ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Neuer- oder alter Audi A4?

Neuer- oder alter Audi A4?

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 14. Oktober 2019 um 17:46

Hallo zusammen,

die Entscheidung mir ein neues Auto zu kaufen ist bereits gefallen, ich möchte mir demnächst einen Audi A4 (Limousine) kaufen.

Die einzige Frage die sich mir stellt ist, ob es jetzt noch Sinn macht das "ältere Modell" (Zulassung dieses Jahr) mit sehr umfangreicher Ausstattung zu kaufen oder das Facelift was seit Herbst bei den Händlern steht, auch in Bezug auf den Wiederverkauf.

Wie steht ihr zu der Thematik?

Ich hatte an eine Investition von etwa 45.000 Euro gedacht.

Gruß

-Kolja

Ähnliche Themen
23 Antworten

Hallo Kolja, letztlich ist es Geschmacksache. Aus meiner Sicht bietet das Facelift funktionell nur Nachteile und hat sich von der Optik verschlechtert. Daher würde ich ein Vorfacelift mit Preisvorteil kaufen.

Zitat:

@autosmachenfreude schrieb am 14. Oktober 2019 um 18:31:51 Uhr:

Hallo Kolja, letztlich ist es Geschmacksache. Aus meiner Sicht bietet das Facelift funktionell nur Nachteile und hat sich von der Optik verschlechtert. Daher würde ich ein Vorfacelift mit Preisvorteil kaufen.

Ich hätte jetzt genauso geantwortet.

Alleine der fehlende Druck/Dreh/Kipp/Touchschalter, mit dem man quasi blind das MMI steuern kann, welcher durch so ein lächerliches Fach ersetzt wurde und der spiegelnde Touchscreen, wären für mich Grund genug nach einem schicken VFL zu suchen.

Ich sehe es genauso. Mit einem 2019er Modelljahr hast du sogar ein wenig frischere Optik, als in den Modelljahren davor. Natürlich auch Geschmackssache. Mir gefällt es.

Das Facelift wäre für mich nur die zweite Wahl.

Am Besten setzt Du dich mal in ein vFL und FL-Modell rein und machst, wenn möglich, sogar eine Probefahrt. Der größte Unterschied ist die Bedienung des Navisystems (MMI).

Ist zwar im FL nicht sooo schlecht gelöst, aber die Bedienung während der Fahrt geht nicht ohne auf den Bildschirm zu gucken. Zudem ermüdet der rechte Arm bei der Bedienung recht schnell. Die Sprachsteuerung konnte ich nicht testen bei dem Verkaufsraummodell.

Im Vergleich zu meinem vFL, muss ich schon sagen, dass ich den Dreh-Drück-Steller während der Fahrt blind bedienen kann, das wird mit dem FL-Modell kaum gehen und auch die 10 Favouritentasten, die im FL fehlen, sind Gold wert!

Äußerlich ist es Geschmacksache.

Und innen gibt es bei S-line nun die Klavierlackoptik - die ist nicht so mein Fall, vor allem sehr schmutzanfällig.

Ich würde eher zum vFL tendieren.

Natürlich alles Geschmackssache. Aber das einzige was mit beim FL besser gefällt als beim VFL sind die Rückleuchten. Alles andere ist für mich ein Rückschritt was die Optik betrifft. Technik kann ich nicht beurteilen. Dürfte aber recht ähnlich dem VFL sein. Das Bedienkonzept ausgenommen. Touch statt Dreh/Drück. Mit persönlich gefällt Dreh/Drück besser weil intuitiver und „blinder“ zu bedienen.

Themenstarteram 15. Oktober 2019 um 10:31

Vielen Dank für die ausführlichen Antworten. :)

Daraus resultierend war auch mein erster Gedanke richtig und ich werde mir ein VFL kaufen.

Allerdings wäre das mein erster Audi überhaupt, auf welche Ausstattung sollte ich auf keinen Fall verzichten? Auch in Bezug auf einen möglichen Wiederverkauf?

Gruß

Kolja

Zitat:

@-Kolja schrieb am 15. Oktober 2019 um 10:31:37 Uhr:

Vielen Dank für die ausführlichen Antworten. :)

Daraus resultierend war auch mein erster Gedanke richtig und ich werde mir ein VFL kaufen.

Allerdings wäre das mein erster Audi überhaupt, auf welche Ausstattung sollte ich auf keinen Fall verzichten? Auch in Bezug auf einen möglichen Wiederverkauf?

Gruß

Kolja

Meine "must have" sind:

- Matrix-LED i.V.m. Fernlichtassistent

- Adaptice Cruise Control

- Virtual Cockpit

Viel Spass und Erfolg bei der Suche!

Braucht man bei Matrix LED überhaupt den Fernlichtassistenten?

Vergiss den Wiederverkauf. Die Mehrkosten der Ausstattung beim Einkauf holst Du beim Verkauf nur zum Bruchteil wieder raus. Außer Du hast Dich für eine begehrte und seltene Kombination entschieden.

Preis/Leistung ist bei einem jungen Gebrauchten immer besser als bei einem neuen Modell. Vorteil eines Neuwagenkaufes ist die idividuelle Zusammenstellung des Fahrzeuges.

 

Was an Ausstattung "MUSS" ist, ist sehr individuell und kommt stark auf das Einsatzprofil an.

Für Langstrecken würde ich Sportsitze und Audi Tour Assists nehmen, also ACC und Lane Assis. Ob Audi MMI Navi oder Carplay kann jeder für sich entscheiden. Letzteres finde ich sehr gelungen. Die Serien Xenon im VFL mag ich nicht. Das 3-Punkt LED Tagfahrlicht sieht aus wie Billig-China Nachrüstung. Also ist LED Scheinwerfer Pflicht für mich.

Sportlich SLine oder komfort Serie auch individuell. Ich persönlich mag auto abblendende Innen und Außenspiegel. Polychrome Ambientbeleuchtung finde ich schön. HUD ist auch eine tolle Sache, hätte ich gern. Das Virtual Cockpit finde ich persönlich nicht wichtig, für mich nur eine teure Spielerei.

Grundsätzlich haben die 150PS Motoren genug Power zum Mitschwimmen, nur den 1.4 TFSI würde ich keineswegs kaufen.

Zitat:

@urq schrieb am 15. Oktober 2019 um 11:09:50 Uhr:

Braucht man bei Matrix LED überhaupt den Fernlichtassistenten?

Ich bin mir nicht sicher, ob es im vFL mit Matrix Serie ist.

Im FL ist es Serie bei Matrix LED

Ich dachte,man fährt mit LED Matrix ab einer gewissen Geschwindigkeit eh mit Fernlicht,Gegenverkehr und Vorausfahrende werden ausgeblendet.

Matrix kann aber auch nur eine gewisse Anzahl an Fahrzeugen aussparen.

Bin der Meinung, dass der Fernlichtassistent auch beim vFL bei Matrix dabei war.

Wie soll sonst das Auto erkennen, wann es generell Fernlicht einschalten soll?

Genau, die Projektor Scheinwerfer, die Mercedes in der Entwicklung hat wären in der Lage mehrere Fahrzeuge exakt vom Fernlicht zu trennen.

Da bin ich schon auf den Serieneinsatz gespannt :)

https://www.golem.de/.../...eln-die-strasse-markieren-1803-133154.html

45k als Privater ist auch bei Audi rausgeschmissenes Geld. Du wirst in 3-4 Jahren nur noch einen Bruchteil davon beim Verkauf bekommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Neuer- oder alter Audi A4?