ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Neuwagenabholung mit Sommerreifen, wo umziehen lassen?

Neuwagenabholung mit Sommerreifen, wo umziehen lassen?

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 30. Januar 2019 um 10:59

Hallo,

ich hole am 19.2. meinen A4 B9 40tfsi s Tronic in Ingolstadt ab. Da er schon viel früher kommen sollte, ihr kennt das Problem, habe ich nicht daran gedacht Winterräder mitzubestellen. Das heißt er wird im Februar auf Sommerreifen ausgeliefert, ich möchte allerdings nur ungern damit die 4-5 stündige Heimreise antreten. Mein Audipartner hier vor Ort konnte mir leider nicht großartig weiterhelfen, da es wohl schon zu spät sei um jetzt noch etwas zu machen. Jetzt überlege ich ob ich mir auf die Felgen einfach irgendwo in Ingolstadt neue Winterreifen aufziehen lasse, die Sommerreifen verkaufe und mir dann im Sommer neue Kompletträder kaufe. Habt ihr vielleicht eine Ahnung oder Erfahrung wie ich das am besten machen lassen könnte und ob ich das einfach machen kann ohne eine Eintragung im Schein zu machen? Da die Felgen auch als winterkompletträder im Konfigurator stehen, müsste es doch da eigentlich keine Probleme geben oder? Vielen Dank für eure Hilfe.

Mattis

Ps. Das hier sind meine Räder: Aluminium-Gussräder im 5-Doppelspeichen-Stern-Design (S-Design), Größe 8 J x 18, Reifen 245/40 R 18

B5a8ee5c-9060-4b32-852a-d2f83520a427
Ähnliche Themen
9 Antworten

Auf Deinem Foto sind Wintergussräder zu sehen. Normalerweise werden diese mit Winterreifen ab Werk bestückt.

Wie Du schreibst hat er Sommerreifen aufgezogen. Daher vor Ort Schluffen runter, Winterschluffen drauf und die Sommerschluffen heimschicken lassen oder einladen. Eintragen musst Du nichts, nur passende Reifen aufziehen lassen.

In Ingolstadt wirft die Suchmaschine 7 Reifenhändler aus, insofern stehen die Chancen recht gut.

Würde mir jedoch dort einen Satz gewünschte Felgen/Reifen aus dem Zubehör mit ABE auf den 19.2. vorbestellen und umstecken/umrüsten lassen.

Die gewünschte Sommerräder/Felgenkombi entweder gleich einpacken oder nach Hause schicken lassen.

Auf jeden Fall viel Spaß am 19.2. ...ggf. bleibt das Wetter trocken und sonnig, fühlt sich bei der Heimreise gleich viel besser an, den neuen nicht sofort einmatschen zu müssen ;-)

Da ich mein A4 Avant auch am 19.02.2019 abhole mit Sommerbereifung habe ich mich dazu entschlossen am 19 zu entscheiden was ich mache aber ich denke das Wetter ist bis dahin ok.

Wir haben nach 2010 diesmal die AbholwetterichweißnichtwelcherTerminStreiknichtlieferbarkommtspäteroderfrüher-Geschichte wie auf dem Foto gelöst...obendrein spare ich mir 2 Pflichttermine und ~200,- p.a. für Wechseln, Wuchten, Putzen und Einlagern...Faulheit siegt :D ...wenn´s doch irgendwann juckt, kann man immer noch im Zubehör einen extra Satz Räder ordern...

PS: Funktioniert aber erst ab 17 Zoll Serie, wer eine 16 Zollfelge Serie nimmt, bekommt sie vom Konfigurator auf 17 Zoll geändert. War aber bei unserer Konfig Serie, und der Aufpreis mit 175,- für die ichmussnixdenkenundmachen Schluffen ist überschaubar was mich überhaupt erst auf den Gedanken gebracht hat, da obenauf die erlaubte VMax auch noch zum gewählten Antrieb passte ;)

Und wir lagen goldrichtig, bestellt Mitte Januar mit Abholvorhersage Mai/Juni, dann mit KonfigCode wars April, nach Auftragsbestätigung März, und mit dem Kommisionscode kann man jetzt ab 25.2. abholen...

als ob ichs gerochen hätte...ach ja, der alte wurde auch im Februar abgeholt, pünktlich am Abholtag haben wir auf dem Heimweg Schneepflug gespielt....nachdem aktuell in Ungarn gestreikt wird, ist mir das auch erstmal egal, der alte fährt ja noch...:cool:

Faulheit siegt

Hallo, ich denke ich kann Dir helfen, ich habe bei der Audi - Info in Ingolstadt angerufen.

Es gibt fußläufig vom Audi-Forum einen Reifendienst. Dort kennt man sich aus. Ich möchte keine Werbung machen, die Anfangsbuchstaben sind R + L, mehr mit PN.

Meine Sommerräder wurden per Palette (ca. 100Euro) zu meinem Audihändler gesandt. Lief vor 2 Wochen alles prima, Du musst Dich aber vorher anmelden und ich hatte meine Winterräder mit dem Leihwagen mitgebracht.

Gruß Jens

Hallo mattisms,

ich hatte das gleiche Problem. Wir haben unser Du Mitte Dezember in Ingolstadt abgeholt. Nach hin und her stellte sich heraus, dass meine selbst beschafften WR nicht im Audiforum u. Audi-Zentrum (mit amS fadenscheinigen Begründungen) "aufgezogen" werden können. Letztendlich würden die Reifen bei ATU (!!!) gewechselt (ca. 3 km vom Forum entfernt). Organisiert und gezahlt wurde alles durch den Autohändler inkl. Versand der Sommerräder an meine Heimatadresse. Der Autohändler musste jedoch erst durch den Audi-Kundenservice i.R. einer Beschwerde dazu "angestoßen" werden.

Offensichtlich wird das Problem gerne auf den Kunden abgewälzt :-(

Premium sollte anders aussehen...

wartet mal....

ist der Hersteller per Gesetz nicht verpflichtet NEUwagen im Winter mit Winterreifen auf den bestellten Felgen auszuliefern, wenn keine Winterreifen gesondert bestellt worden sind?

Das glaube ich eher nicht. Der Kunde muss bei der Abholung sicher unterschreiben, dass er alle geltenden Vorschriften einhält. Außerdem sind Winterreifen sind in D nicht vorgeschrieben, man haftet lediglich, wenn man bei winterlichen Straßenverhältnissen ohne unterwegs ist. Audi geht dann vermutlich davon aus, dass du dein Auto direkt von der Abholung auf einen Transporter verlädst und nicht auf Achse nach Hause fährst.

Audi hat genägend Juristen, um sich da wasserdicht abzusichern.

Zitat:

@vip-klaus schrieb am 31. Januar 2019 um 09:58:01 Uhr:

Das glaube ich eher nicht. Der Kunde muss bei der Abholung sicher unterschreiben, dass er alle geltenden Vorschriften einhält. Außerdem sind Winterreifen sind in D nicht vorgeschrieben, man haftet lediglich, wenn man bei winterlichen Straßenverhältnissen ohne unterwegs ist. Audi geht dann vermutlich davon aus, dass du dein Auto direkt von der Abholung auf einen Transporter verlädst und nicht auf Achse nach Hause fährst.

Audi hat genägend Juristen, um sich da wasserdicht abzusichern.

ich frage mich nur deshalb, weil ich das Auto meiner Eltern in WOB abgeholt hatte...

--> Statt Sommer- waren Winterreifen auf den Felgen.

die geplanten Winterreifen auf Felgen waren ein Gutsle vom Freundlichen, da kommen jetzt die Sommerschlappen drauf.

Themenstarteram 1. Februar 2019 um 0:41

Hallo, vielen dank erstmal für eure Antworten. Ich habe mich jetzt dazu entschieden mir bei R L neue Winterreifen zu kaufen und dorthin werde ich dann direkt nach der Abholung fahren und die Schluppen umziehen. Die Sommerreifen nehme ich dann erstmal mit, mal sehen was ich damit anstelle, falls noch jemand Interesse bekunden sollte, meldet euch gerne. Ich freue mich schon auf meinen eigenen A4, bis dahin,

mattis

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Neuwagenabholung mit Sommerreifen, wo umziehen lassen?