ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. myBMW App oder Connected App? Aber beides zeigt nicht alles an

myBMW App oder Connected App? Aber beides zeigt nicht alles an

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 22. März 2021 um 17:22

Hallo,

ich nerve hier schon mit eine Fragen im Forum. Das liegt daran, da ich Audi Fahrer bin und mit BMW noch null Erfahrung habe. Komme auch noch nicht so ganz damit klar.

Ich habe auf meinem Android Smartphone (SP) die Connected App und die MyBMW App.

(Jetzt habe ich eben bei YouTube "verstanden", dass man die Connected App nicht mehr braucht sondern nur noch die myBMW App. Ist das richtig?).

Habe mir einen Account angelegt und über die VIN den BWM eingebunden. Der Sicherheitscode kam dann auch irgendwann im BMW an und weiter ging es.

In beiden Apps bekomme ich es jetzt hin z.B. die Tür zu öffnen etc. Aber ich sehe z.B. nie die Tankfüllanziege und die Reichweite. Ist bei mir leer (myBMW App) oder je ein -- in der Connected App.

Zudem sehe in in YT Videos immer, dass zu dem Auto noch weitere Info gibt. Fenster auf oder Wischwasser nachkippen etc. Das ist bei mir alles nicht der Fall.

Zudem frage ich mich, wie ich Apps im IDrive installieren kann. Auch eine Verbindung des SP via USB Kabel ändert daran nix.

Was ist das Problem? Wo fange ich an zu suchen? Als SP verwende ich ein Xiaomi Poco X3

Ähnliche Themen
34 Antworten

Die Möglichkeiten der App sind gebunden an das Baujahr des Autos. Je älter desto geringer ist der Funktionsumfang. Auch kann es sein das zB. Die Tankfüllanzeige nur aktualisiert wird wenn man das SP via USB koppelt, also nicht drahtlos.

Der F3x ist was solche Spielereien betrifft einfach von der Konzeption her zu alt.

Themenstarteram 22. März 2021 um 18:16

Ich hab einen 2015 420D GC.

Per USB Verbindung klappt es auch nicht. Beim Einstecken geht mir auch immer die Android USB Meldung auf den Senkel. Nur Laden, Datenübertragung oder Foto. Kommt immer wieder.

1x hatte ich die Tankanzeige. Habe auch ein andere Android genommen. Das Gleiche.

Bei YT sieht man ja auch Leute, die einen F36 haben und die haben in den BMW Apps z.B. Spotify stehen. Nur bei mir will das nicht...

Unter ConnectedDrive im iDrive steht bei Apps auch nur Verbindungsassi. Aber da passiert auch nix...

Ich nutze immer noch Connected App und bei mir gibt er immer ein Update, wenn das Auto benutzt wurde. Heute ist meine Frau gefahren und ich sehe dort den Tank und Restkilometer, obwohl mein iPhone nicht im Auto war. Die Information habe ich auch in der MyBMW.

BJ 2019, F33

Mit BJ April 2016 geht das zB nur via USB.

Zitat:

Ich hab einen 2015 420D GC.

Per USB Verbindung klappt es auch nicht. Beim Einstecken geht mir auch immer die Android USB Meldung auf den Senkel. Nur Laden, Datenübertragung oder Foto. Kommt immer wieder.

1x hatte ich die Tankanzeige. Habe auch ein andere Android genommen. Das Gleiche.

Bei YT sieht man ja auch Leute, die einen F36 haben und die haben in den BMW Apps z.B. Spotify stehen. Nur bei mir will das nicht...

Unter ConnectedDrive im iDrive steht bei Apps auch nur Verbindungsassi. Aber da passiert auch nix...

Soweit ich weiß unterstützt Spotify die Datenschnittstelle nicht mehr. Angeboten wird nur noch Napster.

Auf YT sieht man oft alte Videos, da ging Spotify noch. Und ja, My BMW reicht aus.

Zitat:

@vocaris schrieb am 22. März 2021 um 17:22:43 Uhr:

Hallo,

ich nerve hier schon mit eine Fragen im Forum. Das liegt daran, da ich Audi Fahrer bin und mit BMW noch null Erfahrung habe. Komme auch noch nicht so ganz damit klar.

Ich habe auf meinem Android Smartphone (SP) die Connected App und die MyBMW App.

(Jetzt habe ich eben bei YouTube "verstanden", dass man die Connected App nicht mehr braucht sondern nur noch die myBMW App. Ist das richtig?).

Habe mir einen Account angelegt und über die VIN den BWM eingebunden. Der Sicherheitscode kam dann auch irgendwann im BMW an und weiter ging es.

In beiden Apps bekomme ich es jetzt hin z.B. die Tür zu öffnen etc. Aber ich sehe z.B. nie die Tankfüllanziege und die Reichweite. Ist bei mir leer (myBMW App) oder je ein -- in der Connected App.

Zudem sehe in in YT Videos immer, dass zu dem Auto noch weitere Info gibt. Fenster auf oder Wischwasser nachkippen etc. Das ist bei mir alles nicht der Fall.

Zudem frage ich mich, wie ich Apps im IDrive installieren kann. Auch eine Verbindung des SP via USB Kabel ändert daran nix.

Was ist das Problem? Wo fange ich an zu suchen? Als SP verwende ich ein Xiaomi Poco X3

Welche Dienste sind denn für dein Fahrzeug installiert, wenn du dich im Connected drive Portal anmeldest?

Ist alles leider nicht so ganz richtig hier.

- BMW hat imense Probleme seit !Monaten! welche definitiv nicht mehr temporär sind, bei allem was ConnectedDrive betrifft im Zusammenhang mit der F Serie.

- Es ist bekannt, dass Autos teilweise nicht mehr in der App aktualisiert werden. Weder per USB, noch OnAir, was eigentlich möglich sein sollte. Auch April 2016 (Ging bei mir bis vor kurzem auch mit März 2016).

- Es ist KEIN Hardwareproblem. Die Dienste gingen ja bir vor einigen Monaten Problemlos. Hier sollte niemand behaupten, dass die Autos "zu alt sind". Sie werden lediglich (ohne sichtbares System dahinter) abgestellt und Funktion für Funktion fliegt raus. - Warum auch immer.

- Die Schnittstelle zu Spotify funktioniert weiterhin, dass du die Spotify App angezeigt bekommst, wenn du das Handy per Mittelkonsole verbunden hast. Dazu musst du aber die BMW Onlinedienste als Service gebucht haben, ansonsten klappt dies nicht - Warum auch immer.

Meine Empfehlung: Bau dir für ca 250Eur eine Apple CarPlay Box selbst ein. habe ich auch gemacht. Funktioniert prima. Und das sage ich als jemand der ausnahmelos JEDEN verfügbaren Dienst in seinem Wagen seitens BMW gebucht hat. So langsam wird das alles "Müll" von Bmw was die F Serie angeht.

Zitat:

@banger6666 schrieb am 23. März 2021 um 01:42:32 Uhr:

- Es ist KEIN Hardwareproblem. Die Dienste gingen ja bir vor einigen Monaten Problemlos. Hier sollte niemand behaupten, dass die Autos "zu alt sind". Sie werden lediglich (ohne sichtbares System dahinter) abgestellt und Funktion für Funktion fliegt raus. - Warum auch immer.

Merwürdig, denn bei mir ging das nie wireless.

@banger6666 welche car play box hast du eingebaut?

Connected Drive (Operator am Telefon) sagte mir im letzten Jahr das Spotify aus von mir genannten Gründen nicht funktioniert, - nur noch Napster geht...

Apple Car Play habe ich nachinstallieren lassen. Aber insgesamt frage ich mich warum BMW sich so schwer tut mit der Materie. Bei meinem F12 mit CIC System war es noch schwieriger.

Muss man immer alles so schwarz/weiss sehen? Bei mir funktioniert alles seit Jahren tadellos und scheinbar haben mehr User keine Probleme, als Leute Probleme haben.

Manchmal hat man einfach Pech. Wenn es zwei Autos in einem Haushalt sind, dann liegt die Vermutung nahe, dass es evtl. Mit dem Account zusammenhängen könnte.

Themenstarteram 23. März 2021 um 9:34

Moin. Danke für allen Input. Ich finde es schon Krass, dass eine Auto aus 2015 sowas noch nicht unterstützt. Aber gut.. egal.

Ich hätte eh Interesse an einem Zusatzmodul, damit das ganze Handy auf den Bildschirm kommt und man dann ggf. auch sein Mails vom Handy sehen kann etc.

Was wäre da zu empfehlen bzw. nach was muss man suchen. Ich nutze Android also kein Apple. Und muss man sein Handy per Kabel (USB) verbinden oder geht es auch Wireless.

Einbau nur in den Mittelbereich des Cockpits oder gibt es auch was zum "in den USB Port stecken"?

Denke, Du solltest hier mal die Suchfunktion nutzen, weil das ein ganz anderes Thema ist und ich meine, dass es auch schon Threads dazu gibt bzw. ein neues Thema aufmachen, sonst wird Deine Frage keiner finden.

Zitat:

@heinho schrieb am 23. März 2021 um 07:25:41 Uhr:

@banger6666 welche car play box hast du eingebaut?

Connected Drive (Operator am Telefon) sagte mir im letzten Jahr das Spotify aus von mir genannten Gründen nicht funktioniert, - nur noch Napster geht...

Apple Car Play habe ich nachinstallieren lassen. Aber insgesamt frage ich mich warum BMW sich so schwer tut mit der Materie. Bei meinem F12 mit CIC System war es noch schwieriger.

http://prntscr.com/10thnq5

Zitat:

@vocaris schrieb am 23. März 2021 um 09:34:35 Uhr:

Moin. Danke für allen Input. Ich finde es schon Krass, dass eine Auto aus 2015 sowas noch nicht unterstützt. Aber gut.. egal.

Ich hätte eh Interesse an einem Zusatzmodul, damit das ganze Handy auf den Bildschirm kommt und man dann ggf. auch sein Mails vom Handy sehen kann etc.

Was wäre da zu empfehlen bzw. nach was muss man suchen. Ich nutze Android also kein Apple. Und muss man sein Handy per Kabel (USB) verbinden oder geht es auch Wireless.

Einbau nur in den Mittelbereich des Cockpits oder gibt es auch was zum "in den USB Port stecken"?

Die von mir genannte "Box" einen Post weiter oben unterstützt CarPlay für Apple, als auch AndroidCar (Oder wie man das nennt). Allerdings muss Android zwangsweise mit dem USB Kabel verbunden sein, was du zusätzlich aus der Box dann verlegen musst.

Ich kann noch ein paar Fotos vom Einbau reinstellen, falls Interesse besteht.

Und nochetwas: Bei CarPlay gibt Apple vor, welche Apps durch CarPlay genutzt werden können. Mail ist da nicht dabei. Das kann man mit einem JailBreak auf dem iPhone umgehen. Also bitte vorher informieren wie das bei Android aussieht. (Btw, Mails kannst du auch im Office deines Navis abrufen)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. myBMW App oder Connected App? Aber beides zeigt nicht alles an