ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Neuer CRX??

Neuer CRX??

Themenstarteram 27. September 2004 um 11:55

moin...

Es geht ja das Gerücht um das es bald einen neuen Honda CRX geben soll. Keiner weis genaueres.....also kann dazu jemand was sagen? Man spricht von 250PS und 1000Kg......???

Ähnliche Themen
55 Antworten
am 28. September 2004 um 20:15

Zitat:

Original geschrieben von baloo

Bohrung beim CTR sind 86mm, beim S2000 87mm. Es kann sein, dass man den CTR-Block so aufbohren kann, dass S2000 Kolben reinpassen, aber andersrum geht's nicht.

Also bestünde theoretisch ja die Möglichkeit!

Der Lotus ist ein winziger Zweisitzer, deutlich teurer und wird in Kleinserie gefertigt. Ausserdem wurde er von Anfang an als Leichtbau-Sportwagen konstruiert.

Der CRX war praktisch immer nur ein Civic mit anderem Blech. Wenn Honda den CRX nach Rezept der Elise bauen würde, würde er 40.000 Euro kosten. Und für das Geld kriegt man auch echte Sportwagen wie Speedster und Elise.

Der neue CRX wird kommen, der Spirit of R ist bei mir schon zu spüren!!

Und wenn Honda nächstes Jahr in der Formel 1 die Führung übernommen hat, dann muss er einfach nur noch kommen! ;-)

Wie damals der NSX !

am 28. September 2004 um 20:24

ich denke der integra kommt den CRX vom fahrgefühl schon sehr nah.

und wenn ich eine richtige bombe gewollt hätte dann wäre es nicht eine neu auflage des CRX sondern lieber ein schöner EG6. den fand ich schneller und genauso kompromisslos wie ein crx wenig platz, wenig gewicht, schlechte bremsen und viel viel leistung.

doch dafür kamm der CTR.

also warum CRX

nicht das ich dagegen wäre doch es gibt bei honda schon viele solcher autos.

heutzutage liegt die hauptkäuferschicht bei praktischen und kompakten autos.

warum soll ich neben s2000 und itr(rsx) und ctr noch ein kompromissloses auto bauen.

es gibt doch davon schon soviele bei honda

am 28. September 2004 um 20:25

Bei der Elise kommt der hohe preis aber zum größten teil von der vielen Handarbeit an dem Auto

Und die viele Handarbeit ist nötig um das Auto so leicht zu kriegen. Das dünne Alublech muss von Hand geklebt und vernietet werden. Wenn man es maschinell schweissen lassen wollte, müsste man es mindestens doppelt so dick machen.

Auch der alte CRX war kein Leichtbau-Auto, sondern nur 30Kg leichter als Civics mit identischem Motor weil er ein bisschen weniger Blech hatte. Wenn noch mal ein CRX kommt, wird das ein Civic mit etwas anderer Karosse und 30-50Kg weniger Gewicht. Alles andere ist Träumerei.

So haben die es mir gesagt! Ich lass das Honda machen und schau dann was dabei rauskommt! Ich bin mir aber sicher das ein CRX kommt! Der darf einfach nicht aussterben!

LG, Andi

Vielleicht ist es ja das?

http://www.streetracersonline.com/.../logo.php?...

Naja, von den Bildern her sieht er ja auch OK aus, ist ja auch n Honda Concept. Aber der wiegt auch mehr.

Themenstarteram 29. September 2004 um 12:14

Ist ja interressant wie viele hier ein problem damit haben das ein neuer CRX rauskommt......"Das geht nicht .....nischenmodell......honda hat schon viele solche autos...." Mal ehrlich was soll das??

Als der ED9 rauskam war der CRX das Sportmodell des Civics und aufgrund der hohen (!!) nachfrage wurde der CRX ein eigenständiges Modell. Nicht umsonst wurde ein V-Tec gebaut und dann der Del Sol....warum sollte Honda den Fehler machen und ein erfolgreiches und geliebtes Modell sterben lassen?? Nicht umsonst hat Honda die philosophie das gute modelle weitergeführt werden ( CBR 600, 900, etc........CRX, Civic, Prelude etc......) Das der CRX schwerer und sicherer als ein ED9 wird ist ja wohl klar....darüber muss man nicht reden aber wenn es Honda vernünftig macht kommt der CRX bald und wenns noch besser läuft als Type R und dann bestimmt auch mit nem 2,2L V-Tec Motor und aus dem sind locker 250PS zu realisieren.....mal schauen was Honda so macht den selbst in den USA und Japan wäre solch ein Modell gefragt. Klar das Honda damit ein Nischen/Sondermodell rausbringt aber dafür ist Honda bekannt ( und dafür lieben wir die Autos auch) Da ich selbst nen ED9 fahre wäre ein neuer CRX natürlich die beste alternative zum ITR. Wir sind gespannt.....

am 29. September 2004 um 12:24

So wie ich Honda kenne, bleibt die "Hardcore-Variante" falls einer überhaupt rauskommt eh für den japanischen und amerikanischen Markt vorbehalten. Bei uns in D'land gibt es dann eine immernoch scharfe, aber dennoch leistungsmäßig etwas abgespeckte Version. :D

Themenstarteram 29. September 2004 um 12:29

ja leider aber da BRD ja so tolle gesetze hat ist das ja klar (beispiel: Mazda MX-5 in USA/Japan mit Turbo (204 PS) original.......hier ohne. aber kann man nachrüsten...kost halt...

Klar war der CRX gut. Der Integra war auch gut. Und Nachfrage gab es auch. Doch gekauft hat ihn niemand! Für die Jungen die ihn Fahren wollten wegen dem Motor für die war er zu teuer. Und die die das Geld hatten wollten ihn nicht fahren da er zu sportlich war (keine Klimaanlage, ziemlich hart etc).

Und deshalb gibt es auch in Deutschland keinen Integra Nachfolger.

Ob ein Nachfolger rauskommt oder nicht ist reine Sache des Absatz. Wenn das Auto vorher gut verkauft worden ist werden sie mit sicherheit weitere Modelle bringen. Nur Ladenhüter werden aus der Palette geworfen (Ausser NSX da das das Spitzenprodukt von Honda sind und sie so stolz darauf sind das sie ihn nicht vom Markt nehmen wollen, obwohl der sich letztes Jahr in ganz Europa nur 4 oder 6 mal verkauft hat....)

am 29. September 2004 um 22:25

Guckt Ihr google findet Ihr:

CRX Si

Da sollte alles stehen, was Euch interessiert... Ob's stimmt, wer weiß...

am 29. September 2004 um 22:28

na toll fron vom RSx wie doof

Sanfte Grüsse,

Deutschland ist eben ein VW-Land.Hat alles seine Vor-und Nachteile.Auf der einen Seite fährt nicht jeder Autos wie wir,auf der anderen Seite wird uns natürlich viel vorenthalten.Bei den Nischenmodellen tut sich ja mitlerweile wieder was.Nissan 350Z,Mazda RX-8,Tigra Twin Top,usw.Ich denke mal das Toyota irgendwas im Kopf hat(neuer Supra?)und würde sagen Honda brutzelt auch irgendwas.CRX Nachfolger?Prelude Nachfolger?Integra Nachfolger?Oder sogar nen NSX Nachfolger?(HSC Studie)

@Darkphoenix: Der alte Integra hatte übrigens serienmäßig Klimaanlage,war aber ziemlich leicht und deshalb auch recht laut,also nicht's für die Leute die die Kohle dafür hatten.Aber du hast schon 100%ig recht das der Verkauf eines Autos nur vom Absatz abhängt...nur was hätte Honda zu verlieren den Acura RSX hier als Integra zu verticken?Hab mal nen Test in der sport auto gelesen,die waren total begeistert vom RSX und stellten nur die Frage:"...warum verkauft Honda dieses Auto in Deutschland nicht?"

Gruss Michael

Deine Antwort
Ähnliche Themen