Forum5er G30, G31, F90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. Navigation Professional im G30

Navigation Professional im G30

BMW 5er G30
Themenstarteram 28. April 2017 um 23:23

Hallo zusammen,

 

bin nun seit über 1 Woche mit dem G30 unterwegs, zu folgendem Thema habe ich eine Frage.

 

Kann, bzw. wie stelle ich das automatische Zoom der Karte während der Navigation ein? (Ähnlich wie bei VW)

 

Wie stelle ich das Navi so ein, das die Karte in Fahrtrichtung zeigt?

 

Vielen Dank schon mal.

 

Gruss

Beste Antwort im Thema

@Boya33

Du hast Dir die Antwort doch schon in der Eingangsfrage selbst gegeben.

Wandel den BMW und hol Dir einen Betrüger-Audi - der zeigt Dir ja angeblich alles was Du brauchst und bescheißt nebenbei auch noch die Umwelt.

Übrigens kann man die Sonderziele immer eingeblendet lassen, aber mich würden z.B. die Tankstellen auf der Karte nerven, weil ich nur alle 1.100 km tanken muss, genau so wie Rastplätze, die ich so gut wie nie anfahre, und wenn stehen dazu immer noch genug Schilder rum.

Warte mal ab wenn es an 2 Tagen nacheinander regnet, und Du den Intervallschalter vom Scheibenwischer am 2. Tag erneut drücken musst - dann kommt garantiert Dein nächster Aufschrei :D

So wird das nichts, ab zum Freundlichen und weg mit der unsäglichen Karre !

88 weitere Antworten
Ähnliche Themen
88 Antworten

@m.jako

Sprachbedienung : bmw connected

Ansonsten unter Navigation - > bmw connected

IMG_20180211_195910.jpg
IMG_20180211_200002.jpg

Ich habe diese Funktion bisher nur in der Connected Drive Umgebung im Fahrzeug gefunden. Das ist nicht gleichzusetzen mit dem Navi ;-)

Leider funktioniert das nur dann, wenn die Connected Drive App im Fahrzeug auch zur Verfügung steht. Das ist bei mir leider Glücksache, oft genug erscheint sie schlicht nicht. Und wenn, dann ist die Auswahl des Empfängers nicht per Sprachwahl möglich, sondern man darf während der Fahrt die Buchstaben eingeben, den Kontakt auswählen und bestätigten und dann auf senden klicken. (Wenn man denn immer die Kontakte überhaupt angezeigt bekommen würde....) Und bei Erfolg wird einmal die Zeit geschickt, die in dem Moment im Navi vorberechnet wurde. Aber keinen Aktualisierungen mehr. Das darf man dann bei Bedarf wieder von Hand von vorne machen. Ich bin nicht begeistert.

Wenn die Ankunftszeit über connected drive am Handy gesendet werden soll, muss am Handy GPS an sein, meine ich...

Hat geklappt, alles gut, TOP!

am 15. März 2018 um 20:56

Hallo Leute,

kann mir jemand bei einem Navi-Problem helfen, das mir echt unter den Nägeln brennt und auch vom BMW-Spezialisten (?) interessanter Weise nicht beantwortet werden konnte.

Es handelt sich um die Neueingabe einer Zieladresse:

Mein alter Wagen, BMW E30, Navi Professional, Eingabefelder: Name/Land/Ort/Straße/Nr.

Mein neuer Wagen, BMW G30, N. Professional, Eingabefelder: --- /Land/Ort/Straße/Nr.

Da ich nun keine Namensrubrik mehr finde, ist mir unklar, wie die einzelnen Zieladressen zuzordnen sind.

Ich fahre viel auf Baustellen und übernehme die Standposition in das Navi. Um eine Adresse

im Adressbuch unproblematisch finden zu können, brauche ich einen Namen.

Ich war mir sicher, dass es eine Lösung gibt, bin jetzt aber wegen der BMW-Aussage ent-

täuscht und bitte, wenn möglich um einen entsprechenden Ratschlag.

wenn ich deine Frage richtig verstanden habe

 

 

Der Name wird nicht bei der Zieleingabe sondern beim Abspeichern im Adresdbuches des Fahrzeuges abgefragt

am 17. März 2018 um 23:24

Zitat:

@BMW-G30 schrieb am 17. März 2018 um 01:50:19 Uhr:

wenn ich deine Frage richtig verstanden habe

 

Der Name wird nicht bei der Zieleingabe sondern beim Abspeichern im Adresdbuches des Fahrzeuges abgefragt

Hallo BMW-30,

einzelne Adressangaben genügen mir wegen der Vielfalt nicht, ich brauche zum späteren Herausfinden der Eingabeadresse unbedingt einen Bezugsnahmen (zB Müller Hans oder Flughafen Düsseldorf usw.). Nach langer Brüterei habe ich einen Weg gefunden, weiß aber nicht, ob er der einfachste ist, ist aber jedenfalls zielführend.

1) "Navigation" 2) "Adresseingabe" (Land, Stadt, Strasse, Nr.) 3) "Option" drücken (Taste rechts hinter I-Drive-Rad) 4) "Als neuen Kontakt speichern" im gleichen Fenster "Kontakt in Fahrzeug speichern"

Müller Hans steht jetzt abrufbereit unter "Kontakte".

Aufruf "Kontakte": A) "Neues Ziel eingeben B) "Kontakte".

Danke für Dein Interesse an diesem Schlamassel

Ganz dünnes Eis die Sache mit dem Betrüger Auto. Wenn auch im Juni 2017 noch nicht öffentlich war, dass BMW genauso bescheisst wie alle anderen auch, war es mir zumindest klar, dass alle Autohersteller, bzgl. Abgaswerte fälschen, Dreck am stecken haben. Und wenn Du jetzt sagst, Du glaubst denen den Spruch, dass das alles "aus Versehen" passiert ist, lach ich mich schief. Bin übrigens BMW 5er Fahrer, Audi finde ich aber auch nicht schlecht.

Zitat:

@Wyatt5812 schrieb am 20. Juni 2017 um 09:44:52 Uhr:

@Boya33

Du hast Dir die Antwort doch schon in der Eingangsfrage selbst gegeben.

Wandel den BMW und hol Dir einen Betrüger-Audi - der zeigt Dir ja angeblich alles was Du brauchst und bescheißt nebenbei auch noch die Umwelt.

........

Zitat:

@Franzmannn schrieb am 7. April 2018 um 13:42:41 Uhr:

Ganz dünnes Eis die Sache mit dem Betrüger Auto. Wenn auch im Juni 2017 noch nicht öffentlich war, dass BMW genauso bescheisst wie alle anderen auch, war es mir zumindest klar, dass alle Autohersteller, bzgl. Abgaswerte fälschen, Dreck am stecken haben. Und wenn Du jetzt sagst, Du glaubst denen den Spruch, dass das alles "aus Versehen" passiert ist, lach ich mich schief. Bin übrigens BMW 5er Fahrer, Audi finde ich aber auch nicht schlecht.

Zitat:

@Franzmannn schrieb am 7. April 2018 um 13:42:41 Uhr:

Zitat:

@Wyatt5812 schrieb am 20. Juni 2017 um 09:44:52 Uhr:

@Boya33

Du hast Dir die Antwort doch schon in der Eingangsfrage selbst gegeben.

Wandel den BMW und hol Dir einen Betrüger-Audi - der zeigt Dir ja angeblich alles was Du brauchst und bescheißt nebenbei auch noch die Umwelt.

........

Was war gleich nochmal Thema dieses Threads? :rolleyes:

Liebe Community, ich habe jetzt eine Woche meinen G31 und alles ist tippi toppi. Es erklärt sich auch vieles von selbst oder ist intuitiv. Eine Sache bekomme ich dennoch bei der Navigation-Kartenansicht nicht in den Griff: wie bekomme ich das rechte Menü auch weg von der Karte. Das ist das Menü mit RTTI, Themenkarten, Karteneinstellungen usw. Dieses Menü ist permanent an. Ich bilde mir ein, dass bei Übergabe des Fahrzeugs die Karte über die ganze Breite des Bildschirms angezeigt war. Jetzt stört dauernd dieser Menübalken senkrecht rechts. Was habe ich falsch gemacht?

 

Danke für Eure Hilfe!

 

Grüße aus MUC

Das geht eigentlich von selbst weg, wenn du auf Maps am Controller drückst.

Du meinst aber nicht den splitscrene?

Zitat:

Das geht eigentlich von selbst weg, wenn du auf Maps am Controller drückst.

Du meinst aber nicht den splitscrene?

Nein, Splitscreen ist aus. Und egal ob ich über Map oder Navi einsteige - dieser Menübalken bleibt.

So hatte mir das der Verkäufer auch erklärt, dass alles von alleine nach ein paar Sekunden verschwindet. Bei mir leider nicht (mehr).

Irgendwas mit routenvorschau in den navi einstellungen. Geh auf MAP und drück die Options Taste. Dort auf Einstellungen. Vllt ist dort was verstellt.

Kannst Du ein Foto davon machen?

Ich habe die senkrechte Menue-Leiste auch dauerhaft eingeblendet.

Allerdings auf der linken Seite.

@denira die senkrechte Leiste auf der linken Seite ist nicht veränderbar

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. Navigation Professional im G30