ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Navi Business vs. Professional

Navi Business vs. Professional

BMW 4er F32 (Coupé)
Themenstarteram 27. Januar 2015 um 21:25

Hallo,

ich habe zwar schon dank der Suche einige Infos gesammelt, aber 100% schlau bin ich immer noch nicht.

Klar ist mir:

Nur Professional hat das große Display (inkl. Split-Screen, die 3D Darstellung), Festplatte, Sprachsteuerung und Handschrifterkennung.

Ich glaube verstanden zu haben, dass BEIDE Navis die Komfortelefonie benötigen, um von bestimmten Telefonen (nur Blackberry ?) E-Mails anzeigen und vorlesen zu können. Mit der Komfortelefonie hat dann aber das Business auch die gleiche Sprachsteuerung wie das Professional, richtig ? Und in den erweiterten Instrumenten werden auch Fahrsupren mit dem kleinen Navi angezeigt.

(Bitte Korrektur, falls ich falsch liege)

Das einzige, worüber ich noch keine Info gefunden habe: Bieten beide Navis nach der Zieleingabe mehrere (3 ?) Routen zur Auswahl an ?

Danke im Voraus.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Ich hab das Business was ich vollkommend als ausreichend empfinde. Das neue Business ist klasse. Und wegen den Routen könnte ich morgen mal nachsehen.

Das Business hat keine Sportanzeigen, falls das für dich wichtig ist, das hab ich aber auch erst danach erfahren. Ansonsten reicht mir das Business vollkommen.

am 28. Januar 2015 um 11:56

Ich vermisse beim Business momentan auch nichts, insbesondere in Kombination mit dem HUD hat man ja quasi auch eine Split Screen Darstellung.

Zitat:

@typ86de schrieb am 27. Januar 2015 um 21:25:56 Uhr:

...

Klar ist mir:

Nur Professional hat das große Display (inkl. Split-Screen, die 3D Darstellung), Festplatte, Sprachsteuerung und Handschrifterkennung.

Ja, das stimmt

Zitat:

@typ86de schrieb am 27. Januar 2015 um 21:25:56 Uhr:

Ich glaube verstanden zu haben, dass BEIDE Navis die Komfortelefonie benötigen, um von bestimmten Telefonen (nur Blackberry ?) E-Mails anzeigen und vorlesen zu können.

Dazu kann ich nichts sagen. Ich habe keine Komforttelefonie und vielleicht auch deshalb wird nichts aus meinem Android-Handy vorgelesen. Glaub ich mindestens, ich habe ehrlich gesagt danach gar nicht gesucht...

Zitat:

@typ86de schrieb am 27. Januar 2015 um 21:25:56 Uhr:

Mit der Komfortelefonie hat dann aber das Business auch die gleiche Sprachsteuerung wie das Professional, richtig ?

Ja, genau.

Zitat:

@typ86de schrieb am 27. Januar 2015 um 21:25:56 Uhr:

Und in den erweiterten Instrumenten werden auch Fahrsupren mit dem kleinen Navi angezeigt.

(Bitte Korrektur, falls ich falsch liege)

Ob in den erweiterten Instrumenten Fahrspuren angezeigt werden, das weiß ich nicht (habe eine andere Ansicht eingestellt), aber im HUD auf jeden Fall.

Zitat:

@typ86de schrieb am 27. Januar 2015 um 21:25:56 Uhr:

Das einzige, worüber ich noch keine Info gefunden habe: Bieten beide Navis nach der Zieleingabe mehrere (3 ?) Routen zur Auswahl an ?

In meinem Bussiness werden beim Navistart keine Routen zur Wahl angezeigt. Ich glaube aber, dass du dir irgendwo im Menü Alternativrouten anzeigen lassen kannst, genau weiß ich es aus dem Kopf jetzt nicht.

 

Mein Fazit - für Leute wie mich, die das Auto privat benutzen und das Navi eigentlich nur im Urlaub brauchen, ist das Bussiness vollkommen ausreichend. Leute, die das Auto (auch) als Firmenfahrzeug mit vielen Kundenterminen nutzen, sollten aber eher zum großen Navi inkl. Online-Dienste greifen. Die TMC-Staumeldung ist nämlich wirklich ziemlich antiquiert und eigentlich für die Katz...

Gruß, Bartik

am 28. Januar 2015 um 16:36

Beim Professional ist die Sprachsteuerung mit dabei, während sie beim Business extra kostet.

Und die Sprachsteuerung ist mal richtig genial!

Themenstarteram 28. Januar 2015 um 20:06

Super, Danke, damit wäre erst mal alles beantwortet.

Ausser:

@ch3zZ

Was meinst Du mit "Sportanzeige" ? Die zusätzliche Anzeige im Drehzahlmesser ? Ich glaube die bekommt man auch mit dem kleinen Navi wenn man die erweiterten Intsrumente wählt.

Damit meine ich das man bei Beschleunigung im jeweiligen Gang die momentane NM und Leistung angezeigt bekommt. Die wird nur im mittleren Bildschirm und in Verbindung mit NAVI Prof. vorhanden sein. Hat nichts mit den Anzeigen im Cockpit zu tun.

Gruß

Und hat auch absolut keinen Sinn oder echte Funktion

Zitat:

@6ender schrieb am 29. Januar 2015 um 12:16:40 Uhr:

Und hat auch absolut keinen Sinn oder echte Funktion

Ist aber eine gute Unterhaltung für lange Reisen. Und auch interessant zu sehen, wie wenig Leistung ein Auto bei konstanter Fahrt (und das auch bei höheren Geschwindigkeiten) eigentlich benötigt...

Zitat:

@rubberduck666 schrieb am 28. Januar 2015 um 16:36:43 Uhr:

Beim Professional ist die Sprachsteuerung mit dabei, während sie beim Business extra kostet.

Und die Sprachsteuerung ist mal richtig genial!

Bei erweiterter Komforttelefonie ist sie beim Business IMHO dabei, jedenfalls war das bei mir so. Bediene das Navi auch ausschließlich darüber.

Zitat:

@His Shadow schrieb am 28. Januar 2015 um 11:56:25 Uhr:

Ich vermisse beim Business momentan auch nichts, insbesondere in Kombination mit dem HUD hat man ja quasi auch eine Split Screen Darstellung.

Die hat man sogar bereits mit der erweiterten Instrumentenanzeigen. Da werden alle Pfeil- und Spuranzeigen im Instrumentendisplay angezeigt.

Zitat:

@Bartik schrieb am 29. Januar 2015 um 12:28:42 Uhr:

Zitat:

@6ender schrieb am 29. Januar 2015 um 12:16:40 Uhr:

Und hat auch absolut keinen Sinn oder echte Funktion

Ist aber eine gute Unterhaltung für lange Reisen. Und auch interessant zu sehen, wie wenig Leistung ein Auto bei konstanter Fahrt (und das auch bei höheren Geschwindigkeiten) eigentlich benötigt...

Wers glaubt

Zitat:

@6ender schrieb am 29. Januar 2015 um 14:09:05 Uhr:

Zitat:

@Bartik schrieb am 29. Januar 2015 um 12:28:42 Uhr:

 

Ist aber eine gute Unterhaltung für lange Reisen. Und auch interessant zu sehen, wie wenig Leistung ein Auto bei konstanter Fahrt (und das auch bei höheren Geschwindigkeiten) eigentlich benötigt...

Wers glaubt

Na ja, ist eigentlich kein Hexenwerk, oder? Die Sprit-Durchflussmengen werden schon aufgrund der elektronsichen Einspritzsteuerung sowieso ziemlich genau erfasst und aus den Daten "aktuelle Spritdurchflussmenge" und "Motordrehzahl" kann man dann relativ genau die aktuell generierte Leistung / Drehmoment ableiten...

Dass die Sportanzeigen eher eine nette Spielerei ist, will natürlich keiner bezweifeln. Aber eine ungefähre Vorstellung über die aktuell abgerufene Leistung / Drehmoment bekommt man schon.

Zu dieser Frage:

Ich hab noch nicht verstanden, ob man beim Navi Business die Real time traffic information dazu buchen kann? Also dass die Routen entsprechend der Staumeldungen eingefärbt werden die bei Google maps?

Ich bin aktuell am überlegen, einen Gebrauchten 420i (von 2015) zu kaufen, der aber nur das Business Navi hat und überlege, ob das Navi (also Business oder Professional) für mich ein Kaufkriterium sein sollte oder nicht..

Danke schon mal!

Deine Antwort
Ähnliche Themen