ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Nachrüsten von Tagfahrlicht

Nachrüsten von Tagfahrlicht

Themenstarteram 3. April 2007 um 14:21

Hallo und eine schöne Nachmittag!

Ich bin zur Zeit am überlegen, ob ich für meinen Corsa (BJ 2001) mir ein Nachrüstset für Tagfahrlicht zulege. In frage kommt momentan das Nachrüstset von Hella, und zwar die Runden. Ich schwanke noch zwischen den mit LED ausgestatteten und den mit herkömmlichen Glühlampen drin. Nun ist meine Frage, ob es hier den schon jemanden gibt, der welche nachgerüstet hat und davon Berichten kann und schon Erfahrungen gesammelt hat. Wo habt ihr die Dinger befestigt?

Beste Antwort im Thema

Ich schätze mal spätestens jetzt wirste nicht mehr lang der einzige bleiben.:D

203 weitere Antworten
Ähnliche Themen
203 Antworten
am 3. April 2007 um 14:27

Ich meine vor nicht allzu langer Zeit hier im Forum gelesen zu haben das sich jemand die Dinger eingebaut hat und zwar dort wo eigendlich die Nebler sind. Entweder war es das Tagfahrlicht oder es war das Kurvenlicht, sicher bin ich mir aber nicht.

schonmal beim opel gewesen und gefragt ob sie dir das einfach freischalten lassen können??

alos ich weis jetzt nicht wie das beim vorfacelift ist.. ich fahr nen facelift und dort geht es ohne probleme =)

mfg chris

am 3. April 2007 um 19:39

Aber dann sind ja die Frontscheinwerfer immer an und das auf voller Pulle. Sprich du verheizt ordentlich Sprit dafür und auch die guten Glühbirnen.

Für das, was die Dinger kosten, kannste Dir mehr Sprit und Birnen holen, als das Abblendlicht jemals verbrauchen wird.

Absolut sinnlos. Außerdem sehen sie bei keinem Auto gut aus, weil man sieht, dass sie garnicht dazugehören und nur "drangefummelt" sind.

Machs Abblendlicht an und gut is. Dann brauchste Hella nicht die Kohle in den Rachen werfen.

Themenstarteram 4. April 2007 um 11:45

Sooo...ein Hallo nochmal.

Also das Freischalten der Frontscheinwerfer als Tagesfahrlicht ist sicher eine Möglichkeit. Da stimme ich meim Vorredner überein. Jedoch sind die Scheinwerfer so ausgelegt, das sie die Strasse ausleuchten, sprich auf den Boden strahlen. Bei einer Tagfahrlichtlampe ist der Reflektor so ausgelegt, das er nach vorne und leicht Oben strahlt. Dies jedoch, ohne den Gegenverkehr zu blenden. Dazu kommt noch, das ein LED-Tagfahrlicht grad mal 5 W braucht, im Gegensatz zu 55 W Abblendlicht....

Gibts was neues?

Bin auch am überlegen.

Themenstarteram 1. Mai 2007 um 8:32

Ein Hallo!!

@Der Pero:

Also ich hab mich für die runden Tagfahrlichter von Hella im Klarglas-Design entschieden. Die haben als Leuchtmittel ne Glühbirne. Die Lampen mit LEDs sind mir mit knappen 299 € ohne Einbau zu teuer.

Freitag werden sie eingebaut. Ich will schauen, ob sie in das untere Lüftungsgitter passen. Da mein Auto keine Nebelscheinwerfer hat, lasse ich das untere Lüftungsgitter gegen eins mit den Aussparungen für Nebelscheinwerfer tauschen und sie in diese Öffnungen einsetzten.

Laut Werksattt dauert das ganze um die 2 Stunden....

@Wühlmaus-Ffm

Welches Modelljahr hast du? Also Facelift oder noch Vorfacelift? Da dort die Nebelscheinwerfer zusammen mit der Front geändert wurden.

am 1. Mai 2007 um 12:37

steht in seinem ersten Beitrag!

Themenstarteram 1. Mai 2007 um 14:34

@Speedzter

Ich hab den Corsa Modelljahr 2002. Laut Werkstatt sollte es mit dem tausch den unteren Lüftungsgitter in der Frontschürze ohne Probleme gehn...

am 2. Mai 2007 um 9:28

Hallo,

Du kannst ja bitte mal ein Bild reinsetzten, wen du die Hella Tagfahrleuchten in den Nebelscheinwerferaussparungen eingebaut hast.

Hatte die gleiche Idee wie du. Die Gitter liegen schon alle hier. Muss mir jetzt nur noch die Hella Leuchten besorgen und dann geht es los.

Was hats du für die Lampen von Hella bezahlt?

Gruß

Themenstarteram 2. Mai 2007 um 15:20

Freitag morgen hab ich den Termin in der Werkstatt, danach werd ich mal ein Foto machen und es reinsetzen. Die Scheinwerfer schlagen mit 70,- € zu Buche. Die besorgt die Werkstatt samt den anderen Teilen gleich mit....und baut alles ein.

Konnte für die LED Leuchten noch keinen Preis finden.

300€ wären echt heftig für 2 LED Funzeln.

Themenstarteram 3. Mai 2007 um 13:56

@der Pero:

Schau mal hier: http://www.hella.com/.../Autofahrer.jsp

oder schau mal auf der Hella-Seite nach einem Vetragspartner und farge da mal per Mail nach. So hatte ich das auch gemacht. Von dem bekam ich die Auskunft mit den Preisen. hab die E-Mail aber leider nicht mehr...

In der LED Lampe sind halt pro Lampe 3 LED´s drin und die halten länger als ne Glühbirne.... aber dafür fand ich es trotzdem zu teuer...

Deine Antwort
Ähnliche Themen