ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. neuer NSX mit 10-Zylinder-Motor

neuer NSX mit 10-Zylinder-Motor

Themenstarteram 6. September 2005 um 12:04

Interessantes Detail für alle Benzinsüchtigen hier:

In der akutellen Ausgabe der "Car & Driver" (die für ihren sehr guten Drähte zu den Herstellern berühmt ist) wird sehr laut darüber spekuliert, dass es den neuen NSX nicht nur wie gewohnt als 6-Zylinder geben soll, sondern, dass zusätzlich ein 10-Zylinder-Motor zum Einsatz kommen soll. Über Details (Hubraum, Leistung, V-Tec, Turbo oder netto) konnte aber noch nichts in Erfahrung gebracht werden.

Ähnliche Themen
21 Antworten

Davon ist schon seit längerem die Rede...

Stimmt, das hat Honda selber schon bekannt gegeben. Interessant zu sehen, wie sich das Ganze in Abhängigkeit von der F1 entwickelt, deren Technik ja der NSX repräsentieren soll.Dort wird ab nächstes Jahr bekanntlich mit V8 gefahren. V10 sind zwar noch erlaubt, aber nur mit Leistungsbeschränkung.

dann wirds wohl ein hochdrehender sauger (eigtl. kann man da auch fragen "was sonst?" :) )

soll der ausehen wie der hsc und wann kommt den der endlich

Verwirrt mich auch, dachte der HSC ist der NSX Nachfolger...

und der wird nicht mehr gebaut.

Glaub aber kaum das sie einem V10 einen Turbo raufsetzten. Hoffentlich baut Honda dann ma einen Wagen mit richtig Power. so mit 500-600PS. Die 280PS waren für den Preis des NSX eh immer zu wenig.

Ich könnt mir vorstellen das der NSX weiterhin bei Honda das Top model bleibt, mit V10 Power und Über 400PS.

Sodas der HSC mit V6 Motor sowas wie ein lückenfüller ist Zwischen, Accord&Civic Typ-R und NSX wird.

 

MFG :-)

Passend dazu: In der JCGT sind die Hondas auch wieder von Turbos auf Saugmotoren umgestiegen. Der HSC kommt definitv nicht. Dafür aber der neue NSX, eventuell mit 10 Pötten, aber kann auch sein, das sie sich der F1 angleichen und einen V8 draus machen.

Honda selbst sagte, es wird ein V10, da glaub ich net, dass sie dann auf V8 machen entgegen ihren eigenen Aussagen, damit schneiden sie sich selbst ins Fleisch

guibt es schon bilder

Zum Thema Turbo:

Honda baut aus Prinzip keine Turbomotoren, genauso BMW. Diese Tradition und dieses Prinzip werden sie sicher auch in Zukunft nicht ändern. Drehzahlkonzept und kein Turbokonzept, warum sollte Honda auf einmal Turbo Motoren einbauen? Hätte wohl aus logischer Schlussfolgerung wenig Sinn.

@ Kementari

Warum soll sich Honda ins eigene Fleisch schneiden, wenn die jetzt mit einem 8-Zylinder Motor erschienen anstatt eines 10-Zylinders? Ich würde Honda diese Entscheidung überlassen, bin mit sehr sicher, dass sie das richtige tun werden.

Trotzdem war Honda mal ziemlich groß im bau von Turbomotoren. Ganz ausschließen würd ich das nicht, jedoch wäre mir ein gezüchteter Sauger auch lieber, und das damit verbunde Hochdrehzahl konzept.

Zitat:

Original geschrieben von ricardo84

@ Kementari

Warum soll sich Honda ins eigene Fleisch schneiden, wenn die jetzt mit einem 8-Zylinder Motor erschienen anstatt eines 10-Zylinders? Ich würde Honda diese Entscheidung überlassen, bin mit sehr sicher, dass sie das richtige tun werden.

Weil sie sich ins Fleisch schneiden würden, wenn sie jetzt doch einen 8Zylinder bringen, obwohl sie ihren Kunden gegenüber bereits ausgesagt haben, dass es ein 10Zylinder wird... So war das gemeint... Und das tun sie dann

Ich sehe eine sehr gute Marketingspezialistin in dir!

Man merkt du kennst dich aus ;)

Zitat:

Original geschrieben von ricardo84

Ich sehe eine sehr gute Marketingspezialistin in dir!

Man merkt du kennst dich aus ;)

Ich arbeite ja in dem Bereich, also muss ich da auch mich reindenken können...

Nein mal ehrlich, wenn Du Kunden auf etwas vorbereitest und eine Aussage triffst, dann erwarten die Kunden auch genau das... Und wenn man da dann als Firma doch mit was Kleinerem antanzt ist das eher ungeschickt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. neuer NSX mit 10-Zylinder-Motor