ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. MULTITRONIC ???

MULTITRONIC ???

Audi A6 C5/4B

Hallöchen allerseits,

bin weiterhin auf der Suche nach nem A6 ab 2004.

Eigentlich ja HS und quattro, muss aber nicht sein.

Nun habe ich hier ein nettes Angebot :

EZ 6/04, so ziemlich jeder Schnickschnack, aber MT !!

Diese wurde bei ca 135 tkm repariert (Schieberkasten und 7. Lamelle), jetzt hat er ca 150 drauf.

Nachdem er 04 ist und die Sache repariert wurde... aber irgendwie bin ich unsicher!

Ist das Ding jetzt astrein oder soll ich die Finger davon lassen?

Auf paar Mille Reparatur hab ich nämlich echt keinen bock, auch wenns in 2 Jahren sein sollte...

Ananasseits: viele hier schwärmen ja mächtig von der MT

Wer gibt mir gute Tipps??

greets

stefan

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hallöchen allerseits,

bin weiterhin auf der Suche nach nem A6 ab 2004.

Eigentlich ja HS und quattro, muss aber nicht sein.

Nun habe ich hier ein nettes Angebot :

EZ 6/04, so ziemlich jeder Schnickschnack, aber MT !!

Diese wurde bei ca 135 tkm repariert (Schieberkasten und 7. Lamelle), jetzt hat er ca 150 drauf.

Nachdem er 04 ist und die Sache repariert wurde... aber irgendwie bin ich unsicher!

Ist das Ding jetzt astrein oder soll ich die Finger davon lassen?

Auf paar Mille Reparatur hab ich nämlich echt keinen bock, auch wenns in 2 Jahren sein sollte...

Ananasseits: viele hier schwärmen ja mächtig von der MT

Wer gibt mir gute Tipps??

ach so, ist ein 2,5 TDI mit 163 PS

greets

stefan

hallo,

eins steht fest: durch den schieberkastenwechsel und umbau auf 7 lamellen ist ein weiterer schaden der mt nicht ausgeschlossen da sie noch

andere probleme haben. also nicht hoffen dass sie jetzt lange hält.

mfg siga

ok, das wollte ich hören, danke :-)

NIX multitronic, ich quattro mit 6 Gang HS

so long

Na komm, nicht so pessimistisch, wenn Schieberkasten und Lamellenkupplung nachweislich neu sind hätte ich absolut keine Bedenken den Wagen zu kaufen, fahre selbst diese Kombination und kann nur sagen: Wenn sie einwandfrei funktioniert ist es wirklich ein Traum damit zu fahren. Extrem komfortabel und Verbrauch ist nicht höher als beim Handschalter, wenn man will kann man sogar sparsamer fahren.

Auch Quattro würd ich mir gut überlegen, braucht man es wirklich? -> Höherer Verbrauch! Und beim 6 Gang Handschalter bist du natürlich ständig am schalten.

Also hat alles Vor- und Nachteile

Zitat:

Original geschrieben von siga

hallo,

eins steht fest: durch den schieberkastenwechsel und umbau auf 7 lamellen ist ein weiterer schaden der mt nicht ausgeschlossen da sie noch

andere probleme haben. also nicht hoffen dass sie jetzt lange hält.

mfg siga

Was genau sind das für Probleme? Ich bin eigentlich der Meinung (gewesen), dass mit den Umbauten (siehe oben) alles geklärt wäre. Du bist aber der Getriebespezi...

Fahre übrigens selbst einen 2,5 / MT OHNE Sorgen!

jaja, so lange alles funktioniert...

bin leider ein gebranntes Kind, hatte mal ne V-Klasse von Benz (lol, nie wieder Stern!!)

und mein Volvo war im Unterhalt auch nicht gerade billig.

Deshalb will ich solche Sachen von vornherein ausschließen. Und Multitronic, also was ich da schon gelesen habe, nee nee ....

Quattro muss aber vom Fahren her super sein und mit der Handschaltung hole ich den Mehrverbrauch wieder so in etwa rein. OK, das rechne ich mir wahrscheinlich etwas schön, aber ich will mal nen quattro. Mit HS sollte ich da unter 9 kommen, weil ich seeeehr sparsam fahre. Und mit TT hat er nur die gelbe Plakette, das geht sowieso nicht. Nur grün! Wer weiß was kommt, und ich will den in 5 Jahren wieder verkaufen.

Ist aber alles noch nicht so 100%ig entschieden, denn wenn der richtige Fronttriebler mit TT kommt (lichtsilber, Leder schwarz usw) zu einem vernünftigen Preis, sage ich eher auch nicht nein.

Hat denn niemand so einen???

Zitat:

Original geschrieben von debahn

jaja, so lange alles funktioniert...

bin leider ein gebranntes Kind, hatte mal ne V-Klasse von Benz (lol, nie wieder Stern!!)

und mein Volvo war im Unterhalt auch nicht gerade billig.

Deshalb will ich solche Sachen von vornherein ausschließen. Und Multitronic, also was ich da schon gelesen habe, nee nee ....

Quattro muss aber vom Fahren her super sein und mit der Handschaltung hole ich den Mehrverbrauch wieder so in etwa rein. OK, das rechne ich mir wahrscheinlich etwas schön, aber ich will mal nen quattro. Mit HS sollte ich da unter 9 kommen, weil ich seeeehr sparsam fahre. Und mit TT hat er nur die gelbe Plakette, das geht sowieso nicht. Nur grün! Wer weiß was kommt, und ich will den in 5 Jahren wieder verkaufen.

Ist aber alles noch nicht so 100%ig entschieden, denn wenn der richtige Fronttriebler mit TT kommt (lichtsilber, Leder schwarz usw) zu einem vernünftigen Preis, sage ich eher auch nicht nein.

Hat denn niemand so einen???

Quattro? 9L? Im freien Fall vielleicht... :D

ich gehe, ehrlich gesagt, sogar davon aus, dass ich ihn unter 8 kriege.

Bisher hörte ich jedenfalls von Quattros mit TT, die so um die 10 brauchen.

Und dass der quattro vielleicht nen halben bis ganzen Liter mehr verbraucht als der Frontgetriebene.

Und von denen weiß ich unter 8, teilweise unter 7.

Also meinen Frontkratzer bekomme ich bei sparsamer Fahrweise auf 7,5 liter, drunter wird man doch allmählich zur Behinderung.

Der A6 ist nunmal ein fast 2 tonnen schwerer 6-Zylinder, wenn du so ein Spritsparer bist solltest du dich mal nach der 1,9 TDI Variante umschauen, den kannst du sicher noch mit 1-2 Litern weniger bewegen.

Zitat:

Original geschrieben von debahn

ich gehe, ehrlich gesagt, sogar davon aus, dass ich ihn unter 8 kriege.

Bisher hörte ich jedenfalls von Quattros mit TT, die so um die 10 brauchen.

Und dass der quattro vielleicht nen halben bis ganzen Liter mehr verbraucht als der Frontgetriebene.

Und von denen weiß ich unter 8, teilweise unter 7.

Ich bin da eher Realist. Meiner 2,5/MT nimmt sich bei 50% Stadt 50% Landstraße 8,6L. Auf der AB 7,5 - 8,5 je nach "Fussstellung"...

Der Quattro schafft das sicher nicht. Man will ja auch Fahren und nicht hinter Lupos herschleichen....

wie gesagt, nix is entschieden, nur dass es wohl keine MT wird.

mal was ganz anderes, bevor ich einen neuen Fred eröffne:

bei einigen Bj 04 ist das große Navi mehr quadratisch, bei anderen so ca. 16:9.

issnda der Unterschied??

die quadratischen haben links auch noch Knöpfchen, die anderen nix, nur rechts vom Bildschirm

Die quadratischen mit den 2 Knöpfen sind CD Navis (RNS-D). Die 16:9 mit einem Knopf sind DVD Navis (RNS-E).

Hallo debahn,

die 180 PS-Maschine als Schalter kannst du locker unter 8 Litern fahren ohne ein Hindernis zu sein (Werksangabe 7,8 L). Den Frontriebler mit 163 PS kannst du als HS unter 7 Litern fahren (6,9 L Angabe Audi). Die Werksangaben kann man auch mit dem V6-TDI realistisch erreichen (bei konstant 130-140 km/h auf der BAB mit gelegentlichen "Ausritten" bis 230 km/h). Der Handschalter scheint wohl immernoch die sparsamste Variante zu sein.

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen