ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Negative Erfahrungen mit non-RFT auf 3er GT?

Negative Erfahrungen mit non-RFT auf 3er GT?

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 6. August 2016 um 8:27

Hallo zusammen,

das allgemeine RFT gegegen non-RFT Thema ist alt. Mir geht es jedoch um konkrete Erfahrungen mit non-RFT auf dem 3er GT mit Serienfahrwerk.

 

Aktuell habe ich die 18 Zoll Mischbereifung (225/255) mit Conti Sport Contact 5 RFT. Insgesamt ein top-Reifen, aber das typisch hölzerne RFT-Gefühl hat mir noch nie gefallen.

Nun sollen die Reifen nach 70.000 Km ersetzt werden.

In Betracht kommt der o.g. Satz sowie der Michelin Primacy 3 non-RFT.

Sicher ist dieser deutlich komfortabler, aber nun brachte mich mein Reifen-Händler ins schwanken, als er sagte, dass der Wagen ohne RFT in schnell gefahrenen Kurven schwammig werden würde.

 

Ich fahre viel Langstrecke und auch viele flotte Autobahnabschnitte. Eine gute Stabilität ist mir wichtig.

 

Hat einer von euch Erfahrungen mit dem 3er GT mit Serienfahrwerk und dem Wechsel auf non-RFT?

 

Danke im Voraus!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@hansi2004 schrieb am 6. August 2016 um 13:07:57 Uhr:

Wichtiger als RFT oder Non-RFT ist, dass die Reifen eine Sternmarkierung haben.

Reifen mit der *-Markierung sind für BMW angepasst und getestet.

Och nee, nicht schon wieder :-)

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Klingt plausibel die Aussage deines Reifenhändlers. Wie es in Realität aussieht mit richtigen Messwerten bzw dem tatsächlichen Verhalten des Fahrzeugs kann man so denke ich gar nicht sagen. Ist viel Subjektivität gerade in diesem Thema da es ja ein großer Teil ist der das simple Empfinden eines jeden betrifft.

Unter anderem für jeden ist schnell, schwammig und sogar hölzern immer etwas anderes.

Wenn der Wechsel auf NonRFT feststeht dann sind die Michelin keine schlechte Wahl.

Ich würde abwägen ob einem die "andere" Reifencharakteristik es wert ist den Sicherheitszuschlag bzw Gewinn der RFT einfach zu vernachlässigen oder gar komplett wegzulassen.

Die komfortabelsten und leisesten Reifen hat Michelin meines Wissens nach noch nie gemacht wenn ich mich nicht irre. Vielen anderen Reifen ggü. sind sie jedoch dennoch stark überlegen.

Wichtiger als RFT oder Non-RFT ist, dass die Reifen eine Sternmarkierung haben.

Reifen mit der *-Markierung sind für BMW angepasst und getestet.

Mit denen hat man durchweg kaum Probleme.

Kannste knicken den Stern ;)

Meine ab Werk montierten Winterreifen mit Stern sind auch non-RFT und bei hohen Geschwindigkeiten schaukelig. Spricht überhaupt schon Bände, dass BMW Sparbrötchen Reifen mit H-Index 210km/h ausliefert und dann noch stolz einen Stern draufdruckt.

Meine Sommerreifen CS5 18" ohne Stern, ebenfalls non-RFT, passen IMO perfekt zum LCI-Serienfahrwerk. Fühlt sich gut an bis zu 250km/h.

Habe ohne Stern bei Non RFT noch nie Probleme gehabt. Vertraue aber wieder RFT Bereifung.

E90, E60 jetzt F10. Seit 10 Jahren keine RFT, kein Stern und keine Probleme.

GG

am 6. August 2016 um 17:51

Zitat:

@dieselschwabe schrieb am 6. August 2016 um 13:24:45 Uhr:

Meine Sommerreifen CS5 18" ohne Stern, ebenfalls non-RFT, passen IMO perfekt zum LCI-Serienfahrwerk. Fühlt sich gut an bis zu 250km/h.

Ich habe schon ein paar mal gelesen, dass der SportContact 5 (non RFT) auf dem LCI recht laut sein soll.

Stimmt das?

Zitat:

@hansi2004 schrieb am 6. August 2016 um 13:07:57 Uhr:

Wichtiger als RFT oder Non-RFT ist, dass die Reifen eine Sternmarkierung haben.

Reifen mit der *-Markierung sind für BMW angepasst und getestet.

Och nee, nicht schon wieder :-)

Schau doch mal, was Alpina für Reifen auf seine schnelle Autos aufzieht, das sind immer Non-RunFlat Reifen und ich wage zu behaupten, dass Alpinas gut und sicher auf der Straße liegen:

"Jeder BMW ALPINA ist ab Werk ausschließlich mit MICHELIN Pilot Super Sport Sommerbereifung ausgestattet. Diese speziell auf das Modell abgestimmte high-performance Bereifung ist Benchmark in Puncto Traktion, Nass- und Trockenhaftung sowie Langlebigkeit. Hierbei handelt es sich ausschließlich um eine konventionelle Bereifung, die in Hinblick auf Komforteigenschaften bewusst auf Run-Flat Technologie verzichtet."

RunFlat Reifen haben den Vorteil, zur Not auch kurz drucklos gefahren werden zu können ohne gleich davon zu fliegen. Negative Auswirkungen auf das Fahrverhalten haben sie aber ganz sicher nicht. Nur ein gescheiter Reifen muss es natürlich sein, so oder so.

http://www.alpina-automobiles.com/de/modelle/b3-biturbo/fahrwerk/

Themenstarteram 6. August 2016 um 19:30

Danke für die bisherigen Antworten. Die Conti Sport Contact 5 als non-RFT gibt es für mein Fahrzeug nicht (18 Zoll Mischbereifung).

Lediglich die Michelin Primacy 3 kommen als non-RFT in Frage.

Zitat:

@DerSchnellFahrer schrieb am 6. August 2016 um 17:51:54 Uhr:

Zitat:

@dieselschwabe schrieb am 6. August 2016 um 13:24:45 Uhr:

Meine Sommerreifen CS5 18" ohne Stern, ebenfalls non-RFT, passen IMO perfekt zum LCI-Serienfahrwerk. Fühlt sich gut an bis zu 250km/h.

Ich habe schon ein paar mal gelesen, dass der SportContact 5 (non RFT) auf dem LCI recht laut sein soll.

Stimmt das?

Hab ich auch schon gelesen. Ich kann aber nichts störendes hören. Der LCI ist insgesamt recht leise, wir haben die SC5 aber auch schon seit 3 Jahren auf dem F31 drauf, aufgrund der positiven Erfahrungen hab ich die wieder genommen.

Den Michelin PSS hätte ich gerne mal im Vergleich, da liest man ja viel gutes.

Reifen können gar nicht gut genug sein, fast das wichtigste Teil am Auto.

Zitat:

@DerSchnellFahrer schrieb am 6. August 2016 um 17:51:54 Uhr:

Zitat:

@dieselschwabe schrieb am 6. August 2016 um 13:24:45 Uhr:

Meine Sommerreifen CS5 18" ohne Stern, ebenfalls non-RFT, passen IMO perfekt zum LCI-Serienfahrwerk. Fühlt sich gut an bis zu 250km/h.

Ich habe schon ein paar mal gelesen, dass der SportContact 5 (non RFT) auf dem LCI recht laut sein soll.

Stimmt das?

Man hört sie, aber nicht allzu aufdringlich.

Wobei das ja nun sehr subjektiv ist.

Meine Frau meint, der GT LCI mit den CS5, ist sehr ruhig

im Innenraum.

Zitat:

@Macintosh schrieb am 6. August 2016 um 19:23:01 Uhr:

Schau doch mal, was Alpina für Reifen auf seine schnelle Autos aufzieht, das sind immer Non-RunFlat Reifen und ich wage zu behaupten, dass Alpinas gut und sicher auf der Straße liegen

Auch wenn es OT ist: Gibt es für den von Alpina abgedeckten Geschwindigkeitsbereich überhaupt noch RFT-Reifen?

IMHO machen die hier aus der Not eine Tugend.

Zitat:

@DerSchnellFahrer schrieb am 6. August 2016 um 17:51:54 Uhr:

Zitat:

@dieselschwabe schrieb am 6. August 2016 um 13:24:45 Uhr:

Meine Sommerreifen CS5 18" ohne Stern, ebenfalls non-RFT, passen IMO perfekt zum LCI-Serienfahrwerk. Fühlt sich gut an bis zu 250km/h.

Ich habe schon ein paar mal gelesen, dass der SportContact 5 (non RFT) auf dem LCI recht laut sein soll.

Stimmt das?

Ja; bei mir zumindest.

Zusätzlich wird das Abrollgeräusch bei jetzt 20.000 gef. km durch eine leichte Sägezahnbildung auf der Vorderachse verstärkt.

Hab jetzt als erste Maßnahme diagonal gewechselt, da xDrive.

Ich fürchte aber, dass in 10.000 km das Problem erneut kommt, wenn die andere Flanke der Außenprofilstollen betroffen wird.

Conti sagt einschicken; doch das hilft mir jetzt nicht.

am 8. August 2016 um 9:23

Zitat:

@hansi2004 schrieb am 7. August 2016 um 22:35:43 Uhr:

Zitat:

@DerSchnellFahrer schrieb am 6. August 2016 um 17:51:54 Uhr:

 

Ich habe schon ein paar mal gelesen, dass der SportContact 5 (non RFT) auf dem LCI recht laut sein soll.

Stimmt das?

Ja; bei mir zumindest.

Zusätzlich wird das Abrollgeräusch bei jetzt 20.000 gef. km durch eine leichte Sägezahnbildung auf der Vorderachse verstärkt.

Hab jetzt als erste Maßnahme diagonal gewechselt, da xDrive.

Ich fürchte aber, dass in 10.000 km das Problem erneut kommt, wenn die andere Flanke der Außenprofilstollen betroffen wird.

Conti sagt einschicken; doch das hilft mir jetzt nicht.

Bei meinem E87 1er sind die Reifen auch drauf und da bildet sich vorne auch der Sägezahn. Ist aber noch nicht so laut, wird noch vom Motor übertönt. Aber die Reifen sind in der 2ten Saison eh schon fast runter. Also kommen die dann weg und auf meinem F31 auch nicht drauf. Schade, waren vom Fahrverhalten gut Reifen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Negative Erfahrungen mit non-RFT auf 3er GT?