ForumAstra J & Cascada
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra J & Cascada
  7. Navi Intellilink 950/650 - Karten Update 2018

Navi Intellilink 950/650 - Karten Update 2018

Opel Astra J
Themenstarteram 16. Juli 2017 um 11:12

Info für alle, die sich eventuell über neue Karten Gedanken machen.

Habe gerade das Kartenupdate für meinen Astra J (BJ 2015) bestellt.

Kostet "nur noch" 149,-- EUR (vorher 179,-- EUR)

Nennt sich jetzt "NAVI 950 IntelliLink Europa - 2018"

http://opel.navigation.com/.../EUR

Gruß

Starobserver

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 21. Juli 2017 um 11:42

Zitat:

@Tom6419 schrieb am 19. Juli 2017 um 21:58:58 Uhr:

Ob Blitzer jetzt angezeigt werden und Geschwindigkeitsschilder angezeigt werden , das wäre super.

Danke:)

Geschafft!

Nach ca. 70 Minuten war das Update aufgespielt. Hat alles perfekt funktioniert!

Es gibt keine Änderungen in der Kartenansicht:

  • KEINE Blitzer (war klar, da gesetzlich in Deutschland nicht zulässig)
  • KEINE Geschwindigkeitsanzeigen o.ä.

Folgende neue Nummern sind dazu gekommen (siehe auch Bilder):

84161645 - Version 20.12.10.11

84161649 - Version 20.12.10.11

+4
259 weitere Antworten
Ähnliche Themen
259 Antworten

Zitat:

@Astradruide schrieb am 22. Juli 2017 um 15:22:02 Uhr:

Es wäre für einen Softwareprogrammierer vermutlich eine kleinere Sache z.B. Radarstandorte immer im Datenmaterial drin zu haben und z.B. per Länderkennung im Radio - oder gar rein Standortabhängig - anzeigen zu lassen oder zu unterdrücken.

Hat jemand ne Idee, wie die "Unterdrückung" der Radarstandorte in Deutschland erfolgt?

Ich meine jetzt z.B via GPS, anhand der FIN bei der Bestellung etc.

Sieht ein, nehmen wir mal an, Vauxhall in D solche Standorte oder ist das generell in D unterdrückt, da nicht erlaubt?

Was ist mit einem Re-Import Wagen aus einem EU Land? Werden da die Daten angezeigt?

Es interessiert mich einfach technisch, wie das gemacht wird.

Ansonsten habe ich mir mal, da mein SIDI aus 2014 ist, das notwendige Update gestern beim FOH machen lassen, damit ich wieder mal ein aktuelles Kartenmaterial einspielen kann.

Ein bissel OT, aber selbst das hat sich für mich bereits gelohnt.

Endlich quasselt das Navi nicht mehr beim telefonieren dazwischen!

Und auch meine Liste der verbundenen Geräte ist wieder leer. Habe nun wieder vier freie Geräte zum koppeln. :-)

Und zu guter Letzt, die Einblendung der Kreuzungsanfahrt finde ich nun auch besser und übersichtlicher.

Mehr habe ich auf die Schnelle noch nicht finden können.

Mal schauen, wann ich mir das Navi Update bestelle.

Kostet ja nun nur noch 149 Euros... ;-)

PS: doch noch ein kleiner Nachtrag. Kann es sein, dass auch noch das Fahrprofil im Schlüssel gelöscht wurde? Irgendwie fährt der Dicke jetzt spritziger an...

Kannst Du ein Bild der Kreuzungsansicht machen? Ich finde die Darstellung nicht so optimal, evtl. lohnt sich ja für mich das Update.

Zitat:

@Starobserver schrieb am 21. Juli 2017 um 11:42:25 Uhr:

Zitat:

@Tom6419 schrieb am 19. Juli 2017 um 21:58:58 Uhr:

Ob Blitzer jetzt angezeigt werden und Geschwindigkeitsschilder angezeigt werden , das wäre super.

Danke:)

Geschafft!

Nach ca. 70 Minuten war das Update aufgespielt. Hat alles perfekt funktioniert!

Es gibt keine Änderungen in der Kartenansicht:

  • KEINE Blitzer (war klar, da gesetzlich in Deutschland nicht zulässig)
  • KEINE Geschwindigkeitsanzeigen o.ä.

Folgende neue Nummern sind dazu gekommen (siehe auch Bilder):

84161645 - Version 20.12.10.11

84161649 - Version 20.12.10.11

Kannst du mir sagen, welche Menü-Taste man drücken muss? Komme bei der Aufforderung: Zum Starten Menü-Taste drücken. Nicht weiter. Menü-Taste ist ja eigentlich die an dem Blinkerhebel? Aber da ändert sich ja nur der Bordcomputer. Und am Dreh-Stück-Steller geht es auch nicht. Danke.

Es gibt eine Beschreibung der Installation bei Here als PDF zum runterladen, da steht alles drin . Dort wo Du dein PKW gewählt hast und deine Software.

Unbenannt
Themenstarteram 31. Juli 2017 um 8:54

Zitat:

@Sven.13 schrieb am 31. Juli 2017 um 02:08:28 Uhr:

Zitat:

 

Kannst du mir sagen, welche Menü-Taste man drücken muss? Komme bei der Aufforderung: Zum Starten Menü-Taste drücken. Nicht weiter. Menü-Taste ist ja eigentlich die an dem Blinkerhebel? Aber da ändert sich ja nur der Bordcomputer. Und am Dreh-Stück-Steller geht es auch nicht. Danke.

Das ist der äußere Ring am Radio (Wählring)!

Es geht trotzdem nüscht. Bei der Auswahl komme ich leider nicht weiter.

https://www.youtube.com/watch?v=PWSlgPUnCGs

am 31. Juli 2017 um 16:10

ich vermute die Datei sind beschädigt und du bist nicht die einzige mit das gleiche pRoblem

Ja habe ich ja. Im Video wird ja auch der Dreh-Drück-Steller für das Bestätigen gedrückt. Aber bei mir tut sich nichts. Die Menü Taste ist ja auch eigentlich ab Blinkerhebel.

@ Mokka, was willst du denn immer mit dem Menü im Kombiintrument...???

Dort stellt man nur die die Anzeigen für das Kombi ein.

In deinem Video bis du doch schon auf der Seite mit den Software Updates, die kann ich auch nicht aufklappen oder was auch immmer du damit machen möchtest du kannst sie die nur ansehen und auf vollständigkeit prüfen...

In dem thread heißt keiner Mokka.

Ich vermute mal er ist noch am anfang vom Video oder er ist wieder bei Softwareversion-Information anzeigen gedrückt hängen geblieben. Fahre am besten zum FOH in Deiner Nähe und lass es dir Installieren.

So, jetzt haben sie bei "Here" wohl ihren "Bullshit" in der Beschreibung für das Navi 950 Update 2018 gemerkt.

Da steht jetzt nichts mehr von Geschwindigkeitswarnungen oder Einblendungen bzw. Speedcameras usw...

....

Dieses Update umfasst ebenfalls aktualisierte Daten für die folgenden Funktionen:

Sprachausgabe und Spracherkennung ermöglichen eine natürlichere Interaktion mit dem Navigationssystem

Dieses Update umfasst ebenfalls aktualisierte Daten für die folgenden Funktionen:

Fuel Types führt Fahrer von Hybridfahrzeugen, emissionsarmen Fahrzeugen und leichten Nutzfahrzeugen zu Tankstellen, die Diesel, Ethanolkraftstoffe und Ladestationen für Elektroautos anbieten

Die erweiterte Fahrspurführung leitet Sie frühzeitig an Kreuzungen zur richtigen Spur

Enhanced Curvature-Daten ermöglichen und optimieren Fahrerassistenzsysteme wie etwa adaptive Geschwindigkeitsregelung, Spurwechselassistent, umweltfreundliche Routenführung u.v.m.

...

Interessant wäre jetzt noch zu wissen was es mit den anderen "angeblichen" Updates wie Sprachsteuerung oder Fahrspurführung usw. auf sich hat?!

Sprachsteuerung und Fahrspurführung gab es schon immer beim Navi 950 Intellilnk. Sprachsteuerung heist du kannst mit der Dame reden und dein Ziel sagen oder wärend der Navigation abbrechen oder Sonderziele usw. sprechen. Fahrspurführung heist das sich der Bildschirm teilt kurz vor ausfahrten oder Kreuzungen und du früh genug erfährst wann du abfahren musst.

Interessant wäre jetzt was machen die Leute die das Update unter den anderen Vorraussetzung gekauft haben , mit Geschwindigkeitschildern und Radarwarner. Verklagen?

Ja das war mir schon klar was Sprachsteuerung und Fahrspurführung sind ( habe das Navi ja auch :-) )

Ich meinte was das Update da neues bringt. Wie z.B. andere (verbesserte) Sprachbefehle o. Ä. Außerdem ist von einer "erweiterten" Fahrspurführung die Rede.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra J & Cascada
  7. Navi Intellilink 950/650 - Karten Update 2018