ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Nachrüstung Distronic Plus

Nachrüstung Distronic Plus

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 11. Juli 2014 um 14:43

Hallo,

ich habe einen B200 CDI BJ 11/2013 mit 7 Gang Automatic. Ich habe erfahren das die Distronic Plus ein super Ding für den stop and go Verkehr sein soll. Leider habe ich es verabsäumt bei der Bestellung darauf zu achten.

Meine Frage: Kann man es nachrüsten, bzw. was würe das kosten?

Schöne Grüße

Ferdinand

Beste Antwort im Thema

Von den ersten 5.000km habe ich maximal 1.000 zumeist auf der BAB mit Distronic Plus genutzt...

..von den letzten 5.000km habe ich mind. 4.000 auf BAB, B, LS und Stadtverkehr mit Distronic Plus genutzt...

...aktueller Tachostand 21.000km... Tendenz immer noch proportional steigend... und ja, ich wohne im kurven- und bergreichen Nordschwarzwald!

Ich wurde nicht dazu von der Technik gegängelt, ich mache das intuitiv von ganz allein...! ;)

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von pichfe

Hallo,

ich habe einen B200 CDI BJ 11/2013 mit 7 Gang Automatic. Ich habe erfahren das die Distronic Plus ein super Ding für den stop and go Verkehr sein soll. Leider habe ich es verabsäumt bei der Bestellung darauf zu achten.

Meine Frage: Kann man es nachrüsten, bzw. was würe das kosten?

Schöne Grüße

Ferdinand

Ja, kannst du, aber lass es besser, ist auch ziemlich teuer. Ich hab auch keine, hatte vor der Bestellung eine mit zur Probefahrt, und war so genervt, dauernd von diesem blöden Teil ausgebremst oder beschleunigt zu werden, dass ich sie aus meiner Konfiguration gestrichen habe. Ich will Autofahren und nicht dauernd bevormundet werden.

Tatsächlich kommt es in verkehrsdichten Bereichen immer öfter zu Lückenspringern, die beim DIstronic gesteuerten Fahrzeug zu relativ starken Bremseingriffen führt um den notwendigen Mindestabstand wieder herzustellen. Das kann nicht als angenehm empfunden werden, bin ich der Meinung. Letzlich hab ich auf die Einschaltung ganz verzichtet, da bei weniger dichtem Verkehr der Nutzen nur noch gering war.

Sollt das Fahrzeug später einmal höherwertig verkauft werden, wildre sich eine Nachrüstung wohl kaum im Verkauserlös wiederfinden.

Keine Ahnung, was eine Nachrüstung kostet. Technisch geht es auf jeden Fall, habe sogar schon gesehen, dass es jemand im CL203 Mopf nachgerüstet hat.

Ich persönlich finde die DISTRONIC Plus genial, v.a. im zähfließenden Verkehr/Stau. Nutze sie, wenn ich unsern W246 fahre, fast durchgehend. Entspannter kann man kaum reisen.

Wenn eine Nachrüstung geht, wird es auf jeden Fall deutlich teurer sein als die 1000€ Aufpreis ab Werk...

Vermute, dass das finanziell keinen Sinn macht.

Dieses Gerede von Bevormundung durch selbstwählbare und zudem noch ein-/ausschaltbare, konfigurierbare und übersteuerbare Assistenzssysteme oder Automatikschaltungen empfinde ich als ziemlich unpassend.

Wieso ist das "Gerede ziemlich unpassend"? Es muss ja nicht jedem alles passen und eine Überempfindlichkeit gegenüber Kritik an Ausstattungsdetails kann man auch als unpassend empfinden, -oder etwa nicht?

MfG Walter

Finde es toll im Kolonnenverkehr, auf der Bundesstraße und auf der Autobahn.

Gruß - Dieter.

Zitat:

Original geschrieben von greg_BLN

Dieses Gerede von Bevormundung durch selbstwählbare und zudem noch ein-/ausschaltbare, konfigurierbare und übersteuerbare Assistenzssysteme oder Automatikschaltungen empfinde ich als ziemlich unpassend.

Anscheinend ist es ja nicht so einfach, mit der Distronic klarzukommen, wie dein Thema "Best Practis" gezeigt hat.

Zitat:

Original geschrieben von Walter4

Wieso ist das "Gerede ziemlich unpassend"? Es muss ja nicht jedem alles passen und eine Überempfindlichkeit gegenüber Kritik an Ausstattungsdetails kann man auch als unpassend empfinden, -oder etwa nicht?

MfG Walter

Unpassend deswegen, weil es nicht hilfreich ist, wenn jemand seine singuläre und gefärbte Meinung mehrmals im falschen Kontext kundtun muss.

Das hat nichts mit Überempfindlichkeit gegenüber Kritik an Ausstattungdetails zu tun (wie auch immer man so was kritisieren kann...).

Zitat:

Original geschrieben von greg_BLN

Zitat:

Original geschrieben von Walter4

Wieso ist das "Gerede ziemlich unpassend"? Es muss ja nicht jedem alles passen und eine Überempfindlichkeit gegenüber Kritik an Ausstattungsdetails kann man auch als unpassend empfinden, -oder etwa nicht?

MfG Walter

Unpassend deswegen, weil es nicht hilfreich ist, wenn jemand seine singuläre und gefärbte Meinung mehrmals im falschen Kontext kundtun muss.

Das hat nichts mit Überempfindlichkeit gegenüber Kritik an Ausstattungdetails zu tun (wie auch immer man so was kritisieren kann...).

Da dieser "unpassende" Beitrag, der eine "singuläre" und "gefärbte" Meinung vertritt, warscheinlich auf mich zurückzuführen ist, möchte ich folgendes dazu sagen:

Da ich dieses Ja schon "mehrmals" getan haben soll, kann ich nur sagen, dass, wie du warscheinlich schon bemerkt hast, kein Fan der Distronic bin, und einfach festgestellt habe, dass man mit der Distronic

Nicht mehr völlig frei oder Spontan agieren kann, sondern immer auf einen Computer Rücksicht nehmen muss, der seine eigene 'Meinung' über, was ausreichender Abstand zum Vordermann ist, vertritt.

Und ob es meine "singuläre" Meinung ist, oder ob ich sie "im falschen Kontext kundtue", ist nicht dein Problem, ich selbst empfinde das so, und wenn du das nicht tust, musst du mir nicht das Maul verbieten.

Gruß, Sitzheitzung

Hier ist wohl niemand, der den möglichen Nutzen der Distronic infragestellt. Vornehmlich Vieltelefonierer, SMS - Schreiber, Raucher ,die sich auf diese Weise während der Fahrt die Zeit vertreiben, partizipieren in erster Linie an derartigen Unfallvermeidungstechniken.

Gerecht wird's erst wieder, wenn dir hinten einer reinbrettert, der sein Fahrzeug nicht mit dieser Technik ausgestattet hatte.-;)

Hier wird wieder viel unnötig geredet und die eigentliche Frage nicht beantwortet.

Ist die Distronic Plus nachrüstbar und wenn ja, was kostet das?

Und wenn man die Frage nicht beantworten kann, einfach mal die Schnauze halten.

Zitat:

Original geschrieben von benz535

Hier wird wieder viel unnötig geredet und die eigentliche Frage nicht beantwortet.

Ist die Distronic Plus nachrüstbar und wenn ja, was kostet das?

Und wenn man die Frage nicht beantworten kann, einfach mal die Schnauze halten.

....schreibt jemand der nicht mal schreiben und sprechen auseinanderhalten kann...:p

Aufgrund Ihrer Sprechblasen wissen wir jetzt alle ob sie nachrüstbar ist und was sie kostet. Vielen Dank für die aufschlussreichen Beiträge.

Deine Antwort
Ähnliche Themen