ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. neuer Sprinter

neuer Sprinter

Themenstarteram 7. Febuar 2018 um 8:20

Hallo Zusammen,

 

der neue Sprinter zeigt ja oft was auch später in die V Klasse kommt.

 

- neues Navi System analog A Klasse

- V6 Motor

 

Das sind meine wichtigsten Punkte beim neuen Sprinter, vielleicht sollte man Sprinter kaufen ;-)

Ähnliche Themen
43 Antworten

Mich wundert das scheinbar ein Keyless-Go System angeboten wird

Der Sprinter bekommt in Serie ein Keyless Start System, also nur Zündschloß. Kein Keyless Go. Der V6 Motor ist der seit Jahren verbaute OM642, hier bleibt alles unverändert beim Alten. Das ist der Motor aus dem Viano. Ich gehe aktuell davon aus, dass das neue Multimediasystem NICHT in die Modellpflege der V-Klasse eingefügt wird. Die Modellpflege der C-Klasse wird sicherlich mehr Aufschluß geben, was in die V-Klasse MOPF reinkommen könnte.

Gruß

Befner

Zitat:

@Befner schrieb am 7. Februar 2018 um 09:03:36 Uhr:

Der Sprinter bekommt in Serie ein Keyless Start System, also nur Zündschloß. Kein Keyless Go. Der V6 Motor ist der seit Jahren verbaute OM642, hier bleibt alles unverändert beim Alten. Das ist der Motor aus dem Viano. Ich gehe aktuell davon aus, dass das neue Multimediasystem NICHT in die Modellpflege der V-Klasse eingefügt wird. Die Modellpflege der C-Klasse wird sicherlich mehr Aufschluß geben, was in die V-Klasse MOPF reinkommen könnte.

Gruß

Befner

Hast Du schon ungefähres Datum für die Mopf?

Gruß

Ja, aber ich weiß nicht, ob die Veröffentlichung gewünscht ist seitens Daimler...

Gruß

Befner

Zitat:

@Befner schrieb am 7. Februar 2018 um 16:43:05 Uhr:

Ja, aber ich weiß nicht, ob die Veröffentlichung gewünscht ist seitens Daimler...

Gruß

Befner

Verstehe ich natürlich. Arbeite ja selbst im Mercedes Werk. Muss ich noch etwas warten mit der Folgebestellung für meinen jetzigen Benz. Trotzdem Danke

Hoffentlich dauert es mit der Mopf nicht mehr allzu lange denn das Command System ist ja wirklich etwas von vorgestern. Keine Touchbedienung, dann die Apps die immer weniger werden und zum Schluss das fehlende App-Connect oder Mirror Link. Dies sind bei der V-Klasse ja alles Fremdworte.

Aber jetzt setzt ja auch Mercedes welch ein Sinneswandel bei den neuen Modellen auf Touchbedienung.

Sehr schön, hätte ich mir bei der V-Klasse auch gewünscht. Zumindest die abgespeckte Version vom Keyless Go wie jetzt im neuen Sprinter. Mein Händler sagte mir damals das es bautechnisch nicht möglich wäre (das „richtige“ KG) wegen der Schiebetüren und der geteilten Heckklappe... Zumindest diese Alternative hätte ich mir dennoch gewünscht.

Komisch das es im Sprinter scheinbar doch geht. Da sieht man mal wieder wie zuverlässig teilweise die Aussagen sind die man so bekommt.

Da hast Du Recht es gibt hier sehr wenige der Verkäufer die sich gut auskennen. Mein Verkäufer war auch so eine Niete.

Dann kann ich mir mein nächstes Auto auch im Internet ohne so eine Pfeife zusammenstellen. Hier wird der Weg auch hingehen, es ist wie bei den Banken wie viele Filialen sind schon weggefallen so wird es auch mit vielen Verkäufern passieren, nur die wenigen Guten werden überleben. Um den Rest ist es nicht Schade ;-)

Wenn ich mir die Infos zur C-Klasse Mopf anschaue, wird vermutlich bei der Mopf der V-Klasse auch nur das kleine Upgrade auf NTG5.5 kommen. Da erwarte ich nicht viel Neues, vor Allem kein Touch. Das würde bedeuten, erst 2024/2025 ein richtig neues System a‘ la MBUX. Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

 

Gruß

Befner

Warten wir mal ab was so in 18 Monaten kommt.

Denke ich auch nicht. Wenn man bei der C-Klasse Mopf schon nur eine „kleine“ Lösung macht ohne neues Armaturenbrett etc. wird dahingehend beim 447 auch nicht viel passieren.

Leute das liegt doch alles in euren Händen.

Solange es genügend Leute gibt die teures Geld für das veraltete System ausgeben wird sich nichts ändern !

Sobald die Verkaufszahlen zurückgehen wird Mercedes schon gegensteuern müssen.

Wie war das noch mit Angebot und Nachfrage ?

Zitat:

@globalchameleon schrieb am 8. Februar 2018 um 12:24:28 Uhr:

Leute das liegt doch alles in euren Händen.

Solange es genügend Leute gibt die teures Geld für das veraltete System ausgeben wird sich nichts ändern !

Sobald die Verkaufszahlen zurückgehen wird Mercedes schon gegensteuern müssen.

Vielleicht beginnst du damit und verkaufst endlich deine grottige v-Klasse!

Als netten Nebeneffekt werden wir dann hoffentlich hier im Forum mit deinem ermüdeten und sich immer wiederholendem Gemotze verschont.. ;)

Das Fahrzeug ist 3,5 Jahre auf dem Markt. Das ist doch kein veraltetes System.

Klar gibt es neueres im Konzern. Aber bisher eben nichtmal im Technik Zwilling C-Klasse/GLC. Auch da kommt erst was mit der Mopf in Genf. Das ist dann im März auch lange noch nicht frei verfügbar. Klar müssen Sie gegensteuern, aber das geht eben nur im Rahmen der vorhandenen Möglichkeiten und Geldmittel.

Widescreendisplay oder MBUX würden mechanisch ein komplett neues Armaturenbrett erfordern und wer weiß was sonst noch... KeylessStart halte ich für nicht so schwierig umzusetzen, KeylessGo hingegen Schon.

 

Einerseits regt man sich hier über die angeblich an allen Stellen nicht funktionierende Elektronik auf und dann will man immer noch mehr davon ins Fahrzeug haben. Ablagen fehlen, aber es soll immer noch mehr rein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen