ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Neuer Civic max.V ?

Neuer Civic max.V ?

Themenstarteram 1. März 2006 um 13:06

Hallo Leute, ist mein erster Beitrag hier.

Meine Frage geht an die, die den neuen Civic haben bzw. gefahren sind.

Ich hatte schon zwei Probefahrten mit dem Civic 2.0L und 2.2L. Allerdings hatte ich keine gelegenheit den Wagen auf Max. zu drücken. Also wer den Wagen schon mal auf die höchste Geschwindigkeit gebracht hat. Kann ruhug Antworten.

Danke !!!

PS: Hatte überlegt mir den A3 2.0TDI zu holen, aber der Preis von den Civic ist echt anlockend.

Gruß

Skorpion_7755

Ähnliche Themen
47 Antworten

der ganz neue?

den 1,8 oder 2,2 diesel? beide 140 ps?

oder welchen meinst du?

Einen 2.0 gibt's beim neuen Civic nicht.

Der Benziner ist ein 1.8er VTEC,

Diesel: 2.2i-CTDi, welcher um Längen besser ist als ein TDI von VAG.

1.8er und 2.2er Civic haben eine Vmax-Werksangabe von 205.

Mit meinem 2.2er bin ich schon 218 (Tacho) gefahren, es wird aber noch ein bissssssschen mehr drin sein.

Themenstarteram 1. März 2006 um 13:49

Ach ja sorry. den 2.0 L gibt es nicht . ICh meine den 1.8 und 2.2. Interessehab ich eigentlich am 2.2

Aber danke für die Antworten !!

Zitat:

Mit meinem 2.2er bin ich schon 218 (Tacho) gefahren, es wird aber noch ein bissssssschen mehr drin sein.

Wieviel KM hast du schon oben. Muss der nicht eingefahren werden. Z.B. in den ersten 1.500 km nicht über 2/3 der max. Touren?

Synthie

Zitat:

Original geschrieben von Synthie

Wieviel KM hast du schon oben. Muss der nicht eingefahren werden. Z.B. in den ersten 1.500 km nicht über 2/3 der max. Touren?

Ich hab' knapp 3000 km runter :)

Themenstarteram 1. März 2006 um 13:57

Ich hatte mal gehört dass es garnicht nötig ist bei neuen Motoren. Ich selbst würde den MOtor auf keinen Fall die ersten KM unter voll Last fahren.

Zitat:

Original geschrieben von Skorpion_7755

Ich hatte mal gehört dass es garnicht nötig ist bei neuen Motoren. Ich selbst würde den MOtor auf keinen Fall die ersten KM unter voll Last fahren.

dito.

Der A3 2.0TDI eines Bekannten rennt mit 18'' Bereifung laut Tacho schon mal 230 im 6. Gang.

Zu viert (4 ausgewachsene Kerle plus Gepäck) in diesem A3 auf der AB hatte er es fast spielend auf 220 gebracht - wie gesagt laut Tacho. Es hat mich schon erstaunt - wie schnell er da oben war.

Themenstarteram 1. März 2006 um 14:15

Also den A3 2.0TDI hab ich schon mal gefahren. Laufen tut er nciht schlecht. HAb auch schon mal ein Video gesehen wo einer den auf 240 drückt (Laut Tacho).

Deshalb wollte ich jetzt mal so die Werte von den Civic erfahren.

äh ein audi tacho genau wie vw gehen sehr gerne vor, vorallem die neuen mit den verschidenen abständen

 

wie hier haber tacho bis 100 die andere hälfte bis 310 nnnaaaajaa

http://a.focus.de/D/DL/DLB/DLBE/DLBEA/UPLOAD/HBCAC0jgReK.jpg

 

das waren die, die noch richtig waren

http://www.tacho-performance.de/.../a4.jpg

Themenstarteram 1. März 2006 um 15:53

NAja was sag ihr allgemein zu sachen Diesel, welche Erfahren mit Pumpe Düse und WElche mit Common Rail ??

Vor und Nachteile ???

Danke für die Antworten !!!

Den 1.8L hatte ich auf 207 Km/h!

nur audi und vw tachos gehen vor....;)......und warum zeigt dann Dominik11 sein honda 218 an und würde angeblich noch mehr gehen wenn er mit 205 angegeben ist?....;)......das ist bei so gut wie jedem so........

grundsätzlich gehen alle Tachos vor...

 

aber sooo wichtig ist die Vmax ja nun auch wieder nicht...

wann braucht man die schon...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Neuer Civic max.V ?