ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Navi weg / geklaut / gestohlen oder der Polenschlüssel

Navi weg / geklaut / gestohlen oder der Polenschlüssel

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 16. Oktober 2009 um 8:38

Guten Morgen Leidengenossen!

 

Ich wurde heute nacht in Hamburg "gepolenschlüsselt", und jetzt kommt die Überaschung: Mein RNS-E wurde gestohlen!

Hab nun schon etwas gelesen und stelle mich nun schonmal auf Verhandlungen mit der HUK24 (VK mit 150€ SB) ein. Mal sehen was dabei rum kommt.

Ich bin in Gedanken allerdings schon etwas weiter. Welche Alternativen hab ich? Würde gern wieder ein festverbautes Doppeldin - NAvi haben, aber diesmal mit Diebstahlschutz. Gibts da was empfehlenswertes am Markt. Ich befürchte, dass ein Tausch RNS-E auch wieder über Polen in die Bucht wandert.

Naja zumindest war der Dieb scheinbar kein Vandale, bis auf Einbruchsspuren am Schloß konnte ich bislang keine Schäden / weitere Diebstähle feststellen.

Waiting for your Senf!

 

mfg,

le dude

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von stef 320i

Ich würd mir wieder ein RNS-E holen. Das aber dann irgendwie so anschrauben dass es definitiv nicht mehr einfach so entwendet werden kann. Und wenns mit 2-Komponenten-Kleber wäre. Aber das würd ich schon rein aus Trotz so machen. Damit der Dieb schön sieht dass ich ein neues RNS-E hab, er sich aber dann grün und blau ärgert wenns nicht raus geht :)

Auch auf die Gefahr hin dass er irgendwas anderes klaut/kaputt macht.

Auch auf die Gefahr hin dass er irgendwas anderes klaut/kaputt macht.

 

und genau deswegen würd ich das nicht machen, der zerstört aus Wut dann den ganzen Innenraum und due hast nur nochmeh Problee. Man muss ja direkt froh sein wenns ein Profi ausbaut und der Wagen so wenig wie möglich beschädigt wird.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von A6JimBeam

Mein RNS-D haben sie vor ca. 2 Jahren geklaut, keine Spuren! Zuerst hat die Versicherung abgelehnt, dann zum Gutachter, dann Anwalt....:mad:

100 Euro hab ich von denen bekommen, SB abgezogen. War der angebliche "Zeitwert" vom Navi...:rolleyes::mad::mad:

Versicherung habe ich gewechselt. :cool::D

MfG

JB

hi,

welche Versicherung war´s ? muss ja wissen damit man da auch raus geht.

cu all

Zitat:

Original geschrieben von combatmiles

Die ganzen ZENECDinger sehen zumindest auf der Golfplattorm nicht schlecht aus. Haben auch einen vernünftigen Funktionsumfang den wr beim RNSE nie haben werden... (DVD gucken, Blueooth, SDHC KArten usw..)

Das gibts beim RNS-E entweder gar net oder nur mit Nachrüstlösungen, aber wir basteln ja gerne, gell? :D

lass bloß die finger von zenec! ich hab ein also preis leistung ist sehr gut! aber es hängt sich auf! und das min 2-3 mal in der woche hab auch schon mal ein neues bekommen das gleiche wieder!dann ist die verarbeitung nicht die beste! wenn dann einbaurahmen und kenwood oder sowas! aber bitte kein zenec!

lg

Manchmal denke ich fast, man kommt mit einen Mobilen am besten. Da kriegst du ein komplettes Gerät, da kriege ich bei Audi noch nicht einmal die CD/DVD. Wenn es anständige Halter geben würde. Am besten vorbereitet vom Fahrzeughersteller. Das wäre was.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Navi weg / geklaut / gestohlen oder der Polenschlüssel