ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Navigationsgerät ?!

Navigationsgerät ?!

Harley-Davidson FLS Fat Boy
Themenstarteram 8. Juli 2014 um 20:07

Hallo,

wer von Euch fährt mit einem Navigationsgerät und kann hier berichten.

Da ich eine vibrierende Fat Boy Evo fahre, habe ich Bedenken bezüglich der Haltbarkeit, macht das ein Navigationsgerät auf Dauer mit?

Wie habt Ihr Euer Navi montiert?

Habe einen 1 1/4 Zoll Lenker und bereits passende Klemmen gefunden, aber am Lenker wird das Teil ordentlich durchgeschüttelt...!?

Ähnliche Themen
44 Antworten

Ich habe auch weder ABS, noch automatische, geschwindigkeitsabhängige Abstandsregelung, noch Reifendruckkontrolle weder in Evo Fatboy, noch in TC Fatbob. Das habe ich aber alles in der Dose, äußerst hilfreiche Dinge. Trotzdem wäre Reifendruckkontrolle am Moped ein recht nettes Feature. Habe es gerade heute im Wagen begrüßt, der mir ein Reifendruckproblem rechts vorn vermeldete und nur noch 2bar, anstatt der 2.6bar links, anzeigte. Kein Problem beim fahren, negativer Lenkrollradius läßt grüßen. Auch von Mopeds verlautet immer wieder, daß zu niedrige Reifendrucke bei hohen Geschwindigkeiten geradeaus nicht wahrgenommen werden (bei den steifen Flanken unserer originalen Dunflops eher nicht verwunderlich). Da war's dann schon schön, wenn mir ein elektronisches Helferlein mitteilt, daß da was nicht stimmt. Da kann der Entengleiter ganz sicher was zu erzählen, wie ich aus gewöhnlich ungut unterrichteter Quelle weiß ;).

Grüße

Uli

Ich bin mit dem TomTom Raider 2 voll zufrieden. Ich habe zwar keine Aktive halterung aber die Akkulaufzeit reicht easy selbst wenn es den ganzen Tag an ist.

Wie brus schon sagte finde ich die funktion "kurvenreiche Strecke" echt genial. Da kommen super Touren bei raus.

Die 'Kurvenreiche Strecke' haben die neuen Garmins (390LM) auch...

Die Beschreibung von dem Garmin 390LM ließt sich gut.

Bisher gefiel mir persönlich das TomTom Menu und die Darstellung besser, was aber reine Geschmacksache ist....

Gruß Brus

Zitat:

Original geschrieben von Brus

Die Beschreibung von dem Garmin 390LM ließt sich gut.

Und im Paket mit der abschließbaren Halterung ist es sogar bezahlbar...:cool:

Wie lang ist denn die Akkulaufzeit?

Themenstarteram 10. Juli 2014 um 18:26

Zitat:

Original geschrieben von E-Glider

Zitat:

Original geschrieben von Brus

Die Beschreibung von dem Garmin 390LM ließt sich gut.

Und im Paket mit der abschließbaren Halterung ist es sogar bezahlbar...:cool:

Finde ich gut!

Da ich aber einen 1 1/4 Zoll-Lenker habe , brauche ich wohl noch zusätzlich so etwas:

http://www.ebay.de/itm/251333072865?...

Zitat:

Original geschrieben von Brus

Die Beschreibung von dem Garmin 390LM ließt sich gut.

Gruß Brus

Ein Kumpel von mir hat sich neulich das neue Garmin 590 gekauft.........das ist wirklich der Hammer, leider auch etwas teurer.

Gruß

Motard

Morgen,

wird bei BMW als Navigator V vertrieben oder?

Habe ich während des Trips in Andalusien mehrmals in den Finger gehabt ... Wirklich der Hammer!!!

Gruß Brus

Zitat:

Original geschrieben von Brus

Morgen,

wird bei BMW als Navigator V vertrieben oder?

Habe ich während des Trips in Andalusien mehrmals in den Finger gehabt ... Wirklich der Hammer!!!

Gruß Brus

Moin, moin,

nein, Navigator V ist eine BMW-Eigenentwicklung.......das Garmin 590 ist der 'größere' Bruder des neuen 390. Habe beide kurz getestet.....und wenn ich keins hätte würde die Wahl sofort auf's 590er fallen.

Gruß

Motard

Hallo zusammen!

ich möchte mir auch ein navi zulegen.

das allerwichtigste ist mir dass das display bei jedem wetter gut ablesbar ist.

welches gerät würdet ihr empfehlen??

 

gruß

max

@ uli

kannst du vielleicht ein foto einstellen wie das 2820 auf der harley aussieht?

am 11. Juli 2014 um 10:41

Ich habe in den USA ein refurbished TomTom Rider I ersteigert. Kam schon mit den Karten USA und Europa. Dazu habe ich mir die aktive original Halterung gekauft, brauchte auch noch einen extra Halter für das dicker Lenkrohr. Die Halterung habe ich über einen Kontakt auf Ebay "verbessern" lassen, d.h. wurde mit Harz ausgegossen. Mein Freundlicher hat mir die Stromversorgung an die Zündung angeschlossen. Touren plane ich auf www.motoplaner.de und speichere sie dann auf der SD karte. Habe so die ganze USA abgefahren und nutze es jetzt in Europe. Ohne das Ebay-Upgrade hatte ich ein paar Probleme mit Wacklern, danach war Ruhe. Bin mit dem Gesamtpaket sehr zufrieden.

Hier die versprochenen Photos (TomTom Rider - war bei dem GPS dabei)

Die Linke ...

20140711-130208
20140711-130147
20140711-130208
Deine Antwort
Ähnliche Themen