ForumQ3 8U
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Q3 8U
  7. Navigation im Q3

Navigation im Q3

Audi Q3 8U
Themenstarteram 4. April 2012 um 10:00

Hallo zusammen,

Habe meinen Q3 am letzten Wochenende bestellt mit dem Navigationspaket. Ich dachte eigentlich, dass mir - auch nach den Gesprächen mit dem Verkäufer - alles klar sei und ich die richtige Entscheidung getroffen habe. Trotzdem bin ich nach dem lesen diverser Threads jetzt etwas verunsichert und wäre dankbar für hilfreiche Antworten:

Beim MMI plus heißt es, dass Alternativrouten angezeigt werden. Gehe ich recht in der Annahme, dass beim "normalen" Navisystem bei TMC Meldungen (z.B. Stau) auch eine dynamische Routenführung enthalten ist und beim plus lediglich bei einer Routenplanung zusätzlich alternative Wege angeboten werden?

Die Nutzung des DVD Laufwerkes und die Festplattenfunktion brauche ich nicht, da ich ein iPhone über das Music Interface anbinden möchte.

Auch die 3D Darstellung ist für mich uninteressant.

Vor diesem Hintergrund bin ich der Meinung, dass das Navigationspaket o.k. Und ausreichend wäre.

Ich würde mich freuen, wenn ich hier in meiner Entscheidung bestätigt würde oder aber ggf. schwerwiegende Argumente gegen meine Entscheidung erhielte.

Beste Grüsse

vaukah51

Beste Antwort im Thema

@ vaukah51: Um etwas Licht reinzubringen, habe ich mal zwei Fotos vom einfachen Navi (mein Q3) gemacht. Natürlich werden hier auch alternative Routen angeboten und eine dynamische Stauumfahrung gibt es auch. Auch die gespeicherten Verkehrsmeldungen kannst du dir jederzeit vorlesen lassen. Ich selbst, sehe keinen Sinn darin, das große Navi zu nehmen, außer man bekommt sein Auto von der Firma gesponsert, so, wie das bei vielen Bestellern hier der Fall ist. Eine Sache habe ich aber noch nicht entdeckt: Bei meinem Vorgängerfahrzeug (BMW) konnte ich eine Route eingeben und nach ca. 2 min erhielt ich auf dem Navi eine Info (rotes Dreieck), dass sich auf meiner Route ein Stau befindet.

 

Gruß Rene

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten
am 4. April 2012 um 10:08

Das steht im Audi-Lexikon über das "normale" MMI Navi:

 

MMI® Navigation ist ein vollintegriertes Navigationssystem - die Schaltzentrale für alle Infotainmentfunktionen im MMI®. Die mitgelieferten Navigationsdaten (DVD) enthalten - soweit digitalisiert - digitales Kartenmaterial für Europa. Die dynamische Zielführung über TMC passt die Fahrtroute auf der Grundlage aktueller Verkehrsmeldungen permanent an.

MMI® Navigation

hochwertige Radioanlage AM/FM mit Phasendiversity und 3-fach-Tuner

6,5-Zoll-TFT-Farbdisplay (1/4 VGA 400x240)

Abgesetzte MMI®-Bedieneinheit

Zwei SD-Speicherkartenleser für Speicherkarten mit jeweils maximal 32 GB Kapazität

DSP-Soundsystem mit 6-Kanal-Verstärker (2 x 40 W + 4 x 20 W), 10 Lautsprecher vorne und hinten

Navigation

Hochwertige Kartendarstellung mit zahlreichen Anzeigemöglichkeiten

Dynamische Zielführung über TMC (soweit verfügbar) sowie Speichern von aktuellen Verkehrsmeldungen (TP-Memo)

Navigationsdaten (DVD) mit digitalem Kartenmaterial - soweit digitalisiert - für Europa

Adressbucheinträge können als Navigationsziel übernommen werden

Sprachdialogsystem

Steuerung durch Sprachbefehle für Adressbuch, Telefon (sofern mitbestellt) sowie Navigationszielen durch Buchstabieren

Telefonfunktionen

Alle wichtigen Telefonfunktionen sind über das MMI® ansteuerbar sofern Handyvorbereitung (Bluetooth) oder Audi Bluetooth-Autotelefon mitbestellt

Medienfunktionen

MP3-und WMA-Musikdateien können von SD-Speicherkarten abgespielt werden

Abspielen von Audio-CDs, Musik im MP3- und WMA-Format über das DVD-Laufwerk für Navigationsdaten (DVD)

Das "normale" TMC ist weitgehend unbrauchbar, TMC pro liefert wesentlich aktuellere Daten und das kann nur das große Navi, soweit ich unseren Händler verstanden habe.

am 4. April 2012 um 12:35

Zitat:

Original geschrieben von nixfuerungut

Das "normale" TMC ist weitgehend unbrauchbar, TMC pro liefert wesentlich aktuellere Daten und das kann nur das große Navi, soweit ich unseren Händler verstanden habe.

Ich glaube da hat der Händler nur etwas erzählt um das Navigation Plus zu verkaufen. Das TMC ist bei beiden das gleiche und wird über den Radio abgefragt. Wäre möglich das mit Audi Connect noch weitere Infos da sind.

Zitat:

Original geschrieben von thierrynischi

Zitat:

Original geschrieben von nixfuerungut

Das "normale" TMC ist weitgehend unbrauchbar, TMC pro liefert wesentlich aktuellere Daten und das kann nur das große Navi, soweit ich unseren Händler verstanden habe.

Ich glaube da hat der Händler nur etwas erzählt um das Navigation Plus zu verkaufen. Das TMC ist bei beiden das gleiche und wird über den Radio abgefragt. Wäre möglich das mit Audi Connect noch weitere Infos da sind.

TMC ist nicht gleich TMC. In der Beschreibung der beiden System ist TMCpro explizit beim großen Navi erwähnt, beim kleinen nicht.

am 4. April 2012 um 15:35

Zitat:

Original geschrieben von nixfuerungut

Zitat:

Original geschrieben von thierrynischi

 

 

Ich glaube da hat der Händler nur etwas erzählt um das Navigation Plus zu verkaufen. Das TMC ist bei beiden das gleiche und wird über den Radio abgefragt. Wäre möglich das mit Audi Connect noch weitere Infos da sind.

TMC ist nicht gleich TMC. In der Beschreibung der beiden System ist TMCpro explizit beim großen Navi erwähnt, beim kleinen nicht.

Richtig. Wobei ich das normale TMC nicht als unbrauchbar darstellen würde. Das TMCpro ist auch desöfteren unbrauchbar.

Im Raum Düsseldorf z.B. hab ich schon oft genug falsche / nicht aktuelle TMCpro Meldungen erhalten.

@ vaukah51: Um etwas Licht reinzubringen, habe ich mal zwei Fotos vom einfachen Navi (mein Q3) gemacht. Natürlich werden hier auch alternative Routen angeboten und eine dynamische Stauumfahrung gibt es auch. Auch die gespeicherten Verkehrsmeldungen kannst du dir jederzeit vorlesen lassen. Ich selbst, sehe keinen Sinn darin, das große Navi zu nehmen, außer man bekommt sein Auto von der Firma gesponsert, so, wie das bei vielen Bestellern hier der Fall ist. Eine Sache habe ich aber noch nicht entdeckt: Bei meinem Vorgängerfahrzeug (BMW) konnte ich eine Route eingeben und nach ca. 2 min erhielt ich auf dem Navi eine Info (rotes Dreieck), dass sich auf meiner Route ein Stau befindet.

 

Gruß Rene

Tmc01
Tmc02

Zitat:

Original geschrieben von Audimann77

Zitat:

Original geschrieben von nixfuerungut

 

TMC ist nicht gleich TMC. In der Beschreibung der beiden System ist TMCpro explizit beim großen Navi erwähnt, beim kleinen nicht.

Richtig. Wobei ich das normale TMC nicht als unbrauchbar darstellen würde. Das TMCpro ist auch desöfteren unbrauchbar.

Im Raum Düsseldorf z.B. hab ich schon oft genug falsche / nicht aktuelle TMCpro Meldungen erhalten.

Dann drücken wir es so aus: "Die Fehlerquote bei TMCpro ist um einiges geringer."

Für Vielfahrer sind TMCpro bzw. die jeweiligen Online-Dienste Pflichtprogramm.

am 4. April 2012 um 16:48

Zitat:

Original geschrieben von nixfuerungut

Zitat:

Original geschrieben von Audimann77

 

Richtig. Wobei ich das normale TMC nicht als unbrauchbar darstellen würde. Das TMCpro ist auch desöfteren unbrauchbar.

Im Raum Düsseldorf z.B. hab ich schon oft genug falsche / nicht aktuelle TMCpro Meldungen erhalten.

Dann drücken wir es so aus: "Die Fehlerquote bei TMCpro ist um einiges geringer."

Quelle ?

Zitat:

Für Vielfahrer sind TMCpro bzw. die jeweiligen Online-Dienste Pflichtprogramm.

Nöö, sehe ich nicht so.

Zitat:

Original geschrieben von Audimann77

Zitat:

Original geschrieben von nixfuerungut

 

Dann drücken wir es so aus: "Die Fehlerquote bei TMCpro ist um einiges geringer."

Quelle ?

Zitat:

Original geschrieben von Audimann77

Zitat:

Für Vielfahrer sind TMCpro bzw. die jeweiligen Online-Dienste Pflichtprogramm.

Nöö, sehe ich nicht so.

Einfach mal googlen ..

Beispiel?

Connect

am 4. April 2012 um 17:02

Die Technik und die Theorie kenne ich. Wie es in der Praxis aussieht ist ja immer noch eine andere Nummer.

 

Zitat:

Original geschrieben von Audimann77

Die Technik und die Theorie kenne ich. Wie es in der Praxis aussieht ist ja immer noch eine andere Nummer.

Ich kenn die Praxis, im derzeitigen Wagen läuft ein mobiles Navi mit TMC und TMCpro. TMC ist ausgeschaltet, da unbrauchbar. TMCpro liefert sehr brauchbare Daten, zeitnah und exakt.

am 4. April 2012 um 17:30

Zitat:

Original geschrieben von nixfuerungut

Zitat:

Original geschrieben von Audimann77

Die Technik und die Theorie kenne ich. Wie es in der Praxis aussieht ist ja immer noch eine andere Nummer.

Ich kenn die Praxis, im derzeitigen Wagen läuft ein mobiles Navi mit TMC und TMCpro. TMC ist ausgeschaltet, da unbrauchbar. TMCpro liefert sehr brauchbare Daten, zeitnah und exakt.

Siehste, ich kenne auch die Praxis. Navigon Navi mit TMC + TMPRO. Mal ist TMC besser, ein anderes mal TMCPRO.

Solange es keine glaubwürdigen repräsentativen Tests dazu gibt, wird man immer wieder verschiedener Meinung

sein.

Themenstarteram 4. April 2012 um 18:23

Ganz herzlichen Dank für alle Beiträge und Hinweise. Insbesondere die Fotos von tigtdi haben meine letzten Zweifel beseitigt: Meine Entscheidung war für meine Belange die richtige. Was TMC vs. TMC PRO angeht kann ich nach mehreren Fahrzeugen mit Navi und normalem TMC nur sagen, dass mir bislang hinsichtlich der Verkehrsmeldungen nichts gefehlt hat.

Derzeit fahre ich noch einen 3er BMW mit dem Business Navi und ich denke, dass das aktuelle Audi Navigationspaket diesem nicht nachstehen wird.

Nochmals vielen Dank und Grüsse

vaukah51

Zitat:

Original geschrieben von Audimann77

Zitat:

Original geschrieben von nixfuerungut

 

Ich kenn die Praxis, im derzeitigen Wagen läuft ein mobiles Navi mit TMC und TMCpro. TMC ist ausgeschaltet, da unbrauchbar. TMCpro liefert sehr brauchbare Daten, zeitnah und exakt.

Siehste, ich kenne auch die Praxis. Navigon Navi mit TMC + TMPRO. Mal ist TMC besser, ein anderes mal TMCPRO.

Solange es keine glaubwürdigen repräsentativen Tests dazu gibt, wird man immer wieder verschiedener Meinung

sein.

Die Daten, die bei TMCpro ausgewertet werden, sind um ein Vielfaches exakter und schneller verfügbar. Dies liegt daran, dass zusätzlich 5500 Induktionsschleifen, 4000 Verkehrsflussmesser und 50 000 "Floating Cars", die Veränderungen im Verkehrsfluss ohne Zeitverzug weitergeben. Zudem ist die Datenübertragungsrate 3 mal so hoch.

Da brauche ich keinen "repräsentativen Test".

Deine Antwort
Ähnliche Themen