ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Nach "Marderbiß" - Reparaturanalyse liegt jetzt vor - Verkauf erwogen zu welchem Preis

Nach "Marderbiß" - Reparaturanalyse liegt jetzt vor - Verkauf erwogen zu welchem Preis

Volvo
Themenstarteram 8. Januar 2020 um 14:36

Liebe Elch-Gemeinde,

Nachdem ich meinen Elch beim :p habe püfen lassen, ergäbe sich ein Reparaturstau von knapp 2.796,-€, bei einem Teilepreis von insgesamt 1.646,-€, damit der Schaden behoben wird UND alle festgestellten Mängel beseitigt werden, damit TÜV erteilt werden kann.

Ich will die festgestellten Mängel nicht bewerten - kann aber gern separat per PN dazu Stellung nehmen und das Rep.angebot vorstellen.

siehe MT: "Nach Marderbiß springt der Elch nicht mehr an"

Festgestellt wurde u.a:

Kraftstoffpumpe, Füllstandgeber rechts defekt - Austausch

Querlenker, Auszut (?)

Bremsscheiben vorn

ABS-Sensor rechts

Temperaturfühler Partikelfilter

div. Schrauben

Der XC90 ist 1.Hand Bj.9/2006; "Summum"; ca.170tkm; 185-PS-Diesel; D5 4AWD; neue Allwetterreifen

die wesentlichen Ausstattungen:

Vollleder; el.Sitze incl. Heizung; 5-Sitzer

Navi und eingeb. Telefon

Glasschiebedach

Standheizung

6-fach-CD-Wechsler

Alu-18"-Felgen und Reserverad

AHK abnehmbar (kein Hängerbetrieb)

Da meine Möglichkeiten die Rep. beim :p übersteigen, erwäge ich einen Verkauf im aktuellen Zustand.

Wer kann mir einen fairen Preis nennen,

das Fzg. evtl. gegen Barzahlung in Dresden übernehmen

oder eine günstigere Reparaturmöglichkeit im Raum Dresden nennen.

Besten Dank im Voraus für Eure Hilfe

SEL-Fan

 

 

 

Beste Antwort im Thema

Gehe zu einer freien Werkstatt. Oder frage bei My Hammer nach.

Die aufgezählten Fehler sind Kinderkram.

Ein anständiger Querlenker (Meyle HD) ist für um die 100€ zu bekommen. Ein ABS Sensor irgendwas um die 20 €

(Kannst von mir noch einen gebrauchten geschenkt haben)

Bremsscheiben und Klötze Markenware ATE ist für maximal 200€ zu bekommen.

Einen Füllstandsgeber gibts auch für kleines Geld.

Der Temp Sensor hinter dem Partikelfilter kostet draußen um die 60€

Wenn Du halbwegs Schrauberhände hast, machst du Bremsen/ABS/Querlenker ganz gemütlich an einem Samstag Vormittag.

Wenns dumm kommt, bist du mit maximal 700€ dabei.

Warst du in der Sachsengarage? Liebstädter Str?

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Hi,

Weil es darum ging, ja ich gehe manchmal zu Volvo in Großenhain, das allermeiste mache ich selbst. Bin gelernter kfz -Schlosser, von daher....

Würde mich auch bereiterklären wenn schiebehilfe benötigt wird, einen Trailer könnte man doch möglicherweise auch in Großenhain gegenüber der stema ausleihen. Meine ich hätte da mal sowas in der Art gelesen....

Gruß der sachsenelch

Zitat:

@SEL-Fan schrieb am 9. Januar 2020 um 15:49:30 Uhr:

Zitat:

@SEL-Fan schrieb am 9. Januar 2020 um 15:38:32 Uhr:

 

Hallo #Hightower,

so lange ist der erste Biss nicht her (Anfang/Mitte 2019).

Habe dann die Kabel geflickt und der Elch lief wieder einwandfrei.

Mit der Elektrik hatte ich dann keine Probleme mehr, allerdings habe ich die Klima und Innenraumlüfter nicht getestet.

Wie bereits erwähnt hatte ich verschiedentlich den Elch zwischenzeitlich immr mal wiede auf dem eigenen Grundstück bewegt.

Also 2017 ging nach 3 Jahren Winterschlaf die Heckklappe nicht auf, und hinten waren die Bremsklötze fest. Da wurde der passende Rostlöser gesucht.

Ebenso wurde der defekte Kabelbaum nach Marderbiss 2017 gepostet und die Probleme der Klimaanlage und Elektrik.

Oder war das ein anderer XC90 auch mit Marderbiss?

Themenstarteram 16. Januar 2020 um 13:45

Danke an Alle,

hab´das Auto reparieren lassen.

SEL-Fan

Zitat:

@SEL-Fan schrieb am 16. Januar 2020 um 13:45:54 Uhr:

Danke an Alle,

hab´das Auto reparieren lassen.

SEL-Fan

Hast du den Wagen bei Volvo reparieren lassen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Nach "Marderbiß" - Reparaturanalyse liegt jetzt vor - Verkauf erwogen zu welchem Preis