmm weiß selber nicht. Ich hab 15 zuhause. Brauchst welche nach dem Trocknen um den Detailer zu verteilen bzw. abzunehmen. dann um den Precleaner abzunehmen um das Wachs abzunehmen und um innen alles zu putzen. Und wenn mal eins runterfällt kommt es in die Wäsche. Die gehen leider schneller aus als einem lieb ist.

Soso und ein Foam Mittelchen *gg* für was brauchste das den?

Themenstarteram 18. Mai 2012 um 1:10

Jep 2 Eimer Methode. Grit Guard wollte ich mir nicht zulegen, weil ich ehrlich gesagt den Preis nicht einsehe. Den günstisgten bekommt man für 30€. Das ganze mal zwei wären dann 60€ einfach nur für zwei Eimer. Ich weiß ich geb so auch nicht gerade wenig Geld aus, aber das seh ich nicht ein xD Da werden dann "2 einfache Baumarkt Eimer" herhalten müssen.

Das mit zweitem Waschhandschuh ist auch klar, hab da schon drüber gelesen, dass man am Besten einen für den oberen Teil vom Wagen nimmt und einen für den unteren. Hier will ich aber erstmal schauen in wieweit ich mit einem zurrecht komme.

Als Felgen hab ich dann die Seattle in 17 Zoll und wenn ich die ordentlich sauber machen will inklusive Felgenbett hab ich mir halt überlegt, dass so eine Bürste schon nicht schlecht wäre. Aber ich hab es mir lange überlegt, denn die is auch wahrlich NICHT günstig. Oder ich schau erstmal, dass ich ohne zurecht komme...hmm...ich kann das halt schlecht einschätzen in wieweit ich da mit der Hand reinkomme. Vorallem was soll ich dann zu sauber machen nehmen? Einen Waschhandschuh oder einfach ein MFT? Die Felgen werden vor dem nächsten Aufziehen nach folgender Anleitung behandelt. Da werde ich dann hoffentlich keinen aggressiven reiniger brauchen ;)

Ich glaub die 10 MFTs sind ein ganz guter Anfang. Lieber zu viel als zu wenig, sagst es ja selber, fällt mal eines runter ist man froh noch eines in Reserve zu haben. Reicht es eigentlich aus die MFTs nach Benutzung auszuwaschen oder müssen die gleich in die Waschmaschine?

Ja das Foam Mittelchen hab ich mal dazu geschrieben bin mir aber noch nicht sicher ob ich es wirklich bestellen werde. Das wäre dann für die Sprühflasche vom Aldi.

Zitat:

Original geschrieben von retailer

Jep 2 Eimer Methode. Grit Guard wollte ich mir nicht zulegen, weil ich ehrlich gesagt den Preis nicht einsehe. Den günstisgten bekommt man für 30€.

Ich will Dich nicht zu Grit Guard Eimern bekehren, aber es geht auch günstiger. Lupus bietet mittlerweile eigene Eimer an, die bis auf die Farbe und den Aufkleber mit den Meguiars Eimern identisch zu sein scheinen. Dort kaufst Du alles einzeln, Eimer, Grit Guard und Deckel.

13,5L Eimer, 20L Eimer, Grit Guard, Deckel.

Alternativ gibts bei autopflege-frankenberg.de die 13,5 Liter Eimer mit Grit Guard von Stjärnagloss mit und ohne Deckel.

Aber ich finde Deine Einkaufsliste schon fett genug, die Grit Guard Eimer sind kein Muss und immer noch deutlich teurer als ein Eimer aus dem Baumarkt (diese Tapezier-Kleister-Eimer halte ich für gut geeignet).

Zitat:

Original geschrieben von retailer

Als Felgen hab ich dann die Seattle in 17 Zoll und wenn ich die ordentlich sauber machen will inklusive Felgenbett hab ich mir halt überlegt, dass so eine Bürste schon nicht schlecht wäre. Aber ich hab es mir lange überlegt, denn die is auch wahrlich NICHT günstig. Oder ich schau erstmal, dass ich ohne zurecht komme...hmm...ich kann das halt schlecht einschätzen in wieweit ich da mit der Hand reinkomme. Vorallem was soll ich dann zu sauber machen nehmen? Einen Waschhandschuh oder einfach ein MFT? Die Felgen werden vor dem nächsten Aufziehen nach folgender Anleitung behandelt. Da werde ich dann hoffentlich keinen aggressiven reiniger brauchen ;)

Ich wollte den Link gerade posten ;)

So brauchst Du bei der regelmässigen Wäsche keine scharfen Felgenreiniger. Bei der teuren Bürste habe ich auch lange gezögert, aber die ist wirklich ihr Geld wert. Zusätzlich nutze ich einen billigen Baumarkthandschuh für die Felgen.

Zitat:

Original geschrieben von retailer

Ja das Foam Mittelchen hab ich mal dazu geschrieben bin mir aber noch nicht sicher ob ich es wirklich bestellen werde. Das wäre dann für die Sprühflasche vom Aldi.

Irgendwann habe ich es auch mal versucht, so einer Sprühflasche Schaum zu entlocken, jedoch ohne Snow Foam. Trotz vieler Anleitungen im Netz ist es mir nicht gelungen ;)

Ansonsten finde ich die Einkaufsliste sehr gut, ohne alle Produkte selbst zu kennen. Alternativen könnte man jetzt nennen, aber die müssen nicht besser sein und das würde wohl nur verwirren.

Gruss DiSchu

Deine Antwort
Ähnliche Themen