ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. NAVIGATION 20 nachrüsten ja oder nein

NAVIGATION 20 nachrüsten ja oder nein

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 7. Febuar 2011 um 9:41

Guten Morgen zusammen,

bin neu hier. Bekomme diese Woche einen gebrauchten 220Cdi mit Audio20. (Mein erster Stern !)

Ist es sinnvoll Navigation 20 nachträglich einbauen zu lassen. Benutze das

Iphone 4. Bluetooth reicht ja aus zum telefonieren. Aber was ist mit der Mucke ?.

Navigieren kann ich auch über das Iphone. Aber angenehmer wird es ja über

ein vollintrigiertes Navigationsgerät sein oder ?.

Was kostest der Spass eigentlich so im Einbau. Preise liegen ja bei 1099,00€ für den Kauf.

Komme aus dem Ruhrgebiet. Vielleicht hat jemand einen Tip für mich

Ähnliche Themen
13 Antworten

Der Preis dürfte stimmen, die Navi20 Aktionswochen sind wohl vorbei.

Ich hab's gemacht und bin zufrieden, weil ich ein integriertes Gerät haben wollte. Betrachtet man Optionen, wie z.B. ein TomTom, so bieten diese idR einen größeren Funktionsumfang ( Radarfallen, etc. ) zu einem günstigerem Preis. Eher eine Geschmacks- als eine Technikentscheidung.

Wenn Du schon ein iPhone hast dann hol Dir TomTom für iPhone und gut ist.

L

Oder, wenn es ein iPhone mit T-Mobile Vertrag ist, das Navigon Select und ggf. die Zusatzkarten kaufen. So hab ich es gemacht, das reicht mir völlig.

 

Das Navigation20 würde ich nur nachrüsten lassen, wenn ich es oft nutzen müsste, sprich mehrmals pro Woche. Wenn ich nur alle 3 Wochen mal eine Strecke mit dem Navi fahre, wäre mir das Nav20 zu teuer, trotz der Audioanschlüsse die damit kommen.

Themenstarteram 7. Febuar 2011 um 12:15

Es mal recht herzlichen Danke für die Tipps,

aber ich möchte natürlich auch die Musik vom Iphone irgendwie nutzen.

Die Musik kannst du auch über den AUX-Eingang im nutzen, allerdings kannst du dann den Player nicht über das KI bedienen, dafür brauchst du das Navi20. Ich kann dir leider nicht sagen, ob es noch eine alternative gibt, früher gabs mal ein UMI, das nur die Anschlüsse für USB/iPhone etc. nachgerüstet hat, aber ich meine, das gibt es nur noch mit dem Navi20.

Themenstarteram 7. Febuar 2011 um 13:10

Zitat:

Original geschrieben von Tsocin

Die Musik kannst du auch über den AUX-Eingang im nutzen, allerdings kannst du dann den Player nicht über das KI bedienen, dafür brauchst du das Navi20. Ich kann dir leider nicht sagen, ob es noch eine alternative gibt, früher gabs mal ein UMI, das nur die Anschlüsse für USB/iPhone etc. nachgerüstet hat, aber ich meine, das gibt es nur noch mit dem Navi20.

Habe mal ein bisschen gegoogelt. Kennt einer von Euch das Denison Gateway 500 ?. Sollte zumindest

kompatibel sein mit Audio 20 für den W203. Steuerung des Iphone komplett über das KI (angeblich).

Habe mal ne Supportanfrag an Denison gestellt. Werde die Antwort natürlich posten.

Optional kann man sich auch ein gescheites Handy holen welches kostenlos navigieren und zudem über einen eingebauten FM Transmitter Musik an die Radioanlage übermitteln kann. Damit kann man dann sogar telefonieren.

Aber wenn man sich ein faules "i" holt ist man entweder 800 Tacken los oder im teuren Vertrag gefangen, kann nicht telefonieren und braucht noch Zusatzgeräte um die "iFusskralle" vernünftig nutzen zu können.

Mit Navigation 20 incl. Einbau ist man schnell mal bei 2000 Euroren. Aber das macht ja nichts. MB Fahrer schauen bekanntlich nicht auf`s Geld. In diesem Sinne frohes Suchen nach einer iLösung.

Luposi

Themenstarteram 7. Febuar 2011 um 16:22

Zitat:

Original geschrieben von LuPosi

Optional kann man sich auch ein gescheites Handy holen welches kostenlos navigieren und zudem über einen eingebauten FM Transmitter Musik an die Radioanlage übermitteln kann. Damit kann man dann sogar telefonieren.

Aber wenn man sich ein faules "i" holt ist man entweder 800 Tacken los oder im teuren Vertrag gefangen, kann nicht telefonieren und braucht noch Zusatzgeräte um die "iFusskralle" vernünftig nutzen zu können.

Mit Navigation 20 incl. Einbau ist man schnell mal bei 2000 Euroren. Aber das macht ja nichts. MB Fahrer schauen bekanntlich nicht auf`s Geld. In diesem Sinne frohes Suchen nach einer iLösung.

Luposi

Tja - das faule "i" ist ein Firmenhandy. Also bin ich gebunden. Navigieren kann ich auch damit dank Navigon Europa.

FM Transmitter sind in der regel recht Sch.... . Klang ist kacke und sobald man in einen Bereich kommt bei dem der

Sender dann plötzlich durch einen Radiosender belegt ist sucht man sich dumm und dusselig. Außerdem haben die

wenigsten Handys wenn überhaupt eins einen eingebauten FM Transmitter. Benutze zur Zeit eine FMT von Parrot .

Das ist der beste Anbieter. Und angreifen lasse ich mich auch nicht. Wollte nur mal Fragen ob man es sich lohnt.

auf Navigation20 upzudaten. In der Navigation20 ist die UMI-Schnittstelle mit drin. Das faule "i" verbindet sich ohne

Probleme via Bluetooth mit dem Audio20. Das nur mal kurz so zur Info.

Bei einem Kauf von ca 1099 Euronen glaube ich nicht das der Einbau auch nochmal 900 Tacken verschlingt.

Geiz ist geil. Aber wenn ich anständige Qualität haben will kostet das was. Du fährst den Benz bestimmt auch

unter anderem wegen der Qualität und nicht weil er so "günstig" ist oder ?.

Hallo,

der Einbau kostet etwa 300-350€.

Ich persönlich finde das Navigation20 ne gute Lösung. Im Preis/Leistungs Verhältnis allemal besser als das Audio50 APS .

Gruß

Ich habe mir eine vernünftige Halterung fürs TomTom besorgt. 1300,- für so eine veraltete SchwarzWeiß Kiste , war es mir nicht wert.

Zitat:

Original geschrieben von Steveat

Ich habe mir eine vernünftige Halterung fürs TomTom besorgt. 1300,- für so eine veraltete SchwarzWeiß Kiste , war es mir nicht wert.

Aber Du weißt schon worum es geht, oder fehlt etwas Detailwissen?

Themenstarteram 9. Febuar 2011 um 16:49

so - die ersehnte Antwort von Dension ist gekommen

Hallo,

vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten und Leistungen, gerne beantworten wir Ihre Fragen wie folgt:

· Bauart bedingt (Monitor und Headunit getrennt) ist zurzeit keine Lösung als "NewGenerationSystem" anzubieten.

· man kann das Fahrzeug auf ein Comand aufrüsten genaueres hierzu können wir Ihnen anbieten wenn Sie uns die Fahrzeug- Ident- Nummer zur Verfügung stellen können

Es tut uns leid Ihnen in dieser Mail keine positivere Antwort senden zu können und verbleiben,

in der Hoffnung auf Ihr Verständnis,

Zitat:

Original geschrieben von bk.968

Zitat:

Original geschrieben von Steveat

Ich habe mir eine vernünftige Halterung fürs TomTom besorgt. 1300,- für so eine veraltete SchwarzWeiß Kiste , war es mir nicht wert.

Aber Du weißt schon worum es geht, oder fehlt etwas Detailwissen?

Sorry , schwarz weiss stimmt natürlich nicht. Aber vom Stand der Technik, veraltet, schon.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. NAVIGATION 20 nachrüsten ja oder nein