ForumHyundai
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Neuer H-1 ?

Neuer H-1 ?

Themenstarteram 7. Februar 2008 um 12:09

Hallo Hyundai-Forum,

gestern auf dem Weg nachhause ist meiner Tochter und mir ein Auto begegnet, das wir noch nie vorher gesehen hatten - aber gefallen hat es uns gleich.

Also wir dann dahinter waren, habe ich gesehen, daß zwar das Hyundai-Zeichen in der Mitte der Heckklappe fehlte, aber daß H-1 draufstand.

Da mir dieser Wagen - oder Kleinbus - recht gut gefallen hat, habe ich das natürlich nicht vergessen und bin Abends mal auf der Hyundai-Website gewesen. Da war aber unter den Neuwagen nichts vergleichbares zu finden. Nach einiger Suche habe ich eine Pressemitteilung zu einem neuen H-1 gefunden, den es ab 29.01. geben soll.

Also ist uns wohl ein recht neues Modell begegnet.

Auf der Internationalen Website von Hyundai habe ich dann mehr Informationen und auch Bilder gefunden. Leider bietet der Hersteller noch keine Informationen für Deutschland an. Weiß jemand, ab wann ich mich übers Internet informieren kann, vor allem was die Preise und Ausstattungsvarianten hierzulande angeht ?

...dieser H-1 hat mir vom Aussehen her echt gut gefallen, während der alte nicht so mein Ding wäre, aber den kenne ich auch nur als Lieferwagen und Handwerkerauto, während der Neue als Family-Van vor mir Stand und rein optisch einen echt guten Eindruck machte - zumindest von außen.

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

anbei die Zubehörliste - noch rechtzeitig zu Nikolaus!

Viel Spaß beim Stöbern

Joachim

241 weitere Antworten
Ähnliche Themen
241 Antworten

Hallo!

Da habt Ihr recht! Allerdings will ich den Wagen als Fensterbus und auch als 8-Sitzer! Diesen gibt es dann ich good old germany doch nicht zu bestellen!

Allerdings wie schon oben beschrieben vom EU-Händler zu einem akzeptablen Preis mit wirklich guter Ausstattung!

Da ich den Starex mit 80 TD PS fahre, habe ich nun wirklich nichts gegen die ausgewiesene neue PS-Zahl!

Obwohl ich dann in einen Geschwindigkeitsrausch kommen werde :-)

Habe gestern einen Händler aus Belgien angeschrieben (Dort ist der Fensterbus ofiziell im Programm!) Bin mal gespannt was er so schreiben wird!

Gruß Arnd

Zitat:

Original geschrieben von ArndBB

Hallo!

Da habt Ihr recht! Allerdings will ich den Wagen als Fensterbus und auch als 8-Sitzer! Diesen gibt es dann ich good old germany doch nicht zu bestellen!

Allerdings wie schon oben beschrieben vom EU-Händler zu einem akzeptablen Preis mit wirklich guter Ausstattung!

Da ich den Starex mit 80 TD PS fahre, habe ich nun wirklich nichts gegen die ausgewiesene neue PS-Zahl!

Obwohl ich dann in einen Geschwindigkeitsrausch kommen werde :-)

Habe gestern einen Händler aus Belgien angeschrieben (Dort ist der Fensterbus ofiziell im Programm!) Bin mal gespannt was er so schreiben wird!

Gruß Arnd

OK, wenn du das Auto als Privatfahrzeug nutzt, dann sehe ich das auch so. Da schaden dann ein paar PS mehr nicht wirklich, und wenn du vielleicht auch noch eienn Wohnwagen hast, dann freut man sich um so mehr mit ordentlich Drehmoment und PS unter der Haube.

Zitat:

Original geschrieben von ArndBB

 

Und es wird ja wohl niemand erwarten, dass man bei einem Neuen modell dass noch gar nich offiziell am Markt is gleich die Megarabatte reinknallt oder?

Nunja, ich bin da vielleicht mittlerweile etwas verwöhnt, da ich bei vielen Konkurrenzmarken vom Produktionsstart ab schon solche Rabatte die du genannt hast und auch noch ein wenig mehr erhalte.

Beispiele sind da z.B. der neue Citroen Jumpy, oder der noch nicht am Markt erhältliche Peugeot Bipper, der schon in meiner mir hier vorliegenden Rabattliste enthalten ist.

Ebenso ist es aktuell bei Renault mit dem neuen Kangoo.

Mein Hyundai Händler ist selber etwas verärgert über den mit Sicherheit schwerer verkaufbaren neuen H1. Den alten hat er mir ja schon zu einem sehr guten Kurs angeboten, aber den hatte (habe) ich und den will ich nicht wirklich nochmal haben, da er letztendlich doch zu viele Nachteile für meine Zwecke hat.

Naja, egal, Hyundai hat in meinen Augen die Hausaufgaben in Sachen Transporter nicht zuende gemacht.

Beim alten H1 haben sie sogar ziemlich stark geschlafen, dazu möchte ich nur mal das Thema Dachgepäcktrager bzw. Grundträgermontage nennen, wer das beim alten H1 benötigte, der konnte sich mit einem absoluten NO GO herumschlagen.

Themenstarteram 13. Februar 2008 um 9:22

Also ich als Threadersteller muß mich da jetzt aber auch nochmal zu Wort melden. Also wenn ich mir dieses Auto nicht einfach irgendwo bei Hyundai angucken kann, dann hat sich das Thema für mich schon erledigt. Ich habe mir natürlich eure Links zu den ausländischen Seiten angesehen (danke dafür), aber den Aufwand betreiben und mir ein Auto sonstwo kaufen... das wollte ich eigentlich nicht (ich meine doch, daß ich sogar die Europazentrale von Hyundai um die Ecke habe). Wenn es dieses Auto hier nicht gibt, dann hat sich das Thema für mich schon so gut wie erledigt und Hyundai eben Pech gehabt.

am 13. Februar 2008 um 10:15

Wie gesagt für den Kastenwagen kann ich dir mehrere Anguckadressen bei Hyundaihändlern in Deutschland geben. Der Starex, also der 9 sitzer) kommt frühestens im Sommer

Ah okay. Nee, also es geht mir schon ums Familienauto, also den Van und nicht den Transporter.

am 13. Februar 2008 um 15:58

Dann würde ich an deiner Stelle noch etwas warten. Aber wie gesagt normaerweise kann ein Händler ein solches Fahrzeug auch per Einzelorder in Korea bestellen. Wenn dein Händler das nicht macht kann ich dir da auch gerne Kontaktdaten von einem Händler geben, von dem ich weis dass er diese Mühen auf sich nehmen würde.

Themenstarteram 14. Februar 2008 um 9:29

Ja, aber wie gesagt würde ich nicht so'n Auto irgendwo bestellen, sondern es mir gerne erstmal irgendwo ansehen können. Einfach nur mal von außen in ruhe betrachten, mal reinsetzen oder probefahren zum Beispiel.

Da hast Du recht! Ich würde das Fahrzeug auch nicht blind bestellen! Aus diesem Grund warte ich auch noch! Am 20.02. hat einer der EU-Händler in meinem PLZ-Gebiet die erste Auslieferung des neuen als 8-Sitzer! Er ruft mich an, wenn das Auto auf dem Hof ist! Dann kann ich Ihn mir in Ruhe anschauen!

Fahren werde ich Ihn dann logischerweise nicht! Aber schlechter als mein weißer Blitz kann er nicht sein! Insbesondere bei zarten 90PS mehr :-)

Wenn ich das Fahrzeug in Ruhe angeschaut habe, werde ich die Entscheidung treffen ob ich Ihn haben muß oder nicht!

Ich werde berichten!

Gruß Arnd

am 14. Februar 2008 um 11:24

Der vordere Bereich ist gleich wie im Lieferwagen, genau wie auch die Motorisierung. Den Heckbereich kannst du dir im Vorgänger anschauen, von dem einige Händler auch noch einen da haben. ;)

 

EU bei Hyundai macht nur Ärger, lieber ein in D erstausgeliefertes Fahrzeug <- Meine Erfahrung!

Würde ich auch von Hyundai D nehmen!

Den bestellt mir aber keiner!

Also EU-Händler! Ist rechtlich aber unbedenklich! Die 3 Jahre Garantie gelten auf jeden Fall!

Gruß Arnd

am 14. Februar 2008 um 13:41

Wie gesagt, adressen von einem Händler der das macht gerne per PN...

 

Die Garantie gilt natürlich europaweit und deutsche Servicepartner müssen die Arbeiten auch durchführen, das ist richtig. Das Problem ist aber die ET-Versorgung, da viele Teile in EU Autos anders sind als in den deutschen. Die schnelle Ersatzteillieferung ist somit oft nicht gewährleistet. 

Laut einer Werbung des Hyundaihändlers in unserer Gegend für den H1 Transporter soll der 8-sitzige Bus bei ihm ab Juli ausgestellt und zu bestellen sein.

Ich werde mir das Fahrzeug vor einem immer näherkommenden Kauf auf jeden Fall ansehen.

Richard

Hallo,

ich bin auch kurz davor mir den neuen Starex zuzulegen. Hab ihn schon mal kurz probegefahren. Allerdings gibt es ihn derzeit in D nur als EU Import. Hab das österreichische Modell mir angeschaut. Da sind ein paar Details anders. Fenster in den Schiebetüren sind z.B. nur zum Ausstellen.

Gibt es hier im Forum jemanden, der schon nen neuen Starex sein Eigne nennt? Würde mich brennend für ein paar Details interessieren, die auf Grund der wenigen Infos im Web kaum rauszukriegen sind.

- Laut Presselounge von Hyundai D hat der deutsche H1 Cargo Inspektionsintervalle von 30.000 km oder 2 Jahren. Alle 15.000 km oder 1x jährlich nur ein Ölwechsel. Stimmt das auch für den Starex? Sollte eigentlich, da selber Motor.

- wie kommt es, dass der österreichische Starex nur 6 Jahre Rostgarantie hat, der deutsche Cargo hingegen 10. Der schweizer Starex hat ebenfalls 10 Jahre. Die kommen doch alle vom selben Band, oder?

- wie siehts mit Garantiefällen bei Hyundai D aus, wenn das Fahrzeug aus der EU importiert wurde? Theoretisch kein Problem, aber wie sieht's in der Praxis aus? Hat da jemand Erfahrung?

- der Starex, den ich probegefahren habe, hatte sogar nen DPF, wobei der nur nachgerüstet sein kann, da lt. Hyundai A es keinen DPF ab Werk gibt. Frage ist, ob dieser DPF sich steuerlich in D bemerkbar macht. Auch auf diese Frage konnte mir der Verkäufer keine definitive Antwort geben.

Vielleicht gibt's ja nen österreichischen Leser, der schon den neuen Starex hat und hier antworten kann. Wäre super.

Bin mal gespannt wieviel der deutsche Starex kosten wird. Lt. Hyundai D wird er erst im Herbst in D vorgestellt. Alle anderen Nachbarn haben den schon: CH, A, BE, NL, FR, PL, DK, CZ

Hallo!

Habe mich nach langem hin und her für einen aus Ösiland entschieden! Werde Ihn am Mittwoch den 25.06. abholen!

Werde danach in den nächsten Tagen berichten!

Das Fahrzeug hat DPF und eine Diff-sperre! Ob ich die Sperre brauche glaube ich nicht, aber das Fahrzeug hat Sie nun mal! Im Netz die einzigen Fahrzeuge mit DPF sind die aus Ösiland! Da gibt es dann netter weise noch die Alufelgen und den abblendenden Innenspiegel dazu! Leider hat er dann nicht die Schiebefenster sondern nur die hier beschriebenen Ausstellfenster! Da ich aber das Fahrzeug gerne in carbon-grau-met. haben wollte, kam ich nicht um die Ösiautos rum!

DPF fand ich wichtig, ob er annerkannt wird, werde ich ja sehen! Mann, dass mit den Plaketten geht mir auf den Sa..! Mein alter H-1 mit 80PS hätte es noch mindestens 100tkm gemacht! Schade, aber ein Rumäne wird mit meinem weißen Blitz sehr glücklich werden! Dort ist das mit den Plaketten nicht so angesagt! Ja ja, die Umwelt hört nach der deutschen Grenze auf!

Egal! Ich hoffe der Neue ist so zuverlässig wie der Alte!

Ich werde berichten!

Gruß Arnd

Hallo Arnd,

- Holst Du Deinen neuen von einem Händler in Niederbayern?

- Den DPF wirst Du lt. Zulassungsstelle beim TÜV vorzeigen müssen zum Teilegutachten, da die Datenbank des KBA den Starex wahrscheinlich noch nicht kennt. Kostet 40,- EUR. Die beim TÜV wiederum brauchen eine Bescheinigung vom Hersteller des DPF. Die wiederum muss Dir der Händler besorgen. Wahrscheinlich ein REMUS Filter, der lt. Lieferprogramm REMUS für D nicht die erforderliche KBA Bescheinigung hat. Aber wenigstens die Umwelt profitiert.

- Ich hätte auch lieber das Schiebefenster gehabt, naja.

- Wie bist Du eigentlich mit Deinem jetzigen Starex zufrieden? Wieviel KM draufgefahren? Reparaturen? Erfahrungen mit Werkstatt?

Ist Hyundai empfehlenswert?

- Bin schon echt gespannt auf Deinen Bericht. Vielleicht gibt mir das den letzten Ruck ;-)

 

Grüße

eiskamel

Deine Antwort
Ähnliche Themen