ForumHyundai
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Neuer i10 für 7182 € ! Wer kennt Händler Centro Kerpen ?

Neuer i10 für 7182 € ! Wer kennt Händler Centro Kerpen ?

Themenstarteram 4. Januar 2009 um 10:08

Hallo.....

Wer hat Kauferfahrung mit Auto Großhändler Centro Kerpen in 50170 Kerpen-Sindorf ?

www.centrokerpen.de

Der bietet unter anderem Lagerfahrzeuge Hyundai zwischen 7 und 8 TSD € an. Mit Klima , RCD , etc.

Ist das eine seriöse Sache , wer hat Kauferfahrung ? Wo gibts noch i10 zum Superpreis ?

Beste Antwort im Thema

Hast du eigentlich irgendwie Langeweile? Hier geht es um eine ordentliche Kaufberatung und du kommst mit so einem Angebot.

Kann man den nicht für's Hyundai Forum sperren?

106 weitere Antworten
Ähnliche Themen
106 Antworten

Das sind ja - wie man sieht - alles erstmal EU-Fahrzeuge, daher musst Du mit einem niedrigeren Verkaufswert hinterher rechnen, wenn du das Fahrzeug natürlich lange Fahren möchtest, ist das ja eh Zweitrangig.

Ich habe keine Kauferfahrung da, aber solang Du keine Anzahlung vor der Fahrzeugübergabe leisten musst, kann man davon ausgehen das das Angebot seriös ist.

Du musst nur darauf achten, das Du ein Fahrzeug mit Beifahrerairbag bekommst. Im Angebot (Ich habe einfach mal 3 verschiedene Angeklickt) gibt es auch i10 ohne Beifahrerairbag.

Für etwas mehr Geld bekommst Du aber auch ein Deutsches Fahrzeug, beim Deutschen Händler - allerdings dann wohl ohne Klimaanlage. Aber eventuell gibt es hinterher bei Garantieansprüchen keine Probleme.

Hier gibt es auch einige Fahrzeuge, eventuell ist das ja näher bei Dir:

Autohaus Walkenhorst

Themenstarteram 4. Januar 2009 um 10:46

@ HyundaiGetz

Vielen Dank schon mal für Deinen ersten Tip ! Der blaue bei Fa. Walkenhorst hat aber leider auch nur einen

Airbag. Vom Preis her aber interessant. Werde mich mit dem Autohaus kommende Woche auf alle Fälle mal in Verbindung setzen.

Das mit dem Airbag war mir nicht aufgefallen - sorry!

Wie wäre es mit so einem?

Autohaus Rosier

Ist zur Zeit das aktuelle Sondermodell von Hyundai, aber leider ohne Klimaanlage, dafür mit zwei Airbags und voller deutscher Garantie. Den Preis bekommst Du sicherlich auch beim örtlichen Hyundai Händler, eventuell kann man noch weiter verhandeln mit Sonderzugaben.

Hyundai i10 1.1 Automatik Classic — EUR 3.900

 

Limousine, Gebrauchtfahrzeug

Preis: 3.900 EUR Kilometerstand: 500 km Leistung: 49 kW / 67 PS Kraftstoffart: Benzin Kraftstoffverbr. kombiniert: ca. 5,9 l/100km Kraftstoffverbr. innerorts: ca. 7,2 l/100km Kraftstoffverbr. außerorts: ca. 5,1 l/100km CO2-Emissionen kombiniert: ca. 139 g/km Erstzulassung: 10/2008 Mehr Details Ausstattung

ABS, El. Wegfahrsperre, Servolenkung, Zentralverriegelung Fahrzeugbeschreibung

Wasserschaden (motor springt nicht an), Scheibe Tur links vorne kaput. / preis par. 25a (kein mwst) / Optisch 100%

Vollständige Beschreibung Händler

Oostland Automobielen

viel spass!!!!!!!!!!!!!!1

Hast du eigentlich irgendwie Langeweile? Hier geht es um eine ordentliche Kaufberatung und du kommst mit so einem Angebot.

Kann man den nicht für's Hyundai Forum sperren?

Hallo,

ich weiß nicht, was ihr alle habt wegen dem "deutschen" Fahrzeug?? Abgesehen vom (angeblich) etwas niedrigeren Wiederverkaufswert gibts doch keine Nachteile bei einem EU-Fahrzeug!!

Ich selbst hab mal einen Opel bei der Firma Rahmen in Geilenkirchen bestellt: das ganze lief absolut seriös und ich würde sowas immer wieder machen!

Und die deutschen Autohäuser verdienen eh nur noch richtig bei den Inspektionen und Wartungen!! Da wären sie ja blöd, ein EU-Fahrzeug abzulehnen.

Wegen der Garantie gibts auch keine Probleme, das wird genau so behandelt, als wenns ein deutsches Fahrzeug wäre! Vorausgesetzt, der erste Stempel ist bei der Übergabe nach Deutschland im Garantieheft.

Aber auf was man alles achten muss, steht auf den Internetseiten der EU-Händler sehr gut beschrieben!!!

Man kann auf jeden Fall richtig fett Kohle sparen, bei meinem Opel mit besserer, in Deutschland nicht erhältlicher Ausstattung war der EU-Preis 17800.- (deutsch inkl. 15% Rabatt 22900.-).

Trotzdem würde ich persönlich kein ganz neues Auto mehr kaufen! Bei bis zu 3 Jahre alten Autos ist das Sparpotential natürlich am allergrößten, da bekommt man manche Autos für 30 - 40% des ursprünglichen Verkaufspreises, hat dann aber natürlich keine Garantie mehr! Trotzdem oft noch absolut neuwertig mit ein paar 1000 Kilometern!!

Good Luck!!! ;-)

Zitat:

Original geschrieben von HyundaiGetz

Hast du eigentlich irgendwie Langeweile? Hier geht es um eine ordentliche Kaufberatung und du kommst mit so einem Angebot.

Kann man den nicht für's Hyundai Forum sperren?

kuk mal bei www.mobile.de nach da steht das Fahrzeug drin

ist doch ordentliches angebot , oder??

 

Zitat:

Original geschrieben von saarman

ich weiß nicht, was ihr alle habt wegen dem "deutschen" Fahrzeug?? Abgesehen vom (angeblich) etwas niedrigeren Wiederverkaufswert gibts doch keine Nachteile bei einem EU-Fahrzeug!!

Besonders bei Kleinwagen gibt es oft Unterschiede in der Ausstattung, z.B. der fehlende Beifahrerairbag. Darauf muss man schon sehr achten.

Zitat:

Original geschrieben von TURAN A6

kuk mal bei www.mobile.de nach da steht das Fahrzeug drin

ist doch ordentliches angebot , oder??

Genau, ein ganz tolles Angebot, wenn es hier um Neuwagen geht, und Du ein Fahrzeug mit Unfallschaden bzw. Motorschaden anbietest. Thema: Verfehlt. Setzen 6!

hey mann sorry

habe da nicht richtig hingekukt

 

Endpreis: € 7.200,-

Mwst. ausweisbar

Finanzierungsvorschlag:

Monatl. Rate: € 111,63 Eff. Jahreszins: 8,49%

Laufzeit: 36 Mon. Schlussrate: € 3.096,-

Anzahlung: € 1.440,-

 

Auf einen Blick:

Fahrzeugkategorie: Gebraucht

Erstzulassung: 02/2008

Kilometerstand: 250 km

Kraftstoff: Benzin

Leistung: 49/67 (kW/PS)

Getriebeart: Schaltgetriebe

Außenfarbe: Rot

Türen: 5

Was möchten Sie tun?

Anbieter kontaktieren Fahrzeug merken Vergleichen Tipp senden Drucken Anzeigenfehler melden Fahrzeuganbieter

Ansprechpartner

Alfred Wessinger

Tel.: +49 (0)7156 95780

Tel.: +49 (0)7156 95780

Fax: +49 (0)7156 957815

Autohaus Wessinger

 

Ditzinger Str. 45

D 71254 Ditzingen-Hirschlanden

» Standort anzeigenAlle Angebote des Händlers anzeigen

Kontaktanfrage: Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben. Ihr Name:* Ihre E-Mail:° Telefon:° Bemerkungen und Fragen:*

Kopie an meine E-Mail-Adresse senden. * = Pflichtfelder

° = mind. ein Feld ist Pflicht Absenden Fahrzeugausstattung: ABS

Airbag

Beifahrer Airbag

Radio

Radio/CD

Servolenkung

Wegfahrsperre

Zentralverriegelung

» Glossar

Fahrzeugbeschreibung des Anbieters: Vorführwagen, Werksgarantie 3 Jahre ohne KM-Begrenzung ab Erstzulassung,

Weitere Details zum Fahrzeug:

Schlüsselnummer: 8357/AAE

HU-Prüfung: 02/2011

Hubraum: 1086 cm³

Zylinder: 4

Sitzplätze: 5

Schadstoffklasse: Euro 4

Feinstaubplakette: 4 (Grün)

KLINGT GUT WAS?

Zitat:

 

Ist zur Zeit das aktuelle Sondermodell von Hyundai, aber leider ohne Klimaanlage, dafür mit zwei Airbags und voller deutscher Garantie.

Hallo!

Zu Thema "Volle deutsche Garantie" gibt es anzumerken, dass sich die Hyundai Garantie als eine EU-Garantie versteht! Dies bedeutet, egal aus welchem EU-Land Du das Fahrzeug kaufst, die örtlichen Händler haben keine Probleme mit einem EU-Garantieanspruch und werden das Fahrzeug auch nach EU-Garantie abrechnen, egal ob aus D, Ösiland, NL,....

Also keine Scheu vor einem EU-Fahrzeug! Es gelten die Garantiebestimmungen des Landes! Hyundai gibt EU-weit 3 Jahre auf Neuwagen!

So wurde es mir von meinem örtlichen Hyundai-Händler erklärt bei dem ich gerne ein Auto gekauft hätte, er aber nicht liefern konnte (Gab es auf dem deutschen Markt noch nicht! ). Wenn das Fahrzeug erstmalig zur Inspektion oder zu einem Garantiefall zum Händler kommt, meldert ER das Fahrzeug zur Garantie bei Hyundai an, unabhängig davon aus welchem EU-Land es kommt! Abwicklung dann über deinen Hyundaihändler ohne Mucken und Zucken (Er bekommt das Geld von Hyundai bei Garantiefällen eh zurück, unabhängig davon für welches Land das Fahrzeug bestimmt ist!).

 

Gruß Arnd

am 4. Januar 2009 um 19:34

Zitat:

Original geschrieben von ArndBB

Zitat:

 

Ist zur Zeit das aktuelle Sondermodell von Hyundai, aber leider ohne Klimaanlage, dafür mit zwei Airbags und voller deutscher Garantie.

Hallo!

Zu Thema "Volle deutsche Garantie" gibt es anzumerken, dass sich die Hyundai Garantie als eine EU-Garantie versteht! Dies bedeutet, egal aus welchem EU-Land Du das Fahrzeug kaufst, die örtlichen Händler haben keine Probleme mit einem EU-Garantieanspruch und werden das Fahrzeug auch nach EU-Garantie abrechnen, egal ob aus D, Ösiland, NL,....

Also keine Scheu vor einem EU-Fahrzeug! Es gelten die Garantiebestimmungen des Landes! Hyundai gibt EU-weit 3 Jahre auf Neuwagen!

So wurde es mir von meinem örtlichen Hyundai-Händler erklärt bei dem ich gerne ein Auto gekauft hätte, er aber nicht liefern konnte (Gab es auf dem deutschen Markt noch nicht! ). Wenn das Fahrzeug erstmalig zur Inspektion oder zu einem Garantiefall zum Händler kommt, meldert ER das Fahrzeug zur Garantie bei Hyundai an, unabhängig davon aus welchem EU-Land es kommt! Abwicklung dann über deinen Hyundaihändler ohne Mucken und Zucken (Er bekommt das Geld von Hyundai bei Garantiefällen eh zurück, unabhängig davon für welches Land das Fahrzeug bestimmt ist!).

 

Gruß Arnd

1. Stimmt nur wenn das Fahrzeug bei Hyundai Deutschland zur Garantie gemeldet wurde.

2. Die Garantie läuft schon einige Monate, oft sogar mehr als ein halbes Jahr da die Fahrzeuge IMMER im dem Land wo sie herkommen eine Zulassung hatten und das der Garantiebeginn ist!!!

3. Hyundai Deutschland gewährt auch nach Ablauf der Garantie eine Kulanz für viele Sachen_ ABER NUR für "deutsche" Hyundai-Fahrzuge, nicht für EU-Fahrzeuge!!!

Mal ganz ehrlich das sind die paar hundert € nicht wert, wenn man bedenkt das Sondermodelle des Herstellers mit Hauspreis des Händlers ähnlich günstig sind aber sich am Ende in Service und Zuverlässigkeit auszahlen!!!!!!!!!!!!!

Zitat:

Original geschrieben von axelf88

Mal ganz ehrlich das sind die paar hundert € nicht wert, wenn man bedenkt das Sondermodelle des Herstellers mit Hauspreis des Händlers ähnlich günstig sind aber sich am Ende in Service und Zuverlässigkeit auszahlen!!!!!!!!!!!!!

Besonders der Service des Hyundai Händlers wird sicherlich anders sein, das sieht man oft z.B. an Kostenlosen Leihwagen während Garantiearbeiten oder Inspektionen oder ähnliches. Und wenn man mit einem Sondermodell "Hot & Pure" auch glücklich wird, also ohne Klimaanlage, steht man auf Dauer sicherlich besser da.

Genau so sehe ich das auch.

Und wenn dann noch ein Auto in Zahlung gegeben soll , dann hat man 100%ig die besseren Karten beim Hyundai Vertragshändler! Und , die paar Hunderter , die das Auto mehr kosten wird , hat man beim Wiederverkauf meistens auch wieder in der Tasche.

Gru

Ich hab selbst mitbekommen wie wichtig ein guter Kontakt zur Werkstatt ist, das ist auch der Grund warum ich mit meinem C1 nicht so zufrieden bin. Da sich die erste Werkstatt quer stellt, ich keine Lust hab denen Geld für die Inspektionen bei dem Service in den Hals zu werfen, fahre ich jetzt zur 50 km entfernten Werkstatt... Mein C1 ist allerdings kein EU-Fahrzeug, sondern beim anderen Händler gekauft... Ist natürlich nur ein Beispiel, aber beim nächsten Kauf werde ich drauf achten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Neuer i10 für 7182 € ! Wer kennt Händler Centro Kerpen ?