Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Neuer 208, wer bestellt ?

Neuer 208, wer bestellt ?

Peugeot 208 II
Themenstarteram 11. Juli 2019 um 9:51

Vielleicht mal diesen thread einführen, für einen Überblick, was zum neuen 208 so eingeht !

Beste Antwort im Thema

So, heute war es soweit und ich habe mein neues Autole abgeholt. Er fährt sich so dermaßen super und es ist der reinste Spaß damit zu cruisen. Die 130 PS gehen im Sportmodus ab wie ein Großer und im Eco-Modus hört man den Motor fast gar nicht mehr. Ich werde gleich mal einen Bericht zusammenfassen von meinem ersten Fahreindruck nach den ersten Kilometern.

Hier aber schon mal ein paar Bilder :)

Was Peugeot da auf die Räder gestellt hat ist einfach der Hammer. Null Kleinwagen-Feeling, es fühlt und hört sich an wie Mittelklasse.

211 weitere Antworten
Ähnliche Themen
211 Antworten

Ich habe mein Auto gestern abgeholt und bin hellauf begeistert. Habe gestern zeitgleich meinen DS 3 Crossback abgegeben.

Folgendes ist mir aufgefallen:

- Der Motor ist im 208 in meinen Augen (Ohren) besser gedämmt.

- Die Ledersitze sind sehr gut und mindestens gleichwertig zu den eher komfortbetonten Nappeleder-Sitzen im DS 3 Crossback.

- Der Fahrkomfort ist beim 208 ein wenig schlechter, dafür ist er deutlich dynamischer und hat deutlich weniger Seitenneigung als der DS

- Die Verarbeitung und die Materialien sind für einen Kleinwagen sehr gut, selbst in der Kompaktklasse nicht selbstverständlich.

- Auf meinem Heimweg (515 km) habe ich bei maximal Tempo 135 (meistens 115 bis 130 km/h) durchschnittlich 5,2 l verbraucht. Vor Übernahme wurden Ganzjahresreifen von Conti montiert. Auf dem Hinweg hatte ich mit dem DS 3 155 EAT8 bei denselben Bedingungen einen Durchschnitts-Verbrauch von knapp 6 l.

- Die Musikanlage ist wirklich gut. Im Vergleich zur Focal-Anlage natürlich schon schlechter, aber die Differenz ist nicht besonders groß. Hier war ich tatsächlich überrascht, weil ich überlegt hatte, diese im 208 nachzurüsten.

Bisher bin ich, ich kann es nur wiederholen, hellauf begeistert.

Whatsapp-image-2020-12-10-at-13-44
Whatsapp-image-2020-12-10-at-13-44-09
Themenstarteram 1. Februar 2021 um 18:55

Nachfolger vom 208 (/2008) wohl nur noch als BEV !

https://insideevs.de/.../

Aktueller BEV-Anteil von 208/2008 ingesamt, bzw. in Deutschland demnach,

Zitat:

Zuletzt habe der Anteil der elektrischen Modelle am Gesamtabsatz beim 208 und 2008 bei rund 14 Prozent gelegen. In Deutschland lag die Elektroquote der beiden Modelle im Gesamtjahr 2020 sogar noch höher, nämlich bei 22 Prozent, wie aus der Statistik des Kraftfahrtbundesamts hervorgeht. Dabei war die Quote beim 208 mit 27 Prozent deutlich höher als beim 2008 (15 Prozent).

Deine Antwort
Ähnliche Themen