ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Neue Stossdämpfer Airmatik

Neue Stossdämpfer Airmatik

Mercedes ML W164
Themenstarteram 25. August 2018 um 16:54

Hallo. :)

Mein freundlicher hat mich beim letzden Service darauf aufmerksam gemacht dass die hinteren Stossdämpfer beim nächsten mal getauscht werden müssten.

Frage: Tauscht man da nur die Stossdämpfer oder die komplette Einheit mit Luftfederbalg?

Danke im voraus für alle Antworten.:p

 

ML 500 (US)

bj.2006

Airmatik

 

Beste Antwort im Thema

Bei dem ML 164 HA sind die Luftfedern und Luftfederbälge nebenstehend, weshalb der reine Ersatz der Stoßdämpfer möglich ist.

Zu dem Arnott billig Nachbauten habe ich persönlich schlechte Erfahrung und empfehle die OE oder die entsprechenden Ersatzteile über Bilstein zu verbauen.

Wer billig kauf kauft meistens doppelt und teuer.

Gruß

Dan

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Wenn nur die Dämpfer defekt sind werden auch nur die Dämpfer getauscht.

Mein freundlicher wollte für Generalüberholte für vorne 1000€ pro Stück

plus Einbau ??.

Schau mal hier die sind wesentlich günstiger und wenn die in einer vernünftigen freie Werkstatt einbauen lässt was glaub ich für zwei Dämpfer um die 5 Std. sind

hast nagelneue und ich denk das wird nicht viel teurer sein als bei deinem freundlichen nur die Dämpfer gewechselt werden.

https://www.airmatic-shop.de/.../mercedes-3.html?...

Grüße Marcus

Themenstarteram 26. August 2018 um 10:15

Also neu und original kosten die laut www ca. 600-650€ stk.

Dann noch einbau also komplett denke ich 1500 € fuer beide seiten.

Die preise fuer andere marken bewegen sich ja schon weit darunter (teilweise 1/2 preis) aber was soll man den da nehmen wenn man sich mit den marken nicht so auskennt.

Was ist ADS ? Mit und ohne unterscheiden sich die preise ja deutlich.

Zitat:

@steve7x schrieb am 26. Aug. 2018 um 10:15:13 Uhr:

Was ist ADS ?

Die Dämpfer können elektronisch verstellt werden... via comfort/sport Knopf.

Dein ML ist jetzt 12 Jahre alt, d.h. die Originalteile hielten 12J... und einige diskutieren über billige internet Dämpfer einzubauen... nur zu... wie heisst es so schön, wer billig kauft, kauft zweimal.

Das sind keine billigen Internet Dämpfer für 650€ das Stück zumal die Originale auch aus USA kommen zumindest bei mir da ich ein Modell von da hab. Wenn wir von Ebay Dämpfer reden dann ok da bekommst die ja ab 100€. Muss nicht immer Original sein, das beste Beispiel sind Bremsen mein freundlicher wollte für alle vier komplett 1600€ plus Steuer hab dann Scheiben + Beläge in Erstausrüsterqualität bestellt die gerde mal 500€ plus Steuer gekostet haben und noch 250€ der Einbau. Das ist nicht mal die Hälfte ! Hab die jetzt ein Jahr druff merke kein Unterschied zu den Originalen und der Verschleiß ist meine ich sogar weniger.

Ruf doch einfach mal bei dem Dämpfer Anbieter an und lass dich beraten da merkst gleich am Service ob der seriös ist und stell im ruhig die Frage ob das vernünftige Dämpfer sind, wenn eine ausführliche Erklärung bekommst dann passt das schon. Geh mal auf die Startseite da wird auch schon einiges erklärt.

Grüße Marcus

Alle ML werden in USA gebaut, aber die original Dämpfer sind von Bilstein.

Goggle doch mal nach Arnott und schaue welche Erfahrungen Andere damit gemacht haben.

Ich würde diese Teile nicht kaufen.

Zitat:

@MichaelV12 schrieb am 26. Aug. 2018 um 12:44:30 Uhr:

Alle ML werden in USA gebaut, aber die original Dämpfer sind von Bilstein.

Genau... auch mein GL wurde dort gebaut, aber die Federbälge/Dämpfer etc. sind made in Germany Fa. Bilstein ;)

Übrigens @MarcusM77777 kann man Bremsscheiben/Klötze nicht mit den Airmatic Teilen vergleichen... obwohl ich auch dort nur MB geprüfte Teile mit 2J Garantie verbauen würde, gibt auch sehr viele hier die mit ebay billigheimern aus China oder Osteuropa böse auf die Schnauze gefallen sind :o

Themenstarteram 27. August 2018 um 8:51

Zitat:

@tigu schrieb am 26. August 2018 um 10:24:01 Uhr:

Zitat:

@steve7x schrieb am 26. Aug. 2018 um 10:15:13 Uhr:

Was ist ADS ?

Die Dämpfer können elektronisch verstellt werden... via comfort/sport Knopf.

Dein ML ist jetzt 12 Jahre alt, d.h. die Originalteile hielten 12J... und einige diskutieren über billige internet Dämpfer einzubauen... nur zu... wie heisst es so schön, wer billig kauft, kauft zweimal.

Genau so seh ich das auch.;)

Ich lass den freundlichen dass mit original dämpfern machen.

Hab mir die kiste ja nicht zum sparen zugelegt und der freundliche wird sich bei den ganzen dieselrückrufen sicher über ein + in der kasse freuen.:D

Zitat:

@steve7x schrieb am 27. August 2018 um 08:51:37 Uhr:

Hab mir die kiste ja nicht zum sparen zugelegt und der freundliche wird sich bei den ganzen dieselrückrufen sicher über ein + in der kasse freuen.:D

Ich bin auf keinen Fall der Meinung, das man das Geld MB blind in den Rachen schmeissen soll... du kannst die Originalteile auch selber kaufen und es günstig bei einem qualifizierten Freien einbauen lassen... oder du machst es wie ich und machst einen Festpreis bei MB aus... aber keinesfalls billige Arnott oder Chinateile einbauen lassen!

Habe gerade beim GL 500 hinten beide Stoßdämpfer machen lassen. Kosten für Originalteile €480 pro Stück plus Steuer und Einbau. Ist ne freie Werkstatt die MB Originalteile verbaut und einen netten Rabatt für die Teile an den Kunden weitergibt.

 

Die erste Ansage war €550 plus Steuer pro Stück -denke mal das ist der VK original vom freundlichen.

Zitat:

@SkipperHH schrieb am 27. Aug. 2018 um 17:14:41 Uhr:

Habe gerade beim GL 500 hinten beide Stoßdämpfer machen lassen.

Jahrgang, km?

11/2006, 235 TKm

Hat also lange gehalten. Bei der Gelegenheit auch die erste Batterie gewechselt - auch ein teurer Spaß aber wenn die wieder 12 Jahre hält ;)

@SkipperHH , respekt, sehr gute Qualität der Originalteile... meine Batterien (grosse AGM und die kleine Mopedbatterie) habe ich selbst vor einem Monat gewechselt. 175€ Varta AGM 95Ah/850A und 10€ für die 1,2Ah... die Originale hielten auch 10J ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen