ForumA7 4G8 & 4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A7 4G8 & 4K
  6. Neuer Audi A7

Neuer Audi A7

Audi A7 4K
Themenstarteram 3. Februar 2017 um 11:48

Im Sommer soll ja der neue vorgestellt werden. Weiß jemand, ab wann die Produktion beginnt und die ersten ausgeliefert werden?

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

so, ich bin aus Genf zurück und lade hier jetzt mal alle Fotos hoch, die ich gemacht habe. Leider habe ich nur begrenzt Zeit und kann nicht vorab sortieren. Ein paar Sachen vorab:

- Ich habe keinerlei Informationen über die Farbe oder jeweilige Aussstattung bekommen (es wird im A6 Forum auch Fotos vom A6 geben die ich gestern gemacht habe, hier gilt das gleiche) Laut Aussage der freundlichen Damen am Stand waren die Unterlagen hierzu gestern noch nicht da. Es gabe auch keinerlei Informationstafeln.

- Es stand nur dieser eine A7 dort von dem Ihr die Fotos seht. Weitere Modelle waren nicht ausgestellt.

(Beim A6 waren es zwei verschiedene Modelle)

- Die Antworten auf die mitgenommenen Fragen (sofern ich Antworten bekommen habe) werde ich erst morgen posten da ich gleich noch Termine habe. Hierzu hatte ich mich als Journalist für eine Fachzeitung ausgegeben und von Audi einen Ansprechpartner zugewiesen bekommen. Interessant war, das keiner wissen wollte für welche Zeitung ich denn arbeite;)

Was mir persönlich aufgefallen ist (und bitte, es ist nur MEINE subjektive Meinung):

- Alle A6 und auch der A7 waren mit 21" Felgen ausgestattet. Ich war mehr als überrascht weil bis auf einem A6 für mich die Felge sehr klein gewirkt hat. Ich frage mich hier, wie der A7 (und A6) wohl mit 19" Felgen (die ich ursprünglich für mich vorgesehen hatte) oder 20" Felgen aussehen wird (die ich als Mindestgröße für dieses Auto ansehe und dann nehmen werde, sollte es denn dann ein Audi werden. 21" darf ich leider nicht fahren)

- Das fotografierte Aluminium (Serie? Konnten mir die Damen nicht beantworten) sah im A7 nicht wirklich hochwertig aus. Es wirkte irgendwie billig, fast schön künstlich. Ich war enttäuscht.

- Die Auspuffblenden sehen sch...aus, aber zumindest beim A7 besser gelöst als beim A6. Hier verweise ich auf meine Fotos so das Ihr euch selber ein Bild machen könnt...Im A6 sieht man von weitem, das es Blenden sind die mit Kunststoff "zu" sind, beim A7 ist es nicht sofort erkennbar, da hier Chrom um die Blenden verbaut wurde und das ganze dann so spiegelt das man von weitem nichts erkennen kann.

- Die Sensoren im Grill sind bei weitem nicht so schlimm wie ich vorher angenommen hatte. Ja, sie sind sichtbar aber man gewöhnt sich schnell dran.

- Die Seitenlinie beim A6 gefällt mir besser als beim A7, von hinten haben mich beide nicht wirklich angesprochen. Mir gefällt mein aktueller A7 besser, das kann aber auch an der Farbe des neuen gelegen haben die mir persönlich gar nicht gefällt.

Irgendwie bin ich weder mit dem A7 noch mit dem A6 richtig warm geworden. Ich war zwei Stunden auf dem Stand und habe in allen Autos teilweise bis zu 30 minuten gesessen, aber so richtig Freude wollte sich nicht einstellen. Das neue Innenraumkonzept ist nett, ja, modern, ja, aber es wirkt so.....?..ich kann es nicht beschreiben aber ich gestehe das mich der Merecedes Innenraum mit dem Widescreen Bildschirm mehr beeindruckt hat.....bei den Mercedes Modellen (ich habe mir hier speziell das E-Klasse Coupe angeschaut) hatte ich ein viel wertigeres Gefühl..sowohl von der Ansicht als auch von der Haptik.

Wenn ich könnte hätte ich nach meinem gestrigen Besuch nochmal den aktuellen A7 bestellt...ich finde den jetztigen wirklich klasse, auch vom Design her besser als der neue...aber vielleicht muss ich mich noch dran gewöhnen.

Ich werde jetzt A6 / A7 / E-Klasse Coupe probefahren und mich dann für ein Fahrzeug entscheiden. Einer von den dreien wird es werden, A7 und E-Coupe (hier allerdings mit besserer Ausstattung) liegen in der Leasingrate gleich, der A6 sollte günstiger werden. Ein anderes Auto kommt für mich nicht in Frage aber wenn ich mich heute entscheiden müsste, würde ich den Mercedes nehmen. Bin sehr gespannt auf die jeweiligen Probefahrten und muss mich bis Ende April entschieden haben.

So, viel Spass mit den Fotos, bitte nicht schlagen wenn sich ein Foto wiederholt und nochmal...MEINE Meinung

+7
1420 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1420 Antworten

Ja, es ist nicht schön, dass er nicht bestellbar ist. Wahrscheinlich gibt es Probleme. Ich denke, dass Audi selbst auch nicht glücklich ist, dass sie nicht liefern können und potenzielle Kunden zur Konkurrenz wechseln. War sicher mit dem Dieselskandal ein hartes Jahr.

 

Glücklicherweise gibt es alternative Produkte, die man bei Bedarf wählen kann. Ist ein Luxusproblem. Ich bin dankbar, dass ich die Gelegenheit habe/hätte, ein Auto in der Preisklasse zu fahren:-)

Die Farbe Avalongrün ist raus aus dem Konfigurator!

schade, gerade die hätte ich gewählt :-(

Im Katalog ist die Farbe noch drin. Also einmal mehr abwarten oder beim Händler nachfragen.

Schönes Wochenende

Habe ich gerade entdeckt: https://youtu.be/9eFwtaQ0MPo

Ein sehr ausführlicher Einblick in den neuen A7.

Zitat:

@b413mu schrieb am 14. Januar 2018 um 20:45:39 Uhr:

Habe ich gerade entdeckt: https://youtu.be/9eFwtaQ0MPo

Ein sehr ausführlicher Einblick in den neuen A7.

Danke für den Link. Inbesondere den Innenraum hatte ich so detailliert noch nicht in einem Video gesehen, bis auf die Audi-eigenen, die aber sehr "optimiert" wirken.

Hier noch Links von der Detroit-Motor-Show:

https://www.youtube.com/watch?v=WEloK47Wnwc

https://www.youtube.com/watch?v=twpqxh7QXC8

https://www.youtube.com/watch?v=J6Hjz2DAPmg

https://www.youtube.com/watch?v=zgPJtKEkj0c

https://www.youtube.com/watch?v=6l_CWoUfJ5A

https://www.youtube.com/watch?v=zjvix5oNwbo

Und hier von der Vienna Autoshow:

https://www.youtube.com/watch?v=GvH8ExRCPgs

Danke benacquista,

ist das bei dem A7 aus Wien die Farbe taifungraumetallic? Ich finde die sehr hübsch.

Ich mag den neuen A7 ja ohnehin; ist hier sicher noch niemanden aufgefallen:-) Das einzige, an das ich mich noch gewöhnen muss ist das durchgehende Licherband am Heck.

Sehr gut finde ich, dass man am Lenkrad jetzt Tasten zum Vor- und Rücksprung der Musik hat.

Avalongrün ist im niederländischen Konfigurator noch drin. Mal sehen ob die Farbe irgendwann irgendwo auftaucht und wie sie in der ‘echten’ Welt wirkt.

Oben: Avalon

Unten: Triton

Kann Audi nur dunkel bei den Serienfarben?

So ähnlich wie ‘Dark Highland Green’ des Ford Mustang Bullit würde ich bevorzugen. Jedenfalls was anderes als Farben die ohne Sonne rüberkommen als hätte man ein schwarzes Auto.

6eb9a1e2-8bba-45ca-8c2e-9fdc09cc0455

Zitat:

Kann Audi nur dunkel bei den Serienfarben?

So ähnlich wie ‘Dark Highland Green’ des Ford Mustang Bullit würde ich bevorzugen. Jedenfalls was anderes als Farben die ohne Sonne rüberkommen als hätte man ein schwarzes Auto.

Das geht dann wohl nur über Audi exclusive als Sonderlackierung.

https://www.audi.com/.../audi-exclusive-studio.html

Letzte Aussage des Händlers: Es wird wohl noch länger dauern bis sich was beim A7 tut (weitere Motoren, AI Features). Werde mein Leasing jetzt um ein Jahr verlängern.

Es wäre sehr schade, wenn es noch länger dauert. Audi verliert dadurch Kunden.

Mir wurde einmal gesagt Ende des Jahres 2017, dann Ende Januar 2018 und an anderer Stelle Mitte des ersten Quartals 2018.

Ok. Mein Leasing ist auch erst einmal unbefristet verlängert, so dass es nicht so schlimm ist:-(

Hallo zusammen. Ich bin bisher immer nur BMW gefahren und steige vermutlich jetzt auf Audi um.

Der A7 gefällt mir sehr gut und ich muss jetzt langsam tätig werden, weil die Lieferzeit wohl 3-4 Monate ist und mein Wagen Ende April ausläuft. Was sagt ihr zum 55 TFSI quattro S tronic? Das ist ja der einzige aktuell bestellbare und ich wollte eigentlich wieder einen Diesel haben. Allerdings fahre ich mittlerweile unter 20tkm, weswegen ein Diesel eigentlich gar nicht lohnt.

Wie schätzt Ihr den realen Verbrauch des 55 TFSI quattro S tronic ein? Ich befürchte da Zahlen von 12-14 Litern. Oder täusche ich mich?

Ich bin in einer ähnlichen Situation. Ich plane von meinem BMW M550D mit 381PS auf den A7 55TFSI mit 340PS umzusteigen, da ich nur noch 20.000km pro Jahr fahre. Ich rechne mit 2-3 Liter Mehrverbrauch, also 11-13Liter ja nach Fahrweise. Bei 250km/h wird der Unterschied natürlich größer ;-)

PS: Vielleicht hat jemand Interesse an meinem M550D Touring....

Hallo,

schön, dass Ihr BMW-Fahrer Euch nach einem Audi umschaut.

Der Verbrauch wird sehr stark von der Fahrweise und dem Einsatz abhängen (ok, Binsenweisheit:-). Nach Berichten von Nutzern des A6/A7 alt mit 3.0 L Benzinmotor dürfte der von Euch angegebene Verbrauch von 11-14 Litern sicher realisitisch sein.

Ich habe aber auch noch keinen Test eines neuen A7 gelesen. Möglicherweise ist der als Mild-Hybrid etwas sparsamer.

Meinen derzeitigen A7 mit 200 KW Diesel (Allrad) fahre ich im Langzeitschnitt real bei 8,2 Liter mit höherem Stadtanteil.

Grüße

swannika

Hallo zusammen,

aufgrund einiger Berichte hier würde mich jetzt echt interessieren: konnte schon IRGENDJEMAND seine Bestellung aufgeben und hat auch eine Auftragsbestätigung erhalten?

Danke

P-muc

Ähnliche Themen