ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Neues Fahrwerk

Neues Fahrwerk

Themenstarteram 30. April 2005 um 0:14

Nabend Jungs,

ich möchte mir nun in meinem Vectra ein neues Fahrwerk einbauen. Nun habe ich folgende Frage: Welche Tieferlegung empfehlt ihr?

Ein Mechaniker Kollege meinte ich solle ein 60/40er Fahrwerk nehmen.....aber ich habe Angst, dass er dann zu tief hängt....er meinte auch das es von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich ist wie das Ergebnis aussieht. Daher würde ich mich freuen wenn einige von euch mal Bilder posten wie z.B. eine 60/40er oder 50/30er oder 40/20er tieferlegung aussehen.

Meine zweite Sorge ist, dass der Fahrcomfort sehr eingeschränkt wird, d.h. das ich vor jedem Hubbel und Bordstein anhalten muss um rückwärts drüber zu fahren oder das bei einem Hubbel der Rücken schmerzt und alles im Fahrzeug durchgerüttelt wird.....

 

Vielen Danke für die Anregungen im Vorraus

Ähnliche Themen
27 Antworten
Themenstarteram 12. Juli 2005 um 20:40

das ist doch kein argument gegen ein Gewindefahrwerk..... weil wenn du dich für eine Tieferlegung entscheidest und sie dir hinterher dann nicht gefällt dann biste angeschmiert..... also wenn jemand ein sinnvolles Argument gegen ein Gewindefahrwerk hat dann bitte posten aber ich kenne keins dagegen...

Ich habe das H&R CupKit 55/35mm drin, kostet bei D&W momentan 415 Euro.

noch eins

hi,

gibt denn hier keine pampersbomber, die ihr auto tiefergelegt haben ?

einerseits heißt es aus etlichen ecken, das irmscher is gut, aber ich hörte auch schon, dass es ganz schön zum klappern kommt im auto und 369,- find ich naja ( gibt halt die billigangebote überall-aber wer billig kauft, kauft 2mal ). zudem gibt das irmscher 30/30 ab oder so und meiner is hinten halt tiefer als vorne und nach der tieferlegung wohl immer noch, also muss wohl keilform her, nur welches is noch komfortabel ?

das H&R hab ich auch schon oft gehört, aber wie is es denn mit komfort und hats jemand auf nem kombi ? ich find meinen schon ziemlich tief ( für original ), wenn ich mir so eure limo´s angucke.

cu frosti

Das H&R Fahrwerk ist klasse, vor allem nicht zu hart und zu tief. Ich kann es einfach nur empfehlen!

Zitat:

Original geschrieben von frostixxl

hi,

gibt denn hier keine pampersbomber, die ihr auto tiefergelegt haben ?

...

*meld*

habe aber auch irmscher. :D

klappern tut eigentlich nichts. habe halt nach wie vor dieses poltern, wenn ich quer über strßenbahnschienen fahre oder so. das hatte ich aber auch schon mit dem serienfahwerk. opel meinte, alle lager seien okay...

btw, ich transportiere (noch) keine pampers im auto. hatte allerdings schon mehrfach das patenkind (1) meiner freundin dessen ältere schwester (4) im auto und von denen hat keiner gemeckert, dass es zu sehr wackelt im auto. also zu hart scheint es nicht zu sein. ;)

am 13. Juli 2005 um 8:49

@ Acid_Vectra

Für 370 Euro wirst du nirgendwo ein vernünftiges Gewindefahrwerk bekommen. Wir verkaufen schon seit 4 Jahren Gewinde- und Sportfahrwerke und haben die billigen aus gutem Grund aus dem Programm genommen - einfach deswegen weil die Dämpfer Billig-Schrott sind und sehr oft auslaufen etc. Ich kann von Billig-Zeug aus Erfahrung abraten.

Vernünftige Qualität bekommst du ab dem FK Highsport bei Gewindefahrwerken (ca. 750 Euro). KW und H&R sind noch besser. Wenn dir das zu teuer ist, entscheid dich für ein gutes Sportfahrwerk. H&R Cup-Kit ist z.B. klasse, hatten wir zuletzt für nen Mercedes 190. Schön tief geworden und klasse Fahrverhalten.

 

Gruß

Thomas

Themenstarteram 13. Juli 2005 um 19:54

MK Racing heißt der Hersteller. Das Gewinde befindet sich nur an der Vorderachse. An der Hinterachse ist das Federbein nicht in der Höche verstellbar und 35mm tief.

Zitat:

Original geschrieben von andy_112

*meld*

habe aber auch irmscher. :D

ich weiß, glaub mir, dein auto hab ich mir echt schon oft angeguckt, aber bin mir immer noch ned sicher, ob es sich überhaupt lohnt, da meiner jetzt 107tkm drauf hat, und jeden tag auf die bab darf, wo´s immer nur gerade aus geht.

ich wüsste auch nicht, ob kinder sich beschweren würden, wenn es ihnen einfach nur härter vorkommt, mir wäre die aussage deiner frau/freundin o.ä. wichtiger :D

p.s.:musstest du unbedingt die lippe dran machen ? da bin ich nämlich jetzt auch am überlgen und du bist schuld ;) wie siehts denn dadurch mit dem parken ect. aus, dadurch kommt er vorne schon ziemlich tief, oder ?

cu frosti

Zitat:

Original geschrieben von frostixxl

ich weiß, glaub mir, dein auto hab ich mir echt schon oft angeguckt, aber bin mir immer noch ned sicher, ob es sich überhaupt lohnt, da meiner jetzt 107tkm drauf hat, und jeden tag auf die bab darf, wo´s immer nur gerade aus geht.

also ich weiß mein fahrwerk gerade auf dem highway zu schätzen.

 

Zitat:

Original geschrieben von frostixxl

ich wüsste auch nicht, ob kinder sich beschweren würden, wenn es ihnen einfach nur härter vorkommt, mir wäre die aussage deiner frau/freundin o.ä. wichtiger :D

also... habe sie egrade extra nochmal gefragt. O-Ton: "Ich habe da gar keinen Unterschied gemerkt. Müsste man nicht bei Huckeln unter die Decke knallen, wenn es hart gefedert wäre?" man muss dazu sagen: sie hielt bisher alles für rausgeschissen geld, weil das auto auch schon vorher schön war. allerdings meinte sie nach dem erneuten lackieren der lippe und der nebelscheinwerferumrandungen (geiles wort!), dass es dem auto schon sher gut stehen würde, es jedoch nach wie vor zu teuer wäre.

back 2 topic: so hart kann es also nicht sein.

ich finde, es fühlt sich beim fahren an, wie der zafira edition von meinem Dad, wo auch schon werksseitig ein sportfahwerk verbaut ist. welches genau, weiß ich aber nicht. afaik auch schwarze federn, wobei dir das jetzt vermutlich auch nicht wieterhilft.

lediglich bei wirklich sehr schlechten straßen mit vielen unregelmäßigen und tiefen schaglöchern merkt man die härtere abstimmung.

Zitat:

Original geschrieben von frostixxl

p.s.:musstest du unbedingt die lippe dran machen ? da bin ich nämlich jetzt auch am überlgen und du bist schuld wie siehts denn dadurch mit dem parken ect. aus, dadurch kommt er vorne schon ziemlich tief, oder ?

ich konnte bisher noch überall parken. lediglich in der uni habe ich mir die lippe von unten etwas verkratzt, seitdem parke ich dort immer rückwärts oder fahre halt nicht so weit in die lücke rein.

habe die lippe jetzt zusammen mit dem schwazen umrandungen der nebels beim richtigen lackierer nochmals lackieren lassen. der spaß hat 200€ gekostet, weil sie die ganze frontschürze abmachen mussten, weil die lippe je geklebt ist.

dafür sieht sie jetzt auch aus wie der rest des wagen und nicht so matt. ist auf den fotos nicht so gut zu sehen. werde aber nach dem WE mal neue pix machen.

man muss isch beim parken halt daran gewöhnen, dass man bei hohen bordsteinen vorsichtig ist. wobei die krtzer an der unterseite auch nicht wirklich stören. denn: wer die während der fahrt zu gesicht bekommt, wird als nächstes wohl den rettungswagen von innen sehen! ;)

zum schluss: ich muss ehrlich sagen, dass ich die variante mit spoilerlippe und lackierten nebels noch besser finde als die sport-front!

letztendlich ist es wohl doch eine preisfrage. der ganze spaß mit fahrwerk, felgen, spoiler, lackieren, sitzbezüge usw. hat mitllerweile gut 1800€ verschluckt. und das hat wirklich nicht lange gedauert. :(

ob ich es wieder machen würde: JEDER ZEIT! :D

 

Zitat:

Original geschrieben von frostixxl

cu frosti

gruß

andy

btw, sorry an deine frau, wenn ich dich dazu nötige, geld auszugeben. ;)

wer hat schon so große mengen plattmoos angesammelt....

also ich hab nen pampersbomber mit kw gewindefahrwerk. finde den fahrkomfort top und sieht auch gut aus...

http://www.vectra-board.de/wbb2/galerie/bilder/bild-1170.jpg

hmmm,

das lackieren jedenfalls wird mich nicht die welt kosten. hatte mir schon zum lack ausbessern mir bei prosol meine farbe mischen lassen, da hab ich noch einiges über, das für grill fällig wird und vielleicht noch für die lippe. die nebelabdeckungen hab ich mir auch noch überlegt, aber meiner is eh dunkel, da merkt man das kaum :(

danke aber noch für die sehr ausführliche beschreibung :)

cu frosti

bidde, bidde! :)

habe heute nochmal nachgemessen wegen bodenfreiheit: vorne unter der lippe sind es im unbeladenen zusatnd genau 15cm.

best regards

andy

Deine Antwort
Ähnliche Themen