ForumCelica, MR2, Supra
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Celica, MR2, Supra
  6. Neuer Toyota MR2 vs. Mazda MX5 (neu)

Neuer Toyota MR2 vs. Mazda MX5 (neu)

Themenstarteram 16. Oktober 2004 um 18:14

Hallo Leute!

Mich würde mal interessieren welches Modell ihr bevorzugen würdet: den neuen MR2 (Bild liegt bei) oder den neuen Mazda MX5 (bild wird im nächsten Beitrag von mir angeheftet sein!) Die beiden werden ungf. die gleiche anzahl ps von haben (ca.180Ps) beide werden heckantrieb haben, aber der MR2 wird wieder über einen Heck-Mittelmotor verfügen.

Der Mazda wie üblich mit Frontmotor!

Also eure Meinung ist gefragt!

Ähnliche Themen
42 Antworten
Themenstarteram 16. Oktober 2004 um 18:15

Hier das bild des neuen MX5!

Ich denke da fehlt noch ein ganzer Haufen Fakten, um diese Frage objektiv beurteilen zu können, daher kann ich nur meine persönliche Empfehlung der aktuellen Modelle abgeben und die tendiert eindeutig zum MX-5, obwohl auch der MR-2 Spaß macht.

Themenstarteram 16. Oktober 2004 um 18:32

Zitat:

Original geschrieben von tomato

Ich denke da fehlt noch ein ganzer Haufen Fakten, um diese Frage objektiv beurteilen zu können, daher kann ich nur meine persönliche Empfehlung der aktuellen Modelle abgeben und die tendiert eindeutig zum MX-5, obwohl auch der MR-2 Spaß macht.

Ich finde das mittelmotor Konzept des MR2 ist sehr überzeugend.

Der MX5 ist klar das beliebtere Auto das habe ich gewusst.

Ich würde Den Toyota MR2 bevorzugen.

MFG Simon

Ich denke mal, dass der mx-5 einfach beliebter ist, weil es ihn schon länger gibt, wohingegen der MR2 etwas spät auf den Markt kam und die Nachfrage an diesen kleinen "CC" schon gesättigt ist (206cc, mx-5, mg)

Aber es kommt auch drauf an, was du mit dem Wagen vor hast. Wenn du zum Beispiel auf lange Sicht den Motor noch etwas mehr power verleihen willst, dann ist der MR2 sicherlich keine so gute Basis, da Mittelmotoren immer sehr schwer zu kühlen sind.

Beim mx-5 kommt ja wahrscheinlich bald ein Nachfolger, weshalb man sich überlegen sollte, ob eine anschaffung jetzt noch lohnt.

Ich würde aber dennoch zum MR2 greifen ;-)

Themenstarteram 16. Oktober 2004 um 19:14

Zitat:

Original geschrieben von Speed4Me

Ich denke mal, dass der mx-5 einfach beliebter ist, weil es ihn schon länger gibt, wohingegen der MR2 etwas spät auf den Markt kam und die Nachfrage an diesen kleinen "CC" schon gesättigt ist (206cc, mx-5, mg)

Aber es kommt auch drauf an, was du mit dem Wagen vor hast. Wenn du zum Beispiel auf lange Sicht den Motor noch etwas mehr power verleihen willst, dann ist der MR2 sicherlich keine so gute Basis, da Mittelmotoren immer sehr schwer zu kühlen sind.

Beim mx-5 kommt ja wahrscheinlich bald ein Nachfolger, weshalb man sich überlegen sollte, ob eine anschaffung jetzt noch lohnt.

Ich würde aber dennoch zum MR2 greifen ;-)

Ich auch!

Leider bin ich erst 14.

MFG Simon

Zitat:

Original geschrieben von Speed4Me

Ich denke mal, dass der mx-5 einfach beliebter ist, weil es ihn schon länger gibt, wohingegen der MR2 etwas spät auf den Markt kam

Also den ursprünglichen MR-2 gab es schon 1985, das war der kantige mit dem T-Bar-Dach.

Auch die zweite Generation des MR-2 hatte noch ein solches Dach, erst der Dritte war ein vollwertiges Cabrio bzw. Roadster.

Zitat:

und die Nachfrage an diesen kleinen "CC" schon gesättigt ist (206cc, mx-5, mg)

Man kann Roadster (wie MX-5 und auch MR-2 es sind) wohl kaum mit einem dieser neuen Klappdach-Cabrios vergleichen und ich glaube auch kaum, dass die Zielgruppen bei beiden die Selben sind womit die CC´s Fahrzeugen wie MX-5 oder MR-2 kaum Kundschaft wegnehmen dürften.

Auch die technischen Konzeptionen sind überhaupt nicht vergleichbar, auf der einen Seite von Grund auf als Roadster entwickelte Fahrzeuge, die konsequent auf Roadster-Feeling in all seinen Facetten ausgerichtet sind mit Heckantrieb, ausgeglichener Gewichtsverteilung, tiefer Sitzposition und direkter präziser Lenkung und auf der anderen Seite normale Kompaktwagen, denen man mal kurz das Dach abgeschnitten hat und durch ein Blechklappdach ersetzt hat mit Frontantrieb, Limousinen-Feeling und somit insgesamt wenigen fahraktiven Ambitionen.

Ich kenne jedenfalls niemanden, der seinen MX-5 (und wahrscheinlich auch MR-2) auch nur annähernd freiwillig gegen ein solches Klappdach Cabrio hergeben würde. Das Offenfahrgefühl ist in meinen Augen bei diesen Fahrzeugen nur rudimentär vorhanden, allein der Windschutzscheibenrahmen, der beinahe erst über dem Kopf des Fahrers endet, ist für ein Cabrio ein Witz.

Und auch das Prasseln des Regens auf dem Stoffdach, was auch seinen Beitrag zum Cabrio/Roadster-Feeling leistet, fehlt gänzlich.

Das sind nur zwei Aspekte, die zumindest aus meiner Sicht eindeutig gegen den CC-Trend sprechen, und dabei hab ich vom Aussehen noch nicht mal gesprochen. Aber das ist ja Geschmackssache.

tomato hat in jeder hinsicht recht.

mr2 ist mehr das funauto das nur dafuer gebaut wurde um spass zu haben und der mx5 is da schon eher alltagstauglich:>

versucht mal im mr2 2 kisten bier zu verstauhen ;)

ich persoenlich wuerde mir den mr2 zulegen weil mir dsa mittelmotor- heckantrieb konzept sehr gut gefaellt und wer diesen wagen schonmal gefahren ist weiss auch wieviel spass es macht. die 140 ps reichen dem vollkommen aber mit 180 is das sicher noch mehr fun :D

Ich kann tomato nur voll und ganz zustimmen! Es sind absolut unterscheidliche Zielgruppen, und unterscheidliche Konzepte!

Und ich glaube auch nicht, das ein MR2- oder MX5-Fahrer seinen Wagen mit don nem Blechcabrio vergleichen würde (mich eingeschlossen)!

Zitat:

Original geschrieben von Speed4Me

Ich denke mal, dass der mx-5 einfach beliebter ist, weil es ihn schon länger gibt, wohingegen der MR2 etwas spät auf den Markt kam und die Nachfrage an diesen kleinen "CC" schon gesättigt ist (206cc, mx-5, mg)

Tztztz, CC und MR 2 bzw. MX 5 in einem Satz! :mad: ;)

Zudem hat der MX 5 noch 2 weitere Vorteile:

1. günstigerer Anschaffungspreis und Unterhalt!

2. hat er noch einen nutzbaren Kofferraum!

Tratzdem kann man auch kleinere Einkäufe problemlos mit dem MR 2 erledigen! Zudem kann man auch noch das Ersatzrat vorne rausschmeissen!

 

Zitat:

Original geschrieben von Speed4Me

Aber es kommt auch drauf an, was du mit dem Wagen vor hast. Wenn du zum Beispiel auf lange Sicht den Motor noch etwas mehr power verleihen willst, dann ist der MR2 sicherlich keine so gute Basis, da Mittelmotoren immer sehr schwer zu kühlen sind.

Richtig, dennoch ist ein kleiner Turbo (z.B. Muggianu) immernoch drin! Siehe hier!!!

Habe heute noch ne Zeitschrift gesehen, wo ein MR 2 mit 390 PS und NOS drin stand!!! *sabber*

 

Zitat:

Original geschrieben von Speed4Me

Ich würde aber dennoch zum MR2 greifen ;-)

Gute Wahl!! Würde ich auch bzw, ich hab mich für ihn entschieden!!! :D:D:D

Back to Topiv:

So schön es auch wäre, glaube ich nicht, dass es der neue MR 2 sein wird! Sieht eher wie ein 2003er mit nem Bodykit aus!!! Vielleicht ist es auch tatsächlich doch noch die Weiterentwicklung des TTE Turbos, oder zum Abschluss ne Final Edition!! Man darf gespannt sein, irgendwann werden wir es schon erfahren!!

PS: Hier haben wir auch schon mal über das Thema diskutiert!

Auch wenn die Leute, die mehr wissen, dazu anscheinend nichts sagen dürfen!

Gruss

Olli!!!

Themenstarteram 17. Oktober 2004 um 8:29

So schön es auch wäre, glaube ich nicht, dass es der neue MR 2 sein wird! Sieht eher wie ein 2003er mit nem Bodykit aus!!! Vielleicht ist es auch tatsächlich doch noch die Weiterentwicklung des TTE Turbos, oder zum Abschluss ne Final Edition!! Man darf gespannt sein, irgendwann werden wir es schon erfahren!!

 

 

Doch OlliS das ist der neue nur er wird mit der 03 karosserie getestet die Verbreiterung dient dazu das man sieht wie breit der neue ungf. wird.

Der TTE Turbo wird übrigens vorraussichtlich beim neuen MR2 serienmäßig drinsein!

MFG Simon

Hast du noch mehr Quellen, oder warum bist du dir so sicher??

Themenstarteram 17. Oktober 2004 um 12:53

Zitat:

Original geschrieben von OlliS

Hast du noch mehr Quellen, oder warum bist du dir so sicher??

Ja ich habe einige "Freunde" von Toyota und auch andere Autofreaks geben mir Infos!

So wie ihr halt

Bin übrigens froh das ihr mich trotz meines Alters hier akzeptiert.

Bei Carpassion.com haben sie mich ausgelacht!

MFG

Simon

Zitat:

Habe heute noch ne Zeitschrift gesehen, wo ein MR 2 mit 390 PS und NOS drin stand!!! *sabber*

kann es sein das es ein gelber war?

Genau!!!

Themenstarteram 17. Oktober 2004 um 14:34

Zitat:

Original geschrieben von OlliS

Genau!!!

Meint ihr den mit dem Lexus zeichen drauf?

Der ist doch im "Tuning" Magazin, oder?!?!

MFG

Simon

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Celica, MR2, Supra
  6. Neuer Toyota MR2 vs. Mazda MX5 (neu)