ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Neue Frontlautsprecher+Türdämmung?

Neue Frontlautsprecher+Türdämmung?

BMW 3er E46
Themenstarteram 9. April 2014 um 22:31

Hallo alle zusammen )

 

Bin der Alexander aus Südtirol und frisch angemeldet bei motortalk, da ich um rat suche bei meinem Vorhaben 

 

Mein Fahrzeug Bmw E46 Limosine Bj 07/2003 (Facelift)

 

Mein vorhaben ist solche Lautsprecher vorne zu verbauen

http://www.ars24.com/.../...bow-IL-C6-2-BMW-E46-Limo-Front-231232.html

 

Zudem will ich die beiden Vordertüren mit Alubutyl und Dämmpaste dämmen 

 

Ich habe schon mehrmals gelesen es ist besser ein loch in die tür hinter dem lautsprecher zu schneiden, (für den besseren klang) dazu bin ich bereit und stellt für mich auch kein problem dar, (Beruf: Maschinenschlosser), nur bei Elektronik kenne ich mich schlecht aus da ich mich nie damit auseinandergesetzt habe und es auch in der schule nicht hatte.

 

Muss ich mir einen Verstärker noch besorgen oder läuft das dann alles mit ben Autoradio?

 

Ich möchte nur einen besseren Klang im Auto haben denn die Original Lausprecher sind nicht wirklich das wahre. Eventuell mache ich noch einen Aktivsubwoofer unter den Sitz wenn der nächste Lohn kommt :D

 

Ich hoffe jemand kann mir helfen

 

Gruß Alexander

Ähnliche Themen
16 Antworten

Also ich empfehle dir erstmal ein neues Radio zu kaufen. Die alten haben einfach keine Leistung, da bringen auch die neuen Lautsprecher nichts. Höchstens dann einen Verstärker nachrüsten.

Aber wie gesagt, in den Lautsprechern steckt viel mehr drin! Kauf erst ein neues Radio mit passendem Kabelsatz und der schöneren Blende (nicht die billige ebene) und höre mal Probe.

am 10. April 2014 um 9:23

jupp ventus hat recht, nach dem umbau vom radio wollte ich keine neuen lautsprecher mehr....

mfg

Themenstarteram 11. April 2014 um 15:01

Danke für den Tipp

Habe heute mit einem Arbeitskollegen geredet über das Thema, und er war der gleichen Meinung wie ihr, ein Ordentliches Radio und eine Endstufe.

Dachte da an sowas

Radio :http://www.ars24.com/Autoradio/Alpine/Alpine-CDE-136BT.html

Verstärker: http://www.ars24.com/Verstaerker/Alpine/Alpine-KTP-445A.html

Mfg Alex :)

Ich würde erst nur das Radio kaufen. Eins das Bluetooth Audio, USB und AUX unterstützt. Da hast du schon mal eine 1A Freisprechfunktion (ist zumindest bei meinem JVC so), ist besser vom Klang, als die originale.

Wenn du ein Multifunktionslenkrad hast, dann noch den passenden Adapter gleich miteinbauen, sodass die Steuerung bestehen bleibt (funktioniert sehr gut, aussern, wenn man zu schnell nacheinander drückt, dann spinnts manchmal). Kann problemlos mein IPhone über das Lenkrad steuern, einfach 1A.

Zusätzlich natürlich die Kabel für einen Verstärker verlegen, wenn das Radio über SUB-OUT verfügt. Habe diesen in der Kofferraummulde versteckt und einen Subwoofer in den Kofferraum gestellt. Alles kein Problem beim Kombi und dank Batterie im Kofferraum gut machbar.

Das schwierigste ist, alle Kabel hinter das Radio zu bekommen, mit dem Lenkrad Adapter scheint es auf den ersten Blick als unmöglicher Wahnsinn, so eng wie das ist, aber man kann links die Kabel etwas hinein stopfen und paar verstecken, sehr fummelig das ganze.

Ich empfehle dir mein Radio, es gefällt mir sehr gut. Auch die Leistung, die es an die Lautsprecher abgibt, ist völlig ausreichend. Am Verstärker habe ich nur den Subwoofer, aber selbst den kann man fast weglassen, je nach dem was man gewohnt ist und wie extrem man Musik hört. Ansonsten ist alles dabei, außer ein Kabelsatz für den Verstärker. Gibt es mit und ohne Lenkradsteuerung im Paket.

Sogar 15€ billiger, als vor 2 Monaten

KLICK ME

Themenstarteram 12. April 2014 um 11:58

Hey VentusGL

Danke für die ausführliche Antwort :) Multifunktionslenkrad hab ich leider keines deswegen fällt diese Option mal weg ;)

Hatte Zuhause noch Radio rumliegen und siehe da es ist JVC-KDR421 :D

Ich baute das alte Radio aus (LG Radio^^) und es gab ein Problem mit dem ISO-Secker..

Beim Radio was ich eingebaut habe steht Fuse 15 und beim JVC steht Fuse10.

Nun Meine Frage ist beim Kauf der richtige ISO-Stecker dabei?

Hab ich auch grad gemerkt als ich das Radio wieder einbaute, ist wenig Platz verfügbar.

MFG Alex

 

 

Ich finde die JVCs sehr gut.

Beim Kauf ist der Stecker dabei, wenn es dabei steht. Kommt auf das Radio an.

Ich hatte in meinem Set alles dabei. Wenn du kein MFL hast, dann kostet das ganze Paket für das neue JVC 99€ mein ich. Mit Blende, Steckern, Radio usw.

Komisch, du hast schon ein LG drin und die Lautsprecher findest du schlecht? Wie viel Ausgangsleistung hat das LG? 4x wie viel Watt?

Wenn es dir um Bass geht, dann kannst du auch an das LG einen Verstärker anschließen + Sub. Hat ja das Sub-Out.

Themenstarteram 12. April 2014 um 18:49

Hallo Ventus :)

Das Lg Radio hat 4x50 Watt aber gefällt mir auch sonst von der Bedienung her nicht. Naja wenns ein bisschen Lauter wird dann klingt die Musik echt scheisse^^ Mit einem Verstärker dürfte das problem dann behoben sein :) Subwoofer+ Verstärker hatte ich vor einer Woche noch drinnen, hat mir ein kumpel geliehen :D Nur das problem war der Abgeschottete Kofferraum und ich hatte keine skisacköffnung :( deswegen flog der wieder raus^^

Ich hab das Lg Radio mal gegoogelt aber das gibt es glaube ich nichtmehr, da man es nirgends kaufen kann^^

Wenn du keine Skisackdurchreiche hast.. Bau dir eine. :P

So schwer ists gar nicht. Blech wegschneiden, und recht viel mehr brauchst du für Sound eh nicht. Abdichten undso halt.

Aktivwoofer unterm Sitz ist auch ne gute Möglichkeit, wenn du an etwas Bassunterstützung kommen willst.

Themenstarteram 21. April 2014 um 21:44

Hab noch ne Frage

Was für einen Iso Stecker brauche ich dass ich mein Zweitradio testen kann, also das mit dem Bild Fuse 10 :)

Zudem habe ich Videos auf Youtube gesehen wo das Original Radio ausgebaut wurde und die hatten alle einen großen Iso Stecker am Kabelstrang. Als ich bei mir das erste mal das Radio ausbaute fand ich nur diesen kleinen Stecker am Kabelstrang der direkt zum Radio hinführt (Fuse 15)

Ps : Die Bilder sind bei einer Antwort weiter oben :)

Ich hoffe jemand versteht wie ich das meine^^

am 22. April 2014 um 14:32

hi, fahr mal bei acr/aes vorbei, die in kassel sind zumindest sind seehr fit damit....

mfg

Themenstarteram 22. April 2014 um 15:55

Kassel ist ziemlich weit weg von mir, komme aus südtirol :/ trotzdem danke für den Tipp ;)

am 22. April 2014 um 16:05

ist ne kette aber glaube nur bei uns in ger oder?

kannst da auch anrufen...in kassel zb....

mfg

Der kleine Stecker, der abgebildet ist, ist der vom Radio. Der ist aber sicher nicht Original so am Kabelstrang sondern normalerweise als Adapter beim Radio dabei und eventuell an den Originalen Kabelstrang eingelötet oder sonstwas geworden.

Fuse 10 und Fuse 15 ist nur die Sicherung. Einmal ist eine 10er und beim anderen Radio ist eine 15er gesteckt..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Neue Frontlautsprecher+Türdämmung?