ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Navi Klein einbau

Navi Klein einbau

Audi A6 C5/4B

Hallo Jungs und Mädels,

ich wollte eigentlich ein Navi Plus in meinen Einbauen lassen, nur kommt mir dieses mittlerweile zu teuer! DIN Schacht, Klimabedienteil, Konsole, CAn Bus etc. Jetzt möchte ich lieber das kleine Einbauen lassen. Jetzt habe ich dort ein Angebot bei dem netten Auktionator das ich wahrscheinlich nehmen würde.

Also ich habe mal folgende Fragen an euch!.

Benötige ich ausser der Bedieneinheit, und dem Rechner noch etwas um es einzubauen (CAN Bus z.b) und ist dieses sehr aufwendig?

Gruß

Smail

Ähnliche Themen
15 Antworten

Also, ich habs bei meinem gemacht. Allerdings hat der im Gegensatz zu deinem halt CAN-Anbindung.

Rechner, Cd, Antenne, Knopf, Kabelsatz.

Die einzige richtige Arbeit ist das Kabelverlegen.

Kabel gibts z.B. bei Kufatec.

Weiß aber nicht, ob für ohne CAN.

Hallo, also bevor ich diese, sicher auch nicht ganz billige Aktion, starten würde, ginge ich zum Experten und würde mir ein Radio mit Navi, z.B. Beck..., kaufen und einbauen bzw. einbauen lassen. Diese Geräte kommen bei Tests auch immer sehr gut weg und verschandeln die Optilk auch nicht. Die Originalteile vom :-) sind auch nicht mehr so ganz auf der Höhe der Zeit. Und ob die Richtungspfeile im FIS angezeigt werden oder im Radiodisplay ist doch nicht wirklich wichtig. IdR. hört man ja doch nur auf die Stimme.

Grüße Walter

Themenstarteram 6. Dezember 2006 um 8:33

nun ja bezüglich des Preises, würde das komplettpacket für ca.300 € bekommen jedoch ohne diesen CAN gedönst. Vom Preis her ginge es gerade noch aber wenn jetzt noch 100 für CAN und dann noch tatsächlich so ein Aufwand für den Einbau auf mich zukommt, sollte ich vielleicht tatsächlich über eine Alternative nachdenken.

Aber wenn wir schon von alternativen sprechen. Benötige ich wenn ich ein Festeinbau Gerät z.B Pioneer nehme auch diesen CAN oder ist dieser tatsächlich nur für die Darstellung im FIS notwendig.

Gruß

Smail

Wenn eine analoge Uhr mit Zifferblatt vorhanden ist statt (Funk)Uhr mit Digitalanzeige, beinhaltet Kombiinstrument/Tacho keinen CAN Bus.

Bei Kombiinstrument/Tacho ohne CAN Bus kann zwar das Navigationssystem NS Low/BNS1 nachgerüstet werden, lohnt sich aber in keinem Fall, da dazu das ganze Fahrzeug auseinander genommen werden müsste. Der Aufwand lohnt sich einfach nicht.

Hallo C5 quattro,

wie verhält es sich dann, wenn ich vom NS low auf das RNS-E aufrüsten will. Was muss ich dann alles machen?? Bin für jeden Tipp dankbar, 4BH Allroad Bj. 5/2002.

thx

sbo

Man wurde alles schon mal gemacht von wegen den Ganzen Wagen zerlegen. Einmal Googeln und ihr bekommt ganze Umbauanleitungen, oder mal im richtigen Forum nachschauen ;-))

Zitat:

Original geschrieben von motorbox

Man wurde alles schon mal gemacht von wegen den Ganzen Wagen zerlegen. Einmal Googeln und ihr bekommt ganze Umbauanleitungen, oder mal im richtigen Forum nachschauen ;-))

Na dann viel Spass bei Nachrüstung NS Low/BNS_1, Messwiderstand für Heckscheibenheizung, Magnetfeldgeber, Anschluß an ABS STG usw....

Titel: Navi tauglich?

http://www.audi4ever.at/phpBB2/viewtopic.php?t=9900

Titel: Navi OFF ROAD

http://www.audi4ever.at/phpBB2/viewtopic.php?t=10459

 

Bei System BNS_3 & BNS_4 mit CAN Bus hält sich der Aufwand in Grenzen

Zitat:

Original geschrieben von sbo

Hallo C5 quattro,

wie verhält es sich dann, wenn ich vom NS low auf das RNS-E aufrüsten will. Was muss ich dann alles machen?? Bin für jeden Tipp dankbar, 4BH Allroad Bj. 5/2002.

thx

sbo

Hallo sbo,

Info zu Deinem Vorhaben findest hierüber

Allroad mit Radio Symphony Tausch zu RNS-E

http://www.navplus.us/forum/viewtopic.php?t=70

Tausch navi plus zu RNS-E

http://www.motor-talk.de/t1127769/f308/s/thread.html

Kein Radio Symphony vorhanden dann ist zuvor Umbau der Mittelkonsole von DIN zu Doppel DIN notwendig

Navi umbau von klein auf Groß

http://www.motor-talk.de/t1123315/f308/s/thread.html

Bilder Umbau DIN zu DoppelDIN siehe in FAQ von zipfeklatscher

Gruss Klaus

Danke Klaus für die Links,

also ist es auf jeden Fall möglich, von Navi BNS gleich auf das RNS-E aufzurüsten. Voraussetzung das Kombi läßt sich auf die "5" codieren??

thx

Zitat:

Original geschrieben von sbo

Danke Klaus für die Links,

bitte gern geschehen, keine Ursache

Zitat:

also ist es auf jeden Fall möglich, von Navi BNS gleich auf das RNS-E aufzurüsten. Voraussetzung das Kombi läßt sich auf die "5" codieren??

Um die „5“ brauchst Dir keine Gedanken machen, dieser Wert ist bei Dir schon durch Radio Generation_II mit BNS_4 gegeben.

OK, was ist denn der Unterschied zw. BNS3 und BNS4?

Meine Konfig im Allroad Quattro 2,5TDI Bj. 05/02 ist momentan: Radio Concert II, Navi BNS?, Multifunktionslenkrad mit Schaltwippen und Bedienung für Radio/Festeinbautelefon, Telefon Nokia, Telematik (Mist!), Steuerung für Navi vor der Handbremse, Anzeige des Navi im FIS.

Fällt Dir irgendwas von meiner momentan Konfig auf, was zum Problem werden könnte?? Will gleich direkt auf RNS-E aufrüsten.

gruss

sbo

Zitat:

Original geschrieben von sbo

OK, was ist denn der Unterschied zw. BNS3 und BNS4?

BNS3 verbaut ab KW 29/99 non DX System

BNS4 verbaut ab 04/01 DX System

Zitat:

Meine Konfig im Allroad Quattro 2,5TDI Bj. 05/02 ist momentan: Radio Concert II, Navi BNS?, Multifunktionslenkrad mit Schaltwippen und Bedienung für Radio/Festeinbautelefon, Telefon Nokia, Telematik (Mist!), Steuerung für Navi vor der Handbremse, Anzeige des Navi im FIS.

Fällt Dir irgendwas von meiner momentan Konfig auf, was zum Problem werden könnte?? Will gleich direkt auf RNS-E aufrüsten.

schade.... hast leider kein Radio Symphony, drum „darfst“ Du Dich vorher mit dem Umbau der Mittelkonsole von DIN zu Doppel DIN beschäftigen.

Radio concert bietet nur DIN Einbauhöhe, RNS-E benötigt aber DD.

Gruss Klaus

Danke Klaus für die Antwort,

das Problem mit dem Doppeldin weiß ich und nehm ich mittlerweile auch in Kauf.

Aber so vom grundsätzlichen her ist die Umrüstung auf das RNS-E definitiv möglich, oder?? Weil ein hier ansässiges Audi Autohaus felsenfest behauptet, dass dies als Upgrade vom BNS NICHT möglich ist (u.a. wegen dem Kombiinstrument...).

Kannst Du dazu nochmal kurz Stellung nehmen?

thx

sbo

„Ist nicht möglich geht nicht“ ist wohl ein typischer Pflichtsatz der Werkstatt....

Verständlicherweise gehört so ein Umbau nicht zum Tagesgeschäft, wenn hinterher irgendetwas nicht funktioniert ist die Werkstatt der Dumme, also halten sich die Herren bei solch Anfragen/Umbauten lieber den Rücken frei.

 

Probleme welche auftreten können:

Uhrzeit Kombiinstrument <> RNS-E:

Keine Synchronisation, Uhrzeit des Kombiinstrumentes wird vom RNS-E nicht übernommen.

clock problem

http://www.navplus.us/forum/viewtopic.php?t=1386

Bei Tausch navi plus mit TV Tuner zu RNS-E:

Bedienung TV Tuner über RNS-E nicht möglich.

Multifunktionslenkrad:

Bedienung RNS-E über MFL erst ab ca. September 2000 möglich.

Lösung MFL bis 9/00: Steuergerät für MFL tauschen und Verkabelung anpassen.

(ET-Nr. 4B0 907 487 F ca. 160 Euro)

Telematik:

Telefonfesteinbau Audi /Nokia 6091 mit Telematikfunktion

Telefonfesteinbau Audi /Nokia 6091 kann als Telefon in Verbindung mit RNS-E weiterhin genutzt werden. Wie es dann mit der Telematikfunktion ausschaut kann ich Dir leider nicht beantworten. Dazu hatte sich maniac Irsc mal reichlich Gedanken gemacht.

http://www.motor-talk.de/t812284/f308/s/thread.html

Funktion Telefon RNS-E

Bluetooth Interface im A6 Avant ?

http://www.motor-talk.de/t1079557/f308/s/thread.html

Dennoch brauchst Du keine Bedenken haben, Umrüstung auf RNS-E ist bei Deinem Allroad problemlos möglich. Auch das Problem mit der Uhrzeit, soweit mir bekannt, ist beim allroad bisher nicht aufgetreten. Eine 100% Garantie gebe ich Dir dafür verständlicher Weise nicht, Überraschungen können bei solch einer Aktion halt immer zum Vorschein kommen.

Gruss Klaus

Deine Antwort
Ähnliche Themen