Forum9-5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 9-5
  6. neuer 9-5 im Jahr 2008

neuer 9-5 im Jahr 2008

Themenstarteram 6. August 2006 um 21:44

Liebe Saab-Gemeinde

Ich denke dies interessiert Euch auch....

Ich bin soeben aus meinem Schweden-Urlaub zurückgekommen.

In der schwedischen Autozeitschrift "Teknikens Värld", welche ich mir natürlich sofort unter den Nagel gerissen habe, haben Sie den neuen 9-5 mit einigen tollen Fotos vorgestellt!

Unter unterstehender Adresse ist der Neue leider nur mit einem Foto (Titelbild der Zeitschrift) abgebildet.

 

Gemäss Teknikens-Värld, hier ein paar Angaben:

-Einführung im Jahr 2008 auf der Epsilon 2 -Plattform

-Details vom Aero-X sollen in die Produktion einfliesen!!

-Produktion in Rüsselsheim

-Motoren: 4,6 Zylinder, KEIN V8

-Front oder Allradantrieb

-Armaturen/Instrumenten-Tafel futuristisch mit grüner Beleuchtung. Gut lesbare Instrumente wie in einem Flugzeug.

-Head up-Display

-Black Panel-Funktion soll beibehalten werden.

 

Gruss

Schwedentroll

 

 

http://www.teknikensvarld.se/number/2006/nummer_162006/index.xml[/URL]

Ähnliche Themen
55 Antworten

is ja wie weihnachten und ostern zusammen

:D

vielleicht darf man sich ja wirklich auf gute zeiten freuen (tu ich sowieso ^^)

Zitat:

Original geschrieben von Jhe

der freundliche war neulich mal im Designstudio in Schweden und Sachen gesehen die noch nie gezeigt wurden.

Ich habe so ein schönes Buch über den Saab 9-5 von 1997. Es heißt "Saab 9-5, eine persönliche Geschichte" und zeichnet die Entwicklung des großen Saab in Wort und Bild sehr faszinierend nach. In diesem Buch steht geschrieben, daß Saab bei neuen, grundlegenden Modellstudien ausgewählte treue Kunden zu einer Beurteilung des Designs ins Designcenter einlädt.

Stefan

servus,

@In diesem Buch steht geschrieben, daß Saab bei neuen, grundlegenden Modellstudien ausgewählte treue Kunden zu einer Beurteilung des Designs ins Designcenter einlädt.

grösster fehler den ein autohersteller überhaupt machen kann.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

um neukunden zu gewinnen muss man versuchen die interessenten von anderen herstellern wegzulocken, und nicht saabeigner, zu irgendwelchen designstudien, und innovativen neuerungen zu befragen.

wir haben mal in einenm aw-fach im studium solche methoden ausgewertet, die gingen alle nach hinten los.

mercedes hat ja auch bei der alten c-klasse 1998- ihre stammkunden befragt zu design> vernichtend die resonanz als das auto auf dem markt kam.

frage nie jemanden nach einem urteil, wenn dieser selbst davon betroffen ist!!!!!!!

gruss

Wer fragt muss auch hören wollen

Hallo! Bin neu hier und wollte mal was zu der Diskussion um die Neuheiten beitragen. Ich war letztes Wochenende bei "Pilots Wanted" von Saab und hatte da mal Gelegengeit, mich kurz mit zwei Sachverständigen zu unterhalten. Im Kalenderjahr 2007 kommt nichts großartig Neues. Nur ein paar Kleinigkeiten wie Sondermodelle und der stärkere Biopower. Eventuell gegen Ende des Jahres oder Anfang 2008 das 9-3 Facelift außen. Aber dann: "ein ganz neues Antriebskonzept", womit Hybrid mit Biopower gemeint sein dürfte... Ich bin gespannt.

Zitat:

Original geschrieben von Aero250

Hallo! Bin neu hier und wollte mal was zu der Diskussion um die Neuheiten beitragen. Ich war letztes Wochenende bei "Pilots Wanted" von Saab und hatte da mal Gelegengeit, mich kurz mit zwei Sachverständigen zu unterhalten. Im Kalenderjahr 2007 kommt nichts großartig Neues. Nur ein paar Kleinigkeiten wie Sondermodelle und der stärkere Biopower. Eventuell gegen Ende des Jahres oder Anfang 2008 das 9-3 Facelift außen. Aber dann: "ein ganz neues Antriebskonzept", womit Hybrid mit Biopower gemeint sein dürfte... Ich bin gespannt.

wie war pilots wanted so?

Themenstarteram 29. September 2006 um 20:25

Zitat:

Original geschrieben von nonni

wie war pilots wanted so?

Hallo Zusammen :)

War auch bei "Pilots Wanted" :)

Es war ne tolle Werbeveranstaltung....;)

Es begann mit einer kurzen Einführung ueber die Geschichte/Entstehung von Saab und ihrer Verbindung zum Flugzeugbau!

Es wurde auch erklärt, dass alle Fahrzeug-Projekte, die Saab je entwickelt hatte mit der Zahl "9" beginnen.

Die Zahl "9" steht für zivile nicht militärische Projekte. Wusste ich bis dahin auch nicht...

Anschliessend wurden die Teilnehmer in 4 Gruppen eingeteilt; wo dann innerhalb der Gruppen "gearbeitet" wurde.

Es durften verschiedene Modelle zur Probe gefahren werden, paralell dazu fand ein kleines "Sicherheits-Fahrtraining" statt.

unteranderem mit:

-Elchtest bei 50 und 70Km/h

-Vollbremsung bei 50 und 70Km/h

-schnelles Kurvenfahren

 

Der ganze Event dauerte 3 Stunden.

Fazit:

Es war ein unterhaltsamer Nachmittag :)

Gruss

Schwedentroll

Guten Morgen Elchgemeinde,

habe soeben an der Tanke eine weitere, extrem appetitlich gemachte Illustration des neuen 9.5er gesehen. Dort (in der Zeitschrift "AUTO") wirkt der Wagen ungeheuer geduckt und flach. Als ehemaligen 900 TU 16S-Fahrer freut mich auch besonders die gelungene, weit um "die Ecken" gezogene Windschutzscheibe, die u.a. auch wegen der geschwärzter A-Säulen wieder so richtig nach Flugzeugkanzel ausschaut. Kurz: Eine Auto zum Verlieben !!! Bin wirklich gespannt, was am Ende davon übrig bleibt...

Der Heizölch

ist eh grad spannend, Saab press release US:

 

Zitat:

DETROIT – For the first time in history, Saab owners and enthusiasts from all over North America and beyond will gather in Southeastern Michigan next year, celebrating the passion for their cars and the Saab brand. The Saab Club of North America has announced August 23-26, 2007 as the dates for the event.

The organization of the 25th annual Saab Owners’ Convention has been assigned to the Great Lakes Saab Club, with president Jim Laman serving as convention chairman. Commemorating the 60th anniversary of Saab as a car manufacturer, the 2007 Owners’ Convention will celebrate the highlights of Saab’s proud past, present and future.

“We are honored by the Saab Club of North America’s decision to choose Southeastern Michigan as the location of their Silver Jubilee convention,” said Jay Spenchian, Saab Automobile USA general manager. “We are looking forward to supporting the organizing Great Lakes Saab Club in every way possible. Beyond showcasing our flourishing Saab USA Heritage Collection and our latest array of products, including a number of special 60-Year Anniversary Editions, we are also planning on unveiling a very important new 2008 Saab production vehicle at the event.”

Continuing updates on the 2007 North American Saab Owners’ Convention, including the exact event location and program activities, will become available at www.saabconvention.org

Bleibt die Frage ob das schon der neue 9.5 ist oder der 9.4x

Ab März 2007 kommt wohl auch das Facelift für den 9.3 (Aero x)

es gibt weitere Gerüchte das die Aero version des 9.3 dann AWD hat

Themenstarteram 18. Oktober 2006 um 20:48

Zitat:

Original geschrieben von HeizÖlch

Guten Morgen Elchgemeinde,

habe soeben an der Tanke eine weitere, extrem appetitlich gemachte Illustration des neuen 9.5er gesehen. Dort (in der Zeitschrift "AUTO") wirkt der Wagen ungeheuer geduckt und flach. Als ehemaligen 900 TU 16S-Fahrer freut mich auch besonders die gelungene, weit um "die Ecken" gezogene Windschutzscheibe, die u.a. auch wegen der geschwärzter A-Säulen wieder so richtig nach Flugzeugkanzel ausschaut. Kurz: Eine Auto zum Verlieben !!! Bin wirklich gespannt, was am Ende davon übrig bleibt...

Der Heizölch

Hallo Saab-Freunde :)

Die Studie des neuen 9-5 in der oben erwähnten Auto-Zeitschrift haut mich persönnlich nicht um.... habe sogar Angst davor. Hoffentlich kommt diese Studie nicht!

Von vorne sieht der Neue mehr oder weniger gleich aus wie all seine Vorgänger und von hinten ist es eine "billige" Kopie eines Peugeot Coupes.

Man kann auch keine wirklichen Stilelemente des Aero X erkennen, welche ja laut den Schweden in die Produktion des Neuen einfliessen sollen.

Da gefällt mir die Studie des "roten Alfas" (Hinterteil von Alfa)

von "Teknikens Värld" aus Schweden viel besser! :)

Der Neue muss unbedingt ein Erfolg werden; er ist geradezu zum ERFOLG verdammt.

Ich bin sogar der Meinung, von ihm hängt das Schicksal von Saab ab!!

Saab hat das Messer sprichwörtlich am Hals.... GM wird wohl leider nicht mehr lange "tatenlos" zuschauen, sollte sich der Neue schlecht verkaufen.

Es müssen einfach sehr viel mehr 9-5 verkauft werden; weltweit!!

Nur dann ist GM zufrieden.....

Klar lieben wir "Saab-Fahrer" die Individualität unserer Saabs; die Turbo-Power, die Schlichtheit, das Understatement; mögen es wenn Leute nicht genau wissen, was für ein Fahrzeug wir da eigentlich fahren.

Ich finde es toll, kein Massenprodukt zu besitzen!!

Doch einwenig in diese Richtung wird es gehen müssen, soll Saab für die Zukunft gut gerüstet sein!

 

Der Neue muss ein richtiger Hingugger werden und soll in Sachen Degsin unbedingt neue Massstäbe setzen!

Dann wird sich der Erfolg einstellen, und GM wäre auch zufrieden!

Falls nicht, sehe ich die Zukunft von Saab akkut gefährdet...:(

Gruss

Schwedentroll

Nun ja.

Saab könnte als rebadging Produkt analog Vauxhall weiter leben. OK, das war ein schlechter Scherz. Ich schweige nun.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 9-5
  6. neuer 9-5 im Jahr 2008