ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Neukauf XC-90 Hilfe zur Kaufentscheidung

Neukauf XC-90 Hilfe zur Kaufentscheidung

Volvo 960
Themenstarteram 22. April 2012 um 13:13

Da ich mich grundsätzlich für den Umstieg von XC60 auf XC90 entschieden habe und nun etwas Unterstützung bei der Kaufentscheidung gebrauchen könnte hier meine Fragen:

Fest steht jedenfalls das es der D5 wird mit recht vollständiger Ausstattung:

Fragen:

1. Executive oder R-Design? Da das Design des R-Design mir doch mehr zusagt stellt sich die Frage nach dem Komfort? Wie "hart" ist der R-Design im Vergleich zum Executive bzw. XC60 mit den 3 Stufen?

2. Farbwahl: im Moment steht Entscheidung zwischen weiß und rot an (speziell R-Design), und in Lauerstellung Seville grau metallic. Eure Erfahrungen? Bilder? Tips?

3. RTI oder mobiles Naiv? Die Erfahrungen mit dem RTI im XC60 sind recht bescheiden, Vorteile: es fügt sich optisch toll ein und bietet doch einige Optionen (z.B. in Verbindung mit Bluetooth). Dagegen spricht das das Garmin das Volvo auch anbietet sogar besser von der Routenberechnung sein soll und natürlich deutlich günstiger. Was ratet Ihr?

4. Sitze. R-Design scheinen mir deutlich akzentuierter zu sein was mir als deutlicher Vorteil gegenüber dem npormalen Gestühl das zwar sehr komfortabel ist, allerdings deutlich Seitenhalt vermissen lässt. Dazu die Frage welche Farbe zu den o.g. Karosseriefarben würdet Ihr wählen? Info lt. Konfiguration das es nur calcite-cream gibt ist übrigens falsch bei R-Design.

5. RSE soll definitiv dabei sein, wäre trotzdem super ein paar Erfahrungen dazu zu hören. 2 getrennte Filme möglich? Film + Spielkonsole möglich? Einzelne Abschaltung möglich?

Tausend Dank vorab für Eure Tips.

Und falls Ihr Fragen zum XC60 habt (MY2010, 2,5 Jahre alt, 100 tkm überschritten) helfe ich gerne mit meinen Erfahrungen.

Gruß

Oli

Beste Antwort im Thema
am 22. April 2012 um 19:25

hallo

also von einem xc60 zurück auf den xc90 ist schon ein kleiner abstieg abgesehn von der größe

ich selber fahre xc90 und meine frau xc60

also vom comfort her welten unterschied sei es fahrwerk geräuschkulisse leistung technik sicherheit und auch optik in allem ist der xc60 besser

mit dem RSE was nicht ab werk bestellt werden kann sondern seperat eingebaut werden muss

kann beim xc90 immer nur ein film gesehen werden und der läuft immer auf beiden bildschirmen man kann nicht einen abschalten hab schon einige eingebaut

beim xc60 allerdings kann man die bildschirme einzeln abschalten und auch verschidene filme links und rechts ansehen

das liegt daran das beim xc60 bildschirm und laufwerk ein bauteil sind und beim xc90 ist das laufwerk in der mittelarmlehne

spiele konsole geht bei beiden

also der xc90 ist veraltete technik

wenn man ihn jetzt neu kaufen will gibt es ihn nur noch als 7 sitzer und die einzige veränderung sind die in wagenfarbe lackierten stoßstangen und das der boardcomputer nicht mehr in grün sondern in blau ist

und er hat jetzt 200ps also 17ps mehr wenn man den D5 nimmt die aber nicht spürbar sind

das r-desing fahrwerk ist etwas härter nicht für neugeborene von dem four-c fahrwerk mit den drei härtestufen würd ich aber auch abraten

ist zwar schön wenn man auf drei stufen auswählen kann aber mit der zeit wirst du dich auf eine stufe entscheiden und dann so gut wie nie wieder umstellen abgesehn davon gibt es das four-c nicht im xc90

und die dämpfer vom four-c gehen genau nach ablauf der garantie undicht und dann heißt es 800€ pro dämpfer + einbau und achsvermessung

nur noch zur info es kommt der neu xc90 hab ihn schon gesehen

wenn du noch gedult hast warte etwas es lohnt sich

6 weitere Antworten
Ähnliche Themen
6 Antworten
am 22. April 2012 um 19:25

hallo

also von einem xc60 zurück auf den xc90 ist schon ein kleiner abstieg abgesehn von der größe

ich selber fahre xc90 und meine frau xc60

also vom comfort her welten unterschied sei es fahrwerk geräuschkulisse leistung technik sicherheit und auch optik in allem ist der xc60 besser

mit dem RSE was nicht ab werk bestellt werden kann sondern seperat eingebaut werden muss

kann beim xc90 immer nur ein film gesehen werden und der läuft immer auf beiden bildschirmen man kann nicht einen abschalten hab schon einige eingebaut

beim xc60 allerdings kann man die bildschirme einzeln abschalten und auch verschidene filme links und rechts ansehen

das liegt daran das beim xc60 bildschirm und laufwerk ein bauteil sind und beim xc90 ist das laufwerk in der mittelarmlehne

spiele konsole geht bei beiden

also der xc90 ist veraltete technik

wenn man ihn jetzt neu kaufen will gibt es ihn nur noch als 7 sitzer und die einzige veränderung sind die in wagenfarbe lackierten stoßstangen und das der boardcomputer nicht mehr in grün sondern in blau ist

und er hat jetzt 200ps also 17ps mehr wenn man den D5 nimmt die aber nicht spürbar sind

das r-desing fahrwerk ist etwas härter nicht für neugeborene von dem four-c fahrwerk mit den drei härtestufen würd ich aber auch abraten

ist zwar schön wenn man auf drei stufen auswählen kann aber mit der zeit wirst du dich auf eine stufe entscheiden und dann so gut wie nie wieder umstellen abgesehn davon gibt es das four-c nicht im xc90

und die dämpfer vom four-c gehen genau nach ablauf der garantie undicht und dann heißt es 800€ pro dämpfer + einbau und achsvermessung

nur noch zur info es kommt der neu xc90 hab ihn schon gesehen

wenn du noch gedult hast warte etwas es lohnt sich

...seit 2009 dabei sollte man wissen, dass Doppelposts nicht gern gesehen werden ;) : http://www.motor-talk.de/.../xc-90-r-design-my2012-t3655756.html?...

Themenstarteram 23. April 2012 um 9:56

Sorry, danke für den Hinweis.

Habe den neuen Beitrag nur angelegt da sich die Diskussion in dem anderen Thread nur noch Richtung Verfügbarkeit und Auswahl von Sitzbezügen gedreht hat. Werde meinen Beitrag somit im R-Design Thread löschen.

Mea culpa! ;-) (Erbsenzähler!! ;-))

Themenstarteram 23. April 2012 um 10:04

Zitat:

Original geschrieben von schweden schrauber

hallo

also von einem xc60 zurück auf den xc90 ist schon ein kleiner abstieg abgesehn von der größe

ich selber fahre xc90 und meine frau xc60

also vom comfort her welten unterschied sei es fahrwerk geräuschkulisse leistung technik sicherheit und auch optik in allem ist der xc60 besser

mit dem RSE was nicht ab werk bestellt werden kann sondern seperat eingebaut werden muss

kann beim xc90 immer nur ein film gesehen werden und der läuft immer auf beiden bildschirmen man kann nicht einen abschalten hab schon einige eingebaut

beim xc60 allerdings kann man die bildschirme einzeln abschalten und auch verschidene filme links und rechts ansehen

das liegt daran das beim xc60 bildschirm und laufwerk ein bauteil sind und beim xc90 ist das laufwerk in der mittelarmlehne

spiele konsole geht bei beiden

also der xc90 ist veraltete technik

wenn man ihn jetzt neu kaufen will gibt es ihn nur noch als 7 sitzer und die einzige veränderung sind die in wagenfarbe lackierten stoßstangen und das der boardcomputer nicht mehr in grün sondern in blau ist

und er hat jetzt 200ps also 17ps mehr wenn man den D5 nimmt die aber nicht spürbar sind

das r-desing fahrwerk ist etwas härter nicht für neugeborene von dem four-c fahrwerk mit den drei härtestufen würd ich aber auch abraten

ist zwar schön wenn man auf drei stufen auswählen kann aber mit der zeit wirst du dich auf eine stufe entscheiden und dann so gut wie nie wieder umstellen abgesehn davon gibt es das four-c nicht im xc90

und die dämpfer vom four-c gehen genau nach ablauf der garantie undicht und dann heißt es 800€ pro dämpfer + einbau und achsvermessung

nur noch zur info es kommt der neu xc90 hab ihn schon gesehen

wenn du noch gedult hast warte etwas es lohnt sich

Vielen Dank erstmal.

Zu Deinen Hinweisen:

1. Komfort habe ich hier oft gelesen das der XC90 dem XC60 überlegen ist

2. Leistung: hab beim xc60 den 163 PS Motor, somit wäre es denke ich kein Abstieg den 200PS beim XC90 zu haben

3. Geräuschkulisse: hab beim XC60 das Panoramadach, das eher zu einer höheren Geräuschkulisse führt, bei der Testfahrt kam mir der XC90 vom Innengeräusch leiser vor.

4. Four-C Fahrwerk finde ich klasse und nutze auch regelmässig die 3 unterschiedlichen Modi, Komfort bei entspannter Familienautobahn- bzw. Urlaubsfahrt, Sport bei zügigerer Fahrt, immer auf Landstrassen und Advanced meistens wenn ich alleine unterwegs bin und doch sportlicher fahre

5. RSE: das aktuelle RSE beim XC90 wird genauso beschrieben wie daas das Du gerade beim XC60 beschrieben hast, denke und hoffe Volvo hat das System übernommen, zudem soll es drahtlose Kopfhörer geben und die Steuerung ist für die Fondpassagiere auch einfacher aus der C-Säule wie im XC60 der Mitteltunnel

6. Geduld ist leider keine Frage da ich das Fahrzeug als Dienstwagen fahre und im Oktober ein Wechsle ansteht, also keine Wahl und die jetzige gilt dann eben für 3 Jahre.

7. 7-Sitzer: für mich eher Vorteil da einer der Gründe warum XC90, auch das überragende Platzangebot

Somit siehst Du das ich den Dickelch voll verteidige hier und immer noch favorisiere, trotzdem würden mich noch weitere Meinungen interessieren.

Trotzdem tausend Dank für Deinen ausführlichen Beitrag, vor allem da Du den direkten Vergleich hast.

Vom R design thread:

 

Hallo,

 

Ich kann nur meine Meinung zur Punkt 2 und 4 teilen da ich auf mein 90er R design noch warte.

 

Also den R design haben wir in weiss bestellt.

Ich wollte halt kein dunklere Farbe haben da mann die 90er immer nur in schwarz rumfahren sehe (ich jedenfalls),und wollte halt ein bissel anders sein.

Die farbe Rot hat mir der Händler abgeraten sowie auch dieser Bronze Braun Geschichte wegen seinermeinung nach wiederverkaufwert.

Ich habe ein XC60 in weiss mit getönten Scheiben und sport felgen etc gesehen und der hat mir auf anhieb gefallen, und da habe ich mir auch dann gesagt es wird ein weisser R design und mit die Ixion felgen und getönte Scheiben finde ich es eine tolle Kombination.

 

Ich habedie Calcite Cream Sitze nicht bestellt weil ich hier im forum gelesen habe das das Calcite Leder verfärbt und es braucht ziemlich intensive pflege.

Ich habe mich fuer Schwarzes Leder entschieden glaube bestell code CB00.

 

Ich habe auch das RTI bestellt weil ich einfach keine unnötige kabellage haben möchte mit ein separaten navi.

BLIS habe ich auch mitbestellt da ich viel gutes darüber gehört habe und beim so ein grossen Fahrzeuge kann es heutzutage nur noch hilfreich sein bei diesen verkehr die wir haben.

 

Mein 90er kommt hoffentlich ende April Anfang Mai, gebaut ist er schon (Woche 10 April), nur halt Papierkram

Themenstarteram 26. April 2012 um 20:12

Danke Euch soweit.

Wird wohl weiss werden mit dem zweifarbigen Leder, helleren Seitenwangen + schwarz.

R-Design mit Ixion Felgen und Entertainment Paket + quasi alle Extras.

Trotzdem würden mich weitere Erfahrungen sehr interessieren, oder Tips.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Neukauf XC-90 Hilfe zur Kaufentscheidung