ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Neue Preisliste F34

Neue Preisliste F34

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 25. Mai 2015 um 8:20

BMW hat die neue Preisliste für den F34 ab Juli veröffentlicht. Beim ersten Durchsehen ist das belederte Armaturenbrett neu und die Grundpreise wurden erhöht, dafür hat sich die Paketzusammenstellung geändert.

http://www.bmw.de/.../...smo_Preisliste.pdf.download.1431435558762.pdf

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 25. Mai 2015 um 8:20

BMW hat die neue Preisliste für den F34 ab Juli veröffentlicht. Beim ersten Durchsehen ist das belederte Armaturenbrett neu und die Grundpreise wurden erhöht, dafür hat sich die Paketzusammenstellung geändert.

http://www.bmw.de/.../...smo_Preisliste.pdf.download.1431435558762.pdf

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Ein erster Blick hat mir geziegt, daß mein 328i GT immer noch nur 245 PS hat - und keine 252 :)

(Das ist mein 7000. "Beitrag". Ich glaube, ich muß doch mal zu einem Psychiater :rolleyes: )

Wie erwartet ist der 2l-Diesel des 20d jetzt neu.

Themenstarteram 25. Mai 2015 um 9:05

Nach zweimaligen rechnen hat sich meiner plötzlich um 690,- verteuert. (335xd mit M-Sportpaket und altem Innovations-und Comfortpaket). Kostete er früher 53.450 und das M-Paket 3.500 so liegt er nun mit M-Paket im Grundpreis bei 59.030. Zwar etwas mehr SA drin, aber das können die Paketzusammenstellungen (neu: Businesspaket) nicht mehr rausholen.

Wenn man die nun vorgegebene SA sowieso bestellt hätte, ist man bei den meisten Konstellationen ein paar hundert Euro günstiger. Aber leider kann man in der Luxury Line keine Teilledersitze mehr bestellen!

Ich stehe gerade kurz vor der Bestellung meines neuen Firmenwagens und wollte u.a. auch aus diesem Grund vom F11 auf den F34 wechseln, da es im F11 keine Sportsitze mit Teilleder mehr gibt. Vollleder sieht schön aus, hat aber leider die bekannten klimatischen Nachteile.

Sportpakete sind bei uns in der Firma verboten, so dass ich bei den Lines nur die Wahl der Luxury Variante habe und die Standardausstattung finde ich wiederum etwas schlicht (sowohl außen als auch innen).

Es ist zum Verzweifeln! Warum bevormundet BMW seine Käufer in diesem Ausmaß? Ich kenne wirklich viele Kollegen, die gerne Teilleder bestellen und daher jetzt sogar mit einem Passat liebäugeln, da es dort Alcantaras-Sportsitze gibt.

Echt schade, wie sich BMW diesbezüglich entwickelt hat - die Fahrzeuge gefallen mir ansonsten nämlich sehr gut!!!

PS: Das ist auch eine vesteckte Preiserhöhung von BMW, da die Luxury Line Käufer nun (etwas vergünstigt) Vollleder bestellen müssen.

Die neue F34-Preisliste ist schon seit dem 14.5. online, es gab hierzu auch schon Beiträge. Also nicht so ganz neu :)

Obwohl mir die Kundenbetreuung 2 Tage vorher erzählt hat dass keine Änderungen bzgl B47-Motoren bekannt seien, kommt Gott sei Dank doch der neue ruhiger werkelnde 318/320d. Da kann man die 250€ Grundpreiserhöhung noch ertragen. Ansonsten wurde leider alles parallel zum F30/31 LCI angepasst, weiße Lackierung 300€, metallic +50€, am schmerzhaftesten M-Paket (mit Pflichtextras) ca. 5200€. Dadurch passt kein 320d GT M mehr in mein Firmenbudget :(

Interessante Neuigkeit ist dass der 318d auch mit Sportautomatik bestellbar ist! Wenn es kein Fehler in der Preisliste ist!? Wenn er jetzt auch mehr Drehmoment wie im 518d (360Nm statt 320Nm) bekäme, dann wäre er für eine bestimmte Zielgruppe um einiges aufgewertet. Aber es gibt noch keine offiziellen techn. Daten.

Übrigens ist der B47 3er GT im österreichischen Konfigurator schon drin! Dort gibt es aber keine Sportautomatik für den 318d GT, aber laut Abbildung Doppelrohrauspuff. Man findet auch technische Daten, leider aber mit nur 320Nm für den 318d. Hmm...

am 26. Mai 2015 um 19:55

Ab wann gilt die neue Liste für den F34? Für Bestellungen ab 1. Juli oder auch schon jetzt?

Wenn sie erst ab Juli gilt, wie verfährt BMW mit Bestellungen aus Mai/Juni, die ab Juli ausgeliefert werden? Gibt es eine nachträgliche Preisanpassung? Muß die Konfi auch nachträglich geändert werden - das Comfortpaket gibt es ab Juli ja nicht mehr und das Businesspaket ist kein gleichwertiger Ersatz?

Zitat:

@dryver schrieb am 26. Mai 2015 um 19:55:47 Uhr:

Ab wann gilt die neue Liste für den F34? Für Bestellungen ab 1. Juli oder auch schon jetzt?

Wenn sie erst ab Juli gilt, wie verfährt BMW mit Bestellungen aus Mai/Juni, die ab Juli ausgeliefert werden? Gibt es eine nachträgliche Preisanpassung? Muß die Konfi auch nachträglich geändert werden - das Comfortpaket gibt es ab Juli ja nicht mehr und das Businesspaket ist kein gleichwertiger Ersatz?

Normalerweise kann bereits nicht mehr nach alter Preisliste bestellt werden (Ausnahme, der Händler hat bereits bestellt und kann noch Änderungen durchführen).

Wenn nach alter Preisliste bestellt wurde, dann wird entweder genau so ausgeliefert, oder die Konfiguration wird abgeändert und eine neue Auftragsbestätigung erstellt; in diesem Fall kann man bei Nichtgefallen vom Auftrag zurücktreten.

Ich habe bereits vor etwas mehr als 1 Woche nach neuer Liste bestellt (F33) und das Fahrzeug wurde knapp 1.000€ günstiger als nach der alten Preisliste.

Das, was BMW da betreibt, ist aus meiner Sicht eine Bevormundung des Kunden.

Für mich macht das den 3er GT preislich deutlich unattraktiver, da sich die Paketkonstellationen unvorteilhaft verändert haben. Bspw. kostet jetzt das Luxury-Line mehr als 5000 Euro, fast soviel wie das M-Paket. Der Grund ist, dass jetzt Leder Dakota Pflicht ist. Was für ein Schwachsinn. Ich fand das vorherige Paket mit Stoff-Lederkombi Breeze viel besser und günstiger.

Zitat:

@nausica schrieb am 29. Mai 2015 um 11:33:20 Uhr:

Das, was BMW da betreibt, ist aus meiner Sicht eine Bevormundung des Kunden.

Für mich macht das den 3er GT preislich deutlich unattraktiver, da sich die Paketkonstellationen unvorteilhaft verändert haben. Bspw. kostet jetzt das Luxury-Line mehr als 5000 Euro, fast soviel wie das M-Paket. Der Grund ist, dass jetzt Leder Dakota Pflicht ist. Was für ein Schwachsinn. Ich fand das vorherige Paket mit Stoff-Lederkombi Breeze viel besser und günstiger.

Das ist doch kein Problem: da musst du die Bestandteile des Pakets einzeln dazu konfigurieren (außer dem Chrom-Gedöns gibt es alles einzeln).

Zitat:

@dryver schrieb am 26. Mai 2015 um 19:55:47 Uhr:

Ab wann gilt die neue Liste für den F34? Für Bestellungen ab 1. Juli oder auch schon jetzt?

Wenn sie erst ab Juli gilt, wie verfährt BMW mit Bestellungen aus Mai/Juni, die ab Juli ausgeliefert werden? Gibt es eine nachträgliche Preisanpassung? Muß die Konfi auch nachträglich geändert werden - das Comfortpaket gibt es ab Juli ja nicht mehr und das Businesspaket ist kein gleichwertiger Ersatz?

wenn ich heute einen F31 bestelle, ist es nach der neuen Juli-Preisliste.

am 30. Mai 2015 um 19:10

Zitat:

@TePee schrieb am 25. Mai 2015 um 19:13:39 Uhr:

Die neue F34-Preisliste ist schon seit dem 14.5. online, es gab hierzu auch schon Beiträge. Also nicht so ganz neu :)

Obwohl mir die Kundenbetreuung 2 Tage vorher erzählt hat dass keine Änderungen bzgl B47-Motoren bekannt seien, kommt Gott sei Dank doch der neue ruhiger werkelnde 318/320d. Da kann man die 250€ Grundpreiserhöhung noch ertragen. Ansonsten wurde leider alles parallel zum F30/31 LCI angepasst, weiße Lackierung 300€, metallic +50€, am schmerzhaftesten M-Paket (mit Pflichtextras) ca. 5200€. Dadurch passt kein 320d GT M mehr in mein Firmenbudget :(

Interessante Neuigkeit ist dass der 318d auch mit Sportautomatik bestellbar ist! Wenn es kein Fehler in der Preisliste ist!? Wenn er jetzt auch mehr Drehmoment wie im 518d (360Nm statt 320Nm) bekäme, dann wäre er für eine bestimmte Zielgruppe um einiges aufgewertet. Aber es gibt noch keine offiziellen techn. Daten.

Übrigens ist der B47 3er GT im österreichischen Konfigurator schon drin! Dort gibt es aber keine Sportautomatik für den 318d GT, aber laut Abbildung Doppelrohrauspuff. Man findet auch technische Daten, leider aber mit nur 320Nm für den 318d. Hmm...

Uni Weiss Lackierung 300 EUR, Uni Schwarz Lackierung 0 EUR. Zum neuen Ökoimage von BMW passt das auf keinen Fall. Weiss reflektiert besser als Schwarz. Das spart Energie beim Klimaanlagenbetrieb.

Kleine Ergänzung: Leider scheint nicht die evtl. vermutete drehmomentstärkere Motorversion im 318d zu stecken. Habe es im Teilekatalog gecheckt. Und auchl auf bmw.at + bmw.lu finden sich die technischen Daten des B47 mit lediglich 320Nm :(

Zitat:

@karl.napp schrieb am 29. Mai 2015 um 12:09:56 Uhr:

Zitat:

@nausica schrieb am 29. Mai 2015 um 11:33:20 Uhr:

Das, was BMW da betreibt, ist aus meiner Sicht eine Bevormundung des Kunden.

Für mich macht das den 3er GT preislich deutlich unattraktiver, da sich die Paketkonstellationen unvorteilhaft verändert haben. Bspw. kostet jetzt das Luxury-Line mehr als 5000 Euro, fast soviel wie das M-Paket. Der Grund ist, dass jetzt Leder Dakota Pflicht ist. Was für ein Schwachsinn. Ich fand das vorherige Paket mit Stoff-Lederkombi Breeze viel besser und günstiger.

Das ist doch kein Problem: da musst du die Bestandteile des Pakets einzeln dazu konfigurieren (außer dem Chrom-Gedöns gibt es alles einzeln).

Wer sich das leisten kann macht's eben so.

Nur finde ich, dass die Pakete vorher besser geschnürt waren.

Hallo,

wenn ich mich nicht täusche, dann hat BMW heute endlich auch den 3er GT Konfigurator angepasst! Die neuen Motoren und die neuen Lines sind enthalten :)

VG

Fox

Deine Antwort
Ähnliche Themen